Demokonto ohne Einzahlung- Binare Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

IQ Option Demokonto 2020 – In nur 3 Min. Testkonto eröffnen und Strategien testen!

Der binäre Optionen Broker IQ Option ist erst seit 2020 am Markt für Privatkunden tätig. Doch bereits in dieser kurzen Zeit, hat es das Unternehmen geschafft, zu einem der größten Anbieter digitaler Optionen der Welt zu werden. Zahlreiche aktive Accounts verwaltet der Broker. Eine große Rolle am Erfolg des Unternehmens spielt das kostenfreie IQ Option Demokonto. Der Demo Account kann ohne Bedingungen eröffnet und zeitlich unlimitiert genutzt werden. Eine Einzahlung oder Eröffnung eines Echtgeld-Kontos ist dabei nicht erforderlich.

Mit 1.000 Dollar können binäre Optionen Trader in aller Ruhe Finanzwetten testen oder neue Methoden ausprobieren. Nebenbei lernen sie auch die Plattform und Funktionen des Brokers kennen. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Zypern und wird daher von der dortigen Börsenaufsicht CySEC überwacht und reguliert.

5 Gründe für das IQ Option Demokonto

  • Keine Einzahlung oder Live Konto Eröffnung notwendig
  • Zeitlich unlimitiert nutzbar
  • 1.000 US-Dollar Startkapital
  • Realtime Kurse und reale Handelsumgebung

Alle Themen im Überblick:

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

1.) 3 Schritte zum IQ Option Demokonto

    Name und Vorname bei IQ Option eingeben E-Mail Adresse hinterlegen Passwort vergeben

Wer ganz schnell ist, braucht für den IQ Option Demo Zugang nicht mal eine Minute. Die oben genannten Daten ist alles, was eingegeben werden muss. Dann nur noch ein Klick bzw. einen „Haken“, dass die AGBs („Terms and Conditions“) akzeptiert werden und auf „eröffnen“ klicken. Das Demokonto wird sofort freigeschalten. In einer separaten E-Mail erhält der Kunde nochmals alle Infos zum kostenfreien IQ Option Demokonto.

Sehr positiv ist uns im Test aufgefallen, dass keine Einzahlung erforderlich ist. Auch eine Anmeldung für ein Live Depot ist nicht notwendig. Weiterhin kann der Testzugang zeitlich unlimitiert genutzt werden. Der Kunde könnte also immer nur auf dem Demokonto handeln, ohne jemals verpflichtet zu werden, ein Echtgeld-Konto zu eröffnen oder Geld einzuzahlen.

Das ist ein wesentlicher Vorteil zu anderen Anbietern. Die meisten binäre Optionen Broker bieten gar keinen Testzugang. Und wenn doch, dann nur nach Kontoeröffnung und Mindesteinzahlung.

Online das IQ Option Demokonto eröffnen.

Späterer Wechsel zum Echtgeld-Konto jederzeit möglich

Selbstverständlich möchte man nicht ewig nur auf einem Demoaccount online traden. Irgendwann soll auch der Handel mit eigenem Geld erfolgen. Die Umstellung vom Demo zum Live Konto kann selbst in den Einstellungen vorgenommen werden. Unsere IQ Option Erfahrungen zeigen, dass das möglich ist.

  • Umstellung auf Live Konto
  • Bereits bei Registrierung Daten korrekt angeben

An dieser Stelle möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass der Kunde bereits bei der Registrierung gleich seinen echten Namen angibt. Einige geben nur Fantasienamen an. Doch das führt später zu Problemen, wenn die Umstellung auf den Echtgeldhandel erfolgt. Jeder Broker ist verpflichtet, die Identität des Kunden zu überprüfen. Wenn diese nicht übereinstimmt, kann es sein, dass das Konto geschlossen werden muss.

Vor der Umstellung vom Demoaccount zum Echtgeldkonto kann der Name und die Adresse auch noch in den Einstellungen selbst geändert werden.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

2.) Die Vorteile des IQ Option Demoaccount im Detail

Im CFD und Forex Bereich sind Demokonten längst gang und gäbe. Sie bieten den Kunden auch eine ganze Reihe von Vorteilen und werden gut angenommen. Im binären Optionen Bereich hat sich diese Kenntnis allgemein noch nicht durchgesetzt.

In unserem binäre Optionen Broker Vergleich haben wir keinen Anbieter wie IQ Option gefunden, der einen „echten“ Demozugang komplett ohne Bedingungen zur Verfügung stellt. „Echt“ deshalb, da es einige Broker gibt, die lediglich eine Handelssimulation bereitstellen. Das ist aber nicht im Sinne des Kunden, wenn er richtig traden lernen möchte. Eine Simulation basiert nicht auf Realtime Kursen, sondern auf zufälligen Kursen. Wir haben sogar beobachtet, dass der Kurs häufig zugunsten des Kunden verläuft.

Ein „echtes“ Binäre Optionen Demokonto dagegen bietet eine reale Handelsumgebung. Dazu gehören neben Realtime Kursen auch identische Ablaufdaten, möglichst viele Basiswerte und alle Funktionen, die es auch auf der regulären Handelsplattform gibt.

Das IQ Option Demokonto kann stationär am PC oder per Broker App genutzt werden.

IQOption bietet genau das: Die Demoversion ist von der regulären Handelsplattform nicht zu unterscheiden. Sie ist völlig identisch. Der einzige Unterschied ist, dass es Spielgeld ist und kein echtes Geld. Im Demomodus stehen allerdings nur wenige Basiswerte zur Verfügung. Im Livedepot viele mehr. Doch auch die wenigen verfügbaren Basiswerte sind ausreichend, um den Broker zu testen bzw. erste Handelserfahrungen zu sammeln.

3.) Wieso ein binäre Optionen Demokonto?

Warum sollte jemand, der online Trading betreibt, überhaupt ein Demokonto nutzen? Weil jeder Händler – unabhängig vom Erfahrungs- und Wissenstand – von einem Demoaccount einen Vorteil hat. Binäre Optionen an sich sind schnell erklärt. Doch es geht ja nicht nur darum, die Funktionsweise zu verstehen, sondern damit dauerhaft Geld zu verdienen. Und dass erfordert Erfahrung.

  • Trader lernen den binäre Optionen Handel
  • Fortgeschrittene können neue Methoden in Ruhe testen
  • Die Handelsplattform und Funktionen werden getestet

Diese Erfahrung kann durch einen Demozugang erlangt werden. Hier erlernen Trader nicht nur die Funktionsweise von digitalen Optionen, sondern eignen sich Erfahrung und ein gewisses Gespür für den Handel und Binäre Optionen Signale an.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Fortgeschrittene und Profis schätzen den Demozugang, da sie dort in aller Ruhe neue Systeme und Möglichkeiten ausprobieren können. Eine binäre Optionen Methode mit echtem Geld zu testen kann auf Dauer sehr teuer werden. Außerdem ist es notwendig, dass ein neues Handelssystem unter verschiedenen Marktbedingungen getestet wird. Daher ist ein Demozugang, der zeitlich beschränkt ist, nicht zu gebrauchen.

Nebenbei lernen Trader auch die Handelsplattform und Funktionen des Brokers genau kennen.

Hier gibt’s eine Menge zu lernen.

4.) Das hat IQ Option noch zu bieten

IQ Option ist nicht nur unsere Empfehlung wenn es um das Demokonto geht. Auch das reguläre binäre Optionen Depot hat eine ganze Menge zu bieten. Das Unternehmen hat nicht auf ein White Label zurückgegriffen, sondern eine eigene Plattform kreiert. Dadurch kann es auf die Wünsche und Bedürfnisse der Online Trader viel genauer eingehen.

Die Plattform ist sehr professionell und übersichtlich aufgebaut. Im Vergleich zu anderen Brokern ist hier auch eine Chartanalyse möglich. Sobald IqOption feststellt, dass es etwas zu verbessern gibt, werden die Optimierungen umgesetzt. Ganz im Sinne der Kunden.

Bei den handelbaren Instrumenten können Trader neben den binären Optionen zudem auf die klassische Option zurückgreifen; hier steht die mögliche Rendite (*Betrag, der einem Account im Zuge eines geglückten Trades gutgeschrieben wird) nicht fest, sondern ist unbegrenzt. Zudem können Trader die Transaktion jederzeit beenden.

IQ Option Ratgeber:

Der binary Options Broker konnte in vielen Dingen punkten und überzeugen. Beginnen wir bei der Kontoeröffnung. Wir haben schon festgestellt, dass der Demozugang innerhalb einer Minute eröffnet werden kann. Das trifft auch auf das Live Konto zu. Ein Post-Ident oder Video-Ident ist nicht nötig. Alle erforderlichen Unterlagen können per Mail oder Upload-Funktion zum Broker gesandt werden. Der Kundensupport ist sehr kompetent, freundlich und reagiert sofort auf Kundenanfragen. Selbst Auszahlungen werden meist innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und angewiesen.

Die Mindesteinzahlung beträgt nur 10 EUR/USD/GBP – praktisch gibt es also gar keine Mindesteinzahlung. Die Mindestinvestition für binäre Optionen liegt bei nur 1 EUR/USD/GBP. Zahlreiche Underlyings stehen für den Handel zur Verfügung. Die Mindestanforderungen haben uns im Test überzeugt. Woanders liegen die Mindestbeträge bei 250 Euro Mindesteinzahlung und 25 Euro Mindestinvestition. Doch Trader möchten zu Beginn nicht gleich mehrere Hundert Euro investieren.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Neben dem IQ Option Demoaccount gibt es noch weitere Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten, wie Video-Tutorial, Ratgeber, e-Books usw. Begeistert hat uns das Video-Archiv in dem viele Methoden erläutert werden. Nicht nur die geläufigsten, sondern auch viele Taktiken, die selbst der eine oder andere erfahrenere Trader sicherlich noch nicht kennt.

Ebenfalls ein großer Pluspunkt: Alle IQ Option Auszahlungen und Einzahlungen sind komplett gebührenfrei. Es spielt auch keine Rolle, welche Zahlungsart (Kreditkarte, Banküberweisung oder eWallet) genutzt wird. Die Gebührenfreiheit ist auch unabhängig von der Anzahl und Höhe der Transaktionen im Monat (Ausnahme: Einzahlungen mit Banküberweisung sind gebührenpflichtig)

Binary Options Trader interessieren sich immer wieder für die Broker Zusatzleistung. Die IQ Option Zusatzleistung beträgt bis zu 50 Prozent auf jede Einzahlung. Damit zählt das Angebot zu den fairsten und transparentesten Boni am Markt, vor allem, da jede Einzahlung ab 10 EUR/USF/GBP eine Prämie erhalten kann. Um sich Boni auf das Bankkonto auszahlen zu lassen, muss der Extrabetrag 30 Mal im Handel umgesetzt werden.

Im internen Bereich gibts spezielle Extras.

Wer seine Fähigkeiten im Online Trading gern mit anderen Händlern messen möchte, kann das bei Wettbewerben und Tournieren tun. Gegen Zahlung einer geringen Startgebühr können Kunden teilnehmen. Dazu erhalten sie ein virtuelles Startguthaben und müssen versuchen, innerhalb einer bestimmten Zeit, die meisten Renditen einzufahren. Die Sieger erhalten attraktive Geldprämien. Teilweise sogar im 5-stelligen Bereich! Meist erhalten die ersten 10 bis 30 Platzierten eine Prämie. Wettbewerbe und Tourniere finden permanent statt und man kann jederzeit mit einsteigen.

Darum wählen Trader IQ Option

  • Mindesteinzahlung nur 10 EUR/USD/GBP
  • Deals ab 1 EUR/USD/GBP (klassische Call/Put Optionen und 60 Sekunden Handel)
  • Maximale Rendite bis 92 Prozent
  • Bis 50 Prozent zusätzlich auf jede Einzahlung
  • Permanent stattfindende Wettbewerbe und Tourniere
  • CySEC regulierter Broker
  • Mobiler Handel per Broker App
  • Zeitlich unlimitiertes Testkonto
  • Keine Gebühren für Auszahlungen

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

5.) FAQ zum IQ Option Demoaccount

Wie erhalte ich den Demozugang?

Den Demozugang erhalten Sie, indem Sie lediglich Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse beim Broker hinterlegen. Die Freischaltung erfolgt sofort. Eine Kontoeröffnung oder Einzahlung ist nicht erforderlich.

Wie lange kann ich das Demokonto nutzen?

So lange wie Sie möchten. Es gibt keine zeitliche Beschränkung hinsichtlich des Angebots. Selbst wenn Sie kein Echtgeldkonto eröffnen, können Sie den Demozugang zeitlich unbefristet in Anspruch nehmen.

Was bietet mit das Demokonto?

Mit dem Testkonto können Sie richtig traden lernen. Die Handelsplattform, Kurse, Funktionen etc. sind identisch mit der regulären Version. Sie erhalten damit einen perfekten Einstieg in die Welt der binären Optionen. Einzige Einschränkung im Demomodus ist, dass nur wenige Basiswerte zur Verfügung stehen, anstatt derweil Zahlreiche wie in der regulären Version.

Auch was Besonderes: Die IQ Option Trading Turniere.

Brauche ich eine spezielle Software?

Nein, das ist nicht notwendig. Sie können im Demomodus entweder direkt im Browser handeln (über den WebTrader), die Broker App nutzen oder eine Software herunterladen. Die meisten Kunden beschränken sich auf den WebTrader und die IQ Option App. Die Webseite ist auch im responsive Design, was bedeutet, dass Sie auch mit Smartphone und Tablet den WebTrader nutzen können.

Kann ich auch das IQ Option Demokonto schließen?

Selbstverständlich ist das möglich. Dazu schreiben Sie am besten eine Mail an den Kundenservice oder kontaktieren die Mitarbeiter über den Live Chat. Die Schließung wird umgehend in die Wege geleitet. Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit wieder einen neuen Testzugang beantragen.

Gelungen: Die Partnerschaft mit Aston Martin.

6.) Fazit: Am IQ Option Demokonto führt kein Weg vorbei

Jeder Händler, der binäre Optionen tradet, sollte ein binäres Optionen Demokonto nutzen. Trader nutzen den Demomodus um Methoden zu verfeinern und zu verbessern. Das IQ Option Demokonto ist in einer Minute eröffnet.

Der Testzugang ist kostenfrei, zeitlich unbeschränkt nutzbar und es ist keine Einzahlung erforderlich. Wer noch generell auf der Suche nach einem Broker ist, sollte sich unbedingt das IQ Option Angebot anschauen! Nicht umsonst wurde er von unserer Redaktion als Bester Binärer Optionen Broker betitelt.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Broker Bonus – Jetzt Prämien ohne Einzahlung sichern!

Jeder bekommt gern etwas geschenkt. Dieses Wissen machen sich Broker mit der Bonus Einzahlung zu Eigen und bieten sogar einen Bonus ohne Einzahlung. Vor allem für Einsteiger und Personen, denen noch kein großes Budget zur Verfügung steht, können auf diese Weise mit dem Trading auf den weltweiten Märkten beginnen.

  • Man sollte sich nicht vom Broker Bonus ohne Einzahlung hinreißen lassen und den Broker ausgiebig kennenlernen.
  • Vor Entscheidung für einen Broker mit Bonus sollte das Demokonto des Brokers umfangreich getestet werden.
  • Aktuell bietet kaum ein Broker ein solches Bonusprogramm; früher offerierte jedoch beispielsweise der Broker Plus500 einen Bonus ohne Einzahlung in Höhe von jeweils 25 EUR. Vor Inanspruchnahme eines Bonus sollten sich Trader auf der Brokerwebsite über die aktuell geltenden Bonusbedingungen informieren.
  • Bonus Einzahlungen können für Einsteiger einen frühzeitigeren Markteinstieg bedeuten.

Weiter zum Broker: www.plus500.de Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Tipps, die vor der Aktivierung des Broker Bonus eingehalten werden sollten

Der Broker Bonus ohne Einzahlung ist ein beliebtes Marketinginstrument, um neue Impulse und Bewegungen in die Brokerwahl zu setzen. Wer sich noch nicht für einen Brokerwechsel entschieden hat oder sich noch nicht ganz sicher ist ein Depot zu eröffnen, kann durch einen gut vermarkteten Bonus eine Entscheidungshilfe erhalten. Außerdem sollten Sie einen Broker-Vergleich lesen. Doch ehe die Entscheidung für einen Bonus fällt, ist es wichtig den Broker hinsichtlich der fixen und variablen Kosten kennenzulernen, die Vergleiche, Tests und Bewertungen von unabhängigen Quellen und ehemaligen, sowie aktuellen Kunden zu lesen und das Demokonto zu testen. Je nach Aktion kann sich der Bonus nicht auf die Eröffnung eines Depot Kontos beziehen, sondern auch auf andere Bereiche, wie die Akquise eines Freundes, die bei bei manchen Brokern mit 100 EUR belohnt wird oder mit einer früheren Aktion von Plus500, die in einem Einzahlbonus von 200 EUR resultiert, mittlerweile aber nicht mehr verfügbar ist.

Broker Bonus bei Plus500 – das Unternehmen im Überblick

Gründung 2008
Sitz London, UK
Regulierung Erfolgt durch Financial Conduct Authority (UK), Cyprus Securities and Exchange Comission (CY) sowie Australian Securities and Investments Comission (AU)
Handelsarten Market Orders, Profit Limit, Stop Loss, Trailing Stop, Entry Limit
Hebel und Margin Maximaler Hebel von 30:1; Margin ab 3,33 %
Produkte Mehr als 600 Aktien, 20 verschiedene Fonds, über 50 Währungspaare, 18 Indizes und 12 Rohstoffe
Kontoeröffnung Ab 100 Euro
Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch und viele weitere

Plus500 schenkte seinen Neukunden und Einsteigern 25 EUR Bonus ohne Einzahlung

Wer jetzt beim Broker Plus500 ein Konto eröffnet, erhielt früher einen Broker Bonus von 25 EUR. Auf das Konto musste kein Mindestbetrag eingezahlt werden. Dem Einsteiger oder Wechsler standen die 25 EUR nach erfolgreicher Eröffnung des Kontos sofort zur Verfügung und konnten für den Handel mit CFDs, Wertpapieren oder Währungen eingesetzt werden. Plus500 ist ein Broker, der sich auch auf Tagesgeschäfte spezialisiert hat. Der Broker Plus500 weist darauf hin, dass vor allem der Handel mit CFDs auf Risiko basiert, da es sich um Hebelprodukte handelt. Der Vorteil von CFDs: Fallende UND steigende Kurse können zum Gewinn führen. Der Handel und Zugriff auf die 25 EUR erfolgt über die Trading-Software Plus500 und kann auf Desktop von PC oder Laptop, dem Smartphone mit iOS oder Android genutzt werden. Da die Aktion begrenzt ist, gilt es sich schnell das Demokonto von Plus500 anzusehen, zu testen und sich zu entscheiden. Alle Vorraussetzungen erfahren Sie auch im Artikel Plus500 Konditionen FAQ. Vor Inanspruchnahme eines Bonus sollten sich Trader auf der Brokerwebsite über die aktuell geltenden Bonusbedingungen informieren.

Weiterer Broker Bonus bei Plus500

Der Startbonus allein war noch nicht alles, was Neukunden bei Plus500 erhielten. Je nach Höhe der Ersteinzahlung gab es weitere attraktive Boni. Dazu musste bei der Einzahlung selbst jeweils ein Code angegeben werden. Das hier aufgeführte nach der Einzahlungshöhe gestaffelte Bonusprogramm steht mittlerweile nicht mehr zur Verfügung: Sämtliche Broker, die von der Aufsichtsbehörde CySEC reguliert werden, dürfen künftig keine Boni mehr offerieren. Wer nicht auf einen Einzahlungsbonus verzichten möchte, kann diesen jedoch beim Broker Binary.com nutzen, da der Anbieter nicht der CySEC untersteht und damit von der Regelung ausgeschlossen ist.

Mindesteinzahlung Bonusbetrag Bonuscode
100 Euro 30 Euro FIRST100
500 Euro 150 Euro FIRST500
1.000 Euro 200 Euro FIRST1000
5.000 Euro 1.000 Euro FIRST5000
10.000 Euro 1.500 Euro FIRST10000
50.000 Euro 7.000 Euro FIRST50000

Plus500: Der Broker im Test

Der Broker Bonus allein sagt noch nicht viel über die Qualität des Unternehmens aus. Grundlage für die Wahl des Brokers sollte immer ein umfangreicher Test sein.

  • Sicherheit und Regulierung:
    Broker sollten ihren Kunden ein Höchstmaß an Seriosität und Sicherheit bieten. Plus500 wird gleich durch drei renommierte Regulierungsbehörden überwacht:
  • Handelssoftware:
    Kunden von Plus500 können auf eine durchdachte und bewusst einfach gehaltene Handelssoftware zurückgreifen. Besonders Neulinge profitieren von der intuitiven Gestaltung des Interface. Professionelle Trader könnten hingegen die Möglichkeit vermissen, eigene Handelssysteme einzustellen. Dafür ist die Software sowohl im Web als auch als Desktop-Version sowie für Smartphones verfügbar.
  • Angebot und Konditionen:
    Plus500 bietet seinen Kunden ein breites Produktportfolio. Mehr als 1.000 Basiswertekönnen von Tradern genutzt werden. Die Mindesteinzahlung auf das Konto beträgt lediglich 100 Euro. Wie erwähnt konnte der Broker Bonus von 25 Euro aber auch ohne Einzahlung genutzt werden. Auch bezüglich der Kosten kann sich das Angebot von Plus500 durchaus sehen lassen. Für Transaktionen wird in der Regel lediglich der Spread fällig, der 2 Pips beträgt.
  • Support und Service:
    Plus500 bietet seinen Kunden ein kostenloses Schulungsangebot an. In Form von Einführungstexten wird Neulingen wichtiges Know-how vermittelt. Der Support selbst ist ausschließlich per Mail verfügbar. Dafür antworten die Mitarbeiter des Brokers sehr zeitnah und ausführlich. Außerdem gibt es ein kostenloses Demokonto.

Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Plus500 bietet auch ein kostenloses Demokonto an

  • Kontoeröffnung:
    Die Eröffnung eines Kontos bei Plus500 könnte einfacher kaum sein
    . Über die Homepage kann entweder direkt ein Echtgeld- oder zunächst ein Demokonto eröffnet werden. Dazu werden lediglich grundlegende Angaben zur Person benötigt. Schon nach fünf Minuten ist der Registrierungsprozess abgeschlossen.

Plus500 weiß also durch ein großes Produktangebot, ein hohes Maß an Sicherheit und geringe Kosten zu überzeugen. Lediglich bei der Verfügbarkeit des Service müssen kleinere Abstriche gemacht werden. Dafür kann die ausgefeilte Handelssoftware auch mobil genutzt werden.
Weiter zum Broker: www.plus500.de Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Broker Bonus bei eToro? Nicht mehr – das Unternehmen im Überblick

Gründung 2007
Sitz Limassol, Zypern
Regulierung CySEC, FCA, ASIC
Handelsarten Vor allem Social Trading
Hebel und Margin Maximaler Hebel von 1:30; Margin ab 3,33%
Produkte Forex, Aktien, Indizes, ETFs, Rohstoffe und Krypto via CFDs
Kontoeröffnung Ab 200 USD
Sprachen In vielen Sprachen, unter anderem auch Deutsch

Ein weiterer Broker mit Bonuszahlung

Bei eToro treffen sich Investoren und Trader. eToro ist ein international stark nachgefragter Broker. Obwohl es eine Internetseite in deutscher Sprache gibt, wird für professionelle Trader die englische Internetseite interessanter sein. Mit der Eröffnung eines eToro Depot Kontos wurden dem Depot Inhaber früher 25 EUR gut geschrieben. Im Gegensatz zu anderen Brokern war bei dieser Kontoeröffnung die Einzahlung eines Mindestbetrags nicht erforderlich. Anders als andere Broker ist eToro schon einmal durch sein Social Trading. Durch das Social Trading können sich Trader und Investoren gezielt kennenlernen und über den Handel austauschen. eToro bietet eine Handelsplattform, einen Service und früher einen 25 EUR Broker Bonus. Zudem offeriert der Anbieter die den Einstieg in den nationalen und internationalen Handel und ermöglicht es Tradern, den Wechsel von einem anderen Broker sehr einfach zu gestalten.

Weiterer Broker Bonus

Der 25 Euro Startbonus ist nicht mehr aktuell. Früher konnten Bestands- und Neukunden von eToro auch weitere Boni erhalten. Diese richteten sich nicht nach der Höhe der Ersteinzahlung, sondern entstanden vor allem für die Werbung von Freunden und die Nutzung des Social Trading.

  • Freundschaftswerbung:
    Für jeden geworbenen Freund, der mindestens 200 Euro bei eToro einzahlte, gab es für den Werber 100 Euro.
  • Social Trading:
    Wer mindestens 5 Follower für sich gewinnen kann, welche die eigenen Trades komplett kopieren, der erhielt mindestens 100 Euro. Bei besonders hohen Handelssummen konnte dieser Betrag auf 2.500 Euro ansteigen.
  • Monatliche Sonderaktionen:
    Fast jeden Monat gab es bei eToro weitere Rabatt- oder Bonusaktionen. Diese konnten sich etwa auf die Kosten für bestimmte Finanzprodukte beziehen.

eToro: Der Broker im Test

Auch für eToro gilt, dass nur ein umfangreicher Test darüber entscheiden kann, ob wirklich ein Konto beim Broker eröffnet werden sollte.

  • Sicherheit und Regulierung:
    Wie viele andere Broker auch, hat eToro (Europe) Ltd. seinen Hauptsitz auf Zypern. Der EU-Mitgliedsstaat überwacht den Finanzsektor spätestens seit der Krise 2008 mit hoher Intensität. Die ansässige Regulierungsbehörde CySEC sorgt dafür, dass eToro alle gesetzlichen Vorgaben einhält. Kundegelder müssen beim Broker daher nach gängigen EU-Vorschriften abgesichert werden. Darüber hinaus erfolgt eine Regulierung durch die FCA und ASIC.
  • Handelssoftware:
    Der Broker bietet Kunden eine fast einzigartige Handelsplattform an. Über diese kann das sogenannte Social Trading genutzt werden. Dabei können Trades von anderen Tradern angeschaut, bewertet und sogar kopiert werden. Die Software selbst ist dabei übersichtlich gestaltet und auch für Smartphones verfügbar.
  • Angebot und Konditionen:
    Das Handelsangebot von eToro ist etwas kleiner als das von Plus500. Dennoch sind die wichtigsten Indizes, Rohstoffe, Aktien und Währungspaare beim Broker handelbar. Schon ab einer Mindesteinzahlung von 200 USD kann mit dem Trading begonnen werden. Früher konnte zunächst nur der Broker Bonus von 25 Euro genutzt werden. Die Kosten bei eToro schwanken je nach Anlageform. Die günstigsten Produkte sind ab einem geringen Spread verfügbar.
  • Support und Service:
    Das Social Trading ist ein Service, den aktuell kaum Broker anbieten. Dabei können gerade Neulinge stark davon profitieren, wenn Trades von Profis kopiert und analysiert werden. Zusätzlich können Anleger auf ein kostenloses Demokonto und weitere Schulungsangebote zurückgreifen. Der Support von eToro ist sowohl per Kontaktformular erreichbar. Außerdem wird ein umfangreiches FAQ zur Verfügung gestellt, das viele Fragen detailliert beantwortet.
  • Kontoeröffnung:
    Die Kontoeröffnung bei eToro ist ebenso einfach wie die bei Plus500. Zunächst müssen einige standardisierte Online-Formulare ausgefüllt werden. Anschließend überprüft der Antragssteller die Daten und schickt diese per Mausklick ab. Nach Bestätigung der Eingaben kann mit dem Trading begonnen werden.

eToro ist ein absolut zuverlässiger und renommierter Broker. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch das Social Trading Angebot aus. Aber auch der Service und die Konditionen wissen zu überzeugen. Lediglich der Produktangebot könnte noch etwas erweitert werden.
Weiter zum Broker: www.plus500.de Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Vorteile der Broker eToro und Plus500

eToro und Plus500 boten Kunden unverbindliche Boni an. Trader erhielten dadurch zahlreiche Vorteile – nicht nur in monetärer Form.

  • Zusätzliches Kapital:
    Ganz offensichtlich ist, dass die geschenkten 25 Euro direkt angelegt werden konnten. Trader konnten mit viel Fachwissen und etwas Glück so schnell mehrere hundert Euro aus dem Bonus machen.
  • Risikofreies Kapital:
    Das Kapital selbst war als Fremdkapital anzusehen, das nicht zurückbezahlt werden muss. Der Bonus eignete sich daher optimal, um risikoreichere Anlagen zu tätigen. Selbst bei einem Totalverlust des Broker Bonus hatte der Trader noch keinen wirklichen Verlust einfahren müssen. Vielmehr verfügte der Anleger über genauso Kapital wie vor der Anmeldung bei eToro oder Plus500.
  • Umfangreicher Test:
    Der Broker Bonus ermöglichte es, den Service der beiden Unternehmen voll umfänglich zu testen – mit Echtgeld. So konnten Trader die beiden Broker unverbindlich und mit wenig Aufwand testen. Überzeugt eines der Unternehmen, kann dann weiteres Kapital eingezahlt werden.
  • Weitere Boni möglich:
    Bei beiden Unternehmen war es möglich, von weiteren Boni zu profitieren. Wurde etwa Geld auf das Handelskonto eingezahlt, erhöhten die Broker diesen Betrag. Auch für die Werbung von Freunden gibt es mitunter Prämien.

Digitale Optionen Demokonto – Risikofreies Trading mit Realtime Kursen und realer Handelsplattform!

WEITER ZUM CFD TESTSIEGER

Nicht wenige Trader sind verwirrt, wenn sie ein digitale Optionen Demokonto suchen. Denn es gibt eine ganze Reihe von Brokern, die damit werben. Doch bei genauerem Hinsehen, sind dann doch diverse Bedingungen damit verbunden. Häufig muss ein Konto eröffnet und eine Einzahlung getätigt werden. Andere wiederum bieten gar kein „echtes“ digitale Optionen Demokonto, sondern nur eine Handelssimulation. Wo finden Trader ein wirklich gutes Demokonto für binäre Optionen? Wir haben uns auf die Suche gemacht und einen Anbieter gefunden, den wir bedingungslos empfehlen können: IQ Option.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Darum empfehlen wir das IQ Option Demokonto

  • Gebührenfrei nutzbar
  • Keine zeitliche Beschränkung
  • Auch ohne Anmeldung für Live Konto
  • Keine Einzahlung erforderlich
  • Realtime Kurse und reale Handelsplattform

1.) Digitale Optionen Demokonto für Händler „Pflicht“

Häufig werden in der Werbung in Bezug auf binäre Optionen falsche Versprechen gemacht. Zugegeben, die Funktionsweise ist für die meisten Trader verständlich und das Trading kann mehr oder weniger sofort beginnen. Doch häufig werden auch unrealistische Versprechen gemacht. Doch wo Chancen, da auch Risiken. Und gerade diese werden von einigen Händlern immer wieder unterschätzt. Beim Online Trading von binären Optionen besteht permanent ein Risiko, Kapital kann verloren gehen.

  • Händler erhalten Gefühl für den Handel
  • Erste Erfahrungen können gesammelt werden

Ein digitale Optionen Demokonto stellt IQ Option zur Verfügung.

Experten raten Tradern immer zuerst auf einem digitale Optionen Demokonto zu trainieren. Auch Sportler üben, bevor sie an einem Wettbewerb teilnehmen. Die Börse kann auch als eine Art Wettbewerb gesehen werden. Letztlich geht es um nichts geringeres als um das Geld des Traders! Um die Risiken richtig einschätzen zu können und ein Gespür für den Markt zu entwickeln, kann das Üben auf einem Demokonto sehr hilfreich sein.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Vorteile mit dem Demokonto

Der Vorteil eines binäre Optionen Demokontos ist, dass kein eigenes Geld investiert werden muss. Diese Turbo-Optionen haben eine sehr geringe Laufzeit, von teilweise nur 30 oder 60 Sekunden. Da es sich aber schon eher um Scalping handelt, sollten Trader auf die 60 Sekunden Optionen verzichten, wenn keine ausreichenden Erfahrungen vorhanden sind. Erst wenn Erfahrungen und Kenntnisse vorhanden sind, sollten sich Trader an diese Kategorie herantasten.

Auf dem Demo Account können auch Methoden zur Risikominimierung getestet werden. Generell sollte ohnehin nur Kapital investiert werden, welches nicht benötigt wird und auf das der Nutzer im Ernstfall verzichten könnte.

Wir raten Tradern immer zu einem digitale Optionen Demoaccount. Grund ist, dass hier der Handel mit binären Optionen in aller Ruhe getestet werden kann. Natürlich ersetzt der virtuelle Handel nicht das Live Trading. Aber so erhalten Trader ein Gefühl für die Risiken am Markt und sammeln Erfahrungen. Generell müssen circa zwei drittel aller Optionen im Geld enden, um dauerhaft eine positive Rendite* zu erzielen. Ein Demokonto hilft, die richtige Taktik dafür zu finden.

Auch wichtig: Permanente Weiterbildung.

2.) Viele Händler nutzen ein Demokonto

Viele Händler nutzen ebenfalls regelmäßig Testkonten. Dort können sie ebenfalls in Ruhe neue Systeme testen oder vorhandene optimieren. Möglicherweise lässt sich eine Taktik auch auf einen anderen Basiswert übertragen. Das kann auch mit einem Demozugang geprobt werden.

  • Vorhandene Handelssysteme optimieren
  • Neue Taktiken ausprobieren
  • Testen von Methoden in unterschiedlichen Marktphasen und Basiswerten
  • Realtime Kurse und reale Handelsumgebung ermöglichen realistische Testergebnisse

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Da das Testen von Methoden eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, muss der Demozugang zeitlich unbefristet sein. Der Broker IQ Option hat kein Zeitlimit, Trader können das Demokonto unbegrenzt nutzen. Wichtig sind auch Realtime Kurse und eine reale Handelsplattform. Eine Simulation, wie sie einige Broker bieten, wären hier auch nicht angebracht. Schließlich müssen belastbare und reale Testergebnisse erzielt werden. Das ist nur mit einem Demokonto möglich, das Realtime Kurse bietet und auch sonst alle Funktionen bereitstellt wie auf der regulären Plattform.

  • Realtime Kurse und reelle Handelsplattform sind auch auf Demokonto Pflicht
  • Nur so können belastbare Testergebnisse erzielt werden
  • IQ Option bietet genau das

Händler müssen sich ständig weiterentwickeln. Es gibt kein System, das in jeder Marktphase und zu allen Zeiten funktioniert. Daher sind ständige Tests und Optimierungen erforderlich. Da dies mit echtem Geld sehr teuer werden kann (falls die Methodik nicht zielführend arbeitet), sollte auch hier auf ein digitale Optionen Demokonto zurückgegriffen werden. Realtime Kurse, identische Ablaufdaten und sämtliche Funktionen bzw. Basiswerte wie im Live Depot sollten zur Verfügung stehen.

Seriosität sollte ebenfalls ein wichtiges Vergleichskriterium sein.

3.) Unsere Anforderungen an ein Demokonto für digitale Optionen

Einige Anforderungen, die ein Testkonto für digitale Optionen mitbringen muss, haben wir in diesem Artikel bereits erläutert. Sicherlich hat jeder Händler unterschiedliche Ansprüche und Vorstellungen. Doch einige Aspekte sollten unbedingt berücksichtigt werden. Vor allem diejenigen, die richtig traden lernen wollen, sollten sich nicht mit einem zweitklassigem Angebot zufrieden geben. Ideal wäre es natürlich, wenn ein Demokonto sich für verschiedene Tradertypen eignen würden. Außerdem sollte auch der reguläre digitale Optionen Handel über diesen Broker empfehlenswert sein.

Unsere Anforderungen an ein optimales Demokonto sind:

  • Gebührenfrei erhältlich
  • Keine Anmeldung für ein Live Konto erforderlich
  • Keine vorherige Einzahlung nötig
  • Ohne Zeitlimit nutzbar
  • Realtime Kurse und reale Handelsumgebung
  • Alle Funktionen und Basiswerte wie auf regulärer Plattform

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Zugegeben, die hier genannten Anforderungen erfüllen nur ganz wenige Broker. Doch wer richtig traden möchte, darf sich nicht mit zweitklassigen Angeboten zufrieden geben. Glücklicherweise haben wir einen binären Optionen Broker gefunden, der genau so ein Demokonto bietet: IQ Option.

Im binäre Optionen Vergleich hat sich dieser Broker auch als eine unserer Top Empfehlungen herausgestellt. Der Demo Account ist verschiedene Tradertypen empfehlenswert. Im Gegensatz zu fast allen anderen Anbietern, muss der Nutzer hier nicht erst ein Konto eröffnen. Damit gewährleistet der Broker ein binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung. Andere Broker bieten überhaupt keinen Testzugang.

Erst auf dem Demokonto üben und dann mit Echtgeld an Turnieren teilnehmen.

Nachteile des IQ Option Angebots

Gibt es auch Nachteile des IQ Option Demokontos? Für unsere Leser recherchieren wir gründlich und verschweigen auch keine negativen Aspekte, sofern wir welche finden. Bei IQ Option haben wir einen kleinen Mangel gefunden. Dieser betrifft das generelle Angebot. Das hat also nicht direkt etwas mit dem Demozugang zu tun. IqOption bietet lediglich den klassischen Handel mit binären Optionen an. Dabei kann der Kunde zwischen einer Laufzeit von 30 Sekunden und mehreren Stunden wählen.

  • Nur klassische digitale Optionen (inkl. Turbo Optionen) können gehandelt werden
  • Keine Handelsarten wie One Touch, Range Trading etc.

Handelsarten wie One/No Touch, Range Trading, Ladder etc. gibt es bis dato nicht. Ob sich das in Zukunft ändert, können wir an dieser Stelle nicht sagen. Allerdings sind die zusätzlichen Handelsarten ohnehin meist nur für bestimmte Taktiken bzw. Marktsituationen sinnvoll. In der Regel konzentrieren sich Optionen Händler auf die klassische Variante der Call und Put Optionen. Außerdem ist der Mangel nicht so gravierend, dass wir gleich vom Anbieter abraten würden. Allerdings gibt es die Möglichkeit, auch klassische Optionen zu handeln, etwas, was sonst kaum ein Broker bietet.

Unsere Ansprüche an ein Demokonto für digitale Optionen sind zugegeben recht hoch. Und in unserem Test erfüllt nur IQ Option alle Bedingungen. Wir haben festgestellt, dass auch Binary.com einen Demozugang ohne Anmeldung gewährt, aber generell kann der Broker bei Weitem nicht mit IQ Option mithalten. Daher möchten wir den Anbieter nur der Vollständigkeithalber nennen. Da es letztlich um den dauerhaften Trading Erfolg geht, sollten Nutzer sich auch nur mit dem besten zufrieden geben.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

4.) Generelle Nachteile eines Demokontos

Haben Demokonten für digitale Optionen denn auch Nachteile? Ja, die gibt es auch hier. Eben der Punkt, dass der Händler kein echtes Geld investiert, kann ein Nachteil sein. Denn die Psyche reagiert im regulären Handel ganz anders, als auf einem virtuellen Depot. Wie sich das konkret auswirkt, ist verschieden. Es macht auf jeden Fall einen Unterschied, ob ein Trader mit echtem oder nur virtuellem Geld handelt. In diesem Abschnitt gehen wir näher auf diesen Punkt ein.

Jeder Händler reagiert anders

Die Psyche und wie ein Händler auf Chancen und Risiken im binären Optionen Handel reagiert, ist bei jedem anders. Hier einige exemplarische Beispiele.

Das IQ Option Demokonto gibt es sowohl für den WebTrader als auch als Broker App.

Der eine plant im Demomodus sehr sorgfältig jeden Trade, dokumentiert und wertet alles aus. In der Regel wird dann auch eine Rendite* erzielt. Im Echtgeldhandel ändert sich dass dann plötzlich. Nach einer guten Serie wird der Händler übermütig. Er überschätzt sich, bereitet sich nicht mehr gut vor und trifft immer mehr Bauchentscheidungen und handelt unüberlegt. Das ist jedoch nicht zielführend. Um das zu kompensieren, werden die Positionsgrößen erhöht und noch mehr Trades durchgeführt. Am Ende ruiniert sich der Trader immer mehr.

  • Bei einer guten Serie besteht die Gefahr der Selbstüberschätzung
  • Im realen Handel fehlen häufig Disziplin und Geduld
  • Misserfolg und Enttäuschung ist meist die Folge

Andere Händler handeln auf dem Demokonto alles andere als bedacht. „Es ist ja nur virtuelles Geld“, mag der eine oder andere denken. Auch dann werden Bauchentscheidungen getroffen. Fatal wäre es, wenn diese auch noch funktionieren würden. Denn dann besteht auch hier das Problem der Selbstüberschätzung. Der Nutzer denkt, er hätte auch in der Realitität alles im Griff. Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass einige Trader den diskretionären Handel („Bauchentscheidungen“) bevorzugen. Allerdings erfordert dies ein hohes Maß an Erfahrung und Können. Für die meisten Trader eignet sich das jedoch nicht.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Zu hohes virtuelles Startkapital

Ein weiteres Problem welches bei Demokonten für digitale Optionen anzutreffen ist, ist ein zu hohes virtuelles Startkapital. Einige Broker setzen das Startkapital auf 50.000 oder sogar 100.000 Euro fest. Doch das sind Beträge, die ein Trader zu Beginn im Normalfall nicht investiert. Wird jetzt eine Rendite* von nur 1 Prozent erzielt, sind dass in diesem Fall 1.000 Euro. Prozentual nicht viel, optisch hingegen schon. Wird dann mit einem realen Konto von vielleicht nur 1.000 Euro eine Rendite* von 1 Prozent erzielt, sind das gerade mal 10 Euro. Prozentual die gleiche Rendite*, aber optisch nicht mehr so schön.

  • Ein hohes virtuelles Guthaben führt bei geringem Risiko zu „optisch“ hohen Renditen*
  • Im realen Handel kann vielleicht die gleiche prozentuale Rendite* erzielt werden, ist aber absolut betrachtet wesentlich geringer
  • Das kann zu Frust oder Gier führen und es werden erhöhte Risiken im Echtgeldhandel eingegangen

Wenn dann auf dem regulären Konto getradet wird, könnte es passieren, dass höhere Risiken eingegangen werden, um die vermeintlich geringere Rendite* zu kompensieren. Die Folge sind meist Misserfolge und Enttäuschung. Wie können diese Nachteile umgangen bzw. minimiert werden?

Extras gibts im Kundenbereich.

Nachteile umgehen

Den zuletzt genannten Nachteil können Trader umgehen: Das IQ Option Demokonto hat ein virtuelles Startkapital von nur 1.000 Dollar. Diese Summe entspricht eher dem Betrag, den Trader einzahlen. Hier kann also relativ realistisch gehandelt werden.

Was den psychologischen Aspekt angeht, möchten wir folgende Tipps geben:

  • Vorher Tradingplan aufstellen
  • Sich intensiv mit Risiko- und Moneymanagement auseinandersetzen
  • Sich strikt an Tradingplan halten
  • Zu Beginn nur kleine Summen investieren
  • Trades im Tagebuch dokumentieren und auswerten

Disziplin ist äußerst wichtig im Online Trading. Viele Händler schaffen es aber nicht, sich daran zu halten. Daher sollte ein Tradingplan schriftlich aufgestellt werden. Jeder Trade sollte im Nachhinein in einem Tagebuch dokumentiert werden. Im Anschluss kann eine Auswertung vorgenommen werden, welche Trades warum gut oder schlecht liefen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

Ein Demokonto für binäre Optionen bietet tatsächlich auch einige Tücken. Vor allem der psychologische Faktor ist nicht zu leugnen. Das heißt nicht, dass Händler den Testzugang nicht nutzen sollten. Wir empfehlen grundsätzlich immer die Nutzung eines Testaccounts. Nutzer müssen sich aber über die „Fallen“ informieren und versuchen strikt nach Plan zu handeln.

5.) Fazit: Digitale Optionen Demokonto am besten bei IQ Option

Ein digitale Optionen Demokonto sollte für jeden Trader Pflicht sein. Nutzer erhalten so einen Überblick und sammeln erste Erfahrungen. Außerdem können neue Methoden getestet und vorhandene optimiert werden. Das IQ Option Demokonto ist gebührenfrei und kann ohne Echtgeldkonto-Eröffnung genutzt werden. Daher ist dieser Broker unsere Top Empfehlung.

Wer generell noch auf der Suche nach einem binäre Optionen Broker ist, sollte sich IqOption genauer anschauen. Mindesteinzahlung nur 10 EUR/USD/GBP und Mindesthandelssumme ebenfalls nur 1 EUR/USD/GBP.

*Rendite ist der Betrag, den der Trader im Fall einer zutreffenden Prognose auf seinem Handelskonto gutgeschrieben bekommt.

3 Optionen von binären Optionen kostenlos und ohne Investitionen

Binäre Optionen ohne Geld zu investieren. 3 Optionen, um heute kostenlos binäre Optionen zu handeln.

Binäre Optionen ohne Anhänge Es ist interessant, fast alle Trader zu probieren, die leidenschaftlich alternative Anlagen suchen. Die Aktivität der Werbekampagnen von Brokern für binäre Optionen schafft Aufregung und regt die Neugier der Spekulanten an. Die Tatsache, dass es sich immer noch um ein Ersatzinstrument handelt, dessen Wahrscheinlichkeit viel höher ist als der übliche Betrug, lässt jedoch Befürchtungen aufkommen, und daher besteht der Wunsch, dies zu testen binäre Optionen frei.

Option 1: Binäre Optionen ohne Investition in ein Demokonto

Die einfachste Lösung für die Frage, wie man den Handel mit binären Optionen kostenlos testen kann, bittet sich – zu öffnen Demokonto. Nahezu jeder Broker bietet virtuelles Geld und virtuellen Gewinn – all diese Möglichkeiten, um mit Binaries zu handeln und ihre Fähigkeiten zu bewerten.

Es gibt keine offensichtlichen Tricks bei einem solchen Handel mit binären Optionen ohne Investitionen – dieselben Kurse, dieselben Bedingungen, dasselbe Terminal. Wenn Sie ein professioneller Trader sind, wird dies höchstwahrscheinlich keine Konsequenzen haben. Für Anfänger kann ein Demokonto zum Zeitpunkt der Umstellung auf eine echte Einzahlung ein Stolperstein sein. Langes Handeln mit virtuellem Geld kann die Psychologie des Händlers fälschlicherweise auf negative Geschäfte und den Stress des realen Handels im Allgemeinen vorbereiten. Daher empfehlen die Experten des ForTrader.org-Magazins nicht, auf einem Demo-Account zu sitzen. Es ist besser, schnell auf die Option 2 oder 3 zu wechseln, um binäre Optionen ohne Investitionen zu handeln.

Option 2: Kostenlose Binäroptionen bei Wettbewerben

Unsere Zeitschrift hat schon mehrfach gehalten Handelswettbewerbe auf binäre Optionen. Durch die kostenlose Registrierung der Teilnehmer konnte nicht nur versucht werden, einen neuen Vermögenswert zu handeln, sondern auch eine erste Einzahlung und Sachpreise verdient werden. Grundsätzlich haben Forex-Händler, die unsere Seiten besuchen, gerne auf dieses Angebot reagiert und ihren Binar-Handel recht erfolgreich begonnen. Nach dem Wettbewerb gaben viele Händler zu, seitdem teilweise zu ihnen gewechselt zu haben waren in der Lage, Binäroptionen kostenlos auszuprobieren und alle Nachteile und Vorteile zu bewerten, ohne ihre eigenen Geldinvestitionen zu verlieren.

Jetzt werden Wettbewerbe von vielen Brokern für binäre Optionen abgehalten. Gehen Sie einfach durch die wichtigsten Unternehmen und suchen Sie nach relevanten Informationen. Wettbewerbe sind vielleicht der bequemste Weg, um Binäroptionen kostenlos zu testen.

Option 3: Binäre Optionen für Boni

Sagen wir einfach, dass der Handel mit binären Optionen ohne Investitionen nicht so kostenlos ist. Makler geben oft gerne Boni, aber gleichzeitig gibt es einige Voraussetzungen. Meistens ist dies die erste Einzahlung eines Anfängers, der von einem Broker verdoppelt oder auf irgendeine Weise vervielfacht wird.

Gefahr von solchen Boni für binäre Optionen Wenn Sie eine Einzahlung verlieren, sind Ihre Investitionen die ersten, die ausgegeben werden, und nur die Endboni. Zur Verdeutlichung analysieren wir ein einfaches Beispiel.

Sie haben 100 USD in Ihre erste Einzahlung investiert. Die Firma hat es mit einem Bonus verdoppelt und Sie sehen 200 $ auf dem Konto. Wenn Ihr Trade irgendwie fehlgeschlagen ist und die Einzahlung teilweise verloren geht, zum Beispiel um 60 US-Dollar, können Sie von den verbleibenden 140 US-Dollar nur 40 US-Dollar abheben. Mit Ihrem Geld handeln Sie zuerst.

Wenn Sie eine Einzahlung nach einer Inanspruchnahme zurückerhalten, schließen Sie auf die gleiche Weise zunächst die „Schuld“ beim Broker und können nur den Restbetrag aufheben.

Zum Beispiel haben Sie von den gleichen 200 $ 130 $ verloren. Sie haben also nicht mehr als Ihr Guthaben auf dem Konto und vom Bonus haben Sie weitere 30 $ verloren. Wenn in Zukunft das Glück zu Ihnen zurückkehrt und Sie 100 Dollar gewinnen, können Sie nur 70 davon einsammeln, d. H. Guthaben, das über den ausgegebenen Bonus hinausgeht.

Im Allgemeinen ist ein solcher Bonus für binäre Optionen nicht verkehrt, wenn Sie auf solche Regeln vorbereitet sind und sie akzeptieren.

Natürlich gibt es auch keine Einzahlungsboni für binäre Optionen in der Natur, aber normalerweise ist es nur ein Köder, weil Es wird Beschränkungen für die Gewinnauszahlung geben, die darin bestehen, dass viele, viele Transaktionen durchgeführt oder Ihr Geld auf das Konto eingezahlt werden muss. Es ist schwierig, einen solchen Handel mit binären Optionen als frei zu bezeichnen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Bedingungen solcher Werbeaktionen sorgfältig zu lesen.

Summieren

Wie handeln wir also kostenlos mit binären Optionen, ohne unser Geld zu investieren?

  • Auf einem Demo-Konto
  • In Wettbewerben
  • Für Boni

Experten von Fortreyder.ru empfehlen, Ihre Stärken und Fähigkeiten für dieses Tool mithilfe der vorgeschlagenen Methoden zu testen, bevor Sie Geld einzahlen. Trotz der Tatsache, dass es ziemlich schwierig ist, etwas Wertvolles umsonst zu finden, ist es besser, sich ein wenig Mühe zu geben, als Geld zu verlieren, ohne die Situation zu verstehen. Binäre Optionen ohne Anhänge sind vorhanden und müssen verwendet werden.

FORTRADER Magazinexperten

Das FORTRADER Magazine ist ein großes Expertenteam für den Handel an Finanzmärkten. Händler, Manager, Investoren, Programmierer, Tester, technische Administratoren – wir alle arbeiten seit vielen Jahren jeden Tag für Sie. Manchmal schreiben wir Artikel zusammen, dann wird die gesamte Zeitschrift zum Autor.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: