IQ Option hat einen radikalen Schritt gewagt!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

IQ Option Erfahrungen und Bewertung 2020

Übersicht

IQ Option kann man nicht anders als eine der erfolgreichsten und momentan interessantesten Handelsplattformen in der Welt der binären Optionen und Forex bezeichnen, was auf viele einzigartige Lösungen zurückzuführen ist.

Das kostenlose Demokonto und 10€ Mindesteinzahlung sind nur einige Beispiele. Untersuchen wir näher unsere IQ Option Erfahrungen.

IQ Option im Überblick

Broker IQ Option
Webseite URL www.iqoption.com/de
Auf Deutsch
Gegründet 2020
Reguliert
Handelsplatform eigene
Optionstypen Alle regulare Optionenytypen
Mindesteinzahlung 10€
Minimum Account Size Ja
Kleinste Handelseinheit 1€
Profit bis zu 91%
Demo Details ohne Einzahlung, unbegrenzt (TIPP)
Kostenloses Demokonto
Regulation Regulation von BaFin und
Mobile Handel

Was wir lieben:

  • kostenloses, unbegrenztes Demokonto, ohne Einzahlung
  • Mindesteinzahlung von 10€ ist die niedrigste unter allen Anbietern
  • 100% kostenlose Trading Robots von anderen Händlern benutzen
  • integrierte Indikatoren sind perfekt für technische Analyse
  • eine der stärksten Brands weltweit

Was verbessern werden könnte:

  • „nur“ 70 Assets kann für Profis wenig erscheinen

Unsere Erfahrungen mit IQ Option

Auf dem ersten Blick

Der binäre Optionen und Forex CFD Broker IQ Option wurde im Jahre 2020 in Zypern ins Leben gerufen und ist von allen wichtigen EU-Regulatoren lizenziert. Seit der Gründung hat das Unternehmen hart gearbeitet um immer mehr Kunden zu überzeugen, was auch mit äußerst attraktiven Kennzahlen belegt wird.

IQ Option ist momentan der #1 App Trading in 28 Ländern, verfügt über 6 internationale Auszeichnungen und ist der offizielle Sponsor des Aston Martin Racing Teams:

Also es gibt ziemlich viele Gründe warum man den Broker IQ Option als vertrauenswürdig behandeln kann. Nehmen wir unsere IQ Option Erfahrungen genauer unter die Lupe!

IQ Option in 2020 – wichtige Kennzahlen

Anzahl der IQ Option Kunden 11,000,000+
Händel pro Tag bei IQ Option 3,000,000+
Handelsvolumen pro Tag $25,000,000,000
Monatliche Auszahlung für Kunden $5,700,000
Anzahl der erreichbaren Ländern 178

Seit dem Anfang konnte die Handelsseite die Anzahl ihrer Benutzer mehrmals vergrößern, was dazu geführt hat, dass IQ Option im Vergleich zum Jahr 2020 nicht nur 950,000 Kontoinhaber bedient, sondern schon über 11,000,000 Kundenkontos verfügt. Dass die Plattform mit so vielen Benutzern sicher funktionieren kann, und bisher keine Fehlfunktionen gezeigt hat, ist in der Welt der binären Optionen wirklich beispiellos.

Der Broker IQ Option muss momentan 3,000,000 Händel pro Tag verarbeiten, wozu auch eine überaus riesige Summe von $25,000,000,000 Handelsvolumen gehört. Dieses Jahr bezahlt die Plattform schon $5,700,000 für Ihre Kunden jeden Monat, was auch als eine besondere Entwicklung genannt werden kann, wenn man in Betracht zieht, dass IQ Option seit nur 3 Jahren existiert. IQ Option ist bereits in 178 Ländern erreichbar.

Handelsplattform – einzigartig und elegant

Unter den Handelsseiten war es immer eine große Herausforderung, solche Webseiten zu entwerfen, die nicht nur einfach zu benutzen sind, sondern auch dabei einen großen Beitrag leisten können, dass die Trader Händel auf diesen Plattformen gerne tagtäglich durchführen. Dabei muss man aber innovativ sein und auch vom Design her etwas Einzigartiges bieten, was eigentlich IQ Option ganz gut gelungen ist, und zwar mit einer selbst entwickelten Webseite.

Die Plattform kann ganz einfach benutzt werden, ist wirklich sehr überschaubar, sogleich aber auch dynamisch und trendy, was man nicht einmal über die bekanntesten Tradingsseiten feststellen kann. Natürlich sind Forex und Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, usw auch vorhanden.

Integrierte Indikatoren machen das Leben einfach

Große Auswahl an Indikatoren

Die Handelsplattform beinhaltet sämtliche Indikatoren , die mit einem Mausklick zu unserem Chart zugefügt werden können. Wenn Sie also mit einer Strategie handeln, welche auf technischer Analyse basiert, ist IQ Option eine sehr gute Wahl.

Handelsmöglichkeiten – mehr als 70 Assets

Wenn die Handelsmöglichkeiten einer Plattform, die sich mit binären Optionen beschäftigt in Betracht gezogen wird, erwartet man schon, dass es Zugang zu ganz vielen Möglichkeiten geben sollte. Die Vielfalt der bestehenden Handelsmöglichkeiten kann im Weiteren unsere Chancen unterstützen immer höhere Profitraten zu erwirtschaften, da eine größere Auswahl an Möglichkeiten die Wahrscheinlichkeit eines eventuellen Risikos unterdrückt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Was für Produkte kann man auf der Seite IQ Option in den Handel bringen?

  • Währungspaare: Handeln mit Währungspaaren wird meistens als die einfachste Form vom binären Optionshandel bezeichnet, natürlich erwartet man schon, dass die populärsten Währungspaare zur Verfügung gestellt werden. Bei IQ Option findet man alle wichtigen Währungspaare wie z.B. EUR / USD, GBP / USD, AUD / CAD, EUR / JPY, USD / CHF.
  • Rohstoffe: mit Rohstoffen kann man bei IQ Option auch handeln, aber nur mit zwei Edelmetallen, nämlich mit Gold und Silber.
  • Aktien: Für diejenigen, die sich gerne mit Aktien auseinandersetzen würden, hat IQ Option ebenfalls erfreuliche Nachrichten. Auf der Plattform kann man mit den Aktien von mehr als 50 Großunternehmen handeln, wie Daimler, Barclays, Apple und Gazprom.
  • Indizes: Auch fortgeschrittene Trader können bei IQ Option nach ihrem Geschmack handeln, weil man da auch mit den bekanntesten Indizes in den Handel kommen kann.

Alles in allem kann man sagen, dass die Auswahl nicht die Größte ist, jedoch sollte es für 99% der Händler mehr als genügend sein.

Mindesteinzahlung und -einsatz: Echtgeld Konto ab 10€

IQ Option hat es bereits im Vorigen bewiesen, dass es eine Plattform mit vielen einzigartigen Features ist, doch hat die Seite noch einiges mehr zu bieten.

Wie viel muss man bei IQ Option mindestens einzahlen, um handeln zu können?

Nur 10€ muss man auf seinem Konto als Depot halten, was eine so niedrige Summe ist, dass man so eine Möglichkeit nirgendwo finden kann. Das ist wahr, auf Seiten wie Optionbit, OptionFair, Stockpair, usw. muss man zwischen 200-250€ mindestens einzahlen, um den Handel starten zu können. Diese Zahlen repräsentieren den Durchschnitt, wodurch die 10€ Mindesteinzahlung wirklich einzigartig ist!

Wie viel Geld muss man mindestens investieren, um in den Handel zu kommen?

Der minimale Einsatz ist 1€, so kann man schon mit einer winzigen Summe Geschäfte abwickeln. 1€ ist für andere Anbieter viel zu wenig, um einen Einsatz zu investieren.

Wie viel Geld kann man höchstens investieren?

1000€ kann man bei IQ Option für ein Geschäft maximal einsetzen. Das ist schon eine solche Summe, die für alle Experten, die dazu neigen würden, größere Risiken zu übernehmen, zufriedenstellend sein kann. Es gilt natürlich nur für eine Investition, kann gerne wiederholt werden, wenn man ein bisschen risikofreudiger handeln möchte.

Mit was für einer Gewinnrate kann man rechnen?

Bei IQ Option liegt die Durchschnittsrate bei etwa 85% pro erfolgreichem Trade, jedoch finden wir oft Optionen mit einer 86-91% Auszahlung, was eigentlich nur von einigen Broker auf dem Markt Paroli gebieten werden kann.

Ein- und Auszahlungen: Angenehm und verlässlich

Banking ist mit IQ Option auch etwas angenehmer und einfacher, als bei anderen Anbietern. Es gibt ganz viele Möglichkeiten, um die erste Einzahlung bei IQ Option durchzuführen. Unter anderen kann man Geld durch die Folgenden Methoden überweisen:

Visa, Skrill, Neteller, CashU, Maestro, Mastercard, Qiwi, Webmoney, Liqpay, iDeal, EasyPay, usw.

Vor der Einzahlung ist auch eine erfolgreiche Verifizierung des Kontoinhabers nötig, wozu man eine Kopie des aktuell gültigen Personalausweises und auch des Wohnsitznachweises einreichen soll. Nach der Einzahlung des Mindestbetrags muss man auch die Basiswährung bestimmen, wobei eine Auswahl von den folgenden Währungen zur Verfügung steht:

Wie man seine Einzahlungen einstellt, ist es von großer Bedeutung, weil die Auszahlungen auf die gleiche Art und Weise abgewickelt werden, so muss man es beachten, ob die Einzahlungsmethode auch als Auszahlungsmethode angemessen ist.

Abhebung der Gewinne – innerhalb von 1-3 Tage

Geld kann man bei IQ Option auch einfach abheben, wobei man beachten muss, dass die Gebühren zwischen 5-10€ liegen können. Die Abhebungen zu erledigen braucht die Plattform 1-3 Werktage und kann Kopien von Dokumenten wie ID, Rechnung oder Kreditkarte verlangen, falls man als Zahlungsmethode eine Kreditkarte eingestellt hat.

IQ Option Demokonto und Kontotypen

IQ Option Kontotyp Benötigte Einzahlung
Demokonto keine
Echtgeld Konto ab 10€
VIP Konto ab 3000€

Bei IQ Option können die Trader unter 3 Kontotypen wählen. Neben dem Demokonto haben wir auch weitere Optionen, so halten fortgeschrittene Händler die Seite auch für anspruchsvoll und benutzerfreundlich, die sich entweder für einen Real-Account oder den sogannenten VIP-Account entscheiden.

Demokonto – 1000€ Spielgeld ohne Einzahlung

Das besonders interessante Demokonto kann auch für Experten von Vorteil sein. Doch muss man in erster Linie die Inhalte des Demokontos anschauen, um zu wissen, wie man sein eigenes Glück schmieden kann.

Inhalt des Demokontos

  • Handel mit binären Optionen in Echtzeit
  • Virtuelles Vermögen von 1,000€
  • Übung mit binären Optionen komplett kostenlos
  • Keine zwanghaften Calls von Brokern
  • Reuters bietet auch Real-Time-Angebote an

Öffnen Sie gleich ein Demokonto und schauen Sie sich selbst die Plattform an!

Wie gesagt, bei IQ Option haben auch etablierte Experten hier die Möglichkeit, entwickelte Strategien auszuprobieren, um neue Handelsmethoden und Taktiken zu polieren.

IQ Option Echgeld Konto – schon ab 10€

  • Handel mit mehr als 70 Vermögenswerten
  • Teilnahme an Handelswettbewerben
  • Schnelle Abhebung innerhalb von 3 Tagen
  • Mindesteinzahlung von 10€

VIP-Account – Mindesteinzahlung von 3,000€

  • Handel mit mehr als 70 Vermögenswerten
  • Teilnahme an €100.000 VIP Handelswettbewerben
  • Bis zu 3% extra Profitrate für einzelne erfolgreiche Trades
  • Schnellste Abhebung innerhalb von 24 Stunden
  • Persönlicher Manager und VIP Trainingmaterial
  • Monatliche Analyse des Handels mit den Analysten von IQ Option

Im Vergleich zu anderen Plattformen hat man bei IQ Option fast alles, was man sich vorstellen kann. Man kann erstmal ein Demokonto ausprobieren und wenn man seine eigene Strategie ausgeübt hat, kann man schon mit immer größeren Zahlen arbeiten. Selbstverständlich braucht man im Falle von höheren Summen einen schnelleren Kundenservice, eine bessere Leistungsanalyse und auch die Hilfe eines persönlichen Managers, der nur dafür eingesetzt wird, um beim Handel zu helfen.

Boni und Promotionen: Ab 2020 keine Boni!

ACHTUNG: ab 2020 dürfen Brokerfirmen keine Boni geben! Das ist natürlich auch für IQ Option gültig.

Frühere, nicht mehr gültige Promotionen:

“Bei IQ Optionen kann man unterschiedliche Boni in Anspruch nehmen, alles hängt nur davon ab, wie viel Geld man investieren will. Je mehr Geld man zu investieren wagt, desto höher wird der Bonus ausfallen.

Die Erfahrung von IQ Option zeigt, dass man entweder einen Bonus von 25-30% (Einzahlung zwischen 100€ und 250€) erhält, oder seinen Bonus maximiert, indem man 5000-10,000€ investiert, um extra 1750-3600€ zu bekommen. Psychologisch gesehen ist es wünschenswert, dass man sich für einen größeren Bonus einsetzt, also alles über 500€ kann eine gute Lösung sein, damit man noch kein unnötiges Risiko in Anspruch nimmt.

Man muss schon erwähnen, dass die Bonuspalette von IQ Option nicht als “stark” bezeichnet werden kann. Wenn Sie also einen neuen Broker ausschließlich wegen die Bonusangebote besuchen, so finden Sie bessere Angebote auf unserer Broker Topliste.”

Weitere Features die man nicht überall finden kann

  • Bedienungsfeld für technische Analyse
  • Kursbewegung in Echtzeit
  • Verwendung von Tick-Charts und Candlestick-Charts
  • Trader’s choice zeigt, welche Investitionsmöglichkeit besonders populär ist
  • Statistiken der besten Trader: Dient nicht nur für Motivation, sondern auch als Beispiel einem Muster zu folgen
  • Zukünftige Kursbewegungen: Prognosen von Profis sind auch erreichbar
  • Finanzielle Nachrichten: eine relevante tägliche Zusammenstellung der wichtigsten Infos

Fazit – IQ Option, der neue Testsieger

Es ist keine Frage, laut unsere IQ Option Erfahrungen, es ist eindeutig der beste binäre Optionen und CFD Broker sofern, den wir getestet haben. Es kann aus mehreren Aspekten für eine mehr als verlässliche und gewinnbringende Plattform bezeichnet werden. Die wichtigsten und differenzierenden Merkmale sind auf jeden Fall die 10€ Einzahlungslimit, das kostenlose Demokonto und natürlich die einzigartige Plattform die dem Benutzer ermöglicht, Handelsstrategien mit Hilfe von verschiedenen Indikatoren zu benutzen.

Das Kapital, das durch die Plattform fließt, wird durch die Europäische Union verarbeitet und aufbewahrt, also können wir sicher sein, dass unser Geld in sicheren Händen ist.

Wenn Sie von IQ Option auch überzeugt sind, und sich für weitere Informationen interessieren, erstellen Sie ein kostenloses Konto durch das Anklicken des untenstehenden Buttons.

IQ Option Gebühren – Alle IQ Option Kosten und Preise im großen Test!

Wer sich zu den Leistungen und Konditionen der Broker informiert, stellt schnell fest, dass zusätzliche Gebühren entstehen können, auch wenn sich das Finanzinstrument ohne Ordergebühren oder Kommission darstellt. Dabei führen einige Broker Auszahlungsgebühren auf, die sich nach der Art der gewählten Zahlungsmethode richten. Zudem können Gebühren bei Inaktivität anfallen. Ein aussagekräftiger Broker Vergleich sollte stets alle möglichen Kosten transparent aufzeigen, damit Trader die zusätzlichen Gebühren mit einplanen oder gar umgehen können. Ziel des Handels ist es, Renditen* zu erwirtschaften. Damit die generierten Renditen* nicht durch überraschende Kosten geschmälert werden, sollten sich Trader frühzeitig mit diesem Thema auseinandersetzen.

Zu IQ Option: www.iqoption.com

Wissenswerte Punkte zu IQ Option Gebühren:

  • Zwei Kontomodelle mit abweichenden Mindestanforderungen
  • Gebühren bei Inaktivität
  • Demokonto gebührenfrei

Welche Renditen* sind bei IQ Option möglich?

Was sich innerhalb der Konditionen für Trader als besonders relevant zeigt, sind die maximalen Renditen* im regulären Handel. Bei IQ Option gibt es im Forex Handel keine festgelegte Rendite*. Diese ist abhängig vom Einstiegs- und Ausstiegskurs des Traders. Die Vorteile der kurzfristigen Trades stellen sich dadurch dar, dass Trader schon nach kürzester Zeit wissen, ob eine Position im Geld liegt oder nicht.

Trader, die sich bereits etwas länger auf dem Finanzmarkt bewegen, wissen, dass bei anderen Finanzprodukten Faktoren wie niedrige Komissionen und Ordergebühren zu beachten sind. Natürlich bietet ein Broker seine Dienste nicht gebührenfrei an. Liegt ein Trader mit seiner Prognose falsch, dann endet eine Position mit weniger Wert. Was zur Folge hat, dass der Trader die getätigte Investition komplett oder teilweise einbüßt. Eine Absicherung bietet der Broker IQ Option nicht ab.

Erhebt IQ Option Gebühren bei Inaktivität?

Die Gründe dafür, dass ein Trader über einen längeren Zeitraum nicht aktiv handelt, können unterschiedlicher Natur sein. Allem voran ist hierbei natürlich fehlende Zeit zu nennen. Doch sollte man dabei beachten, dass IQ Option Gebühren bei Inaktivität erhebt. Es wird eine Verwaltungsgebühr von 10 € monatlich berechnet, falls ein Kunde über 90 Tage hinweg keine Investitionen über das Handelskonto tätigt (Details dazu sind den AGBs des Brokers zu entnehmen). Die Berechnung einer solchen Gebühr ergibt sich aus dem Umstand, dass die Verwaltung des Handelskontos durch den Broker weiter besteht, auch wenn der Trader dieses nicht nutzt.

Um die IQ Option Gebühren im Falle der Inaktivität einzusparen, kann es unter Umständen sinnvoll sein, das Kundenkonto löschen zu lassen. Zu einem günstigeren Zeitpunkt kann ein neues IQ Option Konto eröffnet werden. Dabei ist die Registrierung bei IQ Option nach wenigen Schritten abgeschlossen, sodass eine Wiederaufnahme des Handels unmittelbar möglich ist.

Zu IQ Option: www.iqoption.com

Demokonto bei IQ Option

Der Broker bietet Tradern ein gebührenfreies Demokonto. Dazu steht der Kundensupport rund um die Uhr hilfreich zur Seite. Es stehen verschiedene Kanäle zur Kontaktaufnahme bereit, darunter Live-Chat, Telefon und Ticketsystem. Das Demokonto erfordert keine vorherige Einzahlung. Einen Bonus auf Einzahlungen gibt es nicht.

Gebührenfreie Leistungen – Trading App und Demokonto

Beim Broker IQ Option finden interessierte Trader gebührenfreie Leistungen vor, die den Handel begleiten können. Die Vorteile eines Demokontos erschließen sich für verschiedene Händertypen, da ein Testkonto den aktiven Handel sinnvoll unterstützt. So kann man Taktiken erarbeiten und optimieren. Der Handel über das Demokonto erfolgt mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro (kann jederzeit wieder aufgeladen werden). IQ Option Gebühren für die Nutzung des Demokontos entstehen nicht. Für Trader ergibt sich die Möglichkeit den Handel kennenzulernen. Es stehen alle handelbare Basiswerte auch über das Demokonto zur Verfügung. Damit zeigen sich die Eigenschaften des Testkontos als sehr zweckmäßig.

Wer sich dem Handel ausgiebig widmen möchte, aber häufig außer Haus tätig ist, bekommt beim Broker die Möglichkeit über die IQ Option App zu traden. Die Trading App ist für iOS- und Android-Geräte ausgelegt, die bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. So kann der Handel von unterwegs aus, über ein mobiles Endgerät, wie Smartphone oder Tablet umgesetzt werden. Es fallen keine IQ Option Gebühren für die Trading App an. Die App steht zum Download bei iTunes und bei Google Play bereit. Nach der vollständigen Installation können Positionen von fast jedem Ort aus eröffnet werden, sodass Trader Chancen zum richtigen Zeitpunkt nutzen können. Zudem ist die Analyse von aktuellen Kursverläufen auch über die Trading App umsetzbar, was eine zeitnahe Reaktion auf unerwartete Kursausbrüche ermöglicht.

Fazit zu den möglichen IQ Option Gebühren

Die Informationseinholung über mögliche IQ Option Gebühren ist ein wichtiger Aspekt. So kann man unnötige Gebühren vermeiden und nicht vermeidbare Kosten mit in das Money-Management einkalkulieren. Um aktiv am Handel teilnehmen zu können, muss das Handelskonto mit einer Mindesteinzahlung bestückt werden, diese beläuft sich bei IQ Option auf niedrige 10 EUR/USD/GBP. Der Leistungskatalog des Brokers beinhaltet auch ein gebührenfreies Demokonto und eine ebenfalls gebührenfreie Trading App. Bei längerer Inaktivität wird eine monatliche Verwaltungsgebühr von 10 € erhoben, die durch eine Löschung des Kundenkontos vermieden werden kann. Sobald sich Trader wieder für den aktiven Handel entscheiden, können sie die Leistungen des Brokers wieder in Anspruch nehmen.

Wie funktioniert IQ Option? Ein Broker im Anwendungscheck

Kontoeröffnung, Einzahlung, Plattform und Kontoverwaltung

Der Broker IQ Option zählt zu den bekanntesten Anbietern von Binären Optionen. Dieser Beitrag erläutert, wie bei dem Broker ein Konto eröffnet werden kann, wie die Handelsplattform genutzt wird, wie Ein- und Auszahlungen möglich sind und was Kunden über den Broker sonst noch wissen müssen.

  • Die Kontoeröffnung bei IQ Option ist gebührenfrei
  • Es gibt ein Demokonto
  • Die Handelsplattform ist webbasiert
  • Optional kann Software heruntergeladen werden
  • Die Handelsplattform ist sehr übersichtlich strukturiert

Was ist IQ Option? IQ Option ist ein Broker für den Handel mit Binären Optionen. Der Broker bietet ausschließlich einfache Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld sowie klassische Optionen an – One Touch Optionen, Paar Optionen, Range Optionen usw. sind ebenso nicht Gegenstand des Angebots wie CFDs.

1. Schritt für Schritt: So wird ein Konto bei IQ Option eröffnet

Wie funktioniert IQ Option? Zunächst müssen Sie ein Konto eröffnen.

Die Kontoeröffnung kann pro forma ohne Legitimationsprüfung durchgeführt werden. Sie müssen dazu lediglich Name und Vorname, eine E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort eingeben. Alternativ können Sie sich über soziale Netzwerke registrieren.

Beachten Sie bereits zu diesem Zeitpunkt: Bei dieser Form der Kontoeröffnung handelt es sich noch nicht um den vollständigen Prozess. Die gesetzlich vorgeschriebene Identitätsprüfung der Kunden ist auch bei Binäre Optionen Brokern obligatorisch und muss spätestens bis zur ersten Auszahlung durchlaufen werden.

Die IQ Option Kontoeröffnung erfolgt innerhalb weniger Minuten.

Nach dem Absenden des Registrierungsformulars lädt automatisch die Web-basierte Handelsplattform. Ein Software Download ist nicht erforderlich (aber gegebenenfalls sinnvoll, siehe unten). Es kann ca. 1 Minute dauern, bis sich die Plattform öffnet.

Sie können wählen, ob Sie die Plattform über ein Demokonto oder ein Livehandelskonto nutzen möchten. Sofern Sie noch keine Einzahlung vorgenommen haben, ist die Nutzung des Demo-Kontos empfehlenswert; mit dem virtuellen Guthaben können Positionen eröffnet werden. Anfänglich wird ein virtuelles Guthaben in Höhe von 1000 USD verbucht, das zudem wiederaufladbar ist.

Die Handelsplattform ist gut verständlich. Den größten Teil bildet der Chart des Basiswertes, der gerade ausgewählt ist. Rechts vom Chart befindet sich die Ordermaske. Hier geben Sie die gewünschte Investitionshöhe und die Handelsrichtung (Call oder Put) an. Links vom Chart können Sie zum Beispiel eine Übersicht über geöffnete Positionen aufrufen.

Es kann vorkommen, dass die Plattform Sie mit dem Hinweis auf eine zu langsame Browsergeschwindigkeit auffordert, Software herunterzuladen. Durch den Download wird die Geschwindigkeit erhöht. Der Download steht für verschiedene Betriebssysteme (Windows, Mac, Ubuntu) und Smartphone Betriebssysteme (iOS und Android) zur Verfügung. Die Installation ist weitgehend selbsterklärend. Klicken Sie auf „Herunterladen“ und folgen Sie den Anweisungen des Installationsmanagers.

Für das IQ Option Demokonto müssen so gut wie keine Daten angegeben werden.

Demokonto oder Livehandelskonto?

Für den Zeitraum, den Sie zum Kennenlernen der Plattform benötigen, ist die Nutzung des Demo-Kontos dringend anzuraten. Der Wechsel zwischen Livehandelskonto und Demokonto ist über einen Klick auf ein Symbol neben dem Kontostand oben rechts in der Hauptansicht möglich.

Das Demokonto von IQ Option zählt zu den besseren am Markt. Es wird ohne Laufzeitbegrenzung zur Verfügung gestellt. Da der Wechsel zwischen Demo- und Livehandelskonto zügig möglich ist, sollten auch die Ablaufrenditen und Abrechnungskurse nicht allzu weit auseinanderliegen bzw. im besten Fall sogar identisch sein.

Viele Broker schalten Demokonten nur für einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen frei und betrachten die Konten nicht als dauerhaften Service für ihre Kunden, sondern ausschließlich als Verkaufshilfe. Bei diesem Programm müssen Sie immer damit rechnen, dass die Kurse und Ablaufrenditen des Demo-Kontos deutlich günstiger ausfallen als sie das Livehandelskontos.

Dateneingabe und Freischaltung des Kontos

Über die Kontoverwaltung können Sie Ihren Kontoeröffnungsantrag komplettieren. Dazu geben Sie vollständige persönliche Daten ein. Die Identitätsprüfung erfordert die Einsendung einer beidseitigen Ausweiskopie, eines Wohnsitznachweises und einer (an sicherheitsrelevanten Stellen geschwärzten) Kopie der Kreditkarte, mit der eingezahlt wurde. Als Wohnsitznachweis dienen zum Beispiel eine Versorgerrechnung, aktuelle Kontoauszüge etc.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

Verifikation kann bis zur ersten Auszahlung verschoben werden

Auszahlungen können Sie erst vornehmen, wenn dem Broker diese Dokumente vorliegen. Aufgrund der geltenden Geldwäscheprävention müssen einige zusätzliche Restriktionen beachtet werden. So werden in der Regel Auszahlungen bis zur Höhe von zuvor getätigten Einzahlungen zugunsten der Zahlungsmittel veranlasst, von denen aus auf die Einzahlung erfolgte.

Ein Beispiel: Sie zahlen 1.000 EUR mit Kreditkarte ein, handeln und gewinnen weitere 200 EUR. Anschließend fordern Sie eine Auszahlung an und bitten den Broker, 1.200 EUR auf ihr Girokonto zu überweisen. Dann wird die Kundenbetreuung diesen Auszahlungsantrag wahrscheinlich ablehnen und stattdessen 1.000 EUR zugunsten ihrer Kreditkarte und 200 EUR zugunsten ihres Girokontos auszahlen. Die Banküberweisung ist nur für Auszahlungen nutzbar und mit Gebühren verbunden.

Es sei ausdrücklich angemerkt: Dass die Konten ohne allzu großen Aufwand eröffnet werden können, bedeutet nicht, dass auf Identitätsprüfungen, Risikobelehrungen etc. verzichtet wird. Wenn Sie die sofortige Kontoeröffnung in Anspruch nehmen und Geld einzahlen, erhalten Sie die Einzahlung erst nach dem Vorliegen sämtlicher Dokumente zurück. Berücksichtigen Sie dies, wenn in Kürze zum Beispiel ein Umzug ansteht oder Ihr Personalausweis abläuft.

2. Das Konto bei IQ Option kapitalisieren: Einzahlungsmethoden und Kosten

Um über das Livehandelskonto handeln zu können, müssen Sie zunächst Geld einzahlen. IQ Option setzt für die Kontoeröffnung eine Mindesteinzahlung in Höhe von 10 EUR/USD/GBP voraus. Die anfänglich gewählte Kontowährung kann nicht nachträglich verändert werden.

Einzahlungen sind mit Kreditkarte sowie über die E-Wallet-Konten (Skrill und Neteller) möglich. Für Einzahlungen verlangt der Broker selbst keine Gebühren; insbesondere, wenn mittels Kreditkarte in einer Fremdwährung eingezahlt wird, können jedoch Auslandseinsatzentgelte der Kartengesellschaft anfallen.

Wenn Sie mit Kreditkarte, Skrill oder Neteller einzahlen, wird der Einzahlungsbetrag Ihrem Konto innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben. Der Broker empfiehlt durch optische Hervorhebung nicht ganz überraschend Einzahlungen von 3.000 EUR und mehr. Wenn Sie bei IQ Option über 3.000 EUR einzahlen, erhalten Sie ein VIP Konto, das mit zusätzlichen Funktionen verbunden ist. Die grundlegenden Handelsfunktionen stehen Ihnen jedoch auch ab zehn Euro/USD/GBP Mindesteinzahlung zur Verfügung. Die Mindesthandelssumme bei IQ Option beträgt 1,00 Euro, so dass Sie über die Ersteinzahlung mindestens zehn Positionen eröffnen können.

Ab dem 90. Tag ohne Handelsaktivität in Folge belastet IQ Option eine Inaktivitätsgebühr. Diese beläuft sich auf 50 EUR pro Monat. Das ist nicht besonders kundenfreundlich, aber ein branchentypischer Wert.

Es fallen Steuern an

Berücksichtigen Sie zudem, dass auf mit Binären Optionen erwirtschaftetes Geld Steuern anfallen. IQ Option ist durch den Sitz in Zypern keine Zahlstelle der deutschen Finanzämter und führt deshalb auch keine Abgeltungssteuer ab. Sie als Kontoinhaber sind selbst verantwortlich für das Deklarieren und Abführen der Steuer.

Die Steuern in Deutschland zählen zu der Abgeltungssteuer und belaufen sich auf eine Höhe von 25 % zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls der Kirchensteuer. Ihnen steht ein jährlicher Freibetrag in Höhe von 801 EUR für alle Formen von Kapitalerträgen zur Verfügung.

Versuchen Sie unter keinen Umständen, Einnahmen vor dem Fiskus geheim zu halten. Zypern ist ein Mitgliedstaat der EU und deshalb an Vereinbarungen zum internationalen Datenabgleich der Finanzbehörden beteiligt. Verheimlichen Sie etwas vor dem deutschen Finanzamt, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie erwischt werden. Dann müssen Sie nicht nur die hinterzogenen Steuern nachzahlen, sondern zusätzlich mit hohen Strafzinsen und im schlimmsten Fall sogar strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

3. Eine Order aufgeben bei IQ Option: So geht es

Wie funktioniert IQ Option? Wenn Sie eine Order aufgeben möchten, müssen Sie zunächst den Basiswert auswählen, den sie handeln möchten. Dazu rufen Sie über die Hauptansicht die Datenbank auf. Es öffnet sich ein Menü, das Ihnen Optionen in den Varianten „Turbo“ und „Binär“ anbietet. In beiden Fällen handelt es sich um Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld; der Unterschied liegt lediglich in sehr kurzen Laufzeiten der Turbo Optionen.

Im Lernbereich wird das theoretische Wissen angeeignet.

Sie können über eine Suchfunktion nach Basiswerten suchen. Ebenso können Sie die Suche auf Basiswerte aus bestimmten Anlageklassen (zum Beispiel Devisen, Aktien, Indices, Rohstoffe) beschränken oder nach Laufzeiten filtern. Zu jedem Basiswert wird die Ablaufrendite angezeigt, die mit dem entsprechenden Optionskontrakt im Erfolgsfall je Trade erzielt werden kann. Haben Sie sich für einen Basiswert entschieden (zum Beispiel EUR/USD mit 92 % Rendite*), klicken Sie den Basiswert an. Der Chart des Basiswertes wird daraufhin in der Hauptansicht der Handelsplattform angezeigt.

In der Abbildung unten sehen Sie den Chart des EUR/USD. Der grüne Punkt markiert den letzten in der Handelsplattform angezeigten Kurs. Weiter rechts im Chart sehen Sie eine vertikale, rote Linie. Diese markiert den Zeitpunkt, zu dem die Option abläuft. Die weiß gestrichelte Linie etwas links von der roten Linie markiert den Zeitpunkt, bis zu dem die Option eröffnet werden kann.

Mit einem Klick auf Call eröffnen sie eine Longposition. Zuvor geben sie in der Ordermaske die Handelssumme an, die Sie bei diesem Schritt investieren möchten.

Nach der Eröffnung eines Trades erscheint ein weiteres Symbol im Chart: Ein grüner Kreis mit einem weißen Dreieck, das nach oben gerichtet ist. Das Symbol wird an der Stelle markiert, an der Sie die Position eröffnet haben und dokumentiert damit Ihren Einstiegskurs. Zusätzlich ist die investierte Summe vermerkt.

Da IQ Option neben klassischen Optionen ausschließlich Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld anbietet, ist die grafische Interpretation verständlich, wie sich an der Abbildung unten sehen lässt. Den aktuellen Kurs markiert im Fall einer Call Option der grüne Punkt. Oberhalb des grünen Dreiecks befindet sich die Option im Geld. Ändert sich daran bis zum Erreichen der roten Linie nichts, läuft die Option im Geld ab.

Außerdem gibts einige Extras beim Broker.

Und so kommt es in diesem Beispiel auch, wie die Abbildung unten zeigt. In der Plattform wird daraufhin der erzielte Betrag angezeigt. Zu dem Zeitpunkt, ab dem der Betrag angezeigt wird, werden die investierte Summe und die Rendite* Ihrem Kontoguthaben gutgeschrieben.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

4. Nach der Order: Transaktionshistorie und Kontoverwaltung

Während eine Position geöffnet ist, ist diese im Menü „offene Positionen“ zu sehen. Nach der Schließung eines Trades verschwindet die Position dort und ist stattdessen in der Handelshistorie sichtbar. Sie finden dort die Angaben zum Eröffnungszeitpunkt, zum Basiswert, zur Handelssumme und zum Endergebnis.

Beachten Sie den Menüpunkt „Für Trader“. Über diesen können Sie die Notierungshistorie aufrufen. Stellt ein Broker eine solche Historie zur Verfügung, ist das grundsätzlich ausgesprochen positiv. Die Notierungshistorie ist mit den Times & Sales von Börsen vergleichbar.

Sie können über eine Suchmaske nach früheren Kursen für bestimmte Basiswerte aus einer bestimmten Zeitspanne suchen. Dadurch können Sie prüfen, ob die dort angegebenen Kurswerte zum Verlauf Ihrer Option passen. Käme es bei den Abrechnungskursen zu Unregelmäßigkeiten, würden diese schnell auffallen. Die Dokumentation früherer Abrechnungskurse ist deshalb ein starkes Indiz dafür, dass der Broker keine Kurs-, Preis- und Ausführungsfilter einsetzt.

Trading Turniere sind ebenfalls Teil des Broker-Angebots.

5. Die Konditionen von IQ Option im Branchenvergleich

Was ist IQ Option im Vergleich zur Konkurrenz? Der Broker überzeugt bei weichen Merkmalen wie einem Demokonto ohne Laufzeitbegrenzung und mit realistischen Kursen und durch die Notierungshistorie. Wie aber stellt sich das Angebot bei den anderen Vergleichskriterien dar?

Verfügbare Handelsarten

Ein Schwachpunkt im Vergleich zur Konkurrenz ist der gänzliche Verzicht auf andere Optionstypen als Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld. Leiter Optionen, One Touch Optionen und No Touch Optionen, Range Optionen und Paar Optionen ermöglichen viele Handelstaktiken, die mit konventionellen Binären Optionen nicht möglich sind. Neben binären Optionen können Trader jedoch auch mit klassischen Optionen handeln.

Fazit

IQ Option ist ein Binäre Optionen Broker aus Zypern. Angeboten werden neben klassischen Optionen ausschließlich Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld. Die Kontoeröffnung ist kundenfreundlich: Ohne zeitliche Verzögerung kann mit dem Handel über die browserbasierte Handelsplattform begonnen werden. Das ist möglich, weil die Legitimationsprüfung bis zur ersten Auszahlung verschoben werden kann. Einzahlungen sind ab 10 EUR/USD/GBP unter anderem mit Kreditkarte und Skrill möglich. Alternativ zur Eröffnung eines Kontos kann das Demokonto ohne Laufzeitbegrenzung und ohne vorherige Einzahlung benutzt werden. Die Kurse des Demokontos sind realistisch, das virtuelle Guthaben kann bei Bedarf immer wieder aufgeladen werden.

* Betrag, den Trader pro erfolgreichem Trade auf dem Account gutgeschrieben bekommen

IQ Option hat einen radikalen Schritt gewagt!

You can’t perform that action at this time.

You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: