Fragen und Antworten zu IQ Option

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

IQ Option Erfahrung: Broker mit Demokonto

Fakten zu IQ Option auf einen Blick

  • ✓ Sitz und Regulierung/Einlagensicherung in der EU
  • ✓ Nur 10 EUR/USD/GBP Mindesteinzahlung
  • ✓ Unkomplizierte Kontoeröffnung in wenigen Minuten
  • ✓ Demokonto
  • ✓ Webbasierte Handelsplattform + mobiler Handel

Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Mit IQ Option ist ein Broker in den Markt eingestiegen, den man aus verschiedenen Gründen wahrnehmen muss. Das Unternehmen überzeugt gerade im Hinblick auf die Handelskonditionen.

Allerdings muss man die bei der IQ Option Erfahrung auch auf jene Punkte hinweisen, die Anlass zur Kritik geben.

  • ✓ Handel bereits mit nur einem Euro möglich
  • ✓ Mindesteinzahlungssumme fürs Konto von 10 EUR/USD/GBP
  • ✓ deutsche Webplattform
  • ✓ mobile App für Android/Apple
  • ✓ Schulungscenter

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

Sitz und Regulierung: IQ Option wird von Zypern aus reguliert

Viele Broker, die sich auf den Handel mit hochdynamischen Anlageinstrumenten spezialisiert haben, sitzen auf Malta oder Zypern. Nur wenige Unternehmen gehen andere Wege – beispielsweise in Richtung London. IQ Option ist hier keine Ausnahme. Der Broker hat sich für den Hauptsitz in Limassol entschieden – und wird von Zypern aus betrieben.

Damit unterliegt das Angebot der Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenzschlüssel 247/14). Trotzdem bleibt IQ Option seriös, da Zypern als Teil der EU den geltenden strengen Regulierungsvorschriften unterliegt.

In regelmäßigen Abständen wird kontrolliert, ob der Broker den Ansprüchen der Finanzaufsichtsbehörde gerecht wird. Zu diesen Ansprüchen gehört auch, dass die Kundengelder von dem Unternehmenskapital getrennt sind. Dies ist ein wichtiger Faktor, denn es kann immer passieren, dass ein Broker in Liquiditätsschwierigkeiten gerät oder sogar Insolvenz anmelden muss. Damit die Kunden nicht auf ihre Gelder verzichten müssen, ist es eine der wichtigsten Voraussetzungen, dass diese separiert werden.

  • ✓ Trennung von Unternehmenskapital und Kundengeldern
  • ✓ reguliert durch CySEC
  • ✓ Sitz in Limassol/Zypern

Handelsangebot: Zahlreiche Basiswerte mit bis zu 92 Prozent Rendite* pro erfolgreichem Trade

Trading mit Binären Optionen ist der komplex, auch wenn es manchmal fälschlicherweise anders dargestellt wird. Entweder der Trader landet im Geld oder riskiert das investierte Kapital. Der Vorteil: Anders als im Zusammenhang mit gehebelten Produkten geht es nur um das Kapital, das zuvor investiert wurde. Das heißt, schon bei der Investition ist dem Trader bewusst, was auf dem Spiel steht. Damit hat er immer einen Überblick über sein Kapital.

Im IQ Option Test wird klar, dass sich der Broker ausschließlich auf Binäre Optionen konzentriert. Leider ist das Handelsangebot eine kleine Schwachstelle in den IQ Option Erfahrungen. Aktuell stehen zahlreiche Basiswerte für den Handel zur Verfügung. Das Gros teilen sich Aktien und Währungen untereinander auf. Parallel entfallen auf:

nur eine Handvoll Assets.

  • ✓ viele Basiswerte handelbar
  • ✓ Vier Asset-Klassen
  • ✓ kleine Auswahl an Indexwerten und Rohstoffen

Das ist dennoch eine durchaus solide Auswahl, die ausreichend sein sollte. Wer schon länger mit binären Optionen handelt, der wird vielleicht nicht ganz so zufrieden sein. Grundsätzlich zeigt der IQ Option Test jedoch, dass sich der Broker mit dieser Auswahl schon über Jahre bewährt hat und bei den Kunden gut ankommt.

Kundenfreundlicher Handel bei IQ Option

Handelskonditionen: Die IQ Option Konditionen im Test

Die IQ Option Bewertung setzt sich am Ende aus vielen kleinen Momentaufnahmen zusammen. Aus Sicht des Traders besonders wichtig sind natürlich Fragen hinsichtlich der Handelskonditionen. Wie viel Kapital ist zum Öffnen einer Position erforderlich? Welche Mindesteinzahlung muss ich leisten? Mit einer Eintrittsschwelle von einem Euro, ab dem Händler eine Option eröffnen, ist IQ Option Spitzenreiter.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Einige Trader sind ein wenig vorsichtig, wenn es um die Investition geht und möchten ungern für die einzelnen Positionen direkt im zweistelligen Bereich investieren. Vielleicht ist auch das Kapital noch nicht in der Höhe vorhanden, dass sich dies lohnen wird. Daher ist eine Mindesthandelssumme in Höhe von 1 Euro durchaus als sehr günstig anzusehen. Zudem ist es so eher realisierbar, die eigene Methode ausarbeiten zu können, ohne zu viel Kapital zu investieren.

Und auch im Hinblick auf die Mindesteinzahlung deklassiert der Broker im IQ Option Test die Konkurrenz. In der Spitzengruppe sind meist Summen um 100 Euro erforderlich, einige Broker liegen deutlich darüber. Die 10 EUR/USD/GBP Mindesteinzahlung aus den IQ Option Erfahrungen sind insofern ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Gleichzeitig ist die erzielbare Rendite* mehr als gut. Bei 92 Prozent pro erfolgreichem Trade wird die Luft für Konkurrenten relativ dünn.

Zahlungsmethoden: Kreditkarte, Überweisung und E-Wallets

Trader, die bei IQ Option ein Handelskonto eröffnen, müssen vor dem ersten Trade für ein gewisses Guthaben sorgen. Mit 10 EUR/USD/GBP trumpft der Broker bei der Mindesteinzahlung auf. Gilt dieser Grundsatz auch für die angebotenen Zahlungsmethoden? Die IQ Option Erfahrungen unserer Redaktion decken sich hier mit den Erwartungen.

Händlern steht das am Markt übliche Spektrum der Payment-Lösungen zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Anleger die Einzahlungen auf das Handelskonto auf verschiedenen Wegen durchführen können:

  • ✓ Kreditkarten (VISA oder MasterCard)
  • ✓ E-Wallets (NETELLER, Skrill usw.)

Grundsätzlich liegt der Broker mit diesem Angebot beim Payment im Mittelfeld, ohne wirklich aus der Masse herauszustechen.

  • ✓ Einzahlung ab 10 EUR/USD/GBP
  • ✓ Breites Spektrum an Zahlungsoptionen
  • ✓ Auszahlungen über Einzahlungsweg

Beachten sollten Händler, dass Auszahlungen über die Banküberweisung mit Gebühren verbunden sind.

Handelsarten: IQ Option Erfahrung mit dem Trading

In Bezug auf die Handelsarten haben viele Broker zuletzt aufgerüstet. Gerade Varianten wie:

tauchen bei immer Unternehmen im Handelsangebot auf. Leider bleibt IQ Option an dieser Stelle hinter den Erwartungen zurück. Der Broker setzt im IQ Option Test auf den klassischen Hoch-Tief-Handel. Trader setzen hier auf fallende oder steigende Kurse und platzieren entweder eine Put- oder Call-Option.

Parallel bietet sich dem Händler die Möglichkeit, mit Short-Term- und Long-Term-Optionen zu traden. Erstgenannte können in der Ablaufzeit auf bis zu 30 Sekunden festgelegt werden und erzielen so eine extrem hohe Handelsfrequenz. Leider steht die Turbo-Option nicht für alle angebotenen Assets zur Verfügung. Dennoch: Das eingeschränkte Portfolio bei den Handelsarten muss in die IQ Option Bewertung einfließen.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

  • ✓ Hoch-Tief-Trading als zentrales Element
  • ✓ Turbohandel über Short-Term-Optionen
  • ✓ Short-Term-Handel nur für bestimmte Basiswerte
  • ✓ Neben binären Optionen auch klassische Optionen

Kundensupport: Ist IQ Option seriös – auch eine Servicefrage

Die IQ Option Meinung wird hinsichtlich des Gesamteindrucks auch durch den Kundensupport nicht getrübt. Gerade im kurzfristigen Trading von Binären Optionen kann es vorkommen, dass eine Frage auftaucht. Dabei ist es unerheblich, ob es eine technische Frage zur Handelsplattform ist oder es sich um eine Frage zum Handel insgesamt bezieht. Auf jeden Fall möchten Trader ihre Fragen in diesem Fall zeitnah geklärt haben und zwar dann, wenn die Frage präsent ist und nicht erst Tage später. Auch wenn der Broker damit wirbt, dass sowohl die Tickets als auch die E-Mails binnen weniger Stunden beantwortet werden, hat der Trader ein besseres Gefühl, wenn man sich seiner Probleme im Live-Chat oder am Telefon annimmt.

Daher bietet IQ Option diese Möglichkeit kann. Macht der Broker aus Sicht der Redaktion bei den Handelskonditionen alles richtig, ist trübt sich das Bild beim Support ebenfalls nicht. Hintergrund: Wer dringende Fragen klären will, kann bei IQ Option:

  • ✓ ein Kontaktformular ausfüllen
  • ✓ eine E-Mail senden
  • ✓ per Telefon oder
  • ✓ im LiveChat nachfragen

Für eine volle IQ Option Bewertung muss der Broker also auch an dieser Stelle nicht nachbessern.

  • ✓ Sehr gutes Serviceportfolio
  • ✓ nur E-Mail, Telefon, LiveChat oder Kontaktformular
  • ✓ Webformular mit Vorauswahl

Schulungsbereich bei IQ Option

Handelsplattform: Trading bei IQ Option webbasiert

Hinsichtlich der Handelsplattform ist am Brokermarkt eine klare Trennlinie zu erkennen. Einige Anbieter arbeiten mit clientbasierten Handelsplattformen. Der Vorteil besteht in der Performance, welche die herunterladbaren Programme bieten – inklusive Chartanalyse und Individualisierung. Gleichzeitig ist die Verwendung von Software aber auch in gewisser Hinsicht problematisch.

Nicht immer vertragen sich System und Handelsplattform auf Anhieb miteinander. IQ Option löst dieses Problem. Man hat sich für die Arbeit mit einer webbasierten Handelsplattform entschieden, die nach den Vorgaben des Brokers entwickelt wurde. Trader loggen sich über die Webseite des Brokers ein – und schon öffnet sich das Handelsfenster.

Die Bedienung ist intuitiv möglich. Alle wichtigen Schaltflächen sind präsent und das Chartbild lässt sich entsprechend der persönlichen Wünsche anpassen. Als Charttyp steht beispielsweise der Candlestick-Chart zur Verfügung. Parallel lässt sich der Chart im WebTrader mit verschiedenen Indikatoren für die Handelssignale unterlegen.

Die Handelsplattform ist damit auf die Bedürfnisse von Tradern zugeschnitten. Dank bereits vorhandener Tools haben Trader zudem die Möglichkeit, fachgerechte Analysen durchzuführen, die für den Handel mit binären Optionen notwendig sind.

  • ✓ Handelsplattform webbasiert
  • ✓ Zugriff auf Tradingfenster nach Login
  • ✓ Chart mit Indikatoren anpassbar

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

IQ Option App: Mit Android und Apple unterwegs handeln

Wer an dynamischen Märkten handelt, erhält konstanten Zugriff auf das Handelskonto.

Die IQ Option Erfahrung unserer Redaktion ist an dieser Stelle eindeutig:

Als moderner Broker hat man seine Hausaufgaben gemacht. Seitens IQ Option werden Apps sowohl für:

dem Trader zur Verfügung gestellt. Deren Funktionsumfang ist für das Trading unterwegs mehr als ausreichend. So haben hier Trader Zugriff auf ihr komplettes Konto, können ihre Positionen im Blick behalten, diese kontrollieren und reagieren, wenn sich etwas ändert. Gerade im Bereich der binären Optionen ist es unbedingt notwendig, umgehend zu agieren. Auch wenn natürlich der mobile Zugang über die webbasierte Variante ebenfalls möglich wäre, so macht es die App dem Trader noch deutlich kundenfreundlicher.

Grundsätzlich ist der Handel somit auch über das Smartphone darstellbar. Wesentlich komfortabler ist das Traden aber mit der etwas größeren Bilddiagonale eines Tablets.

  • ✓ mobile Handelsplattformen verfügbar
  • ✓ App für Apple und Android
  • ✓ Design orientiert sich am WebTrader

Zusatzangebote: IQ Option Betrug hier nicht erkennbar

Die IQ Option Erfahrungen überzeugen im Hinblick auf die Zusatzangebote. Der Broker arbeitet hier mit einer Schulungssektion, die Lerninhalte rund um das Trading mit Binären Optionen verständlich aufbereitet. Einige der Videos im Schulungsbereich sind auch ohne Anmeldung abrufbar – ein Plus für die IQ Option Meinung. Andere Inhalte stehen erst nach Eröffnung eines Handelskontos zur Verfügung.

Allerdings sind die Video-Tutorials auf Englisch gehalten. Englisch gilt als Handelssprache beim Trading, sodass dies nicht unbedingt als ein negativer Punkt gewertet werden kann. Dennoch ist es gerade für Trader, die eben kein Englisch sprechen, ein Problem. Allerdings können auch die Darstellungen in den Videos schon eine sehr gute Hilfe sein.

Für die IQ Option Bewertung geht der Daumen im Hinblick auf die Zusatzangebote aber noch aus einem anderen Grund nach oben. Testkonten stehen im Segment der Binären Optionen leider nicht bei allen Brokern zur Verfügung. Und wo es sie gibt, ist die Laufzeit mitunter auf wenige Tage beschränkt. IQ Option offeriert einen zeitlich unbegrenzt nutzbaren Demo-Account. Diese Option ist vorteilhaft, da sich der Handel mit Optionen so ohne echtes Kapital kennenlernen lässt.

  • ✓ Schulungssektion mit Videos
  • ✓ Zugriff auf die Inhalte teils ohne Anmeldung
  • ✓ Demokonto vorhanden

Das Demonkonto kann auch mobil genutzt werden. Zudem ist es nicht notwendig, sich erst anzumelden, ein Konto zu eröffnen und einzuzahlen, bis das Demokonto zur Verfügung steht. Es kann direkt genutzt werden. Auf dem Demokonto befinden sich 1.000 Dollar virtuelles Guthaben, was hinsichtlich der geringen Mindesthandelsgebühr von 1 Euro durchaus ein fairer Betrag ist. Positiv ist auch die uneingeschränkte Laufzeit von dem Demokonto. Auch professionelle Trader nutzen diese Möglichkeit gerne, um ihre Taktiken auszuarbeiten.

Testaccount bei IQ Option

Zusatzleistung für Kunden: das Demokonto

Mit IQ Option ist ein Broker auf den Markt getreten, der vor allem in puncto Handelskonditionen das Feld von hinten aufrollt. IQ Option offeriert keinen Bonus, konnte aber in einem anderen Bereich Punkte sammeln: Der Broker stellt Interessierten ein zeitlich unbegrenzt nutzbares Demokonto zur Verfügung, über das Trader handeln können.

Oft gestellte Fragen und Antworten zu IQ Option

Warum schüttet IQ Option nur den Einkaufspreis einer Option aus?

Im Handel mit Binären Optionen können prinzipiell zwei Situationen auftreten: Die Option entwickelt sich in die prognostizierte Richtung – und ist im Geld. Bewegt sich der Kurs in die andere Richtung, schließt die Position nicht zugunsten des Traders. In der Praxis kann es passieren, dass der Kurs zum Ablaufzeitpunkt genau den Eröffnungswert schneidet. Hier spricht man auch davon, dass die Option „at the money“ ist – der Broker IQ Option zahlt nur den investierten Betrag aus.

Galten bei IQ Option besondere Bedingungen für das Demokonto?

Nein, Trader haben die Möglichkeit, den Demoaccount ohne Einzahlung ganz unverbindlich zu nutzen.

Lässt sich erkennen, ob IQ Option Betrug ist?

Die Frage, inwiefern IQ Option seriös ist, muss nicht nur der Broker ernst nehmen. Auch unsere Redaktion ist dem nachgegangen. Grundsätzlich lassen sich bisher keine Anzeichen dafür entdecken, dass hinter IQ Option Betrug steckt. Zwar weckt die Tatsache, dass ein Broker auf Zypern sitzt, immer noch gewisse Bedenken. Mit dem Beitritt zur EU gelten allerdings auch auf der Insel strenge Regeln. Und IQ Option unterliegt der Kontrolle durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznummer 247/14). Dieser Umstand und die Tatsache, dass sich der Broker zur Trennung von Kundengeldern und Firmenkapital verpflichtet, machen IQ Option seriös.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

Lässt sich Guthaben auf das Bankkonto auszahlen?

Grundsätzlich ist die Auszahlung von Guthaben auf ein Bankkonto möglich, allerdings ist sie nicht gebührenfrei.

Fazit: IQ Option kann mit Demokonto überzeugen

Der Broker IQ Option ist zwar noch nicht allzu lange am Markt, kann aber in einigen Bereichen schon Punkte sammeln. Weniger positiv fällt das Unternehmen aber im Zusammenhang mit dem Kundenservice auf oder wenn es um die Lokalisation der Webseite geht. Im Test hätte ein breiteres Supportportfolio wohl zu einer besseren Bewertung geführt. In Zeiten von Live-Chats und Rückrufoptionen ist ein Angebot, das sich auf E-Mails beschränkt, einfach zu wenig. Trotzdem: Im Test bleibt IQ Option seriös und kann bei den Rahmenbedingungen für den Handel punkten. Bleibt eines zu hoffen: Der Broker baut sein Angebot aus und arbeitet bei den Schwachstellen nach. Trader egal bei welchem Broker sollten sich auf jeden Fall des Risikos des Handels mit Binären Optionen bewusst sein und sich vor dem Trading in den AGB über die geltenden Handelsbedingungen informieren.

Weitere Informationen

* Dies ist der Betrag, der dem Trading-Konto gutgeschrieben wird, wenn die Prognose der Händler bei einem Trade zutreffend war.

Unsere IQ Option Erfahrungen – Alle Meinungen und Bewertungen im Testbericht!

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

IQ Option ist ein eigenständiges Unternehmen, das den Handel mit binären Optionen auf der ganzen Welt ermöglicht. Seinen Stammsitz hat der Konzern auf Zypern und ist dort seit 2020 als Broker lizensiert. Für die Lizensierung sorgt die zypriotische CySEC, die IQ Option unter der Lizenznummer 2471/13 führt. In den vergangenen Jahren wuchs nicht nur die Begeisterung privater Trader für den Handel mit binären Optionen, sondern auch der Kundenstamm von IQ Option. Seit seiner Gründung im Jahr 2020 konnte das Unternehmen die Zahl der aktiven Trader deutlich erhöhen. Ein Grund für die große Beliebtheit stellt die Handelsplattform des Brokers dar, die in Eigenregie entwickelt wurde. In unserem Test konnte sich IQ Option zusätzlich vor allem durch ein Demokonto und den guten Service auszeichnen. Unser IQ Option Test berichtet von diesen und vielen weitere IQ Option Erfahrungen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Die Fakten rund um die IQ Option Bewertung

  • Zwei Kontomodelle zur Auswahl
  • Mindesteinlage von nur 10 EUR/USD/GBP
  • Viele handelbare Basiswerte
  • Forex-Handel mit binären Optionen möglich
  • Renditen* von bis zu 92 %
  • Trading-Plattform, die speziell für den Handel mit binären Optionen konzipiert wurde
  • Demokonto verfügbar
  • Regulierung durch die CySEC

* Dieser Wert entspricht dem Betrag, der Händlern im Falle eines erfolgreichen Trades vom Broker auf dem Handelskonto gutgeschrieben wird.

1. Spezialisierung auf den Handel mit binären Optionen

Bei IQ Option haben Anleger die Möglichkeit, auf zahlreiche Basiswerte zurückzugreifen. Im Vergleich zur Konkurrenz liegt der Broker zwar eher im Mittelfeld, wobei alle großen und wichtigen Assets verfügbar sind. Die Basiswerte stammen aus den Kategorien Rohstoffe, Indizes, Aktien und Währungen, IQ Option deckt also ein breites Spektrum der Finanzmärkte ab. Der Fokus liegt klar im Bereich Aktien, wobei auch eine breite Anzahl an Währungspaaren über binäre Optionen handelbar ist. Die Mischung sollte für Trader mit unterschiedlichen Präferenzen etwas Passendes parat haben. Der Forex-Handel als solcher wird bei IQ Option allerdings nicht angeboten. Währungen sind lediglich als binäre Option handelbar und nicht etwa über andere Finanzderivate wie CFDs.

IQ Option bietet seinen Kunden verschiedene Handelsarten an. In erster Linie sind klassische Call- und Put-Optionen verfügbar. Hierbei kann der Trader sowohl auf steigende als auch fallende Kursentwicklungen des Basiswerts setzen. Die Laufzeit der binären Option ist flexibel im 15-Minuten-Takt wählbar. Für den besonders kurzfristigen Handel bietet IQ Option sogenannte Turbooptionen an. Diese unterscheiden sich lediglich bezüglich der Laufzeit von herkömmlichen Optionen. Die Fälligkeit der Turbovariante kann zwischen 60 Sekunden und 5 Minuten in der Zukunft liegen. So können Trader auf gewisse Marktentwicklungen reagieren. Unsere IQ Option Erfahrungen zeigen, dass der komplette Service des Brokers über eine Demoversion kennengelernt werden kann. Diese ist absolut unverbindlich und nur unter Angabe einer E-Mail-Adresse erhältlich.

Die Beträge, die bei korrekter Prognose ausgezahlt werden, können sich ebenfalls sehen lassen. Maximal 92 % erhalten Trader laut IQ Option Erfahrungsbericht, wenn sie ein VIP-Konto eröffnen und eine korrekte Vorhersage treffen. Hierfür wird eine Ersteinzahlung von über 3.000 EUR/USD/GBP fällig. Wer sich für das Standard-Modell entscheidet, zahlt lediglich 10 EUR/USD/GBP auf den Account ein.

IQ Option hat sich komplett auf den Handel mit binären Optionen spezialisiert. Spürbar wird das u. a. in der sehr ausgereiften Handelsplattform. Es stehen viele Basiswerte zur Verfügung, wobei ein breites Spektrum aus Aktien, Rohstoffen, Indizes und Währungen abgedeckt wird.

Neuste Beiträge zu IQ Option

IQ Option hält eine stabile Handelsplattform für Kunden bereit

2. Verschiedene Kontomodelle

Die Eröffnung eines Handelskontos bei IQ Option ist grundsätzlich nicht mit Gebühren verbunden. Auch das Demokonto ist ohne eine Einzahlung verfügbar. Die Mindesteinlage liegt im Livekonto bei 10 EUR/USD/GBP, was im Branchenvergleich als absoluter Spitzenwert einzustufen ist. Abhängig von der Höhe der Einzahlung wird bei IQ Option entweder ein Standard-Konto oder ein VIP-Konto aktiviert. Die Konten unterscheiden sich bezüglich der maximalen Rendite* und einigen zusätzlichen Serviceleistungen voneinander.

Bezüglich der Mindesteinlage gibt es eine recht deutliche Abweichung zwischen den beiden Konten. Wie erwähnt, müssen für das Standard-Modell lediglich 10 EUR/USD/GBP überwiesen werden. Das ist insbesondere für Trader mit geringerem Budget äußerst interessant, traden sie doch tendenziell eher mit geringen Handelssummen. Auch die Mindesthandelssumme pro Trade ist mit 1 Euro äußerst kundenfreundlich gehalten; maximal sind 5.000 Euro pro Trade möglich. Wer die Vorteile des VIP-Kontos nutzen möchte, muss über 3.000 EUR/USD/GBP transferieren. Hier steht Tradern unter anderem ein persönlicher Account-Manager zur Verfügung.

In unserem IQ Option Erfahrungsbericht ist deutlich geworden, dass sich die beiden Kontotypen voneinander unterscheiden. Die Abweichungen fallen allerdings eher gering aus, wobei hier insbesondere die besseren Serviceleistungen VIP-Konto anzuführen sind. Für kundenfreundliche 10 EUR/USD/GBP Mindesteinzahlung kann das herkömmliche Konto bereits eröffnet werden. Das VIP-Modell richtet sich eher an fortgeschrittene Trader, so dass über 3.000 EUR/USD/GBP in den Account transferiert werden müssen.

3. Die Kontoeröffnung Schritt für Schritt erklärt

Unser IQ Option Testbericht ist realitätsnah durchgeführt worden, so dass wir selbst ein Handelskonto beim Broker eröffnet haben. Positiv zu beurteilen ist der unbürokratische Anmeldeprozess, der sich dennoch an alle gesetzlichen Vorgaben hält. Bereits innerhalb weniger Minuten kann das Konto eröffnet werden.

Schritt 1: Die Kontoeröffnung ist direkt von der Startseite des Brokers aus abrufbar. Das Online-Formular muss anschließend vom Antragssteller wahrheitsgemäß ausgefüllt werden, wobei nur einige wenige Angaben gemacht werden müssen. Dazu zählen etwa der Name, eine gültige E-Mail-Adresse uns eine Telefonnummer. Letztere kann zu Verifizierungszwecken per SMS verwendet werden, weshalb es sich nach Möglichkeit um eine mobile Nummer handeln sollte.

Schritt 2: Sobald das Online-Formular ausgefüllt und abgeschickt worden ist, erhalten Kunden eine Bestätigungs-E-Mail. Diese wird automatisch vom System verschickt und erhält nochmal alle wichtigen Daten. Nach Erhalt müssen Trader lediglich auf einen Link klicken, der das Konto aktiviert. Die Registrierung an sich ist damit bereits abgeschlossen.

Schritt 3: Um das Livekonto nutzen zu können, müssen Anleger die Kapitalisierung durchführen. Transaktionen können entweder per Kreditkarte oder über einen Online-Bezahldienst durchgeführt werden. Die Bearbeitung erfolgt dabei vonseiten des Brokers schnellstmöglich.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

4. Die Zahlungsmethoden bei IQ Option im Check

Wer auf sein Livekonto bei IQ Option Geld einzahlen möchte, kann dazu unterschiedlichste Zahlungsmittel nutzen. In erster Linie sind Kreditkarten (Visa, MasterCard) und Bezahldienste wie Neteller, Skrill oder Giropay zu nennen. Die Mindesteinzahlungssummen sind für alle genannten Möglichkeiten gleich.

Eine minimale Auszahlungssumme existiert bei IQ Option ebenfalls. Beim Trading zählen manchmal nur Sekunden, und bislang mussten Trader auf eine separate Seite gehen, um ihr Konto aufzufüllen. Nun bietet IQ Option Tradern die Möglichkeit, die gewünschte Menge direkt im Trading Screen einzugeben und die Aufladung somit zügig durchzuführen.

Selbstverständlich muss IQ Option aufgrund der Anti-Geldwäsche-Richtlinien der EU jedes Konto vor einer Auszahlung verifizieren. Das erfolgt prinzipiell über die Vorlage unterschiedlicher Dokumente wie etwa einer Kopie der Kreditkarte, des Personalausweises oder von Unterlagen, die den Wohnort bestätigen. Alle aufgegebenen Auszahlungen können storniert werden solange IQ Option diese noch nicht bearbeitet hat. Für gewöhnlich benötigt der Broker nicht viel Zeit, um entsprechende Überweisungen in die Wege zu leiten. Wann das Geld letztlich auf dem Konto ankommt ist jedoch nicht nur von IQ Option, sondern auch von der eigenen Bank bzw. dem gewählten Zahlungsmittel abhängig.

Transaktionen können bei IQ Option über eine Vielzahl von Zahlungsmitteln durchgeführt werden. Neben Kreditkarten können auch diverse Bezahldienste genutzt werden. Die Mindesteinzahlungssumme ist bei allen Varianten gleich. Beachten sollten Kunden allerdings, dass für Auszahlungen via Banküberweisung Gebühren anfallen. Informationen finden Trader in den AGB des Brokers.

IQ Option Ratgeber:

5. Die Handelsplattform

Die IQ Option Handelsplattform wurde vom Broker selbst entwickelt und speziell auf den Handel mit binären Optionen hin ausgerichtet. Die Software ist sowohl als webbasierte als auch als Desktop-Version erhältlich. Letztere läuft technisch noch etwas stabiler, da mögliche Fehler des Browser-Programms keinen Einfluss auf das Trading nehmen können. Beide Varianten unterscheiden sich bezüglich des Funktionsumfangs nicht voneinander und sind gut verständlich. Alle wichtigen Optionen und Kursdaten sind direkt aufrufbar.

Zusätzlich dazu steht auch eine mobile Version für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung. Zwar sind nicht alle Funktionen der PC-Version nutzbar, das ist allerdings für den Handel von unterwegs aus auch nicht nötig. Trader können – sofern eine ausreichend stabile Verbindung zum Internet hergestellt ist – jederzeit Kursdaten abfragen und Positionen erstellen. Die angebotene Handelsplattform weiß im IQ Optionen Test also durchaus zu überzeugen.

Mit der Trading-Plattform können Anleger binäre Optionen handeln. Die Software glänzt durch gute Bedienbarkeit und hohe technische Stabilität. Zusätzlich zur PC-Version stellt IQ Option mobile Anwendungen für gängige Android und Apple iOS Geräte zur Verfügung.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

6. Demokonto auch ohne Einzahlung

Wie unsere IQ Option Erfahrungen zeigen, erhalten Interessierte bei dem Broker keinen Bonus, aber dennoch ein wertvolles Extra in Form eines Testaccounts. Sprich, es besteht die Möglichkeit, sich zunächst mit dem Handel vertraut zu machen, ohne eigenes Kapital zu investieren, da Tradern auf dem Demokonto virtuelles Guthaben zum Handel zur Verfügung steht. Das Besondere: Es ist nicht nötig, ein Echtgeldkonto zu eröffnen oder gar Geld einzuzahlen; das Demokonto steht völlig unverbindlich und ohne zeitliche Begrenzung zur Verfügung.

Das Demokonto können Händler auch ohne vorherige Einzahlung nutzen

7. IQ Option ist CySEC lizenziert

Der Broker IQ Option wurde erst im Jahr 2020 gegründet, zählt aber heute zu den größten und beliebtesten Anbietern überhaupt. Von Beginn an wurde das zypriotische Unternehmen von der Regulierungsbehörde CySEC überwacht. Die komplette Arbeit und Tätigkeit als Finanzdienstleister unterliegt strikten Auflagen. Insbesondere die EU-Vorschriften von IQ Optionen müssen zu jeder Zeit eingehalten werden, was die Seriosität des Anbieters gewährleisten soll.

8. Turniere bei IQ Option

Alle Kunden von IQ Option wird regelmäßig die Möglichkeit geboten, sich in verschiedenen Wettbewerben mit anderen Tradern zu messen. Auf die Bestplatzierten warten reale Geldpreise, wobei meist ebenfalls eine Teilnahmegebühr fällig wird – Informationen finden Trader in den AGB des Brokers. In der Vergangenheit hatte IQ Option beispielsweise einen „Trading-Grand-Prix“ veranstaltet, bei dem Trader mit einem virtuellen Startbudget von 10.000 Dollar teilnahmen. An die Erstplatzierten wurden insgesamt Preisgelder in Höhe von 100.000 echten US-Dollar ausgeschüttet.

Bezüglich des Schulungsangebots besteht bei IQ Option etwas Verbesserungsbedarf. Positiv zu bewerten ist, dass sowohl im VIP- als auch im Standard-Konto Video-Tutorials bereitstehen. Hier werden grundlegende Aspekte der Handelsplattform und der Funktionsweise von binären Optionen an sich erklärt. Ein FAQ-Bereich stellt die wichtigsten Fakten zum Broker selbst übersichtlich dar. Allerdings könnten gerade weiterführende Themen etwas ausführlicher behandelt werden, weswegen Trader teilweise auf externes Lernmaterial zurückgreifen werden.

Der Support hingegen weiß laut unserer IQ Option Erfahrungen vollkommen zu überzeugen. Auf Anfragen und Tickets wird zeitnah geantwortet. Der Livechat ist rund um die Uhr verfügbar und bei dringenden Angelegenheiten kann eine Hotline angerufen werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

9. Das Fazit unserer IQ Option Erfahrungen

In unserem IQ Option Testbericht erscheint der Anbieter als solider Broker für binäre Optionen, der selbstverständlich nach gängigen EU-Vorschriften durch CySEC reguliert wird. Das Produktangebot von vielen verschiedenen Basiswerten denkt ein breites Spektrum ab, auch wenn es noch etwas ausgebaut werden könnte. Der Broker agiert sehr kundenfreundlich und ermöglicht Kontoeröffnungen bereits ab einer Einzahlung von 10 EUR/USD/GBP. Aber auch Räder mit höherem Budget kommen dank des VIP-Kontos, das ab einer Einzahlung von über 3.000 Euro freigeschaltet wird, auf ihre Kosten und können beispielsweise einen persönlichen Accountmanager in Anspruch nehmen.

Positiv aufgefallen ist unseren IQ Option Erfahrungen nach auch das Demokonto. Dieses ist völlig ohne Mindesteinlage und Laufzeitbegrenzung verfügbar. Auch der Kundenservice kann sich durchaus sehen lassen, so dass unsere IQ Option Bewertung fast durchweg positiv ausfällt.

FX Optionen von IQ Option – Unsere Erfahrungen und Test 2020

Private EU-Trader verwenden diese neuen Derivate, weil die europäische Finanzaufsicht im Sommer 2020 den Brokern verboten hat, weiter an Kleinanleger binäre und digitale Optionen zu verkaufen.

Überblick:

    Trader können 13 Forex-Paare, 4 Rohstoffe und 7 Aktienindizes per FX-Option handeln. Bei erfolgreichen Trades ist ein unbegrenzter Gewinn möglich. Die FX-Optionen laufen mehrmals zwischen 10 und 60 Minuten aus. Jeder Händler hat die Wahl zwischen verschiedenen Ausübungspreisen. FX-Optionen gewinnen bei erfolgreichen Trades je nach Buchung (Call oder Put) bei steigenden oder fallenden Kursen ihres Basiswertes. IQ Option stellt den Tradern Widgets, technische Indikatoren und Handels-Apps zur Verfügung.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Die FX-Optionen ermöglichen einzelnen Privattradern mit Wohnsitz in der Europäischen Union endlich wieder einen unbeschwerten Handel beim beliebten Broker IQ Option, nachdem die ESMA ihnen diesbezüglich einen Strich durch die Rechnung machen wollte. Doch dieser Plan ist nicht aufgegangen, weil der innovative Broker IQ Option mit der Entwicklung der FX-Optionen auf die Regulierungswut der EU-Bürokraten reagiert hat. Damit fällt das ESMA-Verbot von digitalen und binären Optionen kaum noch ins Gewicht, zumal die FX-Optionen mit neuen, bemerkenswerten Features überzeugen.

Private EU-Händler können nun endlich aufatmen: Falls sie bislang gern mit binären Optionen gehandelt hatten, wartete im Sommer 2020 eine böse Überraschung auf sie. Mit großem Frust stellten sie fest, dass die ESMA als europäische Finanzaufsicht diese beliebten Finanzinstrumente plötzlich verboten hatte. Die Alternative der FX-Optionen von IQ Optionen wurde dementsprechend sehnsüchtig erwartet und ist nun endlich da. Damit läuft die restriktive Politik der European-Securities and Markets Authority ins Leere, mit der sie die binären und digitalen Instrumente des Brokers IQ Option verboten hatte, weil die Händler nun die Devisenoptionen traden können, die IQ Option neuerdings im Angebot führt. Es gibt einige Unterschiede zu den binären Optionen, die wir nachfolgend gern erläutern wollen. Zunächst aber werfen wir einen näheren Blick auf die neuen und sehr innovativen FX-Optionen.

Die neuen FX Optionen von IQ Option

Hier die wichtigsten Informationen und unsere Erläuterungen zum neuartigen Handelsinstrument von IQ Option: FX-Optionen gibt es beim Broker derzeit für 13 Forex-Währungspaare, 4 Rohstoffe und 7 Aktienindizes. Die Trader können diese mit einer Ablaufzeit zum jeweiligen Ende von mehreren Laufzeiten zwischen 10 und 60 Minuten handeln, in der sie eröffnet wurden. Sie lassen sich jedoch auch vor dem Ablauf schließen, was sich anbietet, wenn sie im Gewinn liegen. Hierfür ist ihr Potenzial bei erfolgreichen Trades nahezu unbegrenzt. Im Falle eines Verlusttrades, der leider immer wieder auch vorkommen könnte, erstattet der Broker in einigen Fällen sogar etwas Geld zurück. Im Fall dieses sogenannten Out-of-the-Money-Geschäfts würde der Verlust also niedriger als 100 % ausfallen, sodass der Trader nicht sein ganzes Geld verliert.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den FX-Optionen und den binären Optionen?

Zu den wichtigsten Unterschieden zählt der Ausübungspreis. Bei binären Optionen müssen Trader den aktuellen Ausübungspreis verwenden, er ist für jeden Optionskontrakt vorgegeben. Wenn Trader FX-Optionen handeln, können sie jedoch verschiedene und jederzeit verfügbare Basispreise wählen.

Es gibt noch einen weiteren Unterschied: Das CRV (Chance-Risiko-Verhältnis) zwischen FX- und Binäroptionen unterscheidet sich. Diese Relation besteht bei jedem Trade zwischen dem möglicherweise erzielbaren Gewinn und dem dafür nötigen Risiko. Binäre Optionen und FX-Optionen können gleichermaßen zu 100 % verlieren, doch der Gewinn von binären Optionen kann maximal um 90 % betragen, der von FX-Optionen hat jedoch kein Limit. Beim binären Optionshandel müssen Trader daher ihre Geschäfte häufiger erfolgreich abschließen, um insgesamt zu gewinnen. Bei FX-Optionen würde ein sehr großer Gewinn von mehreren Hundert Prozent, den es immer wieder geben kann, auch mehrere vorherige Verluste wettmachen. Jedoch können die Trader bei Binär- und bei FX-Optionen ihre Verluste verringern, indem sie die Optionsverträge vorzeitig schließen, was in bestimmten Fällen möglich ist. Das vorzeitige Schließen ist auch für im Gewinn liegende Optionen möglich, um aufgelaufene Gewinne zu sichern, wobei der Trader einen gewissen Gewinnverzicht hinnimmt. Für die Höchstmarge von 90 % bei binären Optionen müssen diese bis zum Ablauf gehalten werden. FX-Optionen lassen sich hinsichtlich ihres CRVs noch etwas flexibler managen, weil die Trader den Ausübungspreis einstellen können. Das kann die Gewinne sehr deutlich erhöhen, theoretisch gibt es für das Gewinnpotenzial keine Grenzen.

Vertrags- und Ablaufzeiten beider Optionsarten

Es gibt zwischen den beiden Optionsarten unterschiedliche Verfallszeiten. Binäre Optionen bei IQ Option laufen ab 30 Sekunden bis maximal 30 Tage. Ausgenommen sind hiervon die binären OTC-Optionen, für die es gesonderte Ablaufzeiten gibt. FX-Optionen hingegen laufen immer am Ende von mehreren Laufzeiten zwischen 10 und 60 Minuten aus, in der sie gekauft wurden. Es ergeben sich hierdurch praktisch Ablaufzeiten zwischen etwa 59 Minuten (plus einige Sekunden) bis zu rund einer Minute oder auch etwas weniger. Im Rahmen einer Stunde kann der Trader unterschiedlichste Ablaufzeiten wählen – je nach dem Zeitpunkt seines Einbuchens. Von diesen Vertrags- und Ablaufzeiten ist die Handelsverfügbarkeit beider Optionsarten im Verlauf der Handelswoche und während eines Handelstages zu unterscheiden. FX-Optionen stellt IQ Option nicht permanent (24/7) zur Verfügung, was einen Unterschied zum Spot-Forex-Markt ausmacht. Dieser läuft 24/7 von Montag- bis Freitagnacht. Die FX-Optionen können wochentags gehandelt werden (außer an Feiertagen), jedoch nur zu bestimmten Tageszeiten.

Binäre Optionen im Forexbereich bietet IQ Option länger an, jedoch auch nicht permanent 24/7. Am längsten können Trader binäre Optionen auf den EUR/USD handeln, üblicherweise stehen diese zehn Stunden lang von Montag bis Freitag zur Verfügung.

Für Trader außerhalb Europas gibt es darüber hinaus die OTC-Binäroptionen, die mithin außerbörslich gehandelt werden.

Verfügbare Assets für FX-Optionen und Binäroptionen

Für Binäroptionen bietet IQ Option mehr Assets als Underlying an. Im April 2020 sind das:

  • 34 Währungspaare
  • Gold
  • 22 Aktien
  • zwei Aktienindizes

FX-Optionen bietet IQ Option neuerdings für 13 Major-Währungspaare, 4 Rohstoffe und 7 Aktienindizes an (vorher nur sechs Währungspaare) und wird sich auch weiterhin noch erhöhen.

Entstehung der FX-Optionen aufgrund des ESMA-Verbots von binären Optionen

Die europäische Finanzaufsicht ESMA verbot im Sommer 2020 für private Trader die binären Optionen und schränkte gleichzeitig die verfügbaren Hebel bei CFDs ein. Die Verantwortlichen hatten zuvor umfangreiche Recherchen im europäischen Finanzmarkt durchgeführt und hierfür rund 14.000 Marktteilnehmer befragt, darunter Broker, private und institutionelle Trader sowie Emittenten von Wertpapieren. Aus diesen Untersuchungen ging hervor, dass mit den Handelsinstrumenten der binären Optionen und der höher gehebelten CFDs rund vier Fünftel aller privaten Trader überwiegend Geld verlieren. Daher folgten das Verbot der Binäroptionen und die Hebelbegrenzung bei CFDs für diese Tradergruppe. Die FX-Optionen gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, IQ Option hat sie hinterher entwickelt. Sie sind daher von dem ESMA-Verbot nicht betroffen. Das neue Handelsinstrument ähnelt in mehrfacher Hinsicht den Binäroptionen bis auf die beschriebenen Unterschiede, die den Handel zusätzlich erleichtern. Die Erfolgswahrscheinlichkeit hat sich dadurch erhöht. Mit der höheren Verfallszeit von FX-Optionen haben Trader nun mehr Zeit für die Marktanalyse. Es gibt zwar auch länger laufende Binäroptionen, doch die Trader bevorzugten einhellig die sehr kurzen Trades über Sekunden oder Minuten, was die Verlustquote erhöhte.

IQ Option Handelsplattformen

Als Handelsplattformen stellt IQ Option den privaten EU-Einzelhändlern Varianten per Desktop-PC, Web, Android und iOS zur Verfügung.

Kontofunktionen auf IQ Option Handelsplattform

Es gibt ein kostenloses Demokonto, das die Trader dauerhaft nutzen können und das alle Funktionen des Live-Kontos enthält. Der virtuelle Kontostand beginnt bei 10.000 US-Dollar, er kann wieder aufgefüllt werden. Demotrading ist nützlich zur Entwicklung von Handelsstrategien und zum Kennenlernen der Handelsplattform. Zu empfehlen ist es immer, jedoch müssen Trader auch ausprobieren, wie sie sich mit echtem Geld verhalten. In der Regeln reagieren sie dann anders auf Marktbewegungen. Demotrading kann zu endlosen Experimenten verleiten, um den vermeintlich Heiligen Gral des Tradings zu finden, doch diesen gibt es nicht. Paralleles Demo- und Livetrading ist sehr zu empfehlen. Wer sich für ein Echtgeldkonto bei IQ Option entscheidet, kann es mit nur zehn Euro aufladen, wobei der Mindesteinsatz einer FX-Option bei 25 Euro liegt. Es gibt diverse Indikatoren, Widgets und viele grafische Werkzeuge auf der IQ Option Handelsplattform, die das Trading sehr umfangreich unterstützen. Der Kundendienst hilft den Tradern permanent, eine Trading-Ausbildung ist ebenfalls in die Handelsplattform integriert.

Alle Details über IQ Option lesen Sie in unserem Testbericht: Unsere IQ Option Erfahrungen

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

IQ Option

5 Minuten Lesedauer / aktualisiert: 17 Februar 2020

Bei IQ Option handelt es sich um einen Online-Broker, der seinen Hauptsitz auf der Insel Zypern hat und im Jahr 2020 gegründet wurde. Die Regulierung findet über die zuständige Behörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) statt. Sein Angebot richtet der Broker international aus. Der Kundenservice kann in verschiedenen Sprachen kontaktiert werden. Dazu gehört auch die deutsche Sprache. IQ Option bietet den Forex- und CFD-Handel an und hat zudem auch Kryptowährungen im Angebot. Um erste Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, kann das Angebot über das kostenlose Demokonto getestet werden.

Stärken

  • Mindesteinlage nur 10 €
  • Demokonto unbegrenzt nutzbar
  • Große Auswahl an Basiswerten
  • Mobile Trading über preisgekrönte App

Schwächen

  • Gebühren für Auszahlungen per Banküberweisung

IQ Option Forex Erfahrungen

Im Rahmen unserer IQ Option Forex Erfahrungen zeigte sich gleich, dass der Fokus des Brokers nicht auf dem Handel mit Währungspaaren liegt. Mit nur 20 Devisenpaaren rangiert IQ Options klar im unteren Bereich in unserem Forex Broker Vergleich, wenngleich Trader die wichtigsten Paare finden dürften. Allerdings liegen derzeit auch keine Hinweise dahingehend vor, dass das Angebot zeitnah erweitert wird.

Bei dem Broker sind durchaus nahezu alle wichtigen Währungspaare handelbar, außerdem einige Exoten. Nachfolgend eine Auswahl der handelbaren Assets, eine vollständige Auflistung bietet der Broker auf seiner Website:

Handelbar sind unter anderem:

Von den Hauptwährungen fehlt lediglich der Schweizer Franken, alle anderen sind zu wettbewerbsfähigen Spreads handelbar. Ergänzt wird das Angebot durch einige Exoten, also Währungen aus kleineren Volkswirtschaften (bspw. Polen, Türkei, Norwegen). Dadurch erhalten Trader Zugriff auf ein Portfolio, das sowohl für Einsteiger als auch für Profis ausreichende Handelsmöglichkeiten bereithalten sollte.

IQ Option CFD Erfahrungen

Wie sich im Zuge unserer IQ Option CFD Erfahrungen herausstellte, steht insgesamtbeine große Auswahl an handelbaren Basiswerten aus verschiedenen Assets zur Verfügung: Neben Devisen, die als CFD gehandelt werden können, und Kryptowährungen – auf die wir gleich noch näher zu sprechen kommen –, sind bei IQ Option für den CFD-Handel 7.485 amerikanische Aktien verfügbar. Bei einem derart großen Angebot dürften sowohl Gelegenheitstrader als auch Vieltrader fündig werden.

Aufgrund der zahlreichen handelbaren Basiswerte haben die Kunden bei IQ Option die Möglichkeit, individuelle Handelsstrategien mit den von ihnen gewählten Differenzkontrakten effektiv umzusetzen.

Der Handel erfolgt über dasselbe Handelskonto, über das auch Differenzkontrakte gehandelt werden können. Das bedeutet, dass bei dem Broker sämtliche Trades über ein Konto durchgeführt werden.

Insbesondere beim IQ Option CFD Handel können Trader hohe Renditen erzielen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Handel mit CFDs hohe Risiken birgt. Auf seiner Webseite weist der Broker an mehreren Stellen darauf hin. Ein großer Pluspunkt in unseren gesammelten IQ Option CFD Erfahrungen: Eine Nachschusspflicht wird ausgeschlossen, sodass keine negativen Kontostände entstehen können und die Kunden nicht zu weiteren Einzahlungen verpflichtet werden können.

IQ Option Krypto Erfahrungen

Kryptowährungen sind besonders volatil und ermöglichen dadurch ein effektives Trading. Anders als bei klassischen Währungspaaren pendelt der Handelskurs nicht um einen relativ konstanten Mittelwert – er kann innerhalb weniger Tage oder Stunden um ein Vielfaches des ursprünglichen Preises steigen oder fallen.

Wer bei IQ Option Kryptowährungen kaufen möchte, findet hier nicht nur

sondern insgesamt 15 verschiedene virtuelle Währungen. Damit ist die Auswahl deutlich größer als bei den meisten anderen Anbietern und es kann auch mit exotischeren Kryptowährungen gehandelt werden. So werden beispielsweise

nur bei wenigen anderen CFD-Brokern angeboten, wie der Krypto Broker Vergleich bestätigt.

Unsere IQ Option Krypto Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker dank der großen Auswahl gut geeignet ist, um sich auf das Trading mit den digitalen Währungen zu spezialisieren.

Kosten

Das Handelskonto von IQ Option kann bereits mit einer Mindesteinlage von 10 Euro genutzt werden. Hierdurch wird den Tradern nahezu freigestellt, mit wie viel Eigenkapital sie in den Handel einsteigen wollen. Der Einstieg wird den Kunden also besonders leicht gemacht, da auch mit kleinen Geldbeträgen Positionen eröffnet werden können. Bei IQ Option beträgt die Mindesthandelssumme lediglich 1,00 Euro.

Sowohl für die Kontoeröffnung als auch für die Kontoführung erhebt der Broker keine IQ Option Gebühren. Beim IQ Option Forex Handel stellt der Spread die einzigen relevanten Kosten dar. Hierbei handelt es sich um die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis, die bei jeder Positionseröffnung bezahlt werden muss. Nachfolgend einige typische Spreads für beliebte Währungspaare:

  • EURUSD: 0,106 Prozent
  • GBPUSD: 0,212 Prozent
  • GBPJPY: 0,17 Prozent
  • AUDCAD: 0,069 Prozent
  • EURJPY: 0,175 Prozent

Die Spreads bei Aktien-CFDs und Kryptowährungen sind ebenfalls eng, aber variabel. Zu beachten ist, dass der mögliche Hebel je nach Asset variiert. Während für Forex beispielsweise ein Hebel von 1:30 möglich ist, kann bei Kryptowährungen nur ein Hebel von 1:2 genutzt werden, was jedoch aufgrund der Regularien branchenüblich ist.

Konten & Accounts

IQ Option stellt nicht wie viele andere Broker mehrere Handelskonten zur Verfügung. Vielmehr können sämtliche Finanzinstrumente über ein einziges Live-Konto gehandelt werden. Um dieses zu eröffnen, muss ein Trader lediglich den dafür auf der Startseite platzierten Button anklicken. Anschließend kann der neue Kunde das Handelskonto – wie unter dem Punkt „Usability der Website“ genauer beschrieben – in wenigen Schritten eröffnen. Nach der vollständigen Registrierung ist es möglich, das eigene Konto über den Button „Einzahlen“ zu kapitalisieren. Sobald das Konto aufgeladen ist, kann der Trader mit dem IQ Option Handel beginnen.

Bei IQ Option haben die Trader die Wahl zwischen dem kostenlosen Demokonto und dem Echtgeldkonto. Während in der Demo-Version ausschließlich zu Übungszwecken mit virtuellem Geld gehandelt wird, traden die IQ Option Kunden im Realkonto mit echtem Geld. User, die beide Konto eröffnet haben, können problemlos zwischen beiden wechseln. Dies ist über einen Klick auf das Guthaben in der rechten oberen Ecke des Handelsfensters möglich. Die Konten werden sodann im Aufklapp-Menü angezeigt. Um das gewünschte Konto zu aktivieren bzw. damit zu traden, genügt ein Klick darauf.

Handelsplattform

Viele Broker bieten mittlerweile den MetaTrader 4 als Handelsplattform an. Bei IQ Option können Trader nicht auf die bewährte Plattform zurückgreifen. Das gesamte Handelsangebot wird stattdessen über eine brokereigene IQ Option Software bereitgestellt, die sowohl als Download-Version als auch mit dem IQ Option WebTrader genutzt werden kann.
Indikatoren und technische Analysen nutzbar

Die IQ Option Plattform ermöglicht es den Tradern, technische Analysen durchzuführen und verschiedene Indikatoren zu nutzen. Der Handel kann direkt aus dem Chart heraus erfolgen. Die Variante hat sich insbesondere bei Handelsstrategien bewährt, die auf eine kurze Laufzeit ausgerichtet sind.

Die IQ Option Trading Software steht darüber hinaus auch als App iPhone / Android zur Verfügung, so dass Trader flexibel mit ihren Smartphones oder Tablets von unterwegs aus auf ihr Handelskonto zugreifen können. Besonders vorteilhaft ist damit verbunden auch die Möglichkeit, schnell auf etwaige Kursänderungen am Markt reagieren zu können. Für ein anderes Finanzinstrument wurde die Trading App deutsch des Brokers bereits als „beste mobile Anwendung“ ausgezeichnet. Für den IQ Option Handel liegen noch keine Auszeichnungen vor. Die Finanzinstrumente werden erst seit 2020 angebot, so dass hier noch keine aussagekräftigen IQ Option App Erfahrungen vorhanden sind.

Usability

Die Webseite des Brokers ist nach unseren Erfahrungen mit IQ Option übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Wichtige Informationen sind über die entsprechenden Menüs schnell aufrufbar. Wer sich über das Angebot des Brokers zunächst genauer informieren möchte, kann dies über den ausführlichen FAQ-Bereich vornehmen. Unter anderem lassen sich hier neben der Kontoeröffnung auch Fragen wie „Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich Geld auf mein IQ Option Konto übertragen?“ oder „Wie kann ich mein IQ Option Konto löschen?“ beantworten. Weiterhin sind auf der Webseite aktuelle News und Bewertungen von Nutzern zu finden. Im unteren Bereich können zudem Informationen zu den Themen Sicherheit und Datenschutz eingeholt werden.

Schnelle Kontoregistrierung bei IQ Option

Bei dem Broker lässt sich in wenigen Schritten online das IQ Option Konto eröffnen. Mit dem Handelskonto von IQ Option werden alle bei dem Broker angebotenen Finanzprodukte gehandelt. Um bei IQ Option Handel durchführen zu können, müssen neue Nutzer zuvor die von der zuständigen Regulierungsbehörde vorgegebenen Daten in das entsprechende Registrierungsformular eingeben. Dazu zählen neben den persönlichen Daten (Vor- und Zunahme, Anschrift) auch Informationen zur Vermögenssituation und den vorhandenen Handelserfahrungen. Anschließend wird dem neuen Kunden per E-Mail ein Verifizierungslink zugeschickt. Die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung muss bei IQ Option innerhalb von sieben Tagen durchgeführt werden. Erst wenn die entsprechenden Ausweisdokumente vorliegen, können Trader auch Auszahlungen vornehmen.

Kundensupport

Der Kundensupport von IQ Option, der auch in deutscher Sprache kontaktiert werden kann, ist von Montag bis Freitag rund um die Uhr für die Kunden erreichbar. Dabei stehen den Tradern folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Fragen, die Trader per Telefon an die Servicemitarbeiter richten, werden freundlich und kompetent beantwortet. Unsere IQ Option Erfahrungen haben an dieser Stelle gezeigt, dass es aufgrund eines hohen Andrangs in einigen Fällen aber zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Anfragen, die die Nutzer per E-Mail an den Kundensupport stellen, werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Alternativ steht ein Live Chat auf der Webseite zur Verfügung.

Wer nicht direkt mit dem Kundenservice in Verbindung treten möchte, findet auf der Webseite zudem einen umfangreichen FAQ-Bereich. Hier werden „häufig gestellte Fragen“ ausführlich beantwortet. Die einzelnen Themenbereiche sind dabei übersichtlich sortiert. Zudem hilft eine Suchfunktion dabei, Antworten auf bestimmte Fragen zu finden. Diese können sich sowohl auf das Angebot des Brokers beziehen, aber auch auf allgemeine Themen zum Handel.

Zahlungsmethoden

Für Ein- und Auszahlungen auf das Handelskonto stehen bei IQ Option diverse Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu zählen:

  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • MasterCard
  • Visa
  • WebMoney

Je nach gewählter Zahlungsmethode erfolgt die Gutschrift auf dem Handelskonto entweder sofort oder innerhalb einiger Tage. Dies sollte ein Trader bei der Wahl einer Zahlungsvariante stets bedenken, insbesondere wenn er unmittelbar nach einer Einzahlung mit dem Trading beginnen möchte. Gebühren für Einzahlungen werden von Seiten des Brokers nicht erhoben. Allerdings sollten sich Trader im Vorhinein darüber informieren, ob die entsprechenden Zahlungsdienstleister Gebühren berechnen, auf die der Broker nach unseren IQ Option Erfahrungen keinen Einfluss hat.

Aus rechtlichen Gründen kann eine IQ Option Auszahlung nur dann durchgeführt werden, wenn der Trader vorher den Verifizierungsprozess durchlaufen hat. Darüber hinaus wird für Auszahlungen stets dieselbe Zahlungsmethode verwendet, die auch für eine Einzahlung gewählt wurde. Auch hier erhebt der Broker keine Gebühren. Lediglich bei der Banküberweisung berechnet IQ Option eine geringe Auszahlungsgebühr.

Zusatzangebote

Das IQ Option Demokonto kann über einen unbegrenzten Zeitraum kostenlos genutzt werden. Dadurch eröffnet sich den Tradern die Möglichkeit, das Angebot des Brokers ausführlich zu testen. In der IQ Option Demo erfolgt der Handel ausschließlich mit einem virtuellen Guthaben, das von dem Broker zur Verfügung gestellt wird. Die handelbaren Kurse in der Test-Version entsprechen denen des Echtgeld-Kontos, so dass die Nutzer unter realistischen Bedingungen traden können. Im IQ Option Demokonto sind ebenfalls sämtliche Basiswerte verfügbar. Für die Anmeldung müssen neue Kunden lediglich einige Daten eingeben, wie zum Beispiel eine aktuelle E-Mail-Adresse. Sollten sich die Trader nach ihrem IQ Option Test dazu entschließen, das Echtgeld-Konto zu eröffnen, so ist es möglich, das Demokonto IQ Option kostenlos umzuwandeln.

Auf der Internetseite von IQ Option finden Trader einen eigenen Bereich für Video-Tutorials vor. In diesem werden diverse Handelsstrategien und Indikatoren vorgestellt sowie der Umgang mit der Handelsplattform und dem Demokonto verständlich erklärt. Nicht zum Angebot zählen allerdings Webinare, was sich im direkten Broker Vergleich insbesondere für Einsteiger als nachteilig erweist. Weitere hilfreiche Informationen sind im brokereigenen Blog zu finden. In diesem werden Analysen von erfahrenen Tradern und Artikel zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Wie unsere IQ Option Erfahrungen gezeigt haben, finden Trader im Wirtschaftskalender die wichtigsten Ereignisse, die sich auf die Entwicklung der Handelskurse auswirken könnten.

Regulierung & Einlagensicherung

Die IQ Option Europe Limited ist das Unternehmen, das hinter dem Broker steht. Sie wurde im Jahr 2020 gegründet und ist auf Zypern ansässig. Der Broker wird deshalb von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission – CySEC – überwacht und reguliert. Das Unternehmen richtet sein Angebot international aus.

Da der Broker den gesetzlichen Bestimmungen der EU unterliegt, muss er sich im Bezug auf die Sicherheit der Kunden und der Kundengelder an strenge Auflagen halten. So wird das Kundenkapital nicht mit dem Firmenkapital zusammen verwaltet, sondern befindet sich auf separaten Konten bei renommierten Banken. Kunden können unseren Erfahrungen mit IQ Option zufolge davon ausgehen, dass eine Auszahlung ihres Guthabens auch dann vorgenommen wird, wenn das Unternehmen insolvent würde.

Denn das Kundenkapitals würde dann nicht in die Insolvenzmasse einfließen. Die Mitgliedschaft des Brokers im Investor Compensation Fonds, ICF gewährleistet darüber hinaus, dass die Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000 Euro je Kunde abgesichert sind.

Auch im Bereich Datenschutz setzt der Broker auf die bestmögliche Sicherheit. Sämtliche Daten werden mit der modernen SSL-Verschlüsselung übertragen. Somit ist davon auszugehen, dass der Broker IQ Option seriös und zuverlässig arbeitet.

Auszeichnungen

Der Broker IQ Option kann zahlreiche positive Berichte und Auszeichnungen vorweisen. Dabei werden unter anderem der kundenfreundliche Service des Brokers wie auch die fairen Konditionen hervorgehoben. Obgleich der Broker den bewährten MetaTrader 4 nicht als Handelsplattform zur Verfügung stellt, so bewerten die Nutzer auch die brokereigene Software positiv. Die intuitiv bedienbare Plattform eignet sich nach unseren IQ Option Erfahrungen sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader. Der Broker führt alle bislang veröffentlichten Presseberichte und Auszeichnungen auf der eigenen Webseite auf.

Im Jahr 2020 konnte sich IQ Option beispielsweise die höchste Auszeichnung der Communicator Awards sichern, den „Award of Excellence 2020“. Diese Auszeichnung erhalten Broker, die in den Bereichen Qualität und Leistung die Branchen-Standards deutlich übertreffen. Ferner zeichnete die Auswahlkommission die IQ Option App aus, die als Sieger in der Kategorie „Finanzwesen“ hervorging.

Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards, der Regulierung durch die zypriotische Behörde CySEC und der zahlreichen positiven Kundenmeinungen, ist bei dem Broker IQ Option Betrug sehr unwahrscheinlich.

Fazit

Unsere Handel IQ Option Erfahrungen für Sie zusammengefasst: Das Fazit zum Broker IQ Option fällt überwiegend positiv aus. Im Test konnte der Anbieter mit verschiedenen Vorzügen punkten, überzeugt dabei vor allem mit Vielseitigkeit und einigen eher selten angebotenen Basiswerten. Das Angebot eignet sich insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitstrader. Handelbar sind bei IQ Option Aktien-CFDs, Forex und Kryptowährungen. Der zypriotische Broker wird von der CySEC reguliert und muss sich demnach an strenge Auflagen halten.

Um erste eigene Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, könnten Trader das kostenlose Demokonto des Brokers nutzen. Über dieses kann mit einem virtuellen Guthaben risikolos unter realen Marktbedingungen gehandelt werden. Auch eine vollständige Registrierung ist hier noch nicht erforderlich. Anders verhält es sich bei der Eröffnung des Echtgeld-Kontos von IQ Option. Um dieses nutzen zu können, müssen sich die Trader anschließend verifizieren. Einen Pluspunkt erhält der Broker zuletzt auch für den deutschsprachigen Kundensupport, der durchgängig erreichbar ist.

71% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten die Funktionsweise von CFDs verstehen und nur mit Kapital handeln, dessen Verlust Sie sich leisten können.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: