iq option erfahrungen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

IQ Option Krypto Erfahrungen 2020: Broker & Kryptowährungen im Test

IQ Option wurde 2020 gegründet. Allerdings hat sich die Auswahl der Handelsinstrumente stetig erweitert. Mittlerweile gehören auch Krypto Währungen hinzu. Außerdem können Anleger auf CFDs sowie Forex handeln. Dabei präsentiert sich der Broker als innovativer Anbieter, welche nicht nur ein Übungskonto, sondern sogar eine eigene Plattform für den Handel bereitstellt. Wie IQ Option in den einzelnen Kategorien im Detail abschneidet, zeigen die IQ Option Erfahrungen!

    • 5 Argumente für IQ Option:
  • 1. Sitz und Regulierung: CySEC-Lizenz bildet Grundlage
  • 2. Handelsangebot bei IQ Option: Kryptowährungen und weitere Basiswerte
  • 3. Handelskonditionen & Mindesteinlage: Handel ab 1 Euro
  • 4. Handelsplattform und Mobile Trading: Traden über App möglich
  • 5. Kontoeröffnung und unverbindliches Demokonto
  • 6. Die IQ Option Erfahrungen mit dem Demokonto: mit 1.000 USD handeln
  • 7. Service & Bildung: Englische Video-Tutorials & deutscher Service
  • 8. Einzahlung und Auszahlung: Variable Zahlungsmöglichkeiten
  • 9. Betrug oder seriös?: Kein IQ Option Betrug
  • 10. Fazit: Unsere IQ Option Erfahrungen: renommierter Broker
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

5 Argumente für IQ Option:

  • 15 Kryptowährungen für Handel
  • eigene Plattform + App
  • Handel ab 10 Euro möglich
  • keine Auszahlungsgebühren

Inhalt:

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

1. Sitz und Regulierung: CySEC-Lizenz bildet Grundlage

Der eigentliche Firmensitz des Brokers ist in London. IQ Option leidet jedoch das operative Geschäft von Zypern. Das bedeutet, dass er durch die zypriotischen Finanzaufsichtsbehörden reguliert ist und lizenziert wird. Die Behörde stellt die renommiertesten Lizenzen der Finanzbranche aus und ist für viele Broker zuständig. Für zusätzliche Sicherheit bei IQ Option sorgt die Segregation, die getrennte Aufbewahrung von brokereigenem Kapital und den Finanzmitteln der Trader. Außerdem ist der Broker Mitglied im Einlagensicherungsfonds. Dadurch ist sichergestellt, dass im Falle einer Insolvenz ein gewisser Teil der tradereigenen Finanzmittel geschützt sind.

IQ Option bietet Trading-Wettbewerbe an

Reguliert ist IQ Option durch die CySEC, wenngleich der eigentliche Sitz des Brokers in London ist. Das operative Geschäft wird jedoch über Zypern abgewickelt. Für ein gewisses Maß an Sicherheit für die Trader sorgt auch die Segregation sowie die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds.

2. Handelsangebot bei IQ Option: Kryptowährungen und weitere Basiswerte

Das Handelsangebot bei IQ Option kann sich sehen lassen. Seit der Gründung 2020 sind zahlreiche Basiswerte hinzugekommen. Mittlerweile bietet der Broker auch den Handel mit digitalen Währungen. Zur Verfügung stehen insgesamt 15, darunter:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin Gold
  • Ethereum
  • Ethereum Classic
  • Dash
  • Litecoin
  • Ripple
  • Neo
  • TRON
  • OminesGo
  • Qtum
  • Zcash
  • Stellar

Hinzu kommt das Angebot für den Forex-Handel. Anleger können hier an sechsten 20 Devisenpaare ausländischer Währungen mit einem maximalen Hebel von 1:300 investieren. Auch die Optionen dürfen natürlich nicht fehlen. Zur Verfügung stehen 63 Optionen (Währungen, Rohstoffe, Aktien sowie Indizes). Ergänzt wird das Angebot durch 340 Aktien aus verschiedenen Bereichen. Dazu gehören natürlich die erfolgreichsten Unternehmen der NYSE und NASDAQ. Der ETF-Handel ist bei IQ Option ebenso möglich. Es stehen über 4.000 börsennotierte Wertpapiere, Rohstoffe oder Indizes zur Verfügung.

Das Handelsangebot bei IQ Option wurde stetig ausgebaut. Neben den bekannten Basiswerten wir Forex, Optionen oder ETFs gehören mittlerweile auch 15 Kryptowährungen hinzu.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

3. Handelskonditionen & Mindesteinlage: Handel ab 1 Euro

Wer mit dem Handel bei IQ Option beginnen möchte, kann sich zwischen zwei verschiedenen Handelskonten entscheiden. Hinzu kommt ein Übungskonto, welches ebenfalls online genutzt werden kann. Die Live-Konten werden in ein VIP-Konto sowie ein Realkonto unterteilt, haben verschiedene Vorteile. Für die Kontokapitalisierung ist eine Mindesteinlage von 10 erforderlich. Das VIP-Konto erfordert hingegen eine Mindesteinzahlung von 3.000 Euro. Beim Übungskonto wird gar keine Einzahlung benötigt, hier steht sogar bereits ein virtuelles Guthaben für den Handel zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Brokern bezüglich der Mindesteinlage liegt IQ Option weit darunter, sodass bereits mit kleinem Budget der Handel möglich ist. Allerdings gibt es auch Broker, bei denen gar keine Mindesteinzahlung gefordert wird.

Entgegen der Mindesteinzahlung kann der Handel bereits ab 1 Euro beginnen. Maximal können pro Trade jedoch 5.000 Euro gesetzt werden. Dieser Fakt spricht für IQ Option als renommierter Broker. Für die Seriosität spricht auch der Wegfall von zusätzlichen Transaktions- sowie oder Gebühren. Auch das ist erfahrungsgemäß nicht bei allen Brokern der Fall.

Für den Handel stehen den Anlegern verschiedene Kontomodelle zur Verfügung. Dazu gehören nicht nur zwei Live-Konten, sondern auch das Übungskonto. Beim Live-Konto gibt es die Unterscheidung zwischen dem Realkonto und dem VIP-Konto. Das VIP-Konto erfordert eine Mindesteinzahlung von 3.000 Euro, das Realkonto 10 Euro. Der Handel kann jedoch bereits ab 1 Euro ausgeführt werden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

4. Handelsplattform und Mobile Trading: Traden über App möglich

Die Handelsplattform von IQ Option wurde selbst kreiert, sodass der Broker nicht auf den bekannten MetaTrader zurückgreift. Statt darauf zu setzen, geht IQ Option ganz eigene Wege und bietet seinen Anlegern eine individuelle Plattform, die es nicht nur als Webversion, sondern auch als App gibt. Um die Plattform zu nutzen, ist lediglich ein Download der Software notwendig. Dieser steht direkt auf der Website des Brokers zur Verfügung. Wer hingegen die mobile Anwendung nutzen möchte, muss sich dafür im Store von Apple oder Google Play umsehen.

Der Verzicht auf den MetaTrader 4 hat den Vorteil, dass IQ Option die Plattform ganz nach den Wünschen seiner Kunden gestalten kann. Das zeigt sich auch in der übersichtlichen Oberfläche, welches eine intuitive Bedienung sorgt. Unerfahrene Trader haben es so deutlich leichter, sich auf der Plattform zurechtzufinden und mit dem Handel zu beginnen. Natürlich steht die Plattform auch unter Nutzung des Übungskontos zur Verfügung.

IQ Option bietet neben Forex und CFD nun auch den Handel mit Kryptowährungen an

Wer Fragen zum Gebrauch der Plattform hat, kann sich an den Kundenservice von IQ Option wenden oder sich im Weiterbildungsangebote umschauen. Hier stehen verschiedene Video-Tutorials zur Auswahl, welche die Bedienung der Plattform und das Handelsangebot des Brokers noch einmal fundiert erklären. Auch die Anwendung der App findet hier Berücksichtigung.

Der mobile Handel wird bei IQ Option großgeschrieben. Verfügbar ist die App nicht nur für Smartphones, sondern auch für Tablets. Das macht es deutlich einfacher, von überall zu handeln und das Konto im Blick zu behalten. Der Download der App funktioniert vergleichsweise einfach und ist innerhalb von kürzester Zeit abgeschlossen.

IQ Option verzichtet auf den MetaTrader und bietet eine eigens kreierte Plattform. Sie ist kostenlos zum Download verfügbar und wird nicht nur als Webvariante angeboten. Zusätzlich gibt es eine App für iOS- und Android-Geräte zur Nutzung auf dem Smartphone oder Tablet.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

5. Kontoeröffnung und unverbindliches Demokonto

Das Übungskonto fand bereits Erwähnung und zeigt, dass IQ Option als seriöser Broker tätig ist. Er bietet seinen Anlegern die Möglichkeit, die Leistungen ohne Verpflichtungen zu testen. Dafür können Trader ein Übungskonto eröffnen und erhalten sogar ein virtuelles Guthaben von 1.000 USD. Die Eröffnung findet ganz einfach online über die Website statt. Gleiches gilt auch für die Eröffnung des Live-Kontos. In nur wenigen Schritten ist das Anmeldeformular ausgefüllt und das Konto eröffnet. Zunächst sind nur wenige Angaben notwendig: Name, Vorname, E-Mail-Adresse sowie Passwort. Im weiteren Verlauf erhalten die Anleger dann eine E-Mail, welche sie bestätigen müssen. Im Anschluss steht das Konto zur sofortigen Nutzung zur Verfügung, wenngleich die Kontokapitalisierung noch aussteht. Nur, wer über ein Guthaben auf seinem Handelskonto verfügt, kann die angebotenen Basiswerte bei IQ Option handeln.

Die Kontoeröffnung bei IQ Option geht denkbar einfach online. Dafür steht ein Formular zur Verfügung, welches zunächst mit wenigen Angaben bestückt werden muss. Nach der Kontokapitalisierung können die Anleger mit dem Handel beginnen.

6. Die IQ Option Erfahrungen mit dem Demokonto: mit 1.000 USD handeln

Das Übungskonto ist ein wichtiges Kriterium, wenn es um die Beurteilung der Seriosität des Brokers geht. Alle guten Broker sollten ein kostenfreies Übungskonto für ihre Anleger bereitstellen. Genau das tut auch IQ Option. Der Broker setzt auf ein zeitlich unbefristet ist Übungskonto mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Euro. Wer sich das Übungskonto sichern möchte, muss einfach online beantragen. Dafür steht auf der Website ein kleines Formular zur Verfügung, welches innerhalb von wenigen Sekunden ausgefüllt ist. Die Eröffnung des Übungskontos ist dann nur noch eine Formsache. Eine Kontokapitalisierung muss er nicht stattfinden, da er bereits ein virtuelles Guthaben aufgeladen wurde. Diesen Betrag können die Trader ganz nach Belieben für den Handel der Basiswerte einsetzen. Ist der Betrag aufgebraucht, kann das Übungskonto jedoch nicht mehr genutzt werden. Zur Verfügung stehen alle Basiswerte, die es auch auf dem Live-Konto gibt. Auch die Konditionen für den Handel sind identisch. Auf diese Weise können die Trader unter realen Marktbedingungen ganz ohne Risiko den Handel üben und durch Weiterbildungsangebote verbessern.

Der Broker IQ Option hält auch ein Demokonto bereit

IQ Option stellt seinen Anlegern ein Übungskonto mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Euro zur Verfügung. Die Registrierung dafür geht ganz einfach online über ein Formular auf der Website. Das Übungskonto zeitlich unbegrenzt, ist jedoch das Guthaben aufgebraucht, kann es nicht mehr genutzt werden.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

7. Service & Bildung: Englische Video-Tutorials & deutscher Service

Service und Weiterbildung spielen bei der Broker-Beurteilung eine wichtige Rolle. Auch hier zeigt sich, ob IQ Option seriös arbeitet oder nicht. Auf den ersten Blick macht die Website einen guten Eindruck, denn die meisten Informationen sind nicht nur englischer, sondern auch in deutscher Sprache verfügbar. Schaut man jedoch etwas näher ins Detail und richtet den Blick auf den FAQ-Bereich, sind viele Informationen nur in englischer Sprache war. Zwar gilt Englisch als Geschäftssprache, aber nicht alle Anleger sind selbiger mächtig. Hier wäre Nachbesserung wünschenswert, sodass der gesamte Inhalt auch in deutscher Sprache verfügbar ist. Allerdings sind die wichtigen Bestandteile, die AGB, in deutscher Sprache verfasst. Das ist laut der Erfahrungen ein Kriterium, für einen seriösen Broker.

Auch bei den Serviceleistungen hinterlässt IQ Option einen guten Eindruck. Der Kundenservice steht von montags bis freitags bis 18 Uhr telefonisch zur Verfügung. Einen Live-Chat gibt es allerdings nicht. Wer möchte, kann auch über ein Formular oder E-Mail mit dem Kundenservice in Kontakt treten. Auffällig ist, dass die meisten Gespräche auch hier in englischer Sprache geführt werden. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass auch deutsche Mitarbeiter beim Kundenservice gibt. Wer möchte, kann sich auch der Rückruf-Funktion bedienen.

IQ Option bietet einen Lernbereich für Trader

Hinsichtlich des Weiterbildungsangebotes zeigt sich IQ Option ebenfalls als renommierter Anbieter. Anleger haben hier die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen ergänzende Informationen zu erhalten. Zur Auswahl stehen nicht nur Video-Tutorials, sondern zahlreiche Hilfethemen und ein umfangreicher FAQ-Bereich. Die Videos sind allerdings vornehmlich in englischer Sprache verfasst, was es für deutsche Kunden nicht immer einfach macht, den Erklärungen zu folgen. Dennoch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sich weiterzubilden und das sogar kostenfrei. Selbst ambitionierte Anleger, die sich für weiterführende Themen wie Alligator, RSI oder Bollinger Bands interessieren, finden hier nach ihrem Login wertvolle Tipps und Informationen.

Bei den Serviceleistungen und dem Weiterbildungsangebot zeigt sich die Klasse von IQ Option. Die meisten Informationen sind in deutscher Sprache erhältlich, wenngleich auch nicht alle. Hier gibt es aus leichtes Verbesserungspotenzial. Angeboten werden nicht nur Video-Tutorials und Ratgeber, sondern auch Tipps für den Handel und tägliche Nachrichten. Der Kundenservice ist hauptsächlich in der Zeit von Montag bis freitags bis 18 Uhr telefonisch erreichbar. Auch der Kontakt via E-Mail oder Formular ist natürlich gegeben.

8. Einzahlung und Auszahlung: Variable Zahlungsmöglichkeiten

Die Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten präsentiert sich als vielfältig. IQ Option setzt auch hier auf renommierte Dienstleister, zu denen Visa, MasterCard, Skrill sowie Neteller gehören. Einzahlungen sind grundsätzlich ab einer Höhe von 10 Euro beim Live-Konto möglich. Wer das VIP-Konto führen möchte, muss mindestens 3.000 Euro einzahlen. Da sich IQ Option als seriöser Broker an die gesetzlichen Richtlinien hält, unterliegt der Anbieter auch dem Gesetz gegen Geldwäsche. Das bedeutet, die Einzahlung muss auf dem gleichen Weg erfolgen, die auch die Auszahlung vorgenommen werden soll. Wer mit Kreditkarte einzahlt, muss auch die Gewinne auf die Kreditkarte auszahlen lassen. Außerdem müssen der Kontoinhaber und der Inhaber der Kreditkarte identisch sein.

IQ Option stellt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Wahl. Dazu gehören Visa, MasterCard, Skrill sowie Neteller. Die Banküberweisung oder PayPal werden nicht angeboten. Die Mindesteinzahlung beim Realkonto liegt bei 10 Euro, beim VIP-Konto bei 3.000 Euro.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

9. Betrug oder seriös?: Kein IQ Option Betrug

Natürlich ist die Frage, die alle Anleger umtreibt: Ist IQ Option ein seriöser Anbieter oder handelt es sich hierbei um Betrug. Die Berücksichtigung einzelner Kriterien macht es möglich, darüber ein Urteil zu fällen. Anhand der gesetzlichen Regularien zeigt sich der Broker als seriöser Anbieter. Er ist beispielsweise mit der renommierten zypriotischen Lizenz ausgestattet und schützt die Kundengelder durch Segregation. Außerdem ist IQ Optionsmitglied im Einlagensicherungsfonds. Im Allgemeinen zeigt sich der Anbieter auf seiner Website äußerst transparent und stellt wichtige Informationen und Risikowarnungen in deutscher Sprache zur Verfügung. Auch die unternehmenseigenen Daten sowie mögliche Ansprechpartner beim Kundenservice werden souverän präsentiert. Auch das ist ein Indiz für einen seriösen Broker. Einige Anleger meinen, dass es sich bei IQ Option um Betrug handelt, da nicht aller Content in deutscher Sprache verfügbar ist. Diesem Umstand können wir nicht zustimmen, da die wichtigen Informationen (AGB) in deutscher Sprache verfassten. Die Durchmischung von Englisch und Deutsch wird vermutlich eher daher, dass der Anbieter noch nicht alle Bestandteile seiner Website in Deutsch übersetzt hat.

IQ Option ist offizieller Partner von Aston Martin

Auf den ersten Blick arbeitet IQ Option seriös, sodass es keine Hinweise auf einen Betrug gibt. Ausgestattet ist er mit zypriotischen Lizenzpapieren, welche zu den wichtigsten der Finanzbranche gehören. Außerdem stellt er alle benötigten Informationen transparent und meist deutscher Sprache zur Verfügung. Auch das ist ein Indiz für Seriosität.

10. Fazit: Unsere IQ Option Erfahrungen: renommierter Broker

Das fragt sie zum IQ Option Test sind positiv aus, denn der Broker schneidet gut ab. Er geht zu jenen Anbietern, die man bedenkenlos weiterempfehlen kann. Vor allem Anleger, die sich auf den Handel mit Kryptowährungen fokussierten möchten, sind hier aufgrund der Auswahl gut aufgehoben. Zusätzlich gibt es ein kostenfreies Übungskonto, mit dem zunächst getestet werden kann. Auch das bieten nicht alle seriösen Broker. Überzeugt hat auch die Auswahl der handelbaren Basiswerte. Neben den digitalen Währungen gehören der Forex- und CFD-Handel dazu. Auch die Handelskonditionen sind gut. Trader können bereits ab 1 Euro mit dem Handel beginnen, müssen jedoch einen Mindestbetrag von 10 Euro auf ihr Realkonto einzahlen. Wer das VIP Konto nutzt, muss 3.000 Euro einzahlen. All das sind jedoch Summen, die in der Branche nicht unüblich sind und transparent durch IQ Option kommuniziert werden. Weiterhin von Vorteil sind folgende Punkte:

  • Umfangreiches Weiterbildungsangebote
  • Gut erreichbarer Kundenservice
  • Übungskonto mit 1.000 USD Guthaben
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

IQ Option Erfahrungen und Bewertung 2020

Übersicht

IQ Option kann man nicht anders als eine der erfolgreichsten und momentan interessantesten Handelsplattformen in der Welt der binären Optionen und Forex bezeichnen, was auf viele einzigartige Lösungen zurückzuführen ist.

Das kostenlose Demokonto und 10€ Mindesteinzahlung sind nur einige Beispiele. Untersuchen wir näher unsere IQ Option Erfahrungen.

IQ Option im Überblick

Broker IQ Option
Webseite URL www.iqoption.com/de
Auf Deutsch
Gegründet 2020
Reguliert
Handelsplatform eigene
Optionstypen Alle regulare Optionenytypen
Mindesteinzahlung 10€
Minimum Account Size Ja
Kleinste Handelseinheit 1€
Profit bis zu 91%
Demo Details ohne Einzahlung, unbegrenzt (TIPP)
Kostenloses Demokonto
Regulation Regulation von BaFin und
Mobile Handel

Was wir lieben:

  • kostenloses, unbegrenztes Demokonto, ohne Einzahlung
  • Mindesteinzahlung von 10€ ist die niedrigste unter allen Anbietern
  • 100% kostenlose Trading Robots von anderen Händlern benutzen
  • integrierte Indikatoren sind perfekt für technische Analyse
  • eine der stärksten Brands weltweit

Was verbessern werden könnte:

  • „nur“ 70 Assets kann für Profis wenig erscheinen

Unsere Erfahrungen mit IQ Option

Auf dem ersten Blick

Der binäre Optionen und Forex CFD Broker IQ Option wurde im Jahre 2020 in Zypern ins Leben gerufen und ist von allen wichtigen EU-Regulatoren lizenziert. Seit der Gründung hat das Unternehmen hart gearbeitet um immer mehr Kunden zu überzeugen, was auch mit äußerst attraktiven Kennzahlen belegt wird.

IQ Option ist momentan der #1 App Trading in 28 Ländern, verfügt über 6 internationale Auszeichnungen und ist der offizielle Sponsor des Aston Martin Racing Teams:

Also es gibt ziemlich viele Gründe warum man den Broker IQ Option als vertrauenswürdig behandeln kann. Nehmen wir unsere IQ Option Erfahrungen genauer unter die Lupe!

IQ Option in 2020 – wichtige Kennzahlen

Anzahl der IQ Option Kunden 11,000,000+
Händel pro Tag bei IQ Option 3,000,000+
Handelsvolumen pro Tag $25,000,000,000
Monatliche Auszahlung für Kunden $5,700,000
Anzahl der erreichbaren Ländern 178

Seit dem Anfang konnte die Handelsseite die Anzahl ihrer Benutzer mehrmals vergrößern, was dazu geführt hat, dass IQ Option im Vergleich zum Jahr 2020 nicht nur 950,000 Kontoinhaber bedient, sondern schon über 11,000,000 Kundenkontos verfügt. Dass die Plattform mit so vielen Benutzern sicher funktionieren kann, und bisher keine Fehlfunktionen gezeigt hat, ist in der Welt der binären Optionen wirklich beispiellos.

Der Broker IQ Option muss momentan 3,000,000 Händel pro Tag verarbeiten, wozu auch eine überaus riesige Summe von $25,000,000,000 Handelsvolumen gehört. Dieses Jahr bezahlt die Plattform schon $5,700,000 für Ihre Kunden jeden Monat, was auch als eine besondere Entwicklung genannt werden kann, wenn man in Betracht zieht, dass IQ Option seit nur 3 Jahren existiert. IQ Option ist bereits in 178 Ländern erreichbar.

Handelsplattform – einzigartig und elegant

Unter den Handelsseiten war es immer eine große Herausforderung, solche Webseiten zu entwerfen, die nicht nur einfach zu benutzen sind, sondern auch dabei einen großen Beitrag leisten können, dass die Trader Händel auf diesen Plattformen gerne tagtäglich durchführen. Dabei muss man aber innovativ sein und auch vom Design her etwas Einzigartiges bieten, was eigentlich IQ Option ganz gut gelungen ist, und zwar mit einer selbst entwickelten Webseite.

Die Plattform kann ganz einfach benutzt werden, ist wirklich sehr überschaubar, sogleich aber auch dynamisch und trendy, was man nicht einmal über die bekanntesten Tradingsseiten feststellen kann. Natürlich sind Forex und Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, usw auch vorhanden.

Integrierte Indikatoren machen das Leben einfach

Große Auswahl an Indikatoren

Die Handelsplattform beinhaltet sämtliche Indikatoren , die mit einem Mausklick zu unserem Chart zugefügt werden können. Wenn Sie also mit einer Strategie handeln, welche auf technischer Analyse basiert, ist IQ Option eine sehr gute Wahl.

Handelsmöglichkeiten – mehr als 70 Assets

Wenn die Handelsmöglichkeiten einer Plattform, die sich mit binären Optionen beschäftigt in Betracht gezogen wird, erwartet man schon, dass es Zugang zu ganz vielen Möglichkeiten geben sollte. Die Vielfalt der bestehenden Handelsmöglichkeiten kann im Weiteren unsere Chancen unterstützen immer höhere Profitraten zu erwirtschaften, da eine größere Auswahl an Möglichkeiten die Wahrscheinlichkeit eines eventuellen Risikos unterdrückt.

Was für Produkte kann man auf der Seite IQ Option in den Handel bringen?

  • Währungspaare: Handeln mit Währungspaaren wird meistens als die einfachste Form vom binären Optionshandel bezeichnet, natürlich erwartet man schon, dass die populärsten Währungspaare zur Verfügung gestellt werden. Bei IQ Option findet man alle wichtigen Währungspaare wie z.B. EUR / USD, GBP / USD, AUD / CAD, EUR / JPY, USD / CHF.
  • Rohstoffe: mit Rohstoffen kann man bei IQ Option auch handeln, aber nur mit zwei Edelmetallen, nämlich mit Gold und Silber.
  • Aktien: Für diejenigen, die sich gerne mit Aktien auseinandersetzen würden, hat IQ Option ebenfalls erfreuliche Nachrichten. Auf der Plattform kann man mit den Aktien von mehr als 50 Großunternehmen handeln, wie Daimler, Barclays, Apple und Gazprom.
  • Indizes: Auch fortgeschrittene Trader können bei IQ Option nach ihrem Geschmack handeln, weil man da auch mit den bekanntesten Indizes in den Handel kommen kann.

Alles in allem kann man sagen, dass die Auswahl nicht die Größte ist, jedoch sollte es für 99% der Händler mehr als genügend sein.

Mindesteinzahlung und -einsatz: Echtgeld Konto ab 10€

IQ Option hat es bereits im Vorigen bewiesen, dass es eine Plattform mit vielen einzigartigen Features ist, doch hat die Seite noch einiges mehr zu bieten.

Wie viel muss man bei IQ Option mindestens einzahlen, um handeln zu können?

Nur 10€ muss man auf seinem Konto als Depot halten, was eine so niedrige Summe ist, dass man so eine Möglichkeit nirgendwo finden kann. Das ist wahr, auf Seiten wie Optionbit, OptionFair, Stockpair, usw. muss man zwischen 200-250€ mindestens einzahlen, um den Handel starten zu können. Diese Zahlen repräsentieren den Durchschnitt, wodurch die 10€ Mindesteinzahlung wirklich einzigartig ist!

Wie viel Geld muss man mindestens investieren, um in den Handel zu kommen?

Der minimale Einsatz ist 1€, so kann man schon mit einer winzigen Summe Geschäfte abwickeln. 1€ ist für andere Anbieter viel zu wenig, um einen Einsatz zu investieren.

Wie viel Geld kann man höchstens investieren?

1000€ kann man bei IQ Option für ein Geschäft maximal einsetzen. Das ist schon eine solche Summe, die für alle Experten, die dazu neigen würden, größere Risiken zu übernehmen, zufriedenstellend sein kann. Es gilt natürlich nur für eine Investition, kann gerne wiederholt werden, wenn man ein bisschen risikofreudiger handeln möchte.

Mit was für einer Gewinnrate kann man rechnen?

Bei IQ Option liegt die Durchschnittsrate bei etwa 85% pro erfolgreichem Trade, jedoch finden wir oft Optionen mit einer 86-91% Auszahlung, was eigentlich nur von einigen Broker auf dem Markt Paroli gebieten werden kann.

Ein- und Auszahlungen: Angenehm und verlässlich

Banking ist mit IQ Option auch etwas angenehmer und einfacher, als bei anderen Anbietern. Es gibt ganz viele Möglichkeiten, um die erste Einzahlung bei IQ Option durchzuführen. Unter anderen kann man Geld durch die Folgenden Methoden überweisen:

Visa, Skrill, Neteller, CashU, Maestro, Mastercard, Qiwi, Webmoney, Liqpay, iDeal, EasyPay, usw.

Vor der Einzahlung ist auch eine erfolgreiche Verifizierung des Kontoinhabers nötig, wozu man eine Kopie des aktuell gültigen Personalausweises und auch des Wohnsitznachweises einreichen soll. Nach der Einzahlung des Mindestbetrags muss man auch die Basiswährung bestimmen, wobei eine Auswahl von den folgenden Währungen zur Verfügung steht:

Wie man seine Einzahlungen einstellt, ist es von großer Bedeutung, weil die Auszahlungen auf die gleiche Art und Weise abgewickelt werden, so muss man es beachten, ob die Einzahlungsmethode auch als Auszahlungsmethode angemessen ist.

Abhebung der Gewinne – innerhalb von 1-3 Tage

Geld kann man bei IQ Option auch einfach abheben, wobei man beachten muss, dass die Gebühren zwischen 5-10€ liegen können. Die Abhebungen zu erledigen braucht die Plattform 1-3 Werktage und kann Kopien von Dokumenten wie ID, Rechnung oder Kreditkarte verlangen, falls man als Zahlungsmethode eine Kreditkarte eingestellt hat.

IQ Option Demokonto und Kontotypen

IQ Option Kontotyp Benötigte Einzahlung
Demokonto keine
Echtgeld Konto ab 10€
VIP Konto ab 3000€

Bei IQ Option können die Trader unter 3 Kontotypen wählen. Neben dem Demokonto haben wir auch weitere Optionen, so halten fortgeschrittene Händler die Seite auch für anspruchsvoll und benutzerfreundlich, die sich entweder für einen Real-Account oder den sogannenten VIP-Account entscheiden.

Demokonto – 1000€ Spielgeld ohne Einzahlung

Das besonders interessante Demokonto kann auch für Experten von Vorteil sein. Doch muss man in erster Linie die Inhalte des Demokontos anschauen, um zu wissen, wie man sein eigenes Glück schmieden kann.

Inhalt des Demokontos

  • Handel mit binären Optionen in Echtzeit
  • Virtuelles Vermögen von 1,000€
  • Übung mit binären Optionen komplett kostenlos
  • Keine zwanghaften Calls von Brokern
  • Reuters bietet auch Real-Time-Angebote an

Öffnen Sie gleich ein Demokonto und schauen Sie sich selbst die Plattform an!

Wie gesagt, bei IQ Option haben auch etablierte Experten hier die Möglichkeit, entwickelte Strategien auszuprobieren, um neue Handelsmethoden und Taktiken zu polieren.

IQ Option Echgeld Konto – schon ab 10€

  • Handel mit mehr als 70 Vermögenswerten
  • Teilnahme an Handelswettbewerben
  • Schnelle Abhebung innerhalb von 3 Tagen
  • Mindesteinzahlung von 10€

VIP-Account – Mindesteinzahlung von 3,000€

  • Handel mit mehr als 70 Vermögenswerten
  • Teilnahme an €100.000 VIP Handelswettbewerben
  • Bis zu 3% extra Profitrate für einzelne erfolgreiche Trades
  • Schnellste Abhebung innerhalb von 24 Stunden
  • Persönlicher Manager und VIP Trainingmaterial
  • Monatliche Analyse des Handels mit den Analysten von IQ Option

Im Vergleich zu anderen Plattformen hat man bei IQ Option fast alles, was man sich vorstellen kann. Man kann erstmal ein Demokonto ausprobieren und wenn man seine eigene Strategie ausgeübt hat, kann man schon mit immer größeren Zahlen arbeiten. Selbstverständlich braucht man im Falle von höheren Summen einen schnelleren Kundenservice, eine bessere Leistungsanalyse und auch die Hilfe eines persönlichen Managers, der nur dafür eingesetzt wird, um beim Handel zu helfen.

Boni und Promotionen: Ab 2020 keine Boni!

ACHTUNG: ab 2020 dürfen Brokerfirmen keine Boni geben! Das ist natürlich auch für IQ Option gültig.

Frühere, nicht mehr gültige Promotionen:

“Bei IQ Optionen kann man unterschiedliche Boni in Anspruch nehmen, alles hängt nur davon ab, wie viel Geld man investieren will. Je mehr Geld man zu investieren wagt, desto höher wird der Bonus ausfallen.

Die Erfahrung von IQ Option zeigt, dass man entweder einen Bonus von 25-30% (Einzahlung zwischen 100€ und 250€) erhält, oder seinen Bonus maximiert, indem man 5000-10,000€ investiert, um extra 1750-3600€ zu bekommen. Psychologisch gesehen ist es wünschenswert, dass man sich für einen größeren Bonus einsetzt, also alles über 500€ kann eine gute Lösung sein, damit man noch kein unnötiges Risiko in Anspruch nimmt.

Man muss schon erwähnen, dass die Bonuspalette von IQ Option nicht als “stark” bezeichnet werden kann. Wenn Sie also einen neuen Broker ausschließlich wegen die Bonusangebote besuchen, so finden Sie bessere Angebote auf unserer Broker Topliste.”

Weitere Features die man nicht überall finden kann

  • Bedienungsfeld für technische Analyse
  • Kursbewegung in Echtzeit
  • Verwendung von Tick-Charts und Candlestick-Charts
  • Trader’s choice zeigt, welche Investitionsmöglichkeit besonders populär ist
  • Statistiken der besten Trader: Dient nicht nur für Motivation, sondern auch als Beispiel einem Muster zu folgen
  • Zukünftige Kursbewegungen: Prognosen von Profis sind auch erreichbar
  • Finanzielle Nachrichten: eine relevante tägliche Zusammenstellung der wichtigsten Infos

Fazit – IQ Option, der neue Testsieger

Es ist keine Frage, laut unsere IQ Option Erfahrungen, es ist eindeutig der beste binäre Optionen und CFD Broker sofern, den wir getestet haben. Es kann aus mehreren Aspekten für eine mehr als verlässliche und gewinnbringende Plattform bezeichnet werden. Die wichtigsten und differenzierenden Merkmale sind auf jeden Fall die 10€ Einzahlungslimit, das kostenlose Demokonto und natürlich die einzigartige Plattform die dem Benutzer ermöglicht, Handelsstrategien mit Hilfe von verschiedenen Indikatoren zu benutzen.

Das Kapital, das durch die Plattform fließt, wird durch die Europäische Union verarbeitet und aufbewahrt, also können wir sicher sein, dass unser Geld in sicheren Händen ist.

Wenn Sie von IQ Option auch überzeugt sind, und sich für weitere Informationen interessieren, erstellen Sie ein kostenloses Konto durch das Anklicken des untenstehenden Buttons.

IQ Option

5 Minuten Lesedauer / aktualisiert: 17 Februar 2020

Bei IQ Option handelt es sich um einen Online-Broker, der seinen Hauptsitz auf der Insel Zypern hat und im Jahr 2020 gegründet wurde. Die Regulierung findet über die zuständige Behörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) statt. Sein Angebot richtet der Broker international aus. Der Kundenservice kann in verschiedenen Sprachen kontaktiert werden. Dazu gehört auch die deutsche Sprache. IQ Option bietet den Forex- und CFD-Handel an und hat zudem auch Kryptowährungen im Angebot. Um erste Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, kann das Angebot über das kostenlose Demokonto getestet werden.

Stärken

  • Mindesteinlage nur 10 €
  • Demokonto unbegrenzt nutzbar
  • Große Auswahl an Basiswerten
  • Mobile Trading über preisgekrönte App

Schwächen

  • Gebühren für Auszahlungen per Banküberweisung

IQ Option Forex Erfahrungen

Im Rahmen unserer IQ Option Forex Erfahrungen zeigte sich gleich, dass der Fokus des Brokers nicht auf dem Handel mit Währungspaaren liegt. Mit nur 20 Devisenpaaren rangiert IQ Options klar im unteren Bereich in unserem Forex Broker Vergleich, wenngleich Trader die wichtigsten Paare finden dürften. Allerdings liegen derzeit auch keine Hinweise dahingehend vor, dass das Angebot zeitnah erweitert wird.

Bei dem Broker sind durchaus nahezu alle wichtigen Währungspaare handelbar, außerdem einige Exoten. Nachfolgend eine Auswahl der handelbaren Assets, eine vollständige Auflistung bietet der Broker auf seiner Website:

Handelbar sind unter anderem:

Von den Hauptwährungen fehlt lediglich der Schweizer Franken, alle anderen sind zu wettbewerbsfähigen Spreads handelbar. Ergänzt wird das Angebot durch einige Exoten, also Währungen aus kleineren Volkswirtschaften (bspw. Polen, Türkei, Norwegen). Dadurch erhalten Trader Zugriff auf ein Portfolio, das sowohl für Einsteiger als auch für Profis ausreichende Handelsmöglichkeiten bereithalten sollte.

IQ Option CFD Erfahrungen

Wie sich im Zuge unserer IQ Option CFD Erfahrungen herausstellte, steht insgesamtbeine große Auswahl an handelbaren Basiswerten aus verschiedenen Assets zur Verfügung: Neben Devisen, die als CFD gehandelt werden können, und Kryptowährungen – auf die wir gleich noch näher zu sprechen kommen –, sind bei IQ Option für den CFD-Handel 7.485 amerikanische Aktien verfügbar. Bei einem derart großen Angebot dürften sowohl Gelegenheitstrader als auch Vieltrader fündig werden.

Aufgrund der zahlreichen handelbaren Basiswerte haben die Kunden bei IQ Option die Möglichkeit, individuelle Handelsstrategien mit den von ihnen gewählten Differenzkontrakten effektiv umzusetzen.

Der Handel erfolgt über dasselbe Handelskonto, über das auch Differenzkontrakte gehandelt werden können. Das bedeutet, dass bei dem Broker sämtliche Trades über ein Konto durchgeführt werden.

Insbesondere beim IQ Option CFD Handel können Trader hohe Renditen erzielen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Handel mit CFDs hohe Risiken birgt. Auf seiner Webseite weist der Broker an mehreren Stellen darauf hin. Ein großer Pluspunkt in unseren gesammelten IQ Option CFD Erfahrungen: Eine Nachschusspflicht wird ausgeschlossen, sodass keine negativen Kontostände entstehen können und die Kunden nicht zu weiteren Einzahlungen verpflichtet werden können.

IQ Option Krypto Erfahrungen

Kryptowährungen sind besonders volatil und ermöglichen dadurch ein effektives Trading. Anders als bei klassischen Währungspaaren pendelt der Handelskurs nicht um einen relativ konstanten Mittelwert – er kann innerhalb weniger Tage oder Stunden um ein Vielfaches des ursprünglichen Preises steigen oder fallen.

Wer bei IQ Option Kryptowährungen kaufen möchte, findet hier nicht nur

sondern insgesamt 15 verschiedene virtuelle Währungen. Damit ist die Auswahl deutlich größer als bei den meisten anderen Anbietern und es kann auch mit exotischeren Kryptowährungen gehandelt werden. So werden beispielsweise

nur bei wenigen anderen CFD-Brokern angeboten, wie der Krypto Broker Vergleich bestätigt.

Unsere IQ Option Krypto Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker dank der großen Auswahl gut geeignet ist, um sich auf das Trading mit den digitalen Währungen zu spezialisieren.

Kosten

Das Handelskonto von IQ Option kann bereits mit einer Mindesteinlage von 10 Euro genutzt werden. Hierdurch wird den Tradern nahezu freigestellt, mit wie viel Eigenkapital sie in den Handel einsteigen wollen. Der Einstieg wird den Kunden also besonders leicht gemacht, da auch mit kleinen Geldbeträgen Positionen eröffnet werden können. Bei IQ Option beträgt die Mindesthandelssumme lediglich 1,00 Euro.

Sowohl für die Kontoeröffnung als auch für die Kontoführung erhebt der Broker keine IQ Option Gebühren. Beim IQ Option Forex Handel stellt der Spread die einzigen relevanten Kosten dar. Hierbei handelt es sich um die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis, die bei jeder Positionseröffnung bezahlt werden muss. Nachfolgend einige typische Spreads für beliebte Währungspaare:

  • EURUSD: 0,106 Prozent
  • GBPUSD: 0,212 Prozent
  • GBPJPY: 0,17 Prozent
  • AUDCAD: 0,069 Prozent
  • EURJPY: 0,175 Prozent

Die Spreads bei Aktien-CFDs und Kryptowährungen sind ebenfalls eng, aber variabel. Zu beachten ist, dass der mögliche Hebel je nach Asset variiert. Während für Forex beispielsweise ein Hebel von 1:30 möglich ist, kann bei Kryptowährungen nur ein Hebel von 1:2 genutzt werden, was jedoch aufgrund der Regularien branchenüblich ist.

Konten & Accounts

IQ Option stellt nicht wie viele andere Broker mehrere Handelskonten zur Verfügung. Vielmehr können sämtliche Finanzinstrumente über ein einziges Live-Konto gehandelt werden. Um dieses zu eröffnen, muss ein Trader lediglich den dafür auf der Startseite platzierten Button anklicken. Anschließend kann der neue Kunde das Handelskonto – wie unter dem Punkt „Usability der Website“ genauer beschrieben – in wenigen Schritten eröffnen. Nach der vollständigen Registrierung ist es möglich, das eigene Konto über den Button „Einzahlen“ zu kapitalisieren. Sobald das Konto aufgeladen ist, kann der Trader mit dem IQ Option Handel beginnen.

Bei IQ Option haben die Trader die Wahl zwischen dem kostenlosen Demokonto und dem Echtgeldkonto. Während in der Demo-Version ausschließlich zu Übungszwecken mit virtuellem Geld gehandelt wird, traden die IQ Option Kunden im Realkonto mit echtem Geld. User, die beide Konto eröffnet haben, können problemlos zwischen beiden wechseln. Dies ist über einen Klick auf das Guthaben in der rechten oberen Ecke des Handelsfensters möglich. Die Konten werden sodann im Aufklapp-Menü angezeigt. Um das gewünschte Konto zu aktivieren bzw. damit zu traden, genügt ein Klick darauf.

Handelsplattform

Viele Broker bieten mittlerweile den MetaTrader 4 als Handelsplattform an. Bei IQ Option können Trader nicht auf die bewährte Plattform zurückgreifen. Das gesamte Handelsangebot wird stattdessen über eine brokereigene IQ Option Software bereitgestellt, die sowohl als Download-Version als auch mit dem IQ Option WebTrader genutzt werden kann.
Indikatoren und technische Analysen nutzbar

Die IQ Option Plattform ermöglicht es den Tradern, technische Analysen durchzuführen und verschiedene Indikatoren zu nutzen. Der Handel kann direkt aus dem Chart heraus erfolgen. Die Variante hat sich insbesondere bei Handelsstrategien bewährt, die auf eine kurze Laufzeit ausgerichtet sind.

Die IQ Option Trading Software steht darüber hinaus auch als App iPhone / Android zur Verfügung, so dass Trader flexibel mit ihren Smartphones oder Tablets von unterwegs aus auf ihr Handelskonto zugreifen können. Besonders vorteilhaft ist damit verbunden auch die Möglichkeit, schnell auf etwaige Kursänderungen am Markt reagieren zu können. Für ein anderes Finanzinstrument wurde die Trading App deutsch des Brokers bereits als „beste mobile Anwendung“ ausgezeichnet. Für den IQ Option Handel liegen noch keine Auszeichnungen vor. Die Finanzinstrumente werden erst seit 2020 angebot, so dass hier noch keine aussagekräftigen IQ Option App Erfahrungen vorhanden sind.

Usability

Die Webseite des Brokers ist nach unseren Erfahrungen mit IQ Option übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Wichtige Informationen sind über die entsprechenden Menüs schnell aufrufbar. Wer sich über das Angebot des Brokers zunächst genauer informieren möchte, kann dies über den ausführlichen FAQ-Bereich vornehmen. Unter anderem lassen sich hier neben der Kontoeröffnung auch Fragen wie „Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich Geld auf mein IQ Option Konto übertragen?“ oder „Wie kann ich mein IQ Option Konto löschen?“ beantworten. Weiterhin sind auf der Webseite aktuelle News und Bewertungen von Nutzern zu finden. Im unteren Bereich können zudem Informationen zu den Themen Sicherheit und Datenschutz eingeholt werden.

Schnelle Kontoregistrierung bei IQ Option

Bei dem Broker lässt sich in wenigen Schritten online das IQ Option Konto eröffnen. Mit dem Handelskonto von IQ Option werden alle bei dem Broker angebotenen Finanzprodukte gehandelt. Um bei IQ Option Handel durchführen zu können, müssen neue Nutzer zuvor die von der zuständigen Regulierungsbehörde vorgegebenen Daten in das entsprechende Registrierungsformular eingeben. Dazu zählen neben den persönlichen Daten (Vor- und Zunahme, Anschrift) auch Informationen zur Vermögenssituation und den vorhandenen Handelserfahrungen. Anschließend wird dem neuen Kunden per E-Mail ein Verifizierungslink zugeschickt. Die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung muss bei IQ Option innerhalb von sieben Tagen durchgeführt werden. Erst wenn die entsprechenden Ausweisdokumente vorliegen, können Trader auch Auszahlungen vornehmen.

Kundensupport

Der Kundensupport von IQ Option, der auch in deutscher Sprache kontaktiert werden kann, ist von Montag bis Freitag rund um die Uhr für die Kunden erreichbar. Dabei stehen den Tradern folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Fragen, die Trader per Telefon an die Servicemitarbeiter richten, werden freundlich und kompetent beantwortet. Unsere IQ Option Erfahrungen haben an dieser Stelle gezeigt, dass es aufgrund eines hohen Andrangs in einigen Fällen aber zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Anfragen, die die Nutzer per E-Mail an den Kundensupport stellen, werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Alternativ steht ein Live Chat auf der Webseite zur Verfügung.

Wer nicht direkt mit dem Kundenservice in Verbindung treten möchte, findet auf der Webseite zudem einen umfangreichen FAQ-Bereich. Hier werden „häufig gestellte Fragen“ ausführlich beantwortet. Die einzelnen Themenbereiche sind dabei übersichtlich sortiert. Zudem hilft eine Suchfunktion dabei, Antworten auf bestimmte Fragen zu finden. Diese können sich sowohl auf das Angebot des Brokers beziehen, aber auch auf allgemeine Themen zum Handel.

Zahlungsmethoden

Für Ein- und Auszahlungen auf das Handelskonto stehen bei IQ Option diverse Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu zählen:

  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • MasterCard
  • Visa
  • WebMoney

Je nach gewählter Zahlungsmethode erfolgt die Gutschrift auf dem Handelskonto entweder sofort oder innerhalb einiger Tage. Dies sollte ein Trader bei der Wahl einer Zahlungsvariante stets bedenken, insbesondere wenn er unmittelbar nach einer Einzahlung mit dem Trading beginnen möchte. Gebühren für Einzahlungen werden von Seiten des Brokers nicht erhoben. Allerdings sollten sich Trader im Vorhinein darüber informieren, ob die entsprechenden Zahlungsdienstleister Gebühren berechnen, auf die der Broker nach unseren IQ Option Erfahrungen keinen Einfluss hat.

Aus rechtlichen Gründen kann eine IQ Option Auszahlung nur dann durchgeführt werden, wenn der Trader vorher den Verifizierungsprozess durchlaufen hat. Darüber hinaus wird für Auszahlungen stets dieselbe Zahlungsmethode verwendet, die auch für eine Einzahlung gewählt wurde. Auch hier erhebt der Broker keine Gebühren. Lediglich bei der Banküberweisung berechnet IQ Option eine geringe Auszahlungsgebühr.

Zusatzangebote

Das IQ Option Demokonto kann über einen unbegrenzten Zeitraum kostenlos genutzt werden. Dadurch eröffnet sich den Tradern die Möglichkeit, das Angebot des Brokers ausführlich zu testen. In der IQ Option Demo erfolgt der Handel ausschließlich mit einem virtuellen Guthaben, das von dem Broker zur Verfügung gestellt wird. Die handelbaren Kurse in der Test-Version entsprechen denen des Echtgeld-Kontos, so dass die Nutzer unter realistischen Bedingungen traden können. Im IQ Option Demokonto sind ebenfalls sämtliche Basiswerte verfügbar. Für die Anmeldung müssen neue Kunden lediglich einige Daten eingeben, wie zum Beispiel eine aktuelle E-Mail-Adresse. Sollten sich die Trader nach ihrem IQ Option Test dazu entschließen, das Echtgeld-Konto zu eröffnen, so ist es möglich, das Demokonto IQ Option kostenlos umzuwandeln.

Auf der Internetseite von IQ Option finden Trader einen eigenen Bereich für Video-Tutorials vor. In diesem werden diverse Handelsstrategien und Indikatoren vorgestellt sowie der Umgang mit der Handelsplattform und dem Demokonto verständlich erklärt. Nicht zum Angebot zählen allerdings Webinare, was sich im direkten Broker Vergleich insbesondere für Einsteiger als nachteilig erweist. Weitere hilfreiche Informationen sind im brokereigenen Blog zu finden. In diesem werden Analysen von erfahrenen Tradern und Artikel zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Wie unsere IQ Option Erfahrungen gezeigt haben, finden Trader im Wirtschaftskalender die wichtigsten Ereignisse, die sich auf die Entwicklung der Handelskurse auswirken könnten.

Regulierung & Einlagensicherung

Die IQ Option Europe Limited ist das Unternehmen, das hinter dem Broker steht. Sie wurde im Jahr 2020 gegründet und ist auf Zypern ansässig. Der Broker wird deshalb von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission – CySEC – überwacht und reguliert. Das Unternehmen richtet sein Angebot international aus.

Da der Broker den gesetzlichen Bestimmungen der EU unterliegt, muss er sich im Bezug auf die Sicherheit der Kunden und der Kundengelder an strenge Auflagen halten. So wird das Kundenkapital nicht mit dem Firmenkapital zusammen verwaltet, sondern befindet sich auf separaten Konten bei renommierten Banken. Kunden können unseren Erfahrungen mit IQ Option zufolge davon ausgehen, dass eine Auszahlung ihres Guthabens auch dann vorgenommen wird, wenn das Unternehmen insolvent würde.

Denn das Kundenkapitals würde dann nicht in die Insolvenzmasse einfließen. Die Mitgliedschaft des Brokers im Investor Compensation Fonds, ICF gewährleistet darüber hinaus, dass die Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000 Euro je Kunde abgesichert sind.

Auch im Bereich Datenschutz setzt der Broker auf die bestmögliche Sicherheit. Sämtliche Daten werden mit der modernen SSL-Verschlüsselung übertragen. Somit ist davon auszugehen, dass der Broker IQ Option seriös und zuverlässig arbeitet.

Auszeichnungen

Der Broker IQ Option kann zahlreiche positive Berichte und Auszeichnungen vorweisen. Dabei werden unter anderem der kundenfreundliche Service des Brokers wie auch die fairen Konditionen hervorgehoben. Obgleich der Broker den bewährten MetaTrader 4 nicht als Handelsplattform zur Verfügung stellt, so bewerten die Nutzer auch die brokereigene Software positiv. Die intuitiv bedienbare Plattform eignet sich nach unseren IQ Option Erfahrungen sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader. Der Broker führt alle bislang veröffentlichten Presseberichte und Auszeichnungen auf der eigenen Webseite auf.

Im Jahr 2020 konnte sich IQ Option beispielsweise die höchste Auszeichnung der Communicator Awards sichern, den „Award of Excellence 2020“. Diese Auszeichnung erhalten Broker, die in den Bereichen Qualität und Leistung die Branchen-Standards deutlich übertreffen. Ferner zeichnete die Auswahlkommission die IQ Option App aus, die als Sieger in der Kategorie „Finanzwesen“ hervorging.

Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards, der Regulierung durch die zypriotische Behörde CySEC und der zahlreichen positiven Kundenmeinungen, ist bei dem Broker IQ Option Betrug sehr unwahrscheinlich.

Fazit

Unsere Handel IQ Option Erfahrungen für Sie zusammengefasst: Das Fazit zum Broker IQ Option fällt überwiegend positiv aus. Im Test konnte der Anbieter mit verschiedenen Vorzügen punkten, überzeugt dabei vor allem mit Vielseitigkeit und einigen eher selten angebotenen Basiswerten. Das Angebot eignet sich insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitstrader. Handelbar sind bei IQ Option Aktien-CFDs, Forex und Kryptowährungen. Der zypriotische Broker wird von der CySEC reguliert und muss sich demnach an strenge Auflagen halten.

Um erste eigene Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, könnten Trader das kostenlose Demokonto des Brokers nutzen. Über dieses kann mit einem virtuellen Guthaben risikolos unter realen Marktbedingungen gehandelt werden. Auch eine vollständige Registrierung ist hier noch nicht erforderlich. Anders verhält es sich bei der Eröffnung des Echtgeld-Kontos von IQ Option. Um dieses nutzen zu können, müssen sich die Trader anschließend verifizieren. Einen Pluspunkt erhält der Broker zuletzt auch für den deutschsprachigen Kundensupport, der durchgängig erreichbar ist.

71% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten die Funktionsweise von CFDs verstehen und nur mit Kapital handeln, dessen Verlust Sie sich leisten können.

IQ Option CFD Test – das sind unsere Erfahrungen

IQ Option bietet seit 2020 auch den Handel mit Forex und CFDs an. Das ursprünglich 2020 als Broker gegründete Unternehmen genießt in der Branche bereits einen guten Ruf, was vor allem an den vorteilhaften Handelsbedingungen, der Zuverlässigkeit und dem umfangreichen Service-Angebot liegt.

Für das Trading steht den Kunden eine eigens vom Broker entwickelte Handelsplattform zur Verfügung, über welche alle angebotenen Produkte gehandelt werden können. Somit müssen Trader, die bereits Kunden bei IQ Option sind, kein neues Handelskonto eröffnen, wenn sie nun auch mit CFDs bei dem Broker traden möchten.

IQ Option bietet eine große Auswahl aus über 11.000 verschiedenen CFDs und zusätzlich 188 Forex-Paaren. Damit werden nicht nur sämtliche Majors abgedeckt, sondern die Kunden können auch mit vielen exotischen Basiswerten handeln.

Die Regulierung erfolgt über die zypriotische CySEC, welche als zuverlässig gilt und nach den strengen MiFID-Richtlinien der EU arbeitet. Eine Einlagensicherung über den ICF sorgt für zusätzliche Sicherheit, denn bis zu 20.000 Euro pro Kunde sind dadurch ebenfalls bei Zahlungsunfähigkeit des Brokers zuverlässig geschützt.

Der Kundenservice ist rund um die Uhr in deutscher Sprache verfügbar und dank der Mindesteinzahlung von nur 10 Euro eignet sich IQ Option auch für Trader, die keine großen Beträge investieren können oder wollen.

Wir haben das CFD-Trading bei genau unter die Lupe genommen und berichten im folgenden IQ Option Testbericht von den Vor- und Nachteilen des Brokers.

Pro und Contra auf einen Blick

  • Einführung über Video-Tutorials
  • Nur 10 Euro Mindesteinlage
  • Keine Nachschusspflicht
  • Eine Plattform für alle Finanzprodukte
  • Große Auswahl an Basiswerten
  • Kundenservice rund um die Uhr auf Deutsch
  • Demokonto ohne vollständige Registrierung
  • Regulierung und Einlagensicherung nach EU-Standards
  • Kein MetaTrader 4
  • Market Maker

IQ Option bietet den Handel von Forex, CFDs und klassischen Optionen über ein Handelskonto an. Dadurch können die Trader auf Wunsch auch mit mehreren Produkten traden, ohne dafür zwischen verschiedenen Konten oder Plattformen wechseln zu müssen.

Die Bedienung der Handelsplattform und die Grundlagen des Tradings können über Video-Tutorials erlernt werden. Mit dem Demokonto können die Kunden ohne zeitliche Begrenzung eigene IQ Option Erfahrungen sammeln und müssen somit kein eigenes Geld investieren, um das Angebot des Brokers kennenzulernen oder sich allgemein mit dem CFD-Trading vertraut zu machen.

Einen weiteren Vorteil stellt für viele Kleinanleger die geringe Mindesteinzahlung dar. Bereits ab 10 Euro können die Kunden bei IQ Option ohne Nachschusspflicht mit den angebotenen Basiswerten zu guten Konditionen handeln.

Im Überblick: Das Angebot von IQ Option

  • Sitz und Regulierung: Zypern, CySEC
  • Gebühren/ Spread: Feste Spreads ab 2,0 Pips
  • Hebel: Bis 1:300
  • Handelsmodell: Market Maker
  • Handelsplattform: Brokereigene Plattform für alle Handelsprodukte
  • Mobile Trading & Apps: Apps für Android und iOS
  • Demokonto: Ja, ohne vollständige Registrierung erhältlich
  • Basiswerte: Forex, CFDs und klassische Optionen
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Service und besondere Angebote: Kundenservice auf Deutsch (24/7), Live-Chat, Telefon-Hotline, Videos und Handels-Tipps, Blog

Neuste Beiträge zu IQ Option

Regulierung und Einlagensicherung bei IQ Option

Der Broker ist auf Zypern ansässig und besitzt eine Lizenz der dortigen Regulierungsbehörde CySEC. Damit sind hohe Auflagen verknüpft, deren Einhaltung regelmäßig kontrolliert wird. Die Gelder der Trader werden zum Schutz der Kunden auf getrennten Treuhandkonten verwaltet. Dadurch werden sie bei einer möglichen Insolvenz des Brokers nicht zur Insolvenzmasse gezählt, sondern können jederzeit an die Kunden zurückgezahlt werden. Das Guthaben der Kunden findet ausschließlich für das Trading und nicht für eigene Zwecke von IQ Option Verwendung.

Zudem sind die Einlagen bis zu einem Betrag von 20.000 Euro pro Trader über den Investor Compensation Fonds (ICF) geschützt. Dieser springt ein, wenn der Broker selber zu einer Auszahlung nicht in der Lage sein sollte und entschädigt die Kunden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Unsere IQ Option Erfahrungen zu den Konditionen

Konto von IQ Option

Das Trading von CFDs erfolgt über dasselbe Handelskonto, über welches bei IQ Option auch klassische Optionen gehandelt werden können. Dadurch wird den Nutzern, die mit mehreren Produkten handeln möchten, unnötiger Aufwand erspart.

Die Kontoeröffnung kann online stattfinden und das Handelskonto kann bereits mit einer Einzahlung von 10 Euro kapitalisiert werden.

Die Handelsgebühren werden als feste Spreads berechnet, weitere Gebühren für Kontoführung oder andere Dienste fallen nicht an. Auch die Einzahlung ist gebührenfrei, hier kann es allerdings sein, dass der Zahlungsdienstleister selber Gebühren erhebt, auf welche IQ Option keinen Einfluss hat.

CFD-Trading

IQ Option bietet seinen Kunden eine große Auswahl aus verschiedenen Aktien-CFDs und CFDs auf ETFs. Insgesamt können mehr als 11.000 verschiedene Basiswerte gehandelt werden, sodass nicht nur die Majors abgedeckt sind, sondern auch viele Exoten gehandelt werden können.

Durch verschiedene Orderfunktionen können die Kunden wählen, bei welchen Kursen sie in den Handel einsteigen und wann sie wieder aussteigen möchten. Take Profit, Stopp Loss und Trailing Stopp helfen, die erzielte Rendite abzusichern und bei negativen Kursverläufen rechtzeitig auszusteigen.

IQ Option bietet neben den klassischen Optionen auch den Handel mit Devisen und CFDs an

Die Handelskurse können in verschiedenen Darstellungen angezeigt werden und mithilfe von diversen Indikatoren lassen sich die Kursverläufe detailliert analysieren. Der Ein-Klick-Handel aus den Charts ist ebenfalls möglich.

Forex-Trading

Genau wie bei den CFDs finden die Kunden auch bei den Forex-Paaren eine überdurchschnittlich große Auswahl. 188 Paare können gehandelt werden, es sind also auch hier neben den Majors zahlreiche Minors und Exoten vorhanden. Der Handel erfolgt mit einem Hebel bis zu 1:300 und außer den festen Spreads ab 2,0 Pips werden keine weiteren Handelsgebühren erhoben. Sämtliche Orderfunktionen können natürlich ebenfalls für den Forex-Handel genutzt werden.

Klassische Optionen

Die bereits seit einiger Zeit bei IQ Option handelbaren klassischen Optionen können über dieselbe Plattform gehandelt werden, über die auch das CFD- und Forex-Trading erfolgen. Somit können Trader, die sich noch nicht für ein Handelsprodukt entschieden haben oder dauerhaft mit mehr als einem der angebotenen Finanzprodukte handeln möchten, alle Trades parallel platzieren und verwalten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Aktionen

IQ Option bietet regelmäßig spannende Handelswettbewerbe an, bei welchen die Trader sich gegen eine vergleichsweise geringe Startgebühr mit anderen Händlern messen können und dabei die Chance auf einen Anteil aus dem großen Preispool haben.

Service

Der Kundenservice konnte uns im IQ Option Test mit vielen Vorteilen überzeugen. Der Support für die deutschen Trader erfolgt über ein Service-Center in Berlin und kann rund um die Uhr per Mail, Telefon oder Live-Chat kontaktiert werden. Viele Fragen können schon im Vorfeld über den übersichtlich aufgebauten und sehr umfangreichen FAQ-Bereich auf der Website geklärt werden. Über die Suchfunktion finden die Trader hier schnell die für sie wichtigen Themen.

Zum Service-Angebot zählen auch mehrere Video-Tutorials, welche den Umgang mit der Handelsplattform, das Trading und verschiedene Strategien anschaulich erklären. Außerdem betreibt IQ Option einen Blog, in welchem regelmäßig Analysen von Experten und weitere Artikel zu Handelsstrategien veröffentlicht werden.

Die Handelsplattform im IQ Option Test

Bei IQ Option werden CFDs und auch alle anderen angebotenen Finanzprodukte über die brokereigene Plattform gehandelt. Diese bietet viele hilfreiche Orderfunktionen, mit welchen die Trades genau zu den gewünschten Bedingungen platziert werden können. Technische Analysen können ebenfalls in vielen Varianten vorgenommen werden. Die Handelskurse lassen sich in verschiedenen Darstellungen öffnen und es besteht eine gute Auswahl an Indikatoren.

Der Broker IQ Option bietet ein zeitlich unbegrenztes Demokonto zur Verfügung

Die Software kann auf den Computer heruntergeladen oder direkt online genutzt werden. Unterwegs können die Kunden über die App des Brokers auch mit dem Smartphone oder Tablet handeln. Auch hier besteht die Möglichkeit, technische Analysen durchzuführen und viele Zusatzfunktionen zu nutzen.

Externe Handelsplattformen, wie zum Beispiel der verbreitete MetaTrader 4, werden aktuell leider nicht angeboten, was eine der wenigen Schwachstellen in der IQ Option Bewertung darstellt. Da das CFD- und Forex-Trading bei dem Broker aber noch neu ist, besteht durchaus die Möglichkeit, dass es hier noch Änderungen und Erweiterungen bei den angebotenen Handelsplattformen geben wird.

Kontoeröffnung: In wenigen Minuten zum Live-Konto

Trader, die ein Handelskonto bei IQ Option eröffnen möchten, können dies direkt online erledigen. Die Kontoeröffnung kann auf Wunsch in Euro, US-Dollar oder Britischen Pfund erfolgen. Es ist in der Regel sinnvoll, das Konto in der Währung zu eröffnen, in welcher auch ein- und ausgezahlt werden soll, um Schwankungen durch den Wechselkurs sowie mögliche Umtauschgebühren der Zahlungsdienstleister zu vermeiden.

Für die Kontoeröffnung müssen die üblichen Daten in ein Online-Formular eingetragen werden. Hierzu zählen zum Beispiel Name, Adresse, Mail, Angaben zum Vermögensstatus sowie Informationen zu den bisherigen Handelserfahrungen.

Nach der Kontoeröffnung kann auch schon die erste Einzahlung stattfinden und mit dem Trading begonnen werden. Die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung sollte innerhalb von 7 Tagen erfolgen und kann ebenfalls online durchgeführt werden.

Anleger, die noch kein eigenes Geld investieren möchten, können auch ohne vollständige Registrierung IQ Option Erfahrungen mit dem Demokonto des Brokers sammeln. Hier erfolgt das Trading mit virtuellem Guthaben zu den realen Handelskursen und es stehen alle Funktionen der Handelsplattform zur Verfügung. Die Nutzungsdauer ist nicht beschränkt, sodass das Demokonto auch langfristig zum Trainieren, Testen und Optimieren genutzt werden kann.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Informationen und Weiterbildung bei IQ Option

Der Broker stellt seinen Kunden Schulungsmaterial in Form von Video-Tutorials und schriftlichen Handels-Tipps zur Verfügung. Die Trader können sich dadurch den Umgang mit der Handelsplattform und grundlegende Strategien erklären lassen. Zusätzliche Informationen sind über den Blog von IQ Option zugänglich. Hier finden sich nicht nur regelmäßig neue Artikel zu verschiedenen Handelsstrategien, sondern zudem News aus der Finanzwelt und Analysen von Experten.

Ein Wirtschaftskalender ist ebenfalls vorhanden. Hier sind zahlreiche Ereignisse verzeichnet, von denen ein Einfluss auf die Handelskurse ausgeht. Somit lässt sich das Trading besser planen und die Händler können gezielt nach entsprechenden News suchen, von denen sie sich einen Vorteil für ihre Strategie versprechen.

Auf den Großteil der Lehrmaterialien kann bereits mit dem Demokonto zugegriffen werden. Über dieses lassen sich die neu erlernten Inhalte auch gut umsetzen und vertiefen, ohne dass dafür Geld investiert werden muss.

Auszeichnungen und Presseberichte: Die bisherigen Erfolge des Brokers

IQ Option ist bereits seit 2020 am Markt und hat schon viele Auszeichnungen von verschiedenen Stellen erhalten. Unter anderem wurde der Broker mit einem Award für die beste technologische Anwendung sowie mit einem Century International Quality Gold ERA Award ausgezeichnet. Weitere Preise und Auszeichnungen können auf der Website von IQ Option betrachtet werden.

In Broker-Vergleichen wird die gute Servicequalität des Brokers immer wieder hervorgehoben. Durch den durchgehenden und in deutscher Sprache verfügbaren Kundenservice ist stets ein Ansprechpartner vorhanden und die Trader sind gut betreut. Auch beim Regulierungsumfeld und dem Handelsangebot kann der Broker auf verschiedenen Portalen punkten.

Die Expertenmeinungen bestätigen unsere IQ Option Bewertung, denn auch in unserem Test konnte der Broker mit hohen Qualitätsstandards überzeugen.

IQ Option ist offizieller Partner von Aston Martin Racing

Härtetest: Ist IQ Option für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie in den Handel investieren?

Um erfolgreich mit CFDs zu handeln, ist ein gewisser Zeitaufwand nötig, um sich mit den Strategien auseinanderzusetzen sowie die Handelskurse ausführlich zu analysieren. Auch aktuelle News sollten Berücksichtigung finden, weshalb die Trader über die Vorgänge in der Finanzwelt grundlegend informiert sein sollten.

Der Faktor Geld: Wie viel Kapital möchten Sie in den Handel investieren?

IQ Option ermöglicht das Trading bereits ab einer Einzahlung von 10 Euro, wobei natürlich auch deutlich mehr Geld investiert werden kann. Mit dem Demokonto lässt sich der Handel bei dem Broker auch komplett ohne eigene Investition ausführlich testen.

Der Faktor Rendite: Welche Erträge beabsichtigen Sie, beim CFD-Trading zu erzielen?

Durch den gehebelten Handel (maximaler Hebel bis zu 1:300) kann deutlich mehr Geld am Finanzmarkt eingesetzt werden, als sich auf Ihrem Handelskonto befindet. Allerdings wirkt sich der Hebel bei negativer Bilanz ebenfalls entsprechend aus.

Der Faktor Risiko: Ist der CFD-Handel riskant?

Hebelprodukte ermöglichen es den Tradern, mit geringem Einsatz ein Vielfaches der eigentlichen Investition am Finanzmarkt zu handeln. Dadurch steigt das Renditepotenzial, aber eben auch das Verlustrisiko. Bei CFDs und auch den anderen angebotenen Produkten von IQ Option handelt es sich um spekulative Finanzprodukte, in welche lediglich Geld investiert werden sollte, welches auch langfristig nicht anderweitig eingeplant ist.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir der persönliche Kontakt zum Anbieter?

IQ Option bietet einen umfassenden Kundenservice, welcher rund um die Uhr und auch am Wochenende in deutscher Sprache kontaktiert werden kann. Die kompetenten Mitarbeiter gehen auf die Bedürfnisse der Kunden ein und zeigen, dass ein ernsthaftes Interesse an der Zufriedenheit der Trader besteht.

Fazit: Unsere IQ Option Bewertung zum CFD-Trading

Unsere IQ Option Bewertung fällt positiv aus, denn der Broker bietet eine große Auswahl an Basiswerten, welche zu guten Konditionen gehandelt werden können. Auch beim Kundenservice und dem Schulungsangebot konnte der Broker im IQ Option Test überzeugen.

Kritikpunkte waren im Test nur vereinzelt zu finden, hier sind vor allem zwei Dinge anzuführen: MetaTrader 4 wird bei IQ Option bis jetzt noch nicht angeboten, was einen Nachteil für die Trader darstellt, die bereits bei anderen Brokern handeln und sich somit auf eine andere Plattform umstellen müssen. Der Broker arbeitet als Market Maker, ist somit rechtlich als direkter Handelskonkurrent des Kunden zu betrachten. Dieses Problem wird aber durch eine externe Absicherung der überhängenden Positionen am Finanzmarkt sowie die umfassenden Regulierungsbestimmungen ausreichend gelöst.

Nach unseren IQ Option Erfahrungen überwiegen klar die Vorteile, zu welchen auch die geringe Mindesteinzahlung von nur 10 Euro und die kostenlosen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zählen. Auf eine Nachschusspflicht verzichtet IQ Option, sodass negative Kontostände und damit verbundene Nachzahlungen aus dem Privatvermögen der Trader ausgeschlossen sind.

Wer sich für ein Handelskonto bei IQ Option interessiert und den Broker vorab testen möchte, kann mit nur wenigen Angaben ein Demokonto eröffnen und alle angebotenen Basiswerte und Funktionen mit virtuellem Guthaben ausprobieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu IQ Option

Haben Sie bereit eigene IQ Option Erfahrungen gesammelt, von denen Sie uns und unseren Lesern berichten möchten? Wir würden uns über einen IQ Option Erfahrungsbericht aus Ihrer Sicht als Trader freuen. Sie helfen damit auch anderen Händlern bei der Suche nach einem geeigneten Online-Broker.

Fragen & Antworten zu IQ Option

[wsam-faq]
[question title=“Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?“]
IQ Option hat seinen Hauptsitz Zypern.
[/question]
[question title=“Handelt es sich bei IQ Option um einen regulierten Broker?“]
Ja, IQ Option wird von der CySEC reguliert.
[/question]
[question title=“Kann ich den Handel bei IQ Option im Vorfeld erst testen?“]
Ja, IQ Option stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.
[/question]
[question title=“Welche Handelsprodukte bietet IQ Option an?“]
Bei IQ Option können Sie unter anderem Aktien, Kryptowährungen, Indizes und Forex handeln.
[/question]
[/wsam-faq]

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: