ProfitMaximizer Betrug – Echte Erfahrungen! JETZT lesen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Billigflug.de gemacht?

Hey, Ich habe mir heute Nacht einen Flug bei Billigflug.de gekauft, für Donnerstag, im Internet mit Kreditkarte bezahlt. Danach bekomme ich eine Nachricht, dass ich bitte Kopien der Kreditkarte und meines Reisepasses zufaxen oder zuscannen soll. Daraufhin rief ich die Servicenummer an, ob diese Email echt sei oder nicht. Sie meinten, dass in letzter Zeit eine Menge Kreditkartenbetrüger im Umlauf gewesen seien und sie daher beides nochmal zusammen sehen wollten. Wie seht Ihr das? Wie zuverlässig ist dieser Anbieter?

Ich möchte hier keine Unternehmen diskreditieren, daher schreibt bitte auch, wenn Ihr gute Erfahrungen mit Billigflug.de gemacht habt!

45 Antworten

Ich buchte diesen Januar (2020) von RSW nach NYC einen Flug hin und zurück. Anstatt die Buchungsdaten korrekt zu übernehmen, wurde mir ein Flug angeboten, bei dem ich nach dem Ankommen in NYC sogleich wieder hätte zurückfliegen müssen. Eine völlig verquere Sache! Auf meine Reklamation hin teilte man mir mit, dass ich vom Widerrufsrecht Gebrauch machen könne und so die abgebuchten 431,02 € wiederbekäme. Kaum hatte ich dies ausgeführt, hiess es: es gäbe kein Widerrufsrecht. So verlor ich auf fiese Art 431,02 € für rein gar nichts! Dazu kommt noch, dass billigflüge.ch auf dubiose Weise eine Reisegepäckversicherung unterjubelt, bei der dann die Berlin Direktversicherung zum Zuge kommt. Das sind dann noch zusätzlich 47,76 €, die fällig werden. Unglaubliche Vorgänge, die ich allesamt schriftlich belegen kann. Deshalb: Unbedingt Hände weg von billigflug.de!!

Absolut unseriöse Anbieter. Bei der „Buchung“ handelt sich es nicht um eine tatsächliche Buchung aber eine Buchungsanfrage. Das wird es ersichtlich nach Abschluss des Vorgangs. Problem ist, dass man jetzt hängt. Man kann nicht irgendwo anders buchen du möglicherweise die Buchung bestätigt wird, aber wann die Buchung nicht bestätigt wird (bei mir nach 22 Stunden) ist der Flug oft nicht mehr vorhanden. Lieber bei anderen, real-time Anbieter buchen.

Also, ich kann nur jedem empfehlen, davon Abstand zu nehmen, hier zu buchen. Ich habe es gemacht, es wäre dann eine kleine Namensänderung zu machen gewesen. Das schaffen die nicht. Ich habe Stunden am Telefon zugebracht, die Auskünfte waren unbefriedigend.

Da ich den Flug für meinen Freund gebucht hatte war ich nicht der Ticketinhaber und folgedessen auch zu gar nichts ermächtigt. Er aber war in Afrika unterwegs und konnte bei billigfluege.de gar nicht anrufen. Es wird einem hier sogar unmöglich gemacht, den Flug zu stornieren. Ich bin froh, wenn ich die Sache hier abgeschlossen habe und eines steht fest: NIE wieder billigfluege.de.
Ewige Wartezeiten bei der Hotline. Keine Antworten auf die Emails. Es kommen zwar autom. generierte Antwortschreiben, aber es meldet sich keiner zum Problem. So etwas kundenfeindliches und zusätzlich Hürden aufbauendes habe ich noch nie erlebt.

Schwer kriminelle Machenschaften.

am 07. März 2020 wollte ich nach Tel Aviv fliegen. Aufgrund eines Versäumnisses meinerseits wollte ich den Flug kurzfristig umbuchen.
Ich telefonierte mit dem Reiseveranstalter billigflüge.de.
Die Umbuchung wurde verweigert mit der Begründung, zwei Stunden vor Abflug sei eine Umbuchung zu kurzfristig. Von dieser Einschränkung stand nichts in der Umbuchungsversicherung – oder ist das allgemein so klar, dass es nicht drin zu stehen braucht?

Meine Frage nun: Lohnt es sich eine Entschädigung zu fordern und den Rückflug zu stornieren oder fallen dann erst recht hohe Kosten an?

Nachdem ich die Erfahurngsberichte hier gelesen habe und den Artikel von N24 ( https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article107707228/Die-Machenschaften-des-Abzock-Imperiums-Unister.html ) fühle ich mich sehr verunsichert und entmutigt, der Betrüger scheint ja doch sehr mächtig zu sein =(

Im Übrigen habe ich nachträglich nochmal recherchiert: der online-Reiseveranstalter bietet die gleiche Reise billiger an als die Airline selbst, es muss also etwas faul daran sein, denn sonst wäre der online-Reiseveranstalter sehr aufopfernd/altruistisch was in dieser Gesellschaft kaum denkbar ist.

Vielen Dank im Voraus,
LG, himmel123

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Ich buchte einen Flug nach Dubai und habe seit 10 Tage keine e-Tickets bekommen. Das Geld (518 euro) ist schon am ersten Tag abgebucht. Seit 10 Tage versuche ich die Firma zu erreichen. Ich habe schon insgesamt 10 emails an die Firma geschickt und habe bis jetzt keine Antwort gekriegt. Ich habe auch die Firma tausend mal jeden Tag bei der Hotline angerufen und es ist absolute unmöglich, jedes mal habe ich 1 Stunde gewartet und das Netz ist immer besetzt. Die Firma Travel Viva AG (Unternehmensgruppe) hilft auch nicht und antwortet keine emails. Billigflug.de ist nicht erreichbar. Ganz sicher werde ich bei dieser Firma hie mehr buchen. Absolut nicht empfehlenswert. In der Regel ist das Zurückbuchen von Überweisungen nicht möglich. Nach meiner Ansicht ich bin einfach abgezockt worden. Ich kann es kaum glauben.

Es vergingen 12 Tage, in denen wir leider kein Ticket zugesendet bekommen haben. In dieser Zeit haben wir trotz mehrfacher Emailkontaktaufnahme keine Rückmeldung erhalten und es war ebenso nicht möglich, telefonisch durchzudringen um einen Mitarbeiter zu sprechen. Nachdem wir uns in einer längeren Email direkt an die Vorstände gewendet haben, erhielten wir ein Feedback per Email vom Kundenservice, dass wir das Ticket kurzfristig erhalten würden. Bei erneutem telefonischen Nachfassen am gleichen Tag war endlich auch der telefonische Kundenservice erreichbar, sodass wir noch einmal auf die Dringlichkeit hinweisen konnten. Daraufhin erhielten wir noch am gleichen Tag das Eticket. Fazit: viel Aufwand, unzuverlässiger Service und dadurch eine lange Ungewissheit, bei einem geringen Preisvorteil.

Ähnliche Fragen

Habt ihr gute Erfahrungen mit Rebuy oder Momox gemacht? Funktioniert das zuverlässig und werden bei den meisten Büchern anständige Preise gezahlt?

Wenn ja: welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Sind die zuverlässig, pünktlich? Wie ist der Service? Irgendwelche Besonderheiten?

Ist das eine gute Kreditkarte. WIe ist das Preis / Leistungsverhältnis?

Hallo, ich hab mich mal gefragt, ob dieses Paypal was gutes ist. Eine andere Zahlungsmethode.

Manchmal würde ich gern etwas online kaufen, aber das geht dann nicht mit Lastschrift. Eine Kreditkarte hab ich nicht (und will ich auch nicht) und daher hab ich mich gefragt ob das leichter mit diesem Paypal geht.

Ist das auch wirklich sicher, zuverlässig und kostenlos?

Habt ihr Erfahrungen gemacht, wo man am besten Flüge online buchen kann ?

gibt es auch eine flugseite, wo man mit Paypal zahlen kann XD, oder ausschließlich per Kreditkarte?

ich habe zwar eine kreditkarte, aber mit pappal ist mir doch am sichersten Xad

Ist Nissan eine gute Automarke? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ? Sind die Autos auch ältere Modelle zuverlässig? Sind Ersatzteile Günstig zu bekommen ?

Freue mich auf Zahlreiche Antworten

Vielen Dank im Vorraus

Hey Leute, wir bauen zur Zeit ein Neubau HAus und wollten Fenster aus Polen bestellen. Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht. bzw. kennt ihr Adressen, wo dir Firmen zuverlässig sind??

ich habe mir etwas online bestellt und wollte mal fragen ob ihr Erfahrungen mit solchen Seiten wie https://paket-sendungsverfolgung.com habt und ob so eine Paketverfolgung zuverlässig funktioniert. Habe solche Seiten bisher nicht gekannt und vielleicht hat der ein oder andere schon Erfahrungen damit gemacht.

Danke für Feedback!

Hallo, Liebe Leute

Also ich habe diese Polsterhose bei Sina88.de entdeckt, habt ihr schon mal da bestellt und ist die Seite zuverlässig?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Will mir da ein Handy bestellen, kenne die Seite nur leider noch nicht. Ist sie zuverlässig?

Ist diese Seite zuverlässig? Hat jemand erfahrungen damit gemacht?

Kann man da Geld verdienen?

Ich komme aus Dortmund und suche nach einem guten Übersetzer. Klar kann ich das einfach auch Googeln, aber dann weiß ich nicht wie gut diese sind. Daher die Frage welche Übersetzer kennt Ihr in Dortmund und welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Hat schon jemand mit dem Cube Shop Erfahrungen gemacht?

betway Poker Erfahrungen:

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 12.03.2020

4 Nachteile führten zum nur mittelmäßigen Ergebnis des Anbieters im Test

ddddDer Buchmacher betway Sports wurde erst im Jahr 2006 gegründet. Er gehört zu den aktuell jüngsten Bookies auf dem Sportwetten-Markt. Innerhalb kürzester Zeit nahm der britische Buchmacher aber einen festen Platz zwischen der renommierten Konkurrenz ein. Ein internationales Angebot, mehr als 2 Millionen aktiver Spieler und eine Lizenz in Malta sprechen eine deutliche Sprache. Umso wenig verwunderlich, dass betway sein Angebot auch um ein Poker-Angebot erweiterte. Kann der junge Bookie auch in diesem Segment punkten und welche Vorteile bietet das Poker-Angebot von betway? Diese Fragen beantwortet unser betway Poker-Test genauso wie die Frage, ob betway Poker seriös einzustufen ist.

betway Poker Bewertung – Das Ergebnis unseres Tests:

Stärken und Schwächen

  • Minimalistischer Webseiten-Aufbau
  • Betway Poker konzentriert sich auf das Wesentliche
  • Überzeugendes Supportangebot
  • Keine Poker-App
  • Kein Zugang über Webseite
  • Infos zu Bonus, Aktionen oder Treueprogramm müssen mühsam gesucht werden
  • FAQs in Software nur in englischer Sprache

Seriös oder Betrug? betway Poker im ausführlichen Test

Im großen betway Poker Test konnte der Anbieter folgende Punktzahl pro Kategorie erreichen. Über einen Klick auf die Punktekategorie gelangen Sie direkt zur jeweiligen Unterkategorie mit dem zugehörigen Test:

Getestete Kategorien in der Übersicht:

Pokerangebot

Um auf dem internationalen Poker-Parkett bestehen zu können, muss ein Poker-Anbieter ein umfassendes Pokerangebot anbieten. Darunter versteht man, dass der Anbieter sowohl Anfänger wie auch fortgeschrittene Spieler mit einem passenden Angebot bedient. Im Folgenden stellen wir unsere betway Poker Erfahrungen bezüglich des Pokerangebotes vor.

Texas Hold’em, Omaha & Seven Card Stud

betway Poker setzt auf ein ähnliches Pokerangebot wie die Konkurrenz. Spieler wählen zwischen den Varianten Texas Hold’em, Omaha, Seven Card Stud. und Omaha Hi-Lo aus. Die Mehrzahl der internationalen Spieler findet sich an den NL-Hold’em-Tischen, was deutlich für die internationale Ausrichtung von betway spricht.

Profi- und Anfängerangebot

Anfänger profitieren von einer kleinen Pokerschule, und niedrigen Limit-Tischen, Profis dürfen sich über eine überschaubare Anzahl Turniere und Profi-Aktionen freuen. Selbstverständlich unterstützt der Anbieter auch „Fast Fold“-Tische und die beliebte Profi-Variante Blaze. Man kann von einem gemischten Angebot sprechen, wobei sich das Anfängerangebot und das Profi-Angebot die Waage hält. Diese gemischte Ausrichtung ist ein erstes Anzeichen dafür, dass betway Poker seriös einzustufen ist.

  • Ausreichendes Angebot an Cash Games, SNGs, Turnieren & Satelliten
  • Gemischtes Angebot für Anfänger und Profis

Bonus für Neukunden

Um sich zwischen der namhaften Konkurrenz platzieren zu können, muss ein Poker-Anbieter heute auch immer einen passenden Einzahlungsbonus anbieten. Dabei handelt es sich meist um eine Art Zusatzguthaben, das der Poker-Anbieter dem Neukunden für seine erste Einzahlung spendiert. Im Gegenzug erwartet der Anbieter, dass der Spieler nun auch fleißig auf dem Poker-Portal spielt. Denn die Auszahlung des Zusatzguthabens ist meist an bestimmte Vorgaben, wie das Erreichen eines bestimmten Punktestandes oder das Erreichen eines bestimmten VIP-Levels verbunden. Und auch betway macht hier keine Ausnahme. Bis zu 750 Euro können Sie sich hier sichern, wenn Sie eine erste Einzahlung vornehmen.

750 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bei dem Einzahlungsbonus handelt es sich um einen 200 Prozent Einzahlungsbonus. Dieser ist auf eine maximale Summe von 750 Euro limitiert. Das heißt, wer 375 Euro einzahlt, erhält von betway noch mal 750 Euro Bonusguthaben oben drauf. Und das ist ein ordentliches Angebot, mit dem sich der Anbieter nicht hinter der namhaften Konkurrenz verstecken muss. Leider hält sich betway hinsichtlich seiner Rollover-Vorgaben etwas bedeckt, dazu aber später mehr.

Die betway Poker Kontoeröffnung & erste Einzahlung:

Um in den Genuss des betway Poker Einzahlungsbonus zu kommen, müssen Sie erstmal ein neues Konto bei betway eröffnen. Im Gegensatz zur Konkurrenz ist es bei betway Poker nicht möglich, sich über die Website zu registrieren. Die Konto-Eröffnung erfolgt während der Software-Installation. Dazu befolgen Sie einfach unsere Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Klicken Sie auf der mybet Homepage auf den Buttons „Herunterladen“

Nun öffnet sich ein Fenster Ihres Internet-Browsers, indem Sie die Installation mit „Ausführen“ bestätigen.

3. Danach erst öffnet sich das eigentliche Konto-Eröffnungsfenster.

4. Dieses Formular muss nun mit persönlichen Angaben, Kontaktdaten und der Meldeanschrift ausgefüllt werden.

5. Danach müssen Sie noch ein Passwort und einen Benutzernamen festlegen.

6. Betway schickt nun ein E-Mail an die hinterlegte Adresse.

7. Nachdem Sie den Bestätigungslink in dieser angeklickt haben, ist das Konto aktiv und kann genutzt werden.

8. Jetzt lädt die betway Software die restlichen Dateien herunter und installiert das Programm.

9. Nach dem Ende der Installation öffnet sich die eigentliche betway Poker Software automatisch.

10. Jetzt ist es an der Zeit, eine erste Einzahlung vorzunehmen.

Hinsichtlich der Einzahlungsoptionen kann der Anbieter im betway Poker Test nicht so 100 Prozent überzeugen. Deutsche Kunden wählen aus einer überschaubaren Anzahl Einzahloptionen aus:

  • MasterCard
  • Visa
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Überweisung
  • EziPay
  • GiroPay
  • SofortÜberweisung
  • EntroPay Karte
  • Skrill

Bei Betway empfiehlt es sich, auf Sofortüberweisungen zu setzen. Denn dann werden Gutschriften innerhalb weniger Minuten auf dem Konto bei betway verbucht. So umgehen Sie ganz einfach lange Wartezeiten, was die Betway Poker Erfahrungsberichte aktiver Spieler bestätigen.

Wie fordert man den betway Poker Bonus an?

Den betway Poker Bonus müssen Sie nicht separat beantragen. Die Aktion startet automatisch mit Ihrer ersten Einzahlung bei dem Anbieter. Das ist praktisch und spricht für den betway Poker Bonus. Eine manuelle Aktivierung über Kontaktaufnahme mit dem Support oder einen Bonus-Code gibt es hier nicht.

betway Pokers seriöse Rollover-Vorgaben: So setzen Sie den Bonus um

Natürlich knüpft auch betway den Bonus an bestimmte Umsatzbedingungen. Dabei setzt betway auf ein Punktesammel-Programm: Für jeweils 100 Punkte erhält man 1,50 USD des Bonus gutgeschrieben. Der Anbieter limitiert die Bonus-Aktion aber auf 60 Tage. Die zeitliche Limitierung platziert den betway Einzahlungsbonus im Poker Bonus Vergleich im Mittelfeld. Man kann hier durchaus von einer anfängerfreundlichen Option sprechen.

Nach erfolgreichem Spiel: So funktioniert die Auszahlung des Bonus/Gewinne

Sobald man erst mal ein paar Spiele gewonnen hat, stellt sich die Frage, wie man jetzt ein virtuelles Poker-Guthaben wieder in bare Münze umwandeln kann. Schließlich möchte man sich mit seinen hart-umkämpften Gewinnen jetzt auch etwas gönnen. Dazu bietet betway folgende Auszahloptionen an:

  • MasterCard
  • Visa
  • Neteller
  • Überweisung
  • EziPay
  • EntroPay karte
  • Skrill.
  • verschiedene Ein- und Auszahloptionen
  • Nach Anmeldung und erster Einzahlung wird Bonus automatisch gestartet
  • 375 Euro einzahlen 750 Euro Bonus erhalten
  • Vor Auszahlung des Bonus oder daraus resultierende Gewinne müssen zuerst Rollover-Vorgaben erfüllt werden

Usability der Software / Website

Ein weiterer wichtiger Punkt, um auf dem internationalen Poker-Parkett bestehen zu können, ist ein übersichtliches Webseiten-/Software-Angebot das möglichst sowohl Anfänger wie auch Profis bedient. Und hier nimmt betway eine relativ eigenwillige Position ein.

Minimalistische Webseite ohne eigenes Poker-Angebot

betway verzichtet auf einen Zugang zum Poker-Angebot über die Webseite. Das ist schon mal das erste Alleinstellungsmerkmal, wenn auch kein positives. Das heißt, wer bei betway pokern will, muss dafür zwingend die Software oder die iOS-App nutzen. Außerdem ist das Webseiten-Angebot sehr minimalistisch gestaltet. Das sorgt zwar für Übersicht, aber um weiterführende Infos zu den Rollover-Vorgaben oder den Zahlungsanbietern zu erhalten, muss man erst ganz nach unten scrollen. Die Links finden sich nur ganz klein am Ende der Seite. Ein Umstand, den auch andere Spieler in ihren betway Poker Erfahrungsberichten nicht so positiv bewerten.

Software-Lösungen mit kleineren Kompromissen

Verglichen mit den Software–Lösungen der Konkurrenz kann die betway Software leider nicht wirklich mithalten. Design und Aufbau sind eher unübersichtlich gehalten und sehen auch gelegentlich eher unprofessionell aus. Die Menüstruktur ist nicht wirklich selbst-erklärend. Man könnte auch von einer sehr minimalistischen Software sprechen, die sich primär auf das Wichtigste fokussierte. Anfänger werden mit ein paar wenigen sinnvollen Tipps unterstützt und Profis greifen auf eine überschaubare Anzahl Personalisierungsoptionen zurück. Das Ganze kann man aber nicht nur negativ bewerten: Denn als erfahrener Spieler ist es auch mal recht erfrischend, dass die Software nicht ständig mit trivialen Infos nervt, die lediglich für Anfänger sicherlich sinnvoll erscheinen. Hier muss jeder selbst entscheiden, was ihm wichtig ist.

Software-Installation und Konto-Erstellung mit Software

Da die Software-Installation für die Anmeldung bei betway Poker zwingend notwendig ist, haben wir Ihnen alle wichtigen Installationsschritte und das Anmeldeprozedere bereits unter dem Testpunkt 2 zusammengefasst.

Erste Schritte: Welcher Tisch ist der richtige für mich?

Um Ihre ersten Erfahrungen mit Betway Poker sammeln zu können, sollten Sie als Anfänger unserer folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung beachten. So laufen Sie vorerst keine Gefahr, sich direkt an den verkehrten Tisch zu setzen, an dem Profis nur darauf warten, Sie um Ihre Chips zu erleichtern.

1. Sortieren Sie in der betway Poker-Software die Hold’em-Tische nach dem Buy-in

2. Dazu klicken Sie oben in der Liste der angebotenen Tische auf „Buy-In“

Tische nach Buy-In Limit sortieren in der betway Poker-Software

3. Nun werden die niedrigsten Buy-in Tische ganz oben in der Liste angezeigt

3. Wählen Sie aus dieser Liste nun einen Tisch aus, der zur Hälfte besetzt ist

4. Danach öffnet sich das eigentliche Spieltisch-Fenster von betway Poker

5. Durch Klick auf einen freien Platz nehmen Sie am Tisch Platz und dürfen in die nächste Runde einsteigen

Für Anfänger bietet sich außerdem die Option „kostenloses Spiel“ an, um Ihr Können zu verfeinern und Ihr Poker-Wissen zu festigen.

Leider nehmen nicht alle Spieler im kostenlosen Modus das Spiel wirklich ernst, sodass hier nicht immer das Gleiche ernsthafte Pokerspiel zustande kommt, wie wenn es um echtes Geld geht. Trotzdem sollten Sie diese Trainingsoption sich zumindest mal ansehen. Aber auch hier muss man dazu sagen, dass es Anbieter gibt, die hier wesentlich effektivere Trainingsoptionen für ihre Neulinge anbieten.

Zugang zum Casino-Angebot

Das ist jetzt mal wieder ein kleiner Pluspunkt im Test von betway Poker. Als klassischer Online-Bookie können Sie über die Poker-Software auch auf dessen Casino-Angebot zurückgreifen. So ist für Abwechslung gesorgt, wenn das Poker-Angebot mal langweilig werden sollte.

  • Zugang ausschließlich über Poker-Software
  • Spielgeld-Trainingsoptionen

Plus500 Erfahrungen

Einer der ältesten, bekanntesten und beliebtesten Broker für den ausschließlichen Handel mit CFDs (Differenzkontrakten) ist im deutschsprachigen Raum definitiv Plus500*. Wir haben uns das Unternehmen, welches seit jeher oft in den Medien zu finden ist, genau angesehen und in unserem Erfahrungsbericht dargelegt, worauf interessierte Trader achten sollten. Nach einer Einschätzung zur Plus500 Seriosität gehen wir verstärkt auf das eigentliche Angebot dieses CFD Services ein und zeigen, welche Faktoren darüber entscheiden, ob sich eine Anmeldung beim Top-Broker lohnt oder eher nicht.

Plus500
Bewertung 4.5 / 5.0
Handel ausschließlich CFDs
Basiswerte 2000 Aktien, Rohstoffe, Indizes, Währungen
Software WebTrader, Plus500 Trading Software, Apps
Regulierung fca
Jetzt traden!*

*: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Hintergrund: so seriös ist Plus500

Seine Wurzeln hat Plus500 in Israel mit verschiedenen Tochterfirmen weltweit, beispielsweise in Großbritannien.Dort ist auch das dahinterstehende Unternehmen Plus500 UK Ltd. gemeldet. Plus500 ist eine Tradinggesellschaft, die ihr Angebot mittlerweile in vielen Ländern der Welt anbringt. Der CFD Broker ging nach der Unternehmensgründung 2008 ein Jahr später an den Start und war seinerzeit das erste Unternehmen, welches den Handel mit CFDs komplett kommissionsfrei anbot. Damals war dies eine echte Neuerung und hat der Firma viele zufriedene und treue Kunden beschert. Mittlerweile ist der Handel mit Differenzkontrakten an über 2.000 Märkten möglich. Plus500 ist seit einigen Monaten in über 20 Sprachen verfügbar und zieht weltweit interessierte Neukunden an. Außerdem ist Plus500 der Hauptsponsor des spanischen Fußballclubs Atletico Madrid, welcher in der Saison 2020 die Primera Division gewonnen hat. Das zeigt, wie viel Geld hinter dem Unternehmen wirklich steckt.

Unternehmen Plus500
Adresse Building 25, Matam, Haifa 31905, Israel
Registrierungs­nummer
Regulierung / Lizenz FCA, 509909
Telefon: nicht vorhanden
eMail: [email protected]
Live Chat: Ja

Nach eigenen Angaben ist Plus500 vollkommen schuldenfrei und verfügt über eine hohe Liquidität. Darüber hinaus erwähnenswert ist, dass die Kundengelder gemäß geltendem Recht separat vom Firmenvermögen aufbewahrt werden. Konkret hat dies für Trader den Vorteil, dass im Falle einer Pleite von Plus500 auf eine Rückzahlung großer Teile der eigenen Einlagen gehofft werden kann. Gläubiger haben dann keine Chance, bei der Eintreibung der verschuldeten Gelder an genau diese Beträge zu kommen.

Plus500UK Ltd ist reguliert und authorisiert durch die FCA (#509909). Dies geschieht durch die jeweils zuständigen Behörden der Länder mit den drei Haupt-Niederlassungen. In London, UK ist das für Plus500 UK LTD die Financial Conduct Authority (FCA), in Sydney, Australien für die Plus500 AU LTD die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und Limassol, Zypern für die Plus500 CY LTD die Cyprus Security and Exchange Commission (CySEC). Dort kümmert man sich sehr genau um alle Belange, die hinsichtlich Plus500 entstehen. Die Finanzaufsichtsbehörden unterliegen den direkten Weisungen wie zum Beispiel von Seiten der Europäischen Union. Die Gesetze, an welche es sich zu halten gilt, sind also die gleichen. Besonders die englische Behörde ist für ihre genauen, strikten und soliden Kontrollen bekannt. Nutzerinnen und Nutzer von Plus500 können deshalb davon ausgehen, dass es sich nicht um Betrug oder Abzocke handelt und keine unseriösen Geschäftspraktiken wie beispielsweise das Manipulieren der Zahlen stattfindet.

Das sagen Kundinnen und Kunden

Nicht alle Trader sind mit Plus500 vollkommen zufrieden. Eine kurze Internetrecherche oder der Blick auf die Kommentare auf der Facebook-Seite des Unternehmens zeigen, dass die Kommunikation zwischen Plus500 und seinen Kunden nicht immer einwandfrei vonstatten geht. Beispielsweise werden Konten ohne weitere Begründung eingefroren. Auf Nachfrage wird dann deutlich, dass ein Konto übertragen wird und es innerhalb weniger Tage wieder frei zum Handeln sein sollte.

Diese und weitere Beispiele machen einige Händler missmutig. Sie vertrauen Plus500 nicht voll und machen dies auch in diversen Bewertungen im Wold Wide Web deutlich. Immer wieder aber wird auch deutlich, dass Plus500 die Schuld für den schlichten Verlust von Geld gegeben wird. Der CFD Handel ist ein risikoreiches Geschäft, bei dem ein Trader schnell viel Kapital gewinnen, aber auch verlieren kann. Niemand hat gesagt, dass Plus500 als Art Gelddruckmaschine zu sehen ist. Deshalb müssen kritische Kommentare immer mit viel Vorsicht gelesen und betrachtet werden. Wenn das System CFD nicht zum gewünschten Erfolg führt heißt es nicht, dass Plus500 daran Schuld sein muss.

Der Support im Test

Bei unserem Test haben wir selbstverständlich auch alle Supportmöglichkeiten genau unter die Lupe genommen. Typischerweise bieten größere CFD Broker nicht nur einen Kontakt per Email, sondern auch eine kostenlose Telefonnummer sowie teilweise auch einen Live-Chat an. Fragen und Antworten in Form eines FAQs werden ebenfalls online mitgeteilt.

Der Online Broker Plus500 bietet seinen Kunden bei Fragen einen Online-Chat an, welcher Rund um die Uhr 24/7 erreichbar ist. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit per E-Mail-Kontakt aufzunehmen. Ein positiver Pluspunkt: Der Support ist in mehreren Sprachen verfügbar. Im Vergleich zu nahezu allen Konkurrenzanbietern, die wir bereits getestet haben, ist der Service bei Plus500 in Ordnung. Auf eine Servicenummer wird verzichtet. Online ist keine einzige Telefonnummer zu finden, über welche man sich direkt bei Plus500 melden und Fragen und Probleme persönlich klären kann. In unserem Erfahrungsbericht möchten wir nun auch unsere Meinung zu dieser Art der Kontaktaufnahme schildern. Denn im Test sind Kontaktaufnahmeversuche erst nach einigen Werktagen beantwortet worden. Wir hatten das Gefühl, hier hingehalten zu werden.

Dennoch: auf die meisten unserer Fragen haben wir auch durch die Nutzung einer Internet Suchmaschine eine Antwort erhalten. Dank Plus500 ist uns aufgefallen, dass direkter Support über Kundendienstmitarbeiter gar nicht unbedingt notwendig ist. Dies soll den schlechten Kundenservice des Unternehmens allerdings nicht entschuldigen oder in Schutz nehmen.

Unsere Erfahrungen

Auf dem Papier wirkt Plus500 extrem seriös. Das Unternehmen wächst und wächst und bietet seine Leistungen mittlerweile in verschiedenen Ländern der Welt an. Dass nun sogar eine große und bekannte spanische Mannschaft gesponsert werden kann zeigt, wie gesund das Unternehmen ist und wie viel Kapital wirklich dahintersteht. Die Regulierungen in gleich zwei verschiedenen Ländern der Europäischen Union machen darüber hinaus deutlich, dass Plus500 seriös ist. Eine Einlagensicherung für die Kundengelder besteht ebenfalls, sodass im Falle einer unwahrscheinlichen Pleite des Unternehmens Gelder garantiert zurückgezahlt werden.

Ein wenig Sorgen machen wir uns hinsichtlich der Bewertungen anderer Kunden. Sollte es wirklich Usus sein, Anfragen nicht oder nur unzureichend zu beantworten, dann gibt es bei Plus500 ein Vertrauensproblem. Auch der quasi nicht vorhandene Kundensupport stört uns in unserer Bewertung extrem. Unsere Erfahrungen sind dahin gehend ebenfalls nicht berauschend. Wir möchten dem Broker, der international aktiv und eine der ersten Adressen ist empfehlen, seine Politik hinsichtlich des Kundensupports noch einmal zu überdenken.

Das Angebot von Plus500

In zweiter Instanz haben wir uns die Vorteile, Nachteile, Konditionen und Leistungen von Plus500 genau angesehen. Zu jedem Unterpunkt haben wir eine kurze Bewertung erstellt, die einen umfassenden Einblick bietet, mit welcher sich interessierte Trader für oder gegen diesen Broker entscheiden können. Alle Angaben sind besten Wissens und Gewissens nach unserem persönlichen Test entstanden.

Der Handel direkt auf der Webseite des Anbieters

DISCLAIMER: Bild mit Preisbeispielen!

Devisen, CFDs und vieles mehr

Plus500 ist als reiner Forex- und streichen! CFD-Broker gestartet. Mittlerweile haben Trader allerdings auch Möglichkeiten, mit weiteren Finanzprodukten wie beispielsweise Indizes, ETFs und Rohstoffen zu traden. Erwähnt werden muss, dass beim CFD Aktienhandel keine Provisionen anfallen, die Plus500 gezahlt werden müssten. Anmelden sollten sich also nicht nur Devisenhändler sondern auch Trader, die sich mit anderen Finanzprodukten probieren möchten. Plus500 kann als echter Allrounder gesehen werden, der nahezu alle wichtigen und interessanten Handelsvarianten im Programm hat. Über 2.000 Märkte sind handelbar.

Maximalhebel entspricht den gesetzlichen Vorgaben

Bei Plus500 setzen die Verantwortlich nicht auf eine reine Preis-Kostenstrategie, die den Nutzerinnen und Nutzern schmeicheln soll. Der Maximalhebel, welcher im Forex streichen! Handel geboten wird, wurde an die gesetzlichen Grundlagen angepasst. Deutlich geringer fällt der Hebel bei exotischen Währungen und Währungspaaren aus. Zur Information: Der allgemeine Maximalhebel liegt bei 1:30.

Übersichtliche Handelssoftware

Der Negativpunkt zuerst: die Software MetaTrader 4, welche von vielen Tradern aufgrund ihrer Übersichtlichkeit und individuellen Anpassbarkeit verehrt wird, kann mit Plus500 leider nicht genutzt werden. Stattdessen stellt Plus500 einen eigenen Webtrader zur Verfügung, welcher dank seiner fantastischen Struktur gerade Neulingen den Einstieg in den Handel mit CFDs deutlich erleichtert.

Daneben gibt es von Plus500 auch eine hauseigene Handelsplattform, welche zum Download bereitsteht. Dort müssen Sie sich nur schnell mit ihren Kenndaten anmelden und können direkt über den eigene Computer traden. In unserem Test finden wir, dass diese Handelssoftware im Vergleich zum Webtrader deutlich unflexibler ist. Wir würden deshalb empfehlen, das Angebot direkt im Browser wahrzunehmen.

Plus500 stellt Ihnen außerdem eine kostenlose App zur Verfügung. Nutzbar ist diese aktuell nur für Android- und iPhone-Nutzer. Darüber können Sie aber, anders als bei vielen anderen Anbietern, auch handeln. Statistiken zufolge, die Plus500 unlängst veröffentlicht hat, werden mittlerweile mehr als 40% aller Handelstransaktionen über die mobile App abgeschlossen. Wir möchten die Nutzung einer solchen App allerdings nicht propagieren. Die Kursübersichten sind oft sehr klein und schwer zu erkennen. Ein erfolgreiches Traden wird dadurch erschwert.

Einzahlung und Auszahlung

Einzahlungen können bei Plus500 ganz einfach über Banküberweisung, Kreditkarte und verschiedene weitere Dienste vorgenommen werden, die eine direkte Übertragung des Geldes auf das Online-Konto versprechen. Darunter sind beispielsweise namhafte Bezahlsysteme wie Skrill, Giropay und auch Papal. Insgesamt sind wir von der Fülle unterschiedlicher Möglichkeiten sehr begeistert.

Überblick zu den Ein- und Auszahlungsoptionen
Zahlungsmöglichkeiten Visa, Mastercard, Skrill, Banküberweisung, PayPal
Mindesteinzahlung: 100€
Gebühren: keine Ein- oder Auszahlungsgebühren
Kontoführung möglich in: Euro, US-Dollar, Britische Pfund
Auszahlungsoptionen: Visa, Mastercard, Skrill, Banküberweisung, PayPal

Auszahlungen werden grundsätzlich über die selben Wege vorgenommen, wie das Geld auch auf das Online-Konto transferiert wird. Am gängigsten ist dabei die klassische Banküberweisung. Den Erfahrungen einiger Kunden zu urteilen läuft die Überweisung der Gelder allerdings nicht immer ganz reibungslos ab. Oft fordert Plus500 immer weitere Dokumente an und lässt sich viel Zeit dabei, die eingereichten Dokumente wirklich zu prüfen. Auch wir hatten im Test so einige Probleme mit unserer Auszahlung, haben das Geld aber am Ende doch auf unserem Konto gefunden.

Erläuternde Preise

Plus500 berechnet keine zusätzliche Provision. Der Spread wird mit der Eröffnung einer Position eingepreist. Bleibt eine Handelsposition über Nacht offen, fällt eine Übernachtgebühr an. Die Höhe richtet sich nach dem Handelsvolumen und dem Basiswert. Bei einer Inaktivität von mehr als drei Monaten berechnet Plus500 eine Inaktivitätsgebühr von bis zu zehn US-$ pro Monat. Der Betrag wird vom Echtgeldkonto abgebucht. Plus500 weist aber auch darauf hin, dass es als ausreichende Aktivität gilt, wenn sich der Trader einfach in sein Konto einlogged und wieder auslogged. Für eine garantierte Stop-Order berechnet Plus500 einen breiteren Spread als normal. Die Höhe des Spreads ergibt sich individuell aus dem jeweiligen Trade.

Nur 100 Euro Mindesteinzahlung

Ebenfalls sehr fair gestaltet ist die geringe Mindesteinzahlung, die von Plus500 erfordert wird. Auch privaten Personen ist der Handel so schnell und einfach möglich. Die Mindesteinzahlung liegt konkret bei 100 Euro. Mit einem solchen Betrag sollten interessierte Privatpersonen allerdings nicht in den CFD Handel einsteigen. Das Geld kann nur schwer gesplittet werden, da zu kleine Positionen im Trading keinen Sinn machen. Ratsam ist es, mit mindestens 500 Euro beim CFD Broker einzusteigen.

Über 50 Währungspaare verfügbar

Für den CFD Handel interessant ist nicht etwa, dass insgesamt über 2.000 Märkte gehandelt werden können. Das Traden mit Devisen findet bei Plus500 mit über 50 Währungspaaren statt. Neben den Majors befinden sich auch einige exotische Paare darunter. Die Liste wird nach unseren Erfahrungen laufend erweitert.

Kein Bildungsbereich, aber Demokonto

Hinsichtlich der Weiterbildungsmöglichkeiten ist Plus500 denkbar schlecht ausgestattet. Es gibt lediglich einige Artikel und Informationstexte darüber, was der CFD Handel eigentlich genau ist. Auf Webinare, Seminare, Videos und eBooks wurde komplett verzichtet. Kleiner Lichtblick: es wird ein kostenloses Demokonto mitgeliefert, welches unbegrenzt genutzt werden kann.

Gesamtbewertung: So gut ist Plus500

Einer der größten CFD Broker im deutschsprachigen Raum hat bei unserem Test einen eher mittelmäßigen Eindruck hinterlassen. Während das grundlegende Angebot, die Internationalisierung und der Backgroundcheck durchaus positiv ausfielen, spart der CFD Broker an wichtigen Stellen, wie beispielsweise den Weiterbildungsmöglichkeiten und dem Kundensupport. Anmelden sollten sich daher eher erfahrenere Trader, die keine Hilfe von Mitarbeitern benötigen.

*: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Von Plus500 bin ich beeindruckt! Das Spielgeldkonto ist in Verbindung mit Lektüre zum Thema Forexhandel wirklich nützlich und hat mir dabei geholfen, beim Handel mit Währungen erst einmal Fuß zu fassen. Die Handelssoftware finde ich sehr übersichtlich und intuitiv bedienbar. Ein wenig Sorgen machen mir zwar die Kurse, welche sich scheinbar immer erst nach einiger Zeit aktualisieren. Meine Käufe und Verkäufe werden nicht immer direkt in Echtzeit abgewickelt. Dies ändert sich allerdings dann, wenn Hauptkurse gewählt werden wie beispielsweise US-Dollar und Euro. Deshalb lege ich Einsteigern nahe, sich erst einmal bei diesen Währungspaaren zu versuchen.

geschrieben vor 52 Monaten

Unter den Forex Brokern ist Plus500 wohl derjenige, der am aktivsten und rabiatesten wirbt. Ich finde nicht, dass die Versprechungen des Unternehmens wirklich eingehalten werden können. Enttäuscht bin ich über den Kundensupport, der lediglich über Email erreichbar ist. Rückfragen werden deshalb nur sehr schlampig beantwortet. Für Einsteiger ist der Broker aber möglicherweise dennoch interessant, da es ein Spielgeldkonto gibt, das dauerhaft kostenlos verfügbar ist. Geringe Einstiegshürden machen den Broker meiner Meinung nach noch einmal attraktiver und für alle Beginner wirklich interessant. Hinzu kommt ein Bonussystem und ein Anmeldebonus von 25 Euro, der auch ohne Einzahlung gleich zur Verfügung steht.

geschrieben vor 47 Monaten

Trading ist mit einem hohen Risiko verbunden. Doch es gibt auch die Möglichkeit, das Handelsrisiko zu verwalten. Dafür bietet Plus500 ein Risikosteuerungstool an. So habe ich stets Einfluss und kann beispielsweise angeben, dass mit bestimmten Gewinnen automatisch geschlossen werden soll. Die Option Preiswarnungen habe ich auch schon verwendet. So kann eigentlich nicht viel schiefgehen.

geschrieben vor 42 Monaten

Ich habe mich nach einem guten Broker umgeschaut und im Endeffekt für Plus500 entschieden. Ein Anreiz für die Anmeldung war der Punkt, dass ich dort deutsche Positionen ohne Provision handeln kann. Ich habe das ausprobiert und es ist wirklich so. Allerdings musste ich mindestens 100 Euro einzahlen.

geschrieben vor 41 Monaten

Plus500 bietet Neukunden ein kostenloses Demokonto zum Üben an. Ich habe das gleich für mich genutzt, die Plattform getestet und Strategien ausprobiert. Das Demokonto finde ich sehr gut. Komplett risikofrei ist da das Handeln möglich. Gewinne kann man in der Demo natürlich auch nicht erzielen.

geschrieben vor 40 Monaten

Ich habe mich zu einem günstigen Zeitpunkt bei Plus500 angemeldet. Denn ich habe einen 25 Euro Bonus komplett ohne Einzahlung erhalten. Ich habe mich nur im WebTrader für ein Echtgeld-Konto angemeldet. Nach Bestätigung der Telefonnummer wurde mir der Bonusbetrag gutgeschrieben.

geschrieben vor 37 Monaten

Der Wertpapierhandel ist für mich ein interessanter Bereich. Doch da ich noch nicht alles genau weiß, habe ich mich bei Plus500 genausten über den Wertpapierhandel informiert. In den Infomaterialien werden alle wichtigen Faktoren aufgelistet.

Unfortunately, your browser does not work with Mixcloud.

You’re using an out-of-date web browser, which can cause websites to appear broken and have lots of security issues. For these reasons we don’t support very old browsers.

By upgrading, you’ll get a faster web experience, better sense of security and you won’t see annoying pages like this any more!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: