IQ Option – Fragen und Antworten

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

IQ Option im Test – Forex, CFDs und Kryptowährungen über ein Konto handeln

IQ Option wurde 2020 gegründet und ist mittlerweile einer der größten und beliebtesten Broker. Der Broker hat sein Angebot vor geraumer Zeit erweitert und bietet den Kunden auch den Forex-Handel mit einer Vielzahl Währungspaaren an. Daher konnten bereits viele Trader mit IQ Option Forex Erfahrungen sammeln. Zudem können Anleger dort auch CFDs auf Indizes, Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen und noch viel mehr handeln. Das Unternehmen wird von Zypern aus betrieben und nach den strengen EU-Richtlinien reguliert. Bei der deutschen BaFin ist der Broker ebenfalls registriert.

Interessierte Trader können den Broker über ein Demokonto kennenlernen, welches Anleger auch ohne vollständige Registrierung eröffnen können. Mehrere Auszeichnungen und Presseberichte zeigen, dass IQ Option ein hochwertiges Angebot und gute Serviceleistungen offeriert. Im Folgenden möchten wir Ihnen von unseren IQ Option Erfahrungen beim Forex-Handel berichten und stellen den Broker ausführlich vor.

IQ Option im Test: Pro und Contra auf einen Blick

  • Einführung über Video-Tutorials
  • Mindesteinlage beträgt nur 10 Euro
  • Mindesthandelssumme lediglich 1 Euro
  • Währungen, Aktien, Indizes, Krypto’s usw. über CFDs handelbar
  • Handel mit Forex, CFDs und Kryptowährungen über eine Plattform
  • Demokonto ohne Beschränkungen verfügbar
  • 24/7 Kundenservice in deutscher Sprache
  • Market Maker
  • MetaTrader 4 nicht verfügbar

Neuste Beiträge zu IQ Option

IQ Option bietet in seinem Schulungsbereich mehrere Tutorials, mit denen sich die Bedienung der Handelsplattform erlernen lässt. Die Nutzer können sich hier außerdem mit den Grundlagen des Währungshandels vertraut machen und sich über verschiedene Indikatoren und Analysemethoden informieren.

Der Broker ist ebenso für Kleinanleger gut geeignet, denn die Mindesteinlage ist mit 10 Euro niedrig angesetzt. Das Trading erfolgt über die eigene Plattform des Brokers, über welche Anleger auch die anderen angebotenen Finanzprodukte handeln können.

Durch den übersichtlichen Aufbau von Plattform und Website finden sich neue Kunden rasch zurecht. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, so ist der Kundenservice von IQ Option rund um die Uhr in deutscher Sprache erreichbar.

IQ Option bietet neben dem Forex Handel auch den Handel mit CFDs auf Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen etc. an.

Im Überblick: Das Angebot von IQ Option

  • Sitz und Regulierung: CySEC, Zypern
  • Gebühren/ Spread: feste Spreads
  • Hebel: 1:30
  • Handelsmodell: Market Maker
  • Handelsplattform: Brokereigene Plattform für alle Handelsprodukte
  • Mobile Trading & Apps: Apps für Android und iOS
  • Demokonto: Ja, ohne zeitliche Begrenzung
  • Basiswerte: Forex, CFDs und Kryptowährungen
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Service und besondere Angebote: 24/7 Kundenservice auf Deutsch, Live-Chat, Telefon-Hotline, Videos und Trading-Tipps, Blog

Das ist IQ Option: Der Broker im Porträt

IQ Option wurde im Jahr 2020 gegründet und konnte seither ein beachtliches Wachstum verzeichnen. Mittlerweile zählt das Unternehmen zu den weltweit größten Online-Brokern und bietet seine Dienstleistungen in vielen Ländern weltweit an. Über 14 Millionen Kunden sind heute bei IQ Option registriert, was mit Sicherheit nicht nur den guten Konditionen, sondern außerdem dem kundenorientierten Serviceangebot des Brokers zu verdanken ist. Die Mitarbeiter im Kundendienst sind rund um die Uhr erreichbar und Kunden können den Support in vielen Sprachen, unter anderem auch auf Deutsch, kontaktieren.

IQ Option startete ursprünglich als Broker für binäre Optionen (in der EU mittlerweile für private Anleger verboten), weitete danach das Angebot auch auf andere Bereiche aus. So können Anleger bei IQ Option auch Forex- und CFD-Handel betreiben. Sie profitieren dabei von guten Konditionen und kundenfreundlichen Zusatzleistungen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Regulierung und Einlagensicherung bei IQ Option

IQ Option wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Dadurch ist das Unternehmen an EU-Gesetze gebunden und muss sich an strenge Sicherheitsauflagen halten. Diese dienen dem Schutz der Kunden. Die Einlagen der Kunden sind auf getrennten Konten eingelagert. Sie können nicht für eigene Zwecke des Brokers Verwendung finden, sondern dienen ausschließlich der Finanzierung der Trades des Kontoinhabers. Somit fallen die Gelder auch bei einer Insolvenz des Brokers nicht den Gläubigern zu, sondern sind weiterhin im Eigentum der Kunden. Überdies schützt eine Einlagensicherung von 20.000 Euro pro Kunde über den zypriotischen Fonds ICF das Vermögen der Trader.

Die Einhaltung der Bestimmungen wird von der zypriotischen Regulierungsbehörde regelmäßig überprüft. Bei Unregelmäßigkeiten schreitet sie entsprechend ein, um Kunden und ihr Vermögen zu schützen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Die Konditionen: Unser IQ Option Erfahrungsbericht aus der Praxis

Handelskonto bei IQ Option: Die Kontoeröffnung ist bereits ab einer Mindesteinlage von 10 Euro möglich. Alle bei IQ Option angebotenen Finanzprodukte sind über dasselbe Konto handelbar. Folglich müssen sich die Forex-Trader nicht zwangsläufig auf den Währungshandel beschränken, sondern können auf Wunsch auch mit CFDs oder Kryptowährungen handeln.

Für die Kontoeröffnung und Kontoführung fallen keine Gebühren an. Handelsgebühren fallen lediglich in Form von festen Spreads an, zusätzliche Kommissionen berechnet der Broker nicht.

Forex-Handel: Die Kunden können mit einer Vielzahl an Währungspaaren handeln. Hier sind nicht nur die üblichen Majors abgedeckt, sondern es stehen zudem viele Minors und Exoten zur Verfügung. Der maximale Hebel beträgt dabei 1:30. Anleger können diesen auf Wunsch aber auch niedriger wählen.

Verschiedene Orderfunktionen ermöglichen es den Kunden, die eigene Handelsstrategie effektiv umzusetzen sowie die Trades zu den gewünschten Konditionen zu platzieren. Um die Order schnell und präzise zum gewünschten Zeitpunkt abzugeben, ist auch der Ein-Klick-Handel direkt aus dem Chart möglich.

IQ Option Forex Trading lernen durch den internen Bildungsbereich.

Service: Der Broker legt Wert auf einen guten Kontakt zu seinen Kunden, weswegen der Support rund um die Uhr erreichbar ist. Hierzu ist ein Live-Chat vorhanden. Aber auch über die Telefon-Hotline und per E-Mail ist die Kommunikation in deutscher Sprache möglich.

Mit dem Demokonto können Anleger sämtliche Funktionen der Handelsplattform unverbindlich und ohne vollständige Registrierung testen. Da das Demokonto zeitlich nicht begrenzt ist, können es auch erfahrene Tradern immer wieder zu Trainingszwecken verwenden.

Den Umgang mit der Handelsplattform können Kunden über hilfreiche Video-Tutorials erlernen. Auch zu verschiedenen anderen Themen, wie beispielsweise Indikatoren oder Handelsstrategien, sind Videos im Ausbildungsbereich verfügbar. Eine Anlageberatung findet bei IQ Option nicht statt. Der Broker unterstützt Trader mit zahlreichen Informationen. Handelsentscheidungen müssen sie allerdings eigenverantwortlich treffen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Trading über die innovative Handelsplattform von IQ Option

Für den Forex-Handel stellt IQ Option den Tradern eine innovative brokereigene Handelsplattform zur Verfügung. Diese ist übersichtlich aufgebaut und daher für alle Trader gut geeignet. Durch verschiedene Orderfunktionen können die Trades entsprechend der gewählten Handelsstrategie platziert werden. Zahlreiche Indikatoren und Funktionen bieten auch professionellen Tradern ideale Voraussetzungen, um die Kurse ausführlich zu analysieren.

Über die Handelsplattform können nicht nur die Währungspaare, sondern darüber hinaus auch CFDs auf Rohstoffe, Indizes, Aktien sowie CFDs auf Kryptowährungen gehandelt werden. Vor allem Trader, die regelmäßig mit unterschiedlichen Finanzprodukten handeln, wissen dies zu schätzen, da sie somit nicht zwischen unterschiedlichen Plattformen wechseln müssen.

Für das mobile Trading können Apps für iOS und Android heruntergeladen werden. Die IQ Option App wurde sogar bei den IFM Awards 2020 als beste mobile Handelsplattform ausgezeichnet.

Einfache und schnelle Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung erfordert keinen großen Aufwand und kann online stattfinden. Es sind die üblichen Angaben wie beispielsweise Name und Adresse erforderlich. Überdies müssen noch einige Fragen zum finanziellen Status und zu den bisherigen Handelserfahrungen beantwortet werden. Dies dient dem Broker dazu, einzuschätzen, ob sich das Trading mit den angebotenen Finanzprodukten für den Kunden eignet. Gegebenenfalls erfolgt eine entsprechende Risikowarnung. Die Kontoführung kann in Euro, US-Dollar oder britischen Pfund stattfinden.

Für die erste Einzahlung stehen verschiedene Methoden, wie beispielsweise Überweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder mehrere E-Wallets, zur Verfügung. Innerhalb von sieben Tagen muss das Handelskonto verifiziert werden. Hierzu können Kunden ein Foto ihres Personalausweises und einen Adressnachweis an den Kundenservice senden oder diese Dokumente direkt auf der Website hochladen. Erst nach erfolgreicher Verifizierung können auch Auszahlungen vorgenommen werden.

IQ Option bietet ein zeitlich unbegrenztes Forex Demokonto zur Verfügung

Anleger, die IQ Option zuerst testen möchten, müssen nicht sofort ein Live-Konto eröffnen, sondern wählen stattdessen das Demokonto. Dieses kann noch schneller eröffnet werden als das Live-Konto, da nur wenige Angaben erforderlich sind. Auch für Nutzer, die noch keine Erfahrung mit dem Handel von Devisen haben, bietet sich das IQ Option Demokonto an. Denn so können sich diese Trader in Ruhe mit dem Finanzprodukt vertraut machen, ohne dabei ein finanzielles Risiko eingehen zu müssen. Die Laufzeit des Demo-Kontos ist nicht beschränkt, sodass die Nutzer selber entscheiden können, ob und wann sie auf ein Live-Konto umsteigen.

Die beiden Konten können auch parallel genutzt werden, was sich zum Beispiel zu Trainingszwecken oder zum Testen neuer Strategien anbietet.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Das Bildungsangebot des Brokers

Der Forex-Handel bietet große Chancen, birgt aber auch hohe Risiken. Zu Beginn ist es deshalb sinnvoll, sich zunächst über das Demokonto mit dem Trading auseinanderzusetzen. IQ Option geht mit den Risiken transparent um und warnt auf seiner Website offen davor.

Um den Umgang mit der Plattform, die Grundlagen des Forex-Handels und verschiedene Analysemethoden zu erlernen, können die Kunden des Brokers zahlreiche Video-Tutorials nutzen. Hier werden die einzelnen Themen anschaulich erklärt und können anschließend selber umgesetzt werden. Derzeit befassen sich die meisten der vorhandenen Videos mit dem Handel des Forex-Trading. Wir gehen davon aus, dass noch weitere Videos folgen werden, sodass die für den Forex- und CFD-Handel relevanten Themen umfangreich abgedeckt sind.

Auch der Blog von IQ Option ist einen Besuch wert, denn hier finden sich regelmäßig aktuelle Artikel über das Trading mit Finanzprodukten. Zudem finden sich aktuelle Entwicklungen der Märkte oder Aktualisierungen im Angebot des Brokers.

IQ Option bietet ein umfangreiches Bildungsangebot

Ein- und Auszahlungen: Unsere IQ Option Erfahrungen

Bei unserem IQ Option Test haben wir uns auch ausführlich mit den Ein- und Auszahlungen bei diesem Broker befasst. Wir haben festgestellt, dass eine gute Auswahl an unterschiedlichen Methoden angeboten wird. So können die Kunden zum Beispiel per (Sofort-)Überweisung, Kreditkarte, Neteller oder Skrill einzahlen. Wer das eingezahlte Geld direkt im Anschluss für den Handel verwenden möchte, sollte darauf achten, eine Methode zu wählen, mit welcher das Geld dem Handelskonto sofort gutgeschrieben wird. Bei der klassischen Überweisung kann es beispielsweise eine Weile dauern, weil die Banken eine Bearbeitungszeit benötigen. Wer hingegen per Sofortüberweisung oder E-Wallet zahlt, kann in der Regel bereits nach wenigen Minuten mit dem Trading beginnen.

Gebühren werden für die Ein- und Auszahlungen grundsätzlich nicht erhoben. Lediglich bei der Auszahlung per Banküberweisung fällt eine moderate Gebühr an. Hierbei handelt es sich um eine Bankgebühr, welche dem Broker berechnet wird und die dieser an den Kunden weitergibt.

Auszahlungsanträge werden in der Regel schnell bearbeitet, sodass die Kunden schnell über ihr Geld verfügen können. Die Geschwindigkeit hängt auch von der gewählten Auszahlungsmethode ab, da IQ Option keinen Einfluss auf die Bearbeitungszeit der Zahlungsdienstleister hat. So benötigt eine Banküberweisung und der Regel einige Tage, während eine Auszahlung per Neteller sofort gutgeschrieben werden kann.

Die Mindesteinzahlung bei IQ Option beläuft sich auf 10 Euro. Während es in der Branche üblich ist, auch für die Auszahlung einen Mindestbetrag vorzugeben, um unnötig häufige Auszahlungen und dementsprechenden Bearbeitungsaufwand zu vermeiden, können bei IQ Option auch bereits kleine Beträge ab 2 Euro ausgezahlt werden. Für noch geringere Auszahlungen muss der Support kontaktiert werden.

IQ Option Testberichte aus Presse und Internet

IQ Option wurde 2020 als Broker gegründet und hat sich seitdem einen guten Ruf erarbeitet. Das Unternehmen gehört zu den größten Anbietern der Branche und wurde unter anderem bereits mehrfach ausgezeichnet. Für den Forex-Handel sind noch keine Auszeichnungen vorhanden, was aber auch nicht weiter verwunderlich ist, da dieser erst seit geraumer Zeit angeboten wird. Finanzmagazine und Online-Portale geben aber auch hier eine gute IQ Option Bewertung ab. Der Broker bietet eine große Auswahl und gute Konditionen sowie ein umfangreiches Serviceangebot.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Härtetest für IQ Option – ist dieser Broker für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit möchten Sie in den Handel investieren? Um mit Forex langfristig erfolgreich handeln zu können, sollten Sie sich ausführlich mit verschiedenen Handelsstrategien und der Analyse der Kursverläufe beschäftigen. IQ Option unterstützt sie dabei mit mehreren Video-Tutorials, dennoch ist ein gewisser Zeitaufwand erforderlich.

Der Faktor Geld: Wie viel Kapital können und wollen Sie in den Forex-Handel investieren? IQ Option ermöglicht das Trading bereits ab einer Einzahlung von 10 Euro, sodass auch Kleinanleger hier gute Voraussetzungen finden, um mit Finanzderivaten zu handeln. Wenn Sie sich zunächst ohne eigene Investition mit dem Trading auseinandersetzen möchten, können Sie hierfür auch das Demokonto des Brokers nutzen. Hier erfolgt der Handel mit virtuellem Guthaben, welches IQ Option Ihnen zur Verfügung stellt.

IQ Option ist offizieller Partner von Aston Martin Racing

Der Faktor Rendite: Welche Chancen erwarten Sie sich von einer Investition in Forex-Paare? Durch den Handel mit einem Hebel bis zu 1:30 können Sie deutlich mehr Geld am Finanzmarkt einsetzen, als auf Ihrem Handelskonto vorhanden ist. Allerdings ist der gehebelte Handel stets auch mit einem entsprechend höheren Risiko verbunden.

Die Faktoren Risiko und Mensch

Der Faktor Risiko: Welches Risiko sind Sie bereit, einzugehen? Durch den Handel mit einem hohen Hebel kann die Bilanz auch entsprechend negativ ausfallen. Wenn Sie in Forex investieren, sollten Sie sich daher bewusst sein, dass Sie unter Umständen Ihre komplette Einlage riskieren. Investieren Sie daher lediglich Geld, welches Sie nicht für andere Zwecke benötigen und betrachten Sie dieses als Risikokapital. Um das Risiko zu reduzieren, können Sie sich auch für einen kleineren Hebel als den angebotenen Maximalhebel entscheiden.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist Ihnen der persönliche Kontakt mit Ihrem Online-Broker? IQ Option bietet einen Kundenservice, welcher rund um die Uhr auf Deutsch kontaktiert werden kann. Dadurch können Sie bei Bedarf jederzeit einen Mitarbeiter erreichen. In unserem IQ Option Test hat sich erwiesen, dass der Broker Wert auf einen guten Kontakt zu seinen Kunden legt und die Support-Mitarbeiter sehr kundenorientiert arbeiten.

Unser Fazit aus dem IQ Option Testbericht

Unser IQ Option Test hat gezeigt, dass der Broker den Forex-Handel zwar erst seit einiger Zeit anbietet, sich aber deshalb nicht hinter den etablierten Anbietern zu verstecken braucht. Mit einer Vielzahl an Währungspaaren bietet IQ Option seinen Tradern eine deutlich größere Auswahl als die meisten anderen Anbieter, sodass hier auch seltenere Währungspaare zu finden sind. Das Schulungsangebot ermöglicht es neuen Kunden, die Bedienung der Plattform rasch zu erlernen. Durch die geringe Mindesteinlage von nur 10 Euro ist IQ Option auch für Trader mit geringem Kapital gut geeignet.

Da alle angebotenen Finanzprodukte über dasselbe Konto gehandelt werden, stellt der Broker dann eine gute Wahl dar, wenn Nutzer mit mehreren Anlageprodukten handeln oder sich noch nicht endgültig auf ein Produkt festlegen möchten. Wer sich selber von den Leistungen des Brokers überzeugen möchte, kann dies über das Demokonto tun, welches alle Funktionen der Handelsplattform unter realistischen Bedingungen abbildet.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu IQ Option

Haben Sie bereits den Forex-Handel bei IQ Option getestet? Wie ist Ihre Meinung zu dem noch jungen Angebot? Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unseren Lesern Ihre persönlichen IQ Option Erfahrungen mitteilen.

Fragen & Antworten zu IQ Option

[wsam-faq]
[question title=“Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?“]
IQ Option hat seinen Hauptsitz Zypern.
[/question]
[question title=“Handelt es sich bei IQ Option um einen regulierten Broker?“]
Ja, IQ Option wird von der CySEC reguliert.
[/question]
[question title=“Kann ich den Handel bei IQ Option im Vorfeld erst testen?“]
Ja, IQ Option stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.
[/question]
[question title=“Welche Handelsprodukte bietet IQ Option an?“]
Bei IQ Option können Sie unter anderem Aktien, Kryptowährungen, Indizes und Forex handeln.
[/question]
[/wsam-faq]

IQ Option

5 Minuten Lesedauer / aktualisiert: 17 Februar 2020

Bei IQ Option handelt es sich um einen Online-Broker, der seinen Hauptsitz auf der Insel Zypern hat und im Jahr 2020 gegründet wurde. Die Regulierung findet über die zuständige Behörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) statt. Sein Angebot richtet der Broker international aus. Der Kundenservice kann in verschiedenen Sprachen kontaktiert werden. Dazu gehört auch die deutsche Sprache. IQ Option bietet den Forex- und CFD-Handel an und hat zudem auch Kryptowährungen im Angebot. Um erste Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, kann das Angebot über das kostenlose Demokonto getestet werden.

Stärken

  • Mindesteinlage nur 10 €
  • Demokonto unbegrenzt nutzbar
  • Große Auswahl an Basiswerten
  • Mobile Trading über preisgekrönte App

Schwächen

  • Gebühren für Auszahlungen per Banküberweisung

IQ Option Forex Erfahrungen

Im Rahmen unserer IQ Option Forex Erfahrungen zeigte sich gleich, dass der Fokus des Brokers nicht auf dem Handel mit Währungspaaren liegt. Mit nur 20 Devisenpaaren rangiert IQ Options klar im unteren Bereich in unserem Forex Broker Vergleich, wenngleich Trader die wichtigsten Paare finden dürften. Allerdings liegen derzeit auch keine Hinweise dahingehend vor, dass das Angebot zeitnah erweitert wird.

Bei dem Broker sind durchaus nahezu alle wichtigen Währungspaare handelbar, außerdem einige Exoten. Nachfolgend eine Auswahl der handelbaren Assets, eine vollständige Auflistung bietet der Broker auf seiner Website:

Handelbar sind unter anderem:

Von den Hauptwährungen fehlt lediglich der Schweizer Franken, alle anderen sind zu wettbewerbsfähigen Spreads handelbar. Ergänzt wird das Angebot durch einige Exoten, also Währungen aus kleineren Volkswirtschaften (bspw. Polen, Türkei, Norwegen). Dadurch erhalten Trader Zugriff auf ein Portfolio, das sowohl für Einsteiger als auch für Profis ausreichende Handelsmöglichkeiten bereithalten sollte.

IQ Option CFD Erfahrungen

Wie sich im Zuge unserer IQ Option CFD Erfahrungen herausstellte, steht insgesamtbeine große Auswahl an handelbaren Basiswerten aus verschiedenen Assets zur Verfügung: Neben Devisen, die als CFD gehandelt werden können, und Kryptowährungen – auf die wir gleich noch näher zu sprechen kommen –, sind bei IQ Option für den CFD-Handel 7.485 amerikanische Aktien verfügbar. Bei einem derart großen Angebot dürften sowohl Gelegenheitstrader als auch Vieltrader fündig werden.

Aufgrund der zahlreichen handelbaren Basiswerte haben die Kunden bei IQ Option die Möglichkeit, individuelle Handelsstrategien mit den von ihnen gewählten Differenzkontrakten effektiv umzusetzen.

Der Handel erfolgt über dasselbe Handelskonto, über das auch Differenzkontrakte gehandelt werden können. Das bedeutet, dass bei dem Broker sämtliche Trades über ein Konto durchgeführt werden.

Insbesondere beim IQ Option CFD Handel können Trader hohe Renditen erzielen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Handel mit CFDs hohe Risiken birgt. Auf seiner Webseite weist der Broker an mehreren Stellen darauf hin. Ein großer Pluspunkt in unseren gesammelten IQ Option CFD Erfahrungen: Eine Nachschusspflicht wird ausgeschlossen, sodass keine negativen Kontostände entstehen können und die Kunden nicht zu weiteren Einzahlungen verpflichtet werden können.

IQ Option Krypto Erfahrungen

Kryptowährungen sind besonders volatil und ermöglichen dadurch ein effektives Trading. Anders als bei klassischen Währungspaaren pendelt der Handelskurs nicht um einen relativ konstanten Mittelwert – er kann innerhalb weniger Tage oder Stunden um ein Vielfaches des ursprünglichen Preises steigen oder fallen.

Wer bei IQ Option Kryptowährungen kaufen möchte, findet hier nicht nur

sondern insgesamt 15 verschiedene virtuelle Währungen. Damit ist die Auswahl deutlich größer als bei den meisten anderen Anbietern und es kann auch mit exotischeren Kryptowährungen gehandelt werden. So werden beispielsweise

nur bei wenigen anderen CFD-Brokern angeboten, wie der Krypto Broker Vergleich bestätigt.

Unsere IQ Option Krypto Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker dank der großen Auswahl gut geeignet ist, um sich auf das Trading mit den digitalen Währungen zu spezialisieren.

Kosten

Das Handelskonto von IQ Option kann bereits mit einer Mindesteinlage von 10 Euro genutzt werden. Hierdurch wird den Tradern nahezu freigestellt, mit wie viel Eigenkapital sie in den Handel einsteigen wollen. Der Einstieg wird den Kunden also besonders leicht gemacht, da auch mit kleinen Geldbeträgen Positionen eröffnet werden können. Bei IQ Option beträgt die Mindesthandelssumme lediglich 1,00 Euro.

Sowohl für die Kontoeröffnung als auch für die Kontoführung erhebt der Broker keine IQ Option Gebühren. Beim IQ Option Forex Handel stellt der Spread die einzigen relevanten Kosten dar. Hierbei handelt es sich um die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis, die bei jeder Positionseröffnung bezahlt werden muss. Nachfolgend einige typische Spreads für beliebte Währungspaare:

  • EURUSD: 0,106 Prozent
  • GBPUSD: 0,212 Prozent
  • GBPJPY: 0,17 Prozent
  • AUDCAD: 0,069 Prozent
  • EURJPY: 0,175 Prozent

Die Spreads bei Aktien-CFDs und Kryptowährungen sind ebenfalls eng, aber variabel. Zu beachten ist, dass der mögliche Hebel je nach Asset variiert. Während für Forex beispielsweise ein Hebel von 1:30 möglich ist, kann bei Kryptowährungen nur ein Hebel von 1:2 genutzt werden, was jedoch aufgrund der Regularien branchenüblich ist.

Konten & Accounts

IQ Option stellt nicht wie viele andere Broker mehrere Handelskonten zur Verfügung. Vielmehr können sämtliche Finanzinstrumente über ein einziges Live-Konto gehandelt werden. Um dieses zu eröffnen, muss ein Trader lediglich den dafür auf der Startseite platzierten Button anklicken. Anschließend kann der neue Kunde das Handelskonto – wie unter dem Punkt „Usability der Website“ genauer beschrieben – in wenigen Schritten eröffnen. Nach der vollständigen Registrierung ist es möglich, das eigene Konto über den Button „Einzahlen“ zu kapitalisieren. Sobald das Konto aufgeladen ist, kann der Trader mit dem IQ Option Handel beginnen.

Bei IQ Option haben die Trader die Wahl zwischen dem kostenlosen Demokonto und dem Echtgeldkonto. Während in der Demo-Version ausschließlich zu Übungszwecken mit virtuellem Geld gehandelt wird, traden die IQ Option Kunden im Realkonto mit echtem Geld. User, die beide Konto eröffnet haben, können problemlos zwischen beiden wechseln. Dies ist über einen Klick auf das Guthaben in der rechten oberen Ecke des Handelsfensters möglich. Die Konten werden sodann im Aufklapp-Menü angezeigt. Um das gewünschte Konto zu aktivieren bzw. damit zu traden, genügt ein Klick darauf.

Handelsplattform

Viele Broker bieten mittlerweile den MetaTrader 4 als Handelsplattform an. Bei IQ Option können Trader nicht auf die bewährte Plattform zurückgreifen. Das gesamte Handelsangebot wird stattdessen über eine brokereigene IQ Option Software bereitgestellt, die sowohl als Download-Version als auch mit dem IQ Option WebTrader genutzt werden kann.
Indikatoren und technische Analysen nutzbar

Die IQ Option Plattform ermöglicht es den Tradern, technische Analysen durchzuführen und verschiedene Indikatoren zu nutzen. Der Handel kann direkt aus dem Chart heraus erfolgen. Die Variante hat sich insbesondere bei Handelsstrategien bewährt, die auf eine kurze Laufzeit ausgerichtet sind.

Die IQ Option Trading Software steht darüber hinaus auch als App iPhone / Android zur Verfügung, so dass Trader flexibel mit ihren Smartphones oder Tablets von unterwegs aus auf ihr Handelskonto zugreifen können. Besonders vorteilhaft ist damit verbunden auch die Möglichkeit, schnell auf etwaige Kursänderungen am Markt reagieren zu können. Für ein anderes Finanzinstrument wurde die Trading App deutsch des Brokers bereits als „beste mobile Anwendung“ ausgezeichnet. Für den IQ Option Handel liegen noch keine Auszeichnungen vor. Die Finanzinstrumente werden erst seit 2020 angebot, so dass hier noch keine aussagekräftigen IQ Option App Erfahrungen vorhanden sind.

Usability

Die Webseite des Brokers ist nach unseren Erfahrungen mit IQ Option übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Wichtige Informationen sind über die entsprechenden Menüs schnell aufrufbar. Wer sich über das Angebot des Brokers zunächst genauer informieren möchte, kann dies über den ausführlichen FAQ-Bereich vornehmen. Unter anderem lassen sich hier neben der Kontoeröffnung auch Fragen wie „Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich Geld auf mein IQ Option Konto übertragen?“ oder „Wie kann ich mein IQ Option Konto löschen?“ beantworten. Weiterhin sind auf der Webseite aktuelle News und Bewertungen von Nutzern zu finden. Im unteren Bereich können zudem Informationen zu den Themen Sicherheit und Datenschutz eingeholt werden.

Schnelle Kontoregistrierung bei IQ Option

Bei dem Broker lässt sich in wenigen Schritten online das IQ Option Konto eröffnen. Mit dem Handelskonto von IQ Option werden alle bei dem Broker angebotenen Finanzprodukte gehandelt. Um bei IQ Option Handel durchführen zu können, müssen neue Nutzer zuvor die von der zuständigen Regulierungsbehörde vorgegebenen Daten in das entsprechende Registrierungsformular eingeben. Dazu zählen neben den persönlichen Daten (Vor- und Zunahme, Anschrift) auch Informationen zur Vermögenssituation und den vorhandenen Handelserfahrungen. Anschließend wird dem neuen Kunden per E-Mail ein Verifizierungslink zugeschickt. Die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung muss bei IQ Option innerhalb von sieben Tagen durchgeführt werden. Erst wenn die entsprechenden Ausweisdokumente vorliegen, können Trader auch Auszahlungen vornehmen.

Kundensupport

Der Kundensupport von IQ Option, der auch in deutscher Sprache kontaktiert werden kann, ist von Montag bis Freitag rund um die Uhr für die Kunden erreichbar. Dabei stehen den Tradern folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Fragen, die Trader per Telefon an die Servicemitarbeiter richten, werden freundlich und kompetent beantwortet. Unsere IQ Option Erfahrungen haben an dieser Stelle gezeigt, dass es aufgrund eines hohen Andrangs in einigen Fällen aber zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Anfragen, die die Nutzer per E-Mail an den Kundensupport stellen, werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Alternativ steht ein Live Chat auf der Webseite zur Verfügung.

Wer nicht direkt mit dem Kundenservice in Verbindung treten möchte, findet auf der Webseite zudem einen umfangreichen FAQ-Bereich. Hier werden „häufig gestellte Fragen“ ausführlich beantwortet. Die einzelnen Themenbereiche sind dabei übersichtlich sortiert. Zudem hilft eine Suchfunktion dabei, Antworten auf bestimmte Fragen zu finden. Diese können sich sowohl auf das Angebot des Brokers beziehen, aber auch auf allgemeine Themen zum Handel.

Zahlungsmethoden

Für Ein- und Auszahlungen auf das Handelskonto stehen bei IQ Option diverse Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu zählen:

  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • MasterCard
  • Visa
  • WebMoney

Je nach gewählter Zahlungsmethode erfolgt die Gutschrift auf dem Handelskonto entweder sofort oder innerhalb einiger Tage. Dies sollte ein Trader bei der Wahl einer Zahlungsvariante stets bedenken, insbesondere wenn er unmittelbar nach einer Einzahlung mit dem Trading beginnen möchte. Gebühren für Einzahlungen werden von Seiten des Brokers nicht erhoben. Allerdings sollten sich Trader im Vorhinein darüber informieren, ob die entsprechenden Zahlungsdienstleister Gebühren berechnen, auf die der Broker nach unseren IQ Option Erfahrungen keinen Einfluss hat.

Aus rechtlichen Gründen kann eine IQ Option Auszahlung nur dann durchgeführt werden, wenn der Trader vorher den Verifizierungsprozess durchlaufen hat. Darüber hinaus wird für Auszahlungen stets dieselbe Zahlungsmethode verwendet, die auch für eine Einzahlung gewählt wurde. Auch hier erhebt der Broker keine Gebühren. Lediglich bei der Banküberweisung berechnet IQ Option eine geringe Auszahlungsgebühr.

Zusatzangebote

Das IQ Option Demokonto kann über einen unbegrenzten Zeitraum kostenlos genutzt werden. Dadurch eröffnet sich den Tradern die Möglichkeit, das Angebot des Brokers ausführlich zu testen. In der IQ Option Demo erfolgt der Handel ausschließlich mit einem virtuellen Guthaben, das von dem Broker zur Verfügung gestellt wird. Die handelbaren Kurse in der Test-Version entsprechen denen des Echtgeld-Kontos, so dass die Nutzer unter realistischen Bedingungen traden können. Im IQ Option Demokonto sind ebenfalls sämtliche Basiswerte verfügbar. Für die Anmeldung müssen neue Kunden lediglich einige Daten eingeben, wie zum Beispiel eine aktuelle E-Mail-Adresse. Sollten sich die Trader nach ihrem IQ Option Test dazu entschließen, das Echtgeld-Konto zu eröffnen, so ist es möglich, das Demokonto IQ Option kostenlos umzuwandeln.

Auf der Internetseite von IQ Option finden Trader einen eigenen Bereich für Video-Tutorials vor. In diesem werden diverse Handelsstrategien und Indikatoren vorgestellt sowie der Umgang mit der Handelsplattform und dem Demokonto verständlich erklärt. Nicht zum Angebot zählen allerdings Webinare, was sich im direkten Broker Vergleich insbesondere für Einsteiger als nachteilig erweist. Weitere hilfreiche Informationen sind im brokereigenen Blog zu finden. In diesem werden Analysen von erfahrenen Tradern und Artikel zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Wie unsere IQ Option Erfahrungen gezeigt haben, finden Trader im Wirtschaftskalender die wichtigsten Ereignisse, die sich auf die Entwicklung der Handelskurse auswirken könnten.

Regulierung & Einlagensicherung

Die IQ Option Europe Limited ist das Unternehmen, das hinter dem Broker steht. Sie wurde im Jahr 2020 gegründet und ist auf Zypern ansässig. Der Broker wird deshalb von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission – CySEC – überwacht und reguliert. Das Unternehmen richtet sein Angebot international aus.

Da der Broker den gesetzlichen Bestimmungen der EU unterliegt, muss er sich im Bezug auf die Sicherheit der Kunden und der Kundengelder an strenge Auflagen halten. So wird das Kundenkapital nicht mit dem Firmenkapital zusammen verwaltet, sondern befindet sich auf separaten Konten bei renommierten Banken. Kunden können unseren Erfahrungen mit IQ Option zufolge davon ausgehen, dass eine Auszahlung ihres Guthabens auch dann vorgenommen wird, wenn das Unternehmen insolvent würde.

Denn das Kundenkapitals würde dann nicht in die Insolvenzmasse einfließen. Die Mitgliedschaft des Brokers im Investor Compensation Fonds, ICF gewährleistet darüber hinaus, dass die Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000 Euro je Kunde abgesichert sind.

Auch im Bereich Datenschutz setzt der Broker auf die bestmögliche Sicherheit. Sämtliche Daten werden mit der modernen SSL-Verschlüsselung übertragen. Somit ist davon auszugehen, dass der Broker IQ Option seriös und zuverlässig arbeitet.

Auszeichnungen

Der Broker IQ Option kann zahlreiche positive Berichte und Auszeichnungen vorweisen. Dabei werden unter anderem der kundenfreundliche Service des Brokers wie auch die fairen Konditionen hervorgehoben. Obgleich der Broker den bewährten MetaTrader 4 nicht als Handelsplattform zur Verfügung stellt, so bewerten die Nutzer auch die brokereigene Software positiv. Die intuitiv bedienbare Plattform eignet sich nach unseren IQ Option Erfahrungen sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader. Der Broker führt alle bislang veröffentlichten Presseberichte und Auszeichnungen auf der eigenen Webseite auf.

Im Jahr 2020 konnte sich IQ Option beispielsweise die höchste Auszeichnung der Communicator Awards sichern, den „Award of Excellence 2020“. Diese Auszeichnung erhalten Broker, die in den Bereichen Qualität und Leistung die Branchen-Standards deutlich übertreffen. Ferner zeichnete die Auswahlkommission die IQ Option App aus, die als Sieger in der Kategorie „Finanzwesen“ hervorging.

Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards, der Regulierung durch die zypriotische Behörde CySEC und der zahlreichen positiven Kundenmeinungen, ist bei dem Broker IQ Option Betrug sehr unwahrscheinlich.

Fazit

Unsere Handel IQ Option Erfahrungen für Sie zusammengefasst: Das Fazit zum Broker IQ Option fällt überwiegend positiv aus. Im Test konnte der Anbieter mit verschiedenen Vorzügen punkten, überzeugt dabei vor allem mit Vielseitigkeit und einigen eher selten angebotenen Basiswerten. Das Angebot eignet sich insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitstrader. Handelbar sind bei IQ Option Aktien-CFDs, Forex und Kryptowährungen. Der zypriotische Broker wird von der CySEC reguliert und muss sich demnach an strenge Auflagen halten.

Um erste eigene Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, könnten Trader das kostenlose Demokonto des Brokers nutzen. Über dieses kann mit einem virtuellen Guthaben risikolos unter realen Marktbedingungen gehandelt werden. Auch eine vollständige Registrierung ist hier noch nicht erforderlich. Anders verhält es sich bei der Eröffnung des Echtgeld-Kontos von IQ Option. Um dieses nutzen zu können, müssen sich die Trader anschließend verifizieren. Einen Pluspunkt erhält der Broker zuletzt auch für den deutschsprachigen Kundensupport, der durchgängig erreichbar ist.

71% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten die Funktionsweise von CFDs verstehen und nur mit Kapital handeln, dessen Verlust Sie sich leisten können.

IQ Option Erfahrungen

Die wichtigste Information aus unserem IQ Option Test vorweg. Dass IQ Option seriös ist, ist Fakt. Und es gibt IQ Option deutsch, also in deutscher Sprache. Sie handeln mit Binären Optionen und können Ihr Kapital erhöhen. Allerdings gibt es die grundsätzliche Warnung, die auch für IQ Option gilt: Die von diesem Anbieter angebotenen Transaktionen sind mit einem hohen Risiko verbunden. Wer ohne die richtige Binäre Optionen Strategie ans Traden rangeht riskiert alles zu verlieren. Hier finden Sie die unserer Meinung beste Binäre Optionen Strategie. Wer konzentriert vorgeht, kann auf der Plattform von IQ Option erfolgreich sein und gutes Geld verdienen. Sie müssen dazu die richtigen Prognosen treffen. Unsere IQ Option Erfarungen waren positiv.

Allgemeine Infos über IQ Option

Um ein seriöses Angebot handelt es sich, dies steht außer Frage. In Zahlen ausgedrückt ist IQ Option sehr erfolgreich. Die Anzahl der Händler hat sich seit dem Beginn von IQ Option um das Dreißigfache gesteigert. Im Jahr 2020 nutzten knapp 950.000 Menschen aus verschiedenen Ländern das Angebot über diese Plattform zu handeln. Mittlerweile sind es wohl über 15 Millionen. Trades werden bereits 3 Millionen pro Jahr gemacht, vermutlich sind es aber noch mehr. Es begann einst im ersten Jahr mit 200.000 Tradern. Der Umsatz ist auf 11 Milliarden $ gestiegen, laut einer offiziellen Auskunft. Mittlerweile werden angeblich im Monat über 6 Millionen $ ausgezahlt. IQ Option hat 40 Mitarbeiter und ist in 178 Ländern aktiv. Und natürlich ist alles seriös und modern. Dafür sorgen die Betreiber von IQ Option, die in Europa auf Zypern lizensiert sind und international auf den Seychellen. Der Kundenservice ist auf Deutsch verfügbar und gebührenfrei. Ein Zugriff über alle Geräte, die auf das Internet zugreifen können, ist ohne Probleme möglich. Ein IQ Option Download ist nicht nötig. Anfangs empfiehlt es sich ein IQ Option Demokonto zu nutzen.

Gibt es einen IQ Option Bonus?

Binäre Optionen sind kein Glücksspiel. Dennoch werden sie häufig in einen Topf geworfen mit den Sportwetten und den beliebten Online Casinos. IQ Option ist aber kein Casino und kein Wettanbieter. Sie können bei IQ Option ein Demokonto anlegen und zuerst ohne eigenes Risiko ein paar Erfahrungen sammeln. Mit einem Bonus brauchen Sie aktuell nicht zu rechnen. Das muss nicht bedeuten, dass grundsätzlich ein spezielles Angebot ausgeschlossen werden muss, denn es gibt hier ja zum Beispiel interessante Turniere.

Die IQ Option Einzahlung

Ein Besuch bei IQ Option lohnt sich nur, wenn Sie Geld riskieren. Dafür müssen Sie logischerweise eine Einzahlung veranlassen. Diese ist möglich mit:

Es sind also auch Zahlungen vom eigenen Bankkonto aus möglich. Der niedrigste Betrag für Ihre Einzahlung liegt bereits bei 10 €. Handeln können Sie schon ab 1 €. Zusätzliche Kosten fallen nicht an. Das beantwortet folgende Frage: Gibt es bei IQ Option Gebühren? Wenn Sie sich bei IQ Option anmelden, kostet Sie dies nichts.

Ist IQ Option seriös?

Fragen wir erstmal so. Ist ein IQ Option Betrug überhaupt möglich?

Schaut man sich den Ruf von IQ Option an, handelt es sich um ein seriöses Unternehmen. Die Lizenzierung auf Zypern für Europa spricht nicht gegen IQ Option. Die Anzahl der weltweiten Kunden, die täglichen Transaktionen, die hohen Summen, die über IQ Option verdient werden können, all dies spricht für einen seriösen Anbieter. Wenn es Kunden von IQ Option in 178 Ländern gibt, würde der eine oder andere sich bei einem Betrug negativ äußern. So etwas ist nach einer Recherche im Internet aber nicht festzustellen. Natürlich besteht aber auch bei IQ Option die Möglichkeit, dass Sie Geld verlieren. Wenn Sie Kunde werden und mit eigenem Geld Handel betreiben, besteht ein gewisses Risiko, das müssen Sie einfach wissen. Es wird Ihnen auch immer wieder gesagt. Allerdings müssen Sie aufgrund hoher Sicherheit Standards nicht riskieren, dass Ihre Daten zweckentfremdet werden. Verdientes Geld wird nicht plötzlich verschwunden sein, Auszahlungen werden bei IQ Option seriös und schnell bearbeitet. Es fallen ja nicht mal Gebühren an. Um es noch einmal zusammenzufassen: Bei IQ Option ist ein Betrug unwahrscheinlich.

Der IQ Option Support

Ein deutscher Kunde wünscht erfahrungsgemäß einen deutschen Support. Der ist bei IQ Option gegeben. Es gibt Kunden in 178 Ländern laut einer offiziellen Angabe von IQ Option. Der offizielle Sitz des Unternehmens ist auf Zypern. Dennoch können Sie eine Telefonnummer in Berlin anrufen oder eine allgemein internationale Nummer und haben keine Gebühren. Die Mitarbeiter von IQ Option sind kompetent, sie antworten direkt. Selbst bei einer E-Mail besteht kaum Wartezeit. Ein Live Chat steht bei IQ Option allerdings nicht zur Verfügung. Deutsche Kunden werden vom Support von IQ Option begeistert sein. Schließlich bleiben keine Fragen offen. Eine Recherche im Internet belegt, dass dies auch für Kunden von IQ Option aus anderen Nationen gilt.

Wichtige IQ Option Tipps

Ihr Ziel ist eine IQ Option Auszahlung? Dann müssen Sie beim Handel erfolgreich sein. Die Tools von IQ Option, die große Auswahl für das Trading und auch ein kostenloses Demokonto sprechen am Ende dafür, dass Sie erfolgreich sein können. Seien Sie aufmerksam, dann ist eine hohe Rendite möglich. Riskieren Sie nicht Ihr gesamtes Geld. Beginnen Sie mit kleinen Einsätzen, eine Einzahlung von 10 € reicht bereits. Halten Sie sich an die Tipps der Experten und entwickeln Sie ein Gespür. Dann wird IQ Option Ihre Plattform sein. Sie dürfen aber nicht alles riskieren.

Das mobile Angebot von IQ Option

Sie fragen sich vielleicht, ob es eine IQ Option App gibt. Tatsächlich ist die für Ihr iPhone und Ihr iPad verfügbar. Sie müssen nur in den offiziellen Store gehen und IQ Option als Suchbegriff eingeben. Selbstverständlich ist dies alles kostenlos. Eine App für Android gibt es ebenfalls und zwar im Store von Google Play. Für Ihren normalen Computer können Sie sich eine Handels App herunterladen. Das gilt für verschiedene Betriebssysteme. Somit ist bei IQ Option zwar wie eingangs angedeutet kein Download notwendig, um Handel zu betreiben, doch für das Mobile Angebot ist die Möglichkeit gegeben. Und für einen normalen Computer besteht zumindest eine Option. Wer aber ein Smartphone nutzt, um auf IQ Option zuzugreifen, muss keine App verwenden. Dies gilt auch für einen Tablet Computer. Geben Sie einfach im Browser die Adresse von IQ Option ein. Es gibt nämlich eine mobile Website. Es ist immer gut, wenn man eine Wahl hat und die ist bei IQ Option zum Glück gegeben.

Was man sonst noch so bei IQ Option beachten sollte

Bei IQ Option geht es um Geld. Also ist es erst einmal wichtig, dass eine Einzahlung korrekt gebucht wird und dass für diese verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl stehen. Dies ist der Fall, wie bereits beschrieben wurde. Man möchte als Kunde einen möglichst hohen Umsatz machen. Dass eine gewisse Gefahr auf einen Verlust besteht, wird mehrfach auf der Website angegeben. Und wenn es einen Gewinn gibt, wird dieser schnell als Auszahlung bearbeitet. Sie erhalten das Geld auf das Konto gebucht, welches Sie angeben. Gerade bei dem Handel, der auf der Website von IQ Option betrieben wird, sind Informationen wichtig. Neue Kunden müssen sich vor der Anmeldung bei IQ Option informieren können, wie der Handel vonstatten geht. Diese Möglichkeit bietet IQ Option auf verschiedene Art und Weise. Und während man handelt, kann man sich über aktuelle Zahlen informieren. Wichtig ist, dass in allen Bereichen, bei den Aktien, bei den binären Optionen, bei Forex und den Kryptowährungen, diese Informationen zu finden sind. Nicht nur dieses breite Angebot von IQ Option gefällt, sondern auch, dass man bei Interesse immer auf dem neuesten Stand ist. Und dies in einer perfekten deutschen Sprache, die betont werden muss. International tätige Unternehmen aus diesem Bereich oder auch aus dem Bereich der Glücksspiele nehmen es mit der Sprache in einigen Bereichen häufig nicht so ernst. Bei IQ Option ist das anders. Also: Man erhält alle möglichen Informationen, wird gewarnt, bekommt sein Geld, besser kann es also nicht sein.

Ein Fazit zur IQ Option Bewertung

Der IQ Option Test schließt mit einem positiven Fazit ab. Eine IQ Option Auszahlung ist auf Dauer möglich. Natürlich gehört ein gewisses Geschick dazu und selbstverständlich müssen Kunden wissen, dass bei IQ Option keine Gewinne garantiert werden. Doch wer mit binären Optionen, Forex, Kryptowährungen oder Aktien einen regen Handel betreiben möchte, ist auf der Website von IQ Option oder auf der App genau richtig. Erfreulicherweise reichen bereits kleine Beträge. Das spricht für IQ Option. Positiv ist, dass es die Möglichkeit auf Fortbildung gibt. Die Video Tutorials, Möglichkeiten zur Analyse und vieles mehr werden Ihnen bei IQ Option helfen. Anfangs ist das IQ Option Demokonto ideal. Erst danach sollten Sie über ein echtes IQ Option Login nachdenken. Machen Sie also am besten Ihre eigenen IQ Option Erfahrungen.

IQ Option Erfahrungen

E-Mail: [email protected]
Tel.: +44 20 8068 0760

IQ Option Erfahrungen: CFDs, Kryptowährungen und binäre Optionen handeln

IQ Option ist einer der größten und bekanntesten Broker für den Handel mit Finanzderivaten überhaupt. Anders als die meisten Konkurrenten bietet der Broker dabei aber nicht nur CFDs an, sondern auch zahlreiche binäre Optionen. Kryptowährungen wie der Bitcoin oder Ethereum lassen sich ebenfalls über die Handelsplattform traden. Doch wie groß ist das Produktangebot bei IQ Option wirklich? Und kann der Broker auch beim Thema Regulierung und Sicherheit überzeugen? Die IQ Option Erfahrungen klären auf.

5 Argumente für IQ Option:

    Reguliert durch CySEC Viele verschiedene Kryptowährungen handeln Mit nur 10 Euro ein Konto eröffnen Trading ab 1 Euro möglich Bis zu 92 Prozent* möglicher Gewinn (Im Falle eines erfolgreichen Handels) Kostenfreies Demokonto

Bevor sich Anleger intensiver mit dem Produktangebot des Brokers befassen, sollten sie sich dem Thema der Einlagensicherung widmen. Schließlich überweisen Anleger teilweise mehrere tausend Euro auf das neue Handelskapital, entsprechend sicher sollten die Einlagen sein. Hier zeigt sich im IQ Option Test, dass der Broker überzeugen kann:

  • Regulierung: Wie viele andere CFD- und binäre Optionen Broker auch, hat IQ Optionen seinen Sitz in Zypern. Weil der Staat längst Mitglied der EU ist, gelten hier dieselben Gesetze für Finanzdienstleister, an die sich beispielsweise auch deutsche Unternehmen halten müssen. Für die Überwachung ist aber nicht die deutsche BaFin, sondern die zypriotische CySEC zuständig.
  • Einlagensicherung: IQ Option gibt auf seiner Homepage an, Kundengelder und Unternehmensvermögen strikt voneinander getrennt zu verwahren. Selbst wenn es zur Insolvenz des Brokers käme, wären alle Gelder so zu 100 Prozent abgesichert.

Für die Seriosität und Sicherheit von IQ Option spricht aber auch, dass das Unternehmen schon seit einigen Jahren erfolgreich an den Märkten aktiv ist. Weder in der Presse noch auf bekannten Verbraucherportalen finden sich negative Wertungen des Brokers.

Fazit: IQ Option kann durchaus als seriöser Broker bezeichnet werden. Schließlich hat das Unternehmen seinen Sitz innerhalb der EU, wo es von den zypriotischen Behörden überwacht wird. Auch für die Sicherheit der Einlagen ist gesorgt, denn IQ Option verwahrt Unternehmensvermögen und Kundengelder strikt voneinander getrennt.

Bereits angesprochen worden ist, dass IQ Option ein Broker für Finanzderivate ist. Dabei bietet der Finanzdienstleister den Vorteil, sowohl CFDs als auch binäre Optionen im Portfolio zu haben. Trader können so eine Vielzahl von Basiswerten mit unterschiedlichen Instrumenten handeln. Ein Blick auf das Produktangebot im Bereich der CFDs:

  • Währungen: IQ Option hat einen Großteil der bekanntesten bzw. am meisten gehandelten Währungen im Angebot. Dazu gehören in erster Linie der Euro, US-Dollar, Japanischer Yen und das Britische Pfund. Zusätzlich können auch einige Minors wie etwa die Dollar-Währungen aus Australien oder Kanada getradet werden.
  • Indizes: Insbesondere Einsteiger handeln oft mit Indizes, weil sich diese Basiswerte vergleichsweise konstant und wenig volatil entwickeln. Handelbar sind bei IQ Option Werte wie der FTSE100 oder der Dax.
  • Rohstoffe: Auch das Rohstofftrading erfreut sich hoher Beliebtheit. Weil sich die Kurse in der Regel sehr volatil entwickeln, bieten Rohstoffe vergleichsweise hohe Renditepotenziale. Allerdings können plötzliche Trendwenden für ebenso hohe Verluste sorgen.
  • Aktien: Abgerundet wird das Produktangebot durch Aktien. Besonders oft gehandelt werden die Werte großer US-Konzerne, die bevorzugt aus dem Technologie-Sektor stammen. Amazon, Netflix und Google sind nur drei von zahlreichen Beispielen.

Wie beim CFD-Handel üblich, kommt auch bei IQ Option immer ein Hebel zum Einsatz. Vereinfacht gesprochen können Anleger sowohl Gewinne als auch Verluste des Basiswerts mit dem Hebel überproportional stark auf das eigene Handelskonto übertragen. Wer mit Forex handelt, kann einen Hebelfaktor von maximal 1:300 nutzen. Bei Aktien reduziert IQ Option die Möglichkeiten etwas auf dann nur noch 1:50.

Fazit: Als CFD-Broker kann IQ Option mit einem großen Produktangebot überzeugen, das einige hundert Basiswerte umfasst. Handelbar sind dabei alle beliebten Assetklassen, also Aktien, Indizes, Rohstoffen und Währungen. Der maximale Hebelfaktor liegt beim Handel mit Devisen bei einem Wert von 1:300. Alle anderen Positionen können mit einem Faktor von bis zu 50 gehebelt werden.

Trader können bei IQ Option neben CFDs noch ein weiteres Finanzderivat nutzen, um vor allem auf kurze Sicht hohe Renditen zu erwirtschaften: binäre Optionen. Die Möglichkeiten sind laut Unternehmensangaben noch deutlich größer als beim CFD-Handel, denn IQ Option bietet tausende Optionen an.

Gehandelt wird dabei in aller Regel per klassischer Put- oder Call-Option. Ein Beispiel:

  • Der Trader geht davon aus, dass sich der Kurs der Tesla-Aktie in den kommenden Stunden positiv entwickeln wird.
  • Aus diesem Grund investiert er 100 Euro in die Position und setzt die Laufzeit der Option auf 1 Stunde.
  • Nach dem Ablauf dieser Stunde wird abgerechnet. Liegt der Trader mit seiner Einschätzung richtig, erhält er eine vorher festgelegte Rendite. Landet die Option nicht im Geld, ist der komplette Kapitaleinsatz verloren.

Diese Handelsvariante ist damit durchaus als transparent zu bezeichnen. Übliche Renditen bei IQ Option bewegen sich bei Werten zwischen 75 und 80 Prozent. Im obigen Beispiel hätte der Trader so innerhalb einer Stunde einen Gewinn von 75 bis 80 Euro erwirtschaften können.

Fazit: Das Produktangebot von IQ Option im Bereich der binären Optionen ist noch etwas größer als beim Trading mit CFDs. Anleger können auf unterschiedlichste Basiswerte Put- und Call-Optionen mit einer fixen Laufzeit eröffnen. Binnen kurzer Zeit lassen sich so vergleichsweise hohe Renditen erwirtschaften.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: