Bitstamp Erfahrungen Kryptowahrungen online handeln

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Krypto Börsen Vergleich – Exchange für Kryptowährungen im ausgiebigen Test!

Kryptowährungen werden auf speziellen Krypto Börsen gehandelt. Bis vor kurzem standen dem Anleger nur einige wenige Anbieter zur Verfügung, heute ist das Angebot um ein Vielfaches größer und der Anleger steht vor der Qual der Wahl. Eine Hilfe bei der Wahl der passenden Börse ist ein Krypto Börsen Vergleich. Darin sind die wichtigsten Informationen über die Anbieter zusammengestellt, damit sich Anleger im Börsendschungel leichter zu Recht finden. Oft bietet der Krypto Börsen Anbieter Vergleich zusätzlich auch Krypto Börsen Erfahrungen von Benutzern an.

Jetzt zum Krypto Börsen Testsieger BitPanda! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

  • Anzahl Kryptowährungen: 6
  • Gebühren pro Trade in €: variabel
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): ja

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 3
  • Gebühren pro Trade in €: 0,8-1%
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): ja

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 5
  • Gebühren pro Trade in €: 0,10-0,25%
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): nein

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 7
  • Gebühren pro Trade in €: 0,10-0,25%
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): nein

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 4
  • Gebühren pro Trade in €: 0,1-0,3%
  • Mindesteinzahlung in €: 10 €
  • Expresshandel (ja/nein): ja

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 40
  • Gebühren pro Trade in €: variabel
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): nein

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 4
  • Gebühren pro Trade in €: ab 1,49%
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): ja

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 17
  • Gebühren pro Trade in €: max. 0,26% (BTC)
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): nein

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 190
  • Gebühren pro Trade in €: 0,25%
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): nein

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Anzahl Kryptowährungen: 70
  • Gebühren pro Trade in €: 0-0,25%
  • Mindesteinzahlung in €: 0 €
  • Expresshandel (ja/nein): nein

Jetzt Vorteile nutzen!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Krypto Börsen Test

Die Qualität eines Tests hängt auch beim Krypto Börsen Vergleich von den gewählten Kriterien ab. Deswegen muss unbedingt darauf geachtet werden, ob die Kriterienwahl den eigenen Anforderungen entspricht. Allerdings gibt es eine Reihe von Punkten, die, ganz neutral betrachtet, im Test vorkommen sollten. Zudem sollte beachtet werden, wie lange die Krypto Börse bereits auf dem Markt ist. So können über etablierte Anbieter mehr Aussagen als über Marktneulinge gemacht werden.

Krypto Börsen – Vergleichskriterien

Bei einem Krypto Börsen Testbericht kann zwischen harten und weichen Kriterien unterschieden werden. So können harte Kriterien mit Fakten belegt werden, während bei weichen Kriterien auch persönliche Vorlieben, Sympathien oder spezifische Kenntnisse eine Rolle spielen. Bei letzteren helfen persönliche Erfahrungen anderer User, das Bild zu vervollständigen.
Die Frage nach der Sicherheit steht zwischen harten und weichen Kriterien. Da kein Anbieter von sich selbst behaupten wird, unsicher zu sein, kann auch der Krypto Börsen Vergleich keine absoluten Aussagen über die Sicherheit der einzelnen Anbieter machen. Es können jedoch grundsätzliche Fragen zur Sicherheit beantwortet werden.

Kauf, Verkauf und Handel von Kryptowährungen

Dieses Themengebiet umfasst Kriterien, die mit harten Fakten belegt werden können.

Ankauf von Kryptowährungen

Um mit Kryptowährungen handeln zu können, müssen diese erst einmal gekauft werden. Dabei wird zwischen zwei Ankaufmöglichkeiten unterschieden:

  • Ankauf gegen Fiat-Währungen
  • Ankauf gegen andere Kryptowährungen

Beim Ankauf gegen Fiat-Währungen werden in der Regel Euro oder US-Dollar gegen eine bestimmte Kryptowährung getauscht. Ein Krypto Börsen Vergleich gibt eine gute Übersicht, welche Fiat-Währung akzeptiert wird, und welche Kryptowährung man für sein Geld erhält. Dies ist wichtig, weil manche Kryptocoins nur mit anderen, zum Teil nur mit bestimmten, Kryptowährungen gekauft werden können, also nicht gegen Fiat-Geld erhältlich sind. Wer also auf eine eher seltene Kryptowährung spekulieren will, sollte sich im Krypto Börsen Testbericht darüber informieren, ob der Exchange tatsächlich zielführend im Sinne des eigenen Vorhabens ist.

Auf einen Blick – die Webseite von BitPanda

Die gängigsten Zahlungsmethoden, die von Krypto Börsen akzeptiert werden, sind:

Mittlerweile wird auch Paypal von den Krypto Börsen als Zahlungmethode akzeptiert.
Tipp: Was für den Ankauf gilt, gilt auch für den Verkauf. So erfolgt eine Auszahlung in Euro nur bei solchen Börsen, die auch für die Einzahlung Euro akzeptieren. Ausbezahlt wird dann je nach akzeptierter Zahlungmethode.
Sollen mit den eigenen Kryptocoins andere Kryptowährungen gekauft werden, empfiehlt es sich, eine Börse zu wählen, die viele Kryptowährungen und dementsprechend viele Währungspaare anbietet. Diese Börsen werden zunehmend dezentral organisiert, sodass eine Registrierung wie bei den Ankaufsbörsen mit Fiatgeld, zum Teil nicht mehr notwendig ist.

Ein- und Auszahlungslimits

Die maximale Höhe des Ein- und Auszahlungsbetrags wird von den verschiedenen Kryptobörsen unterschiedlich gehandhabt. Auch in Punkto Verifikation gibt es dabei Unterschiede. Ganz allgemein gibt es drei Varianten für das Limit ohne Verifikation:

  • Ein- und Auszahlungen unbegrenzt möglich
  • Einzahlung unbegrenzt, Auszahlung mit Limit möglich
  • Ein und Auszahlungen nur mit Verifikation möglich

Jetzt zum Krypto Börsen Testsieger BitPanda! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Verifikation

Welche Form der Verifikation benötigt wird, kann am einfachsten einem Krypto Börsen Anbieter Vergleich entnommen werden, denn nicht jede Exchange verlangt, dass der Personalausweis oder eine Reisepasskopie hochgeladen werden muss. Die niedrigste Verifikationsstufe umfasst Name und Telefonnummer. Über letztere erfolgt dann auch die Verifizierung. Je nach Stufe und Krypto Börse kann die Angabe einer gültigen Adresse, oder, wie bereits erwähnt, der Personalausweis, der Heimatstaat oder das Geburtstagdatum hinzukommen. Welche Verifikationsstufe notwendig ist, kann auch vom Limit abhängig sein. Hier gilt: Je höher das Limit, desto höher die Verifikationsstufe.
Hinweis: Der „Perso“ als Ausweisdokument ist eher eine deutsche Vorliebe. Da er außerhalb der EU oft nicht akzeptiert wird, sollte ein Reisepass für die Verifizierung zur Hand sein.
Der benötigte Zeitraum für eine Verifikation kann auch mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Dies hängt davon ab, wie groß der Andrang auf die jeweilige Börse ist. Ist der Ansturm zu groß, kann es auch sein, dass man sich nur über einen Einladungslink anmelden kann. Ebenso ist es möglich, dass die gewünschte Börse für einen (unbestimmten) Zeitraum einen Aufnahmestopp verhängt. Wer in diesem Fall nicht warten will, sollte sich nach alternativen Börsen umsehen und auch kleinere Anbieter in Betracht ziehen.

Anmeldung

Die Anmeldung bei Krypto Börsen ist in der Regel sehr einfach. Auf der Hauptseite der Börse findet man einen Registrierungsbutton. Werden dann Mail-Adresse und Passwort eingegeben, ist die Anmeldung oft bereits abgeschlossen. Für den Abschluss des Registierungsprozesses bekommt man E-Mail mit den entsprechenden Anweisungen. Zusätzlich kann sie auch den Verifikationslink und allgemeine Sicherheitshinweise enthalten.

Die Kontoeröffnung bei Bitcoin.de ist unkompliziert und schnell

Gebühren

Während die Anmeldung bei Krypto Börsen oft kostenlos ist, fallen hingegen beim Trading Gebühren an. Das Handeln von Kryptowährungen ohne Gebühren ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Handel ohne Gebühren

Diese Möglichkeit wird sog. Makern angeboten. Sie können eine Limit- bzw. Stop-Order setzen, bei welcher keine Gebühren bezahlt werden müssen, wenn diese ausgelöst wird. Maker sind also Personen, die aktiv den Kauf bzw. den Verkauf von Kryptowährungen anbieten. Manchmal werden Makern auch Belohnungen angeboten.

Handel mit Gebühren

Befindet man sich auf der Taker-Seite, nimmt man also bestehende Angebote an, werden beim Trading Gebühren fällig. Ihre Höhe wird in Prozent berechnet und ist in der Regel pro Trade fällig. Im Unterschied dazu gibt es Gebühren, die beim Einzahlen bzw. Abheben von Kryptocoins anfallen.
Für den Taker entstehen Gebühren beim Handel zwischen Kryptowährungen. Als günstig gelten Gebühren in der Höhe von 0,1 bis 0,25 der Transaktionssumme. Da die Trading-Gebühren auch höher sein können, sollte man hier unbedingt einen Krypto Börsen Vergleich zu Rate ziehen.

Ein- und Auszahlungsgebühren

Auszahlungsgebühren werden fällig, wenn eigene Kryptocoins abgehoben werden. Das Minimum liegt derzeit bei 0,001 Bitcoin. Im Gegensatz dazu werden beim Einzahlen nicht zwangsläufig Gebühren erhoben. Beim Aus- und Einzahlen per Kreditkarte kann die Gebühr aber auch bei 4 Prozent liegen. Deshalb sollte man sich für diese Gebühren auf alle Fälle in einem Krypto Börsen Anbieter Vergleich informieren.
Tipp: Manchmal sind die Auszahlungsgebühren auch erst nach der Anmeldung zu sehen. Um hier nicht in eine Kostenfalle zu geraten, sollten Sie die Höhe der Gebühren sobald als möglich überprüfen.

Jetzt zum Krypto Börsen Testsieger BitPanda! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Sicherheit

Um mit Kryptowährungen handeln zu können, müssen diese auf den Börsen abgelegt werden. Im Punkto Sicherheit unterscheiden sie sich jedoch vom eigenen Wallet.

Das Wallet

Im Wallet, auch elektronische Geldbörse genannt, werden die eigenen Kryptocoins aufbewahrt. Allerdings beinhaltet das Wallet keine Münzen oder gar Geldscheine wie herkömmliche Geldbörsen, sondern private Schlüssel (keys), die bei Transaktionen in öffentliche Keys umgewandelt werden. So ist das Wallet eigentlich mehr mit einem Schlüsselbund als mit einer Geldbörse vergleichbar. Damit das Wallet auch sicher bleibt, muss der private Schlüssel vor dem Zugriff Dritter geschützt werden. Deshalb sollte er am besten analog, also auf keinem digitalen Gerät, aufbewahrt werden. Auf gar keinem Fall dürfen sich Wallet und Private Key an demselben Ort befinden.

Krypto Börsen

Krypto Börsen legen ihre Sicherheitsvorkehrungen bzw. -standards nicht offen. Deswegen können keine Aussagen über die tatsächliche Sicherheit gemacht werden, ebenso ist kein Krypto Börsen Anbieter Vergleich unter technischen Gesichtspunkten möglich. Wird dieses Manko positiv betrachtet, kommt man zu dem Schluss, dass diese Geheimhaltung bereits eine Sicherheitsvorkehrungen ist.
Dennoch gibt es für den User Möglichkeiten, die erstandenen Kryptocoins sicher aufzubewahren. Bei Krypto Börsen gibt es keinen privaten Schlüssel wie beim eigenen Wallet. Keine Sorge, ihr Account ist nicht öffentlich und auch hat nicht jeder Zugriff. Allerdings können Hacker Kryptocoins von Börsen leichter als vom eigenen Wallet stehlen. Es empfiehlt sich daher, seine Coins ins eigene Wallet zu transferieren. Auf der Börse sollten immer nur so viele Kryptocoins zur Verfügung stehen, wie zum Traden gebraucht werden. Deshalb sollte man sich auch genau über die Auszahlungsgebühren, siehe oben, informieren.

Bei Bitstamp lassen sich Kryptowährungen auch mobil handeln

Eine weitere Schutzmaßnahme ist, seine Kryptocoins auf mehrere Börsen zu verteilen. Dies erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern ermöglicht auch unterschiedliche Tradingmöglichkeiten. Zudem kann mit mehreren Anmeldungen auf unterschiedlichen Börsen auch das Warten auf die Verifizierung verringert werden, denn man ist nicht von einer Börse abhängig und kann eventuell bei einer anderen Börse früher mit dem Handel starten.
Um die Sicherheit einer Krypto Börse einzustufen, kann auch die Anzahl der Kunden ein Indiz sein. Hier sollte jedoch der Start der Börse berücksichtigt werden. Weiter wird eine Krypto Börse durch die angebotenen Zahlungsmethoden, wie etwa Paypal oder Kreditkarte aufgewertet.
Aus technischer Sicht sollte die Seite einwandfrei funktionieren. Ebenso sollten sich Angaben über die Speichermöglichkeiten der Kryptocoins auf der Seite finden lassen. Genaue Anweisungen über das Trading mit Kryptowährungen gelten auch als Indiz für einen vertrauenswürdigen Anbieter.
Tipp: Viele User sind auf mehreren Börsen tätig, um das Risiko eines Hackerangriffs zu verringern.

Weiche Kriterien im Krypto Börsen Vergleich

Zu den weichen Kriterien im Krypto Börsen Anbieter Vergleich gehören zum Beispiel Service / Support, Benutzer- und Einsteigerfreundlichkeit oder der Standort. Bewertungen und Erfahrungen von Usern der jeweiligen Börse können hier bei der Entscheidungsfindung helfen.

Service / Support

Auch dem versiertesten User kann es passieren, dass er Hilfe benötigt. Da viele Krypto Börsen ihren Standort außerhalb Deutschlands haben, ist die Supportsprache wichtig. Am besten und einfachsten ist es, wenn die Hilfe auch in deutscher Sprache angeboten wird. So lassen sich Probleme schnell lösen.
Weiter sollten man sich die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme ansehen, denn manche Börsen bieten nur einen schriftlichen Support an. Dies hat natürlich den Vorteil, dass die Problemlösung in Ruhe und ohne Hektik stattfinden kann, allerdings sind spontane Nachfragen nicht möglich. Bietet die Krypto Börse einen telefonischen Support an, sollten man auf die Ansprechzeiten und die Telefonkosten achten.

Jetzt zum Krypto Börsen Testsieger BitPanda! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Benutzer- und Einsteigerfreundlichkeit

Angaben über die Benutzer- und Einsteigerfreundlichkeit basieren auf Erfahrungen von Experten und Testpersonen. Es geht darum, zu zeigen, ob die Führung auf der Oberfläche einfach oder intuitiv ist, also ohne längeres Suchen und Hilfe funktioniert. Daher können die beiden Kriterien nicht vollkommen objektiv bewertet werden. Ideal ist, wenn die Krypto Börse eine Benutzeroberflächen für Einsteiger und Fortgeschrittene anbietet. So kann nach dem eigenem Können die richtige Oberfläche gewählt werden. Kommt man mit der Benutzeroberfläche überhaupt nicht zu Recht, sollte die Krypto Börse gewechselt werden. Hilfreich sind auch Videos, die die Benutzeroberfläche kurz vorstellen.
Tipp: Manchmal sind spezielle Chart-Tools, wie zum Beispiel Leverages oder Futures, nur über die Version für Fortgeschrittene zugänglich. Dies soll das Handling der Seite für Einsteiger vereinfachen.
Manche Krypto Börsen bieten auch eine Demo-Version an. So kann am besten überprüft werden, wie man mit der Benutzeroberfläche zu Recht kommt.
Außerdem muss bei diesem Punkt auch auf die Sprache hingewiesen werden. So kann bei manchen Krypto Börsen die Sprache auf Deutsch umgestellt werden. Genaue Angaben dazu gibt es im Krypto Börsen Anbieter Vergleich bzw. im Testbericht.

Standort

Ein deutscher Standort ist bei Krypto Börsen noch nicht die Regel. Es finden sich jedoch Anbieter, die ihren Sitz in einem EU-Staat haben. Die großen Anbieter haben ihren Sitz allerdings überwiegend in den USA oder in Asien.

Bewertungen von Nutzerinnen und Nutzern

Bewertungen von Usern einer Krypto Börse sind immer subjektiv. Da es sich hierbei oft die Bewertung in Form von Sternen handelt, kann objektiv nicht nachvollzogen werden, wie das Urteil zustande kommt. Auch sollten Sie die Anzahl der abgegebenen Stimmen berücksichtigen. Nutzerbewertungen sind also ein sehr weiches Kriterium, sie können jedoch bei der Entscheidungsfindung eine Hilfe sein, vor allem, wenn Sie eindeutig in eine Richtung gehen, sei es positiv oder negativ.

Bewertungen vom Testanbieter selbst

Diese Bewertung einzelner Börsen findet sich häufig unter dem Titel „unsere Bewertungen“. Im Gegensatz zu den Bewertungen von Nutzern und Nutzerinnen handelt es sich dabei, um objektive Bewertungen, die auf den einzelnen Kriterien des Krypto Börsen Vergleichs basieren. Sie sollen einen schnellen Überblick verschaffen. Für detaillierte Testergebnisse sollten jedoch unbedingt die einzelnen Berichte gelesen werden.

In nur wenigen Schritten bei CEX.io Bitcoins traden

Warum akzeptieren manche Krypto Börsen keine Euro?

Dies kann daran liegen, dass die Börse ihren Fokus auf den US-Dollar-Währungsraum legt. Eine andere Erklärung ist, dass Sie sich auf einer Seite einer Börse befinden, die nur den Handel mit Kryptowährungen untereinander anbietet. In diesem Fall müssen Sie zuerst bei einer anderen Börse Kryptocoins kaufen, damit Sie mit diesen andere Kryptowährungen kaufen können.

Wie viele Kryptowährungen sollte eine gute Börse anbieten?

Das hängt von ihren Zielen ab. Wollen Sie mit einer Kryptowährung auf andere Kryptowährungen spekulieren, ist ein breites Angebot an Währungspaarungen von Vorteil. Wollen Sie Ihre Kryptocoins nur halten, spielt die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kryptowährungen eine eher untergeordnete Rolle.

Kauft man Kryptocoins besser mit der Kreditkarte oder per Überweisung?

Haben Sie keine persönlichen Präferenzen bei der Zahlungsmethode, sollten Sie pragmatisch nach den anfallenden Ein- bzw. Auszahlungsgebühren entscheiden.

Warum enthält der Vergleich keine Kaufempfehlungen?

Kauf, Handel und Verkauf von Kryptowährungen sind Spekulationsgeschäfte. Ein seriöser Krypto Börsen Anbieter Vergleich kann nur Aussagen über die selbst Börsen machen und nicht über Kursentwicklungen spekulieren.

Kann ich meine Kryptocoins wieder in Euro umtauschen?

Ja. Bei Krypto Börsen, die Euros oder anderes Fiatgeld beim Ankauf akzeptieren, können Kryptowährungen auch wieder in Euro zurückgetauscht werden. Allerdings können nicht alle Kryptowährungen direkt wieder in Euro getauscht werden. Wie beim Ankauf besteht die Möglichkeit, dass die Währung zuerst in eine Euro-kompatible Währung getauscht werden muss.

Fazit:

Grundsätzlich ist man bei Kryptowährungen nicht auf eine Börse festgelegt, viele User sind auf mehreren Tauschbörsen tätig. So können auch mehrere Favoriten genutzt werden. Oft ist die Dauer der Verifizierung ein Entscheidungsgrund. Die Anmeldung bei einer Krypto Börse sollte jedoch nicht ausschließlich davon abhängig gemacht werden. Da es heute sehr viele Krypto Börsen gibt, empfiehlt sich für die Auswahl einer Krypto Börse vorab das Lesen eines Krypto Börsen Vergleichs, um sich im Anbieterdschungel zu Recht zu finden. Ein Krypto Börsen Vergleich enthält in erster Linie harte Kriterien, die durch Fakten belegt werden können. Zusätzlich findet man weiche Kriterien, die persönliche Erfahrungen oder Sympathien einbeziehen. Beides zusammen stellt eine zeitsparende Entscheidungshilfe dar, damit die Börse, die zu einem passt, leichter und einfacher gefunden wird.

Mit Erfahrungen.com sind Sie bestens informiert!

Objektive Testberichte, informative Ratgeber, Videos, Gutscheine & Rabatte sowie ehrliche Kundenmeinungen – alles auf einen Blick.
Aktuell, unabhängig, kostenlos.

Online Apotheken Vergleich

Tabletten zum Abnehmen

Unsere Top Kategorien

Die beliebtesten Produkte & Dienstleistungen

Meist gelesene Erfahrungsberichte

Gutscheine und Rabatte für verschiedene Online-Shops und Anbieter

Erfahrungen.com – einfach gut informiert

Erfahrungen.com ist ein unabhängiges Meinungsportal, das den Verbrauchern Informationen zu einer großen Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen aus unterschiedlichen Kategorien bietet. Unabhängig davon, ob es sich um Gesundheitsthemen, Finanzen, Elektronik, Reisen oder Kredite handelt: Ziel ist es, den Lesern mit gründlich recherchierten Testberichten, informativen Ratgebern und Kundenbewertungen in jedem Bereich ein authentisches Bild zu vermitteln.

Ein Empfehlungsportal ist für Unternehmen ein vielseitiges Marketing-Hilfsmittel, das allen Beteiligten echten Mehrwert bietet. Durch die Einbindung wertvoller Kundenbewertungen in die Onlinemarketing-Strategie haben Shops und Unternehmen die Möglichkeit, in mehr oder weniger direkten Dialog mit ihren Zielgruppen zu treten und bereits vorhandenes Vertrauen für die Ausweitung ihrer Kundenbasis zu nutzen. Ganz zu schweigen davon, dass Kundenmeinungen und die darin enthaltenen Anregungen von unmittelbarem Nutzen für die Optimierung bestehender Angebote und die Entwicklung neuer Potenziale bieten.

An die Stelle der Direktwerbung nach dem Gießkannenprinzip tritt so die personalisierte Ansprache über relevanten Content, Überzeugungskraft durch Reputationsmanagement und zusätzliche Attraktivität durch den Einsatz von Aktionen und Rabatten. Erfahrungen.com ist ein Empfehlungsportal, das eine seriöse Begegnungsplattform für Anbieter und Interessenten schafft – mit Inhalten, die wegen ihres Informationsgehaltes gern gelesen werden. Für Nutzer ein übersichtliches Angebot mit einer Vielzahl von Kategorien – für Unternehmen ein Einblick in die Meinung ihrer Kunden, und all derer, die es möglicherweise werden können.

Objektive Testberichte, Ratgeber und Videos

So erhalten die Nutzer auf einen Blick alle wichtigen Informationen, die sie zur Einschätzung eines Produkts oder eines Dienstleisters benötigen. Die Experten von Erfahrungen.com erstellen objektive Testberichte, in denen unter anderem folgende Aspekte berücksichtigt werden:

  • das Produkt/die Dienstleistung
  • die Webseite des Anbieters
  • die Zahlungsmöglichkeiten
  • der Kundensupport
  • die Versandbedingungen

Die selbst verfassten Erfahrungsberichte werden durch hochwertige Ratgeber-Artikel ergänzt, die die Leser auf den entsprechenden Produktseiten finden. Die Ratgeber beantworten weitere, wichtige Fragen zum Produkt oder zur Dienstleistung, die über die Testberichte nicht abgedeckt werden. Weiterhin stehen auf den Produktseiten interessante Videos zur Verfügung, die wie alle Angebote auf Erfahrungen.com kostenlos abrufbar sind.

Seit der Etablierung des Online-Portals im Jahr 2020 wurden auf Erfahrungen.com bereits mehr als 42.036 Erfahrungsberichte, 3.744 Testberichte und 3.754 Ratgeber erstellt.

Auszeichnungen

Wurde eine Dienstleistung oder ein Produkt von etablierten Fachzeitschriften oder unabhängigen Instituten ausgezeichnet, werden diese Qualitätssiegel ebenfalls im Produktprofil ausgewiesen.

Kommentare und Bewertungen von realen Käufern

Einen besonders hohen Stellenwert nehmen nicht zuletzt die Erfahrungsberichte von realen Kunden ein. Wer eigene (gute oder schlechte) Erfahrungen mit einem Produkt oder einem Anbieter gemacht hat, kann diese auf Erfahrungen.com mit anderen Nutzern teilen.

Kundenempfehlungen sprechen lassen!

Kundenempfehlungen auf einem Portal wie Erfahrungen.com nutzen den derart besprochenen Anbietern in vielerlei Hinsicht. Neben die hohe Überzeugungskraft echter Bewertungen treten die Informationen, die Unternehmen direkt vom Kunden erhalten und auf die sie reagieren können.

Anstatt sich mit Vermutungen zur Wirkung des eigenen Angebots begnügen zu müssen, können Online-Shops und andere Anbieter ihr Feedback direkt von denen beziehen, auf die es ankommt – nämlich vom Kunden oder Partner.

Doch eine Plattform für Kundenempfehlungen leistet noch wesentlich mehr. Die rege Diskussion und die Besprechungen eines Produktes oder eines Service sind für Suchmaschinen ein Indikator dafür, dass ein hohes Maß an Interesse besteht an genau diesem Angebot.

Das macht das betreffende Unternehmen wiederum interessant für Google und Co. – und die Suchmaschinen revanchieren sich mit einer besseren Platzierung auf ihren Ergebnisseiten. Die Erwähnung oder Verlinkung auf einem seriösen Bewertungsportal schafft hochwertige Backlinks und ist damit mehrfach effektiv, jedoch zu vergleichsweise geringen Marketingkosten.

Anbieter in Trendbereichen auf ihre Seriosität getestet

Dating, Geld und Glücksspiel gehören zu den häufigsten Kategorien nach denen im Internet gesucht wird. Die nachfolgenden Kategorien zeigen die häufigsten angefragten Tests zu diesen Themen bei Erfahrungen.com. Sie erfahren, wie die Tests ablaufen und natürlich auch, wie die einzelnen Anbieter abgeschnitten haben, was Ihnen die Suche nach dem richtigen Portal erleichtern kann.

Die besten Dating-Portale: So finden Sie Ihre große Liebe

Auf der Suche nach dem richtigen Partner suchen immer mehr Menschen über das Internet. Das lässt Dating-Portale ( Parship Erfahrungen, gayPARSHIP Erfahrungen, LoveScout 24 Test, AfroIntroductions Erfahrungen, Poppen.de Erfahrungen, Ashley Madison Bewertungen, AsianDating.com Test, FilipinoCupid Test, InternationalCupid.com Test, Muslima.com Erfahrungen und Test, RussianCupid.com Test, ThaiCupid.com Erfahrungen und Test sowie UkraineDate.com Test ) förmlich aus dem Boden schießen, macht es allerdings für Nutzer schwerer das richtige Portal für sich zu finden. Zudem stehen Portale immer wieder in der Kritik mit gefälschten Profilen Kunden anzulocken. Daher ist vor allem Seriosität bei den Portalen einer der wichtigsten Kritikpunkte bei der Bewertung.

Die Dating-Portale wurden nicht nur auf die Transparenz hin überprüft, sondern auch wie einfach oder schwer es ist einen Vertrag wieder zu kündigen und natürlich wurden die Geschäftsbedingungen ebenfalls durchleuchtet.

Gerade bei Dating-Anbietern sollten auch Nutzer nicht darauf verzichten das Kleingedrucke zu lesen. Ein entscheidender Faktor sich für oder gegen ein Portal zu entscheiden war auch der Preis. Daher spielt das Preis-Leistungsverhältnis in der Bewertung der Portale ebenfalls eine große Rolle

Zudem bekommen die Nutzer zahlreiche Tipps, wie sie das richtige Portal finden und auf welche Dinge sie bei der Auswahl achten müssen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unseren Seiten „Die besten Online Partnervermittlungen im Test“ und „Casual Dating Test: Finde güstige Casual Dating Seiten“.

Die besten Forex- und CFD-Broker: Ein Broker Vergleich lohnt sich

Menschen nehmen zunehmend ihre finanziellen Angelegenheiten selbst in die Hand und immer mehr betätigen sich als Forex- oder CFD-Broker. Das geht allerdings nur über geeignete Portale, über die der Handel abgewickelt wird. Natürlich wollen die Portale ebenfalls über die Kunden verdienen, was mit Gebühren verbunden ist. Ein Vergleich der diversen Portale lohnt sich daher. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Ratgebern „CFD-Broker Vergleich & Test: Finde den besten CFD-Broker“ und „Forex-Broker Vergleich & Test: Finde den besten Forex-Broker“.

Im Test wurden die wichtigsten Kriterien gegenübergestellt und bereits anhand der Kriterien zeigt sich bereits wie unterschiedlich die einzelnen Portale operieren.

Für Nutzer ist es daher wichtig, dass sie selbst vorab definieren, wie ihre eigenen Ziele aussehen. Anhand dieser Ziele fällt es ihnen leichter gezielt einen Broker zu finden, der diese Anforderungen erfüllt.

Im Test sehen die Nutzer welche Leistungen die jeweiligen Broker haben. Das kann Nutzern viel Geld sparen, wenn sie einen Broker finden, der genau zu ihren Zielen passt. So ersparen sie sich unnötige Mehrkosten für Leistungen, die sie vielleicht nie benötigen werden.

Unsere aktuellsten Testberichte zu Forex- und CFD-Brokern:

Die besten Krypto-Anbieter: Börsen, Gebühren & Coins im Test

Kryptowährungen sind die Zukunft, denn sie bieten viele Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungsmitteln. Die digitalen Währungen kommen immer mehr in Mode und bieten auch attraktive Möglichkeiten damit zu handeln. Das Angebot an unterschiedlichen Kryptowährungen wird immer größer und schon lange ist Bitcoin nicht mehr alleine auf dem Markt. Unter den virtuellen Währungen gibt es durchaus attraktive Alternativen zu den Bitcoins.

Im Test der Krypto-Anbieter wird untersucht, wie die Portale aussehen und welche Leistungen angeboten werden (Krypto-Broker Vergleich: Finde die beste Krypto-Börse). Sie sind die Währungen handelbar und welche Gebühren fallen bei den einzelnen Anbietern an. Wer hier den richtigen Anbieter mit einer Währung mit Potenzial findet, der könnte in einigen Jahren bereits große Kursgewinne verzeichnen. Im Test wurden die Anbieter anhand ihrer Leistungen objektiv gegenübergestellt, was den Nutzern die Suche nach dem richtigen Anbieter deutlich erleichtert. Die unterschiedlichen Kriterien sind ein Anhaltspunkt und spiegeln die häufigsten gewünschten Eigenschaften wieder, die sich Nutzer von einem Krypto-Anbieter wünschen.

Unsere neuesten Testberichte zu Krypto-Anbietern:

Die besten Aktienbroker: Aktiendepot im Vergleich

Aktien werden seit einigen Jahren als rentable Alternative zu klassischen Sparformen und auch zur Altersvorsorge gehandelt. Tatsächlich ist die Welt der Aktien nicht so kompliziert, wie sie vielfach dargestellt wird und jeder kann in den Handel mit Aktien einsteigen und das schon mit kleinen Investitionssummen.

Beim Test wurden unterschiedliche Faktoren bewertet und zudem auch Meinungen aus der Fachpresse hinzugezogen. So können Nutzer, die Interesse am Handel mit Aktien haben objektiv ein Portal auswählen. Der Handel über einen Aktienbroker ( ING Aktienbroker Erfahrungen und Test, 1822direkt Broker Erfahrungen und Test, CapTrader Erfahrungen und Test, comdirect Broker Erfahrungen und Test, flatex Erfahrungen und Test, Lynx Erfahrungen und Test, eToro Erfahrungen und Test, AGORA direct Erfahrungen und Test, DEGIRO Erfahrungen und Test, Interactive Brokers Erfahrungen und Test, S Broker Erfahrungen und Test und Swissquote Erfahrungen und Test ) bietet viele Vorteile (s. auch ), denn Kunden müssen nicht wie bisher zu ihrer Bank gehen, um eine Order aufzugeben. Das spart am Aktienmarkt, wo schnell reagiert werden muss, viel Zeit und damit nicht selten auch Geld.

Im Test relevant war auch relevant welche Handelsplätze bedient werden ( Aktiendepot Vergleich & Test: Finde den besten Aktien-Broker ). Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die Gebühren für die Kunden, sie haben allerdings den Vorteil, dass internationale Märkte oft interessantere Handelsmöglichkeiten bieten.

Die besten Casinoanbieter: Das richtige Casino hier finden

Das Glücksspiel übt auf viele Menschen einen besonderen Reiz aus. Viele sind damit zufrieden ein Mal pro Woche Lotto zu spielen, zunehmend suchen die Nutzer allerdings die Herausforderung und auch attraktivere Gewinnchancen in Casinos. Viele wollen sich allerdings nicht für einen Casino-Besuch extra chic machen, weshalb Online-Casinos im Trend liegen.

Ein Online-Casino bietet viele Vorteile, denn es kann nicht nur rund um die Uhr gespielt werden, sondern die Spiele können auch mit virtuellem Spielgeld testweise genutzt werden. Bei der Auswahl der Anbieter sollten Nutzer allerdings sorgsam vorgehen, wie sich im Test gezeigt hat. Wer den richtigen Anbieter findet, der kann bereits bei der Einzahlung auf attraktive Vergünstigungen hoffen.

Zudem wurde im Test auch bewertet, wie einfach oder schwer der Umgang mit den Portalen ist (Online Casino Vergleich: Online Casino Test & Erfahrungen). Hier zeigen sich ebenfalls große Unterschiede, die das Spielvergnügen positiv oder negativ beeinflussen können. Durch den objektiven Test anhand bestimmter Kriterien können sich Nutzer einen Überblick verschaffen und einfacher das richtige Portal für sich finden.

Online Casino Test- und Erfahrungsberichte auf Erfahrungen.com:

Die besten Online-Wettanbieter: Der große Vergleich für online Wetten

Obwohl die Briten als die Nation gilt, die am liebsten wettet, ziehen andere Länder nach. Entsprechend groß ist auch das Angebot an Plattformen über die Wetten gemacht werden können, da es nach wie vor wenige Wettlokale gibt, die dann oft nur ein sehr beschränktes Angebot haben. Doch auch bei den Online-Wettanbietern gibt es große Unterschiede, vor allem was den Umfang des Wettangebotes angeht.

Im Test wurde bewertet, wie die Interaktion mit der Anbieterseite ist und ob der Anbieter auch bemüht ist, seine Kunden dauerhaft für sich zu gewinnen (Sportwetten Vergleich: Finde den besten Sportwetten Anbieter). Dazu gehören beispielsweise auch Aktionen oder Promotionen, die nicht nur auf Neukunden abzielen, sondern, die auch den Stammkunden zugute kommen.

Ein entscheidendes Kriterium ist auch das Wettangebot. Zwar haben nahezu alle Anbieter die gängigen Sportarten im Angebot, die Tendenz geht allerdings zunehmend auch zu exotischen Wetten, bei denen nicht jeder Anbieter mithalten kann.

Unsere neuesten Test- und Erfahrungsberichte zu den besten Sportwettenanbietern:

So funktioniert das unabhängige Meinungsportal Erfahrungen.com

Menschen sind soziale Wesen. Sie teilen gern ihre Erfahrungen mit anderen, egal ob sie positiver oder negativer Natur sind. Hierfür gibt es heute unterschiedliche Möglichkeiten. Eine besonders einfache ist das Internetportal Erfahrungen.com.

Die Qualität der Informationen im Netz lässt oft zu wünschen übrig. Berichte sind vielfach mangelhaft recherchiert, schlecht geschrieben oder gar veraltet. Erfahrungen.com beinhaltet neben umfangreichen Testberichten und Ratgebern auch Bewertungen von realen Käufern sowie informative Videos und weiteren Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen.

Die Seite ist benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet. So können die Nutzer wahlweise alle Kategorien aufrufen oder aus den populärsten Themen auswählen. Wer nach einem bestimmten Produkt oder Anbieter sucht, hat außerdem die Möglichkeit, die große Suchmaske für seine Suche zu nutzen.

Die Registrierung auf Erfahrungen.com ist kostenlos und schnell erledigt. Die Anmeldung kann direkt über die Webseite oder den Facebook-Login des Nutzers erfolgen. Als angemeldeter User ist es möglich, sich aktiv an der Beurteilung einzelner Dienstleistungen und Produkte zu beteiligen.

Kunden Bewertungen: Ein Win-Win

Das Feedback zufriedener Kunden, Bewertungen überzeugter Geschäftspartner – das ist die wohl aussagekräftigste Form der Werbung. Denn ebenso wie im unmittelbaren Umfeld verlassen sich die meisten Käufer auch online nach wie vor auf Empfehlungen. Eine authentische, positive Bewertung unterstreicht den Wert eines beworbenen Angebots – und verwandelt noch unentschlossene Interessenten in Neukunden.

Portale wie Erfahrungen.com geben Unternehmen und Online-Shops die Möglichkeit, das Potenzial der Kundenbewertungen voll auszuschöpfen. Denn auf Erfahrungen.com kann das Feedback zufriedener Kunden mit einer Unternehmensseite auf unserem Portal verbunden werden. Das rundet den Online-Auftritt ab und bürgt für Expertise.

Ein weiterer Pluspunkt von Kundenbewertungen: Sie liefern Anregungen, wie Anbieter ihren Service oder ihre Produkte weiter optimieren können, um ihren Kunden noch besser entgegenzukommen. Der Input der Kunden erspart Entwicklung, Marketing und Vertrieb enorm viel Zeit. Die Bewertungen der Kunden sind gleichzeitig

  • Werbebotschaft
  • Kommunikationskanal
  • Garantie für Authentizität und Expertise
  • Qualitätsmanagement-Tool

Der Handel mit Kryptowährungen

Handeln Sie acht Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ether, Ripple und Litecoin –
ohne dass Sie den Basiswert selbst besitzen müssen. Alternativ erhalten Sie mit unserem Krypto 10 Index einen größeren Marktzugang mit nur einem Trade.

Per Telefon 0800 664 8454 oder E-Mail [email protected] erreichen Sie uns montags bis freitags von 08:15–22:15 Uhr MEZ.

Warum Kryptowährungen bei IG traden?

Traden Sie auf fallenden und steigenden Märkten und nutzen Sie die Volatilität optimal aus 1

Hohe Liquidität bedeutet bessere Chancen Ihre Position zu dem gewünschten Preis zu handeln

Schützen Sie Ihr Kapital mit unserem Negativsaldoschutz 2 und garantierten Stops 3

Sichere und einfache Einzahlungen. Profitieren Sie vom Handel bei einem BaFin regulierten Unternehmen mit über 45 Jahren Erfahrung.

Spekulieren Sie auf 10 Haupt-Kryptowährungs– und Kreuzwährungspaare oder erhalten Sie einen größeren Marktzugang mit unserem Krypto 10 Index.

Nutzen Sie Ihr Trading-Know-How und handeln Sie auf unserer benutzerfreundlichen Trading-Plattform sowie unseren mobilen Apps.

Kryptowährungen, die Sie mit IG traden können

Unser Krypto 10 Index gibt Ihnen Marktzugang auf die 10 größten Coins mit nur einem Trade.

Live-Preise unserer populärsten Märkte

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ.

Handeln Sie CFDs auf Kryptowährungen.

CFDs
Hauptvorteile Steuerlich abzugsfähige Verluste sind für das Hedging nützlich 4
Verfügbar für Alle Kunden
Wird gehandelt in Kontrakten
Komission Kommissionsfrei (es fällt nur der Spread an)
Handelsplattformen Web, mobile App und professionelle Handelsplattformen
Mehr erfahren

Wie gestaltet sich der Handel mit Kryptowährungen?

Beim Handel mit Kryptowährungen wird darüber spekuliert, ob der Preis einer Kryptowährung steigen oder fallen wird – ohne dass sie die Verantwortung für die zugrunde liegenden Coins übernehmen.

Was sind die Vorteile des Handels mit Kryptowährungen?

Erhöhen Sie Ihr Marktengagement mit einer Hebelwirkung und positionieren Sie sich Long- oder Short – alles ohne die Kosten eines Wechselkontos.

Wie kann ich CFDs auf Kryptowährungen handeln?

  1. Handelskonto eröffnen
  2. Handelschance finden
  3. Trade platzieren
  4. Trade überwachen

Öffnen Sie ein Live-Konto um Kryptowährungen mit IG zu traden

Online-Formular ausfüllen

Wir werden Ihnen ein paar Fragen zu Ihrer Handelserfahrung stellen

Schnelle Verifizierung

Legitimation z.B. per Video-ID schnell und bequem von Zuhause

Einzahlen und handeln

Oder sammeln Sie Erfahrung auf einem risikofreien Demokonto

Schnelle Ausführung auf einer Vielzahl von Märkten

Flexiblen und zuverlässigen Zugang zu über 17.000 globalen Märkten genießen

Problemloses Handeln, wo immer Sie sich befinden

Handeln Sie auch von unterwegs mit unserer preisgekrönten Trading-App

Handel mit einem vertrauenswürdigen Anbieter

Marktführender Service basierend auf 45-jähriger Erfahrung

Heute mit dem Trading beginnen

Melden Sie sich jetzt in Ihrem Handelskonto an, um eine Vielzahl von aktuellen Handelschancen zu nutzen.

Wieviel kostet der Handel mit Kryptowährungen?

Die wichtigste zu beachtende Gebühr beim Handel mit Kryptowährungen ist der Spread – eine Gebühr für die Ausführung Ihres Handels. Wir messen unsere Gebühren, um sie unter den niedrigsten im Geschäft zu halten.

CFDs MT4
Bitcoin 36 36
Ether 1,2 1,2
Bitcoin Cash 2 2
Ripple 0,36 0,36
Litecoin 0,4 0,4
EOS 4 4
Stellar 0,2 0,2
NEO 0,4 0,4
Krypto 10 Index 38 38

Abhängig von Ihrer Position, können möglicherweise Übernachtgebühren anfallen.

Die Eröffnung eines Live-Handelskontos bei IG ist kostenlos und gibt Ihnen Zugang zu über 11 Kryptowährungen – kostenlos und unverbindlich.

Sie können kleinere Positionen während Ihres ersten Monats handeln, um Ihre Kosten während der Einlernphase niedrig zu halten.

Für den Kryptohandel verfügbare Handelsplattformen

Intuitive Handelsplattform

MetaTrader 4

Entdecken Sie eine klare, intelligente Art des Devisenhandels, die intuitiv ist und keine Downloads erfordert.

Erstellen Sie Handelsalgorithmen, die automatisch ausgeführt werden, auch wenn Ihre Handelsplattform ausgeschaltet ist

L2-Dealer

Mobile Trading-Apps

Der L2 Dealer gewährt Ihnen noch mehr Kontrolle über Ihre Krypto-Positionen

Handeln Sie Kryptowährungen von unterwegs und verpassen Sie nie wieder eine gute Gelegenheit

Wählen Sie IG als Ihren Turbo24-Anbieter

Kostengünstig und mit erstklassigem Service – alles von einem weltweit führenden Anbieter im Online-Handel mit 45-jähriger Erfahrung.

Welche Kryptowährungen sind im Krypto 10 Index gelistet?

Unser Krypto 10 Index* besteht aus:

  • Bitcoin
  • Ether
  • Ripple
  • Litecoin
  • Bitcoin cash
  • EOS
  • Bitcoin SV
  • Cardano
  • Monero
  • Stellar

*Bitte beachten Sie, dass die Bestandteile zu jedem Quartal gewechselt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Bitcoin-Trading

Litecoin

Ripple

Handeln Sie unser Angebot an Bitcoin-Paaren, ohne die Kryptowährung zu besitzen oder ein Wechselkonto eröffnen zu müssen.

Öffnen Sie eine Litecoin-Position über Ihr CFD-Konto.

Nutzen Sie die Preisbewegungen von Ripple (XRP) für sich.

1 Durch die Hebelwirkung können Gewinne, aber auch Verluste vervielfacht werden.
2 Der Negativsaldoschutz steht professionellen Kunden nicht zur Verfügung.
3 Garantierte Stops kosten eine geringe Prämie, wenn sie ausgelöst werden.
4 Steuergesetze können sich ändern und gelten entsprechend der individuellen Umstände. Das Steuergesetz kann in anderen Geltungsbereichen abweichen.

Märkte

Handelsarten

Handelsplattformen

Research

Kontakt

Marketing-Partnerschafts-
programm: Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns Online:

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und Ihr Vermögen ist gefährdet. Verluste können extrem schnell entstehen.

Bei professionellen Kunden können Verluste die Einlagen übersteigen.

Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Aktienhandelskonto gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen, was bedeuten könnte, dass Sie weniger zurückbekommen, als Sie ursprünglich investiert haben. Jeder Handel ist mit Risiken verbunden.

CFD- und Aktienhandelskonten werden von der IG Markets Ltd. bereitgestellt; CFD-, Options- und Derivatekonten werden von der IG Europe GmbH bereitgestellt. IG ist je nach Kontext eine Referenz auf IG Markets Ltd. (ein Unternehmen mit Sitz in England und Wales unter der Financial Conduct Authority Registernummer 195355 mit eingetragener Adresse im Cannon Bridge House, 25 Dowgate Hill, London EC4R 2YA) und IG Europe GmbH (ein Unternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland und eingetragen im Handelsregister Frankfurt unter der Nummer HRB 115624 mit Sitz am Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt, Deutschland). IG Markets Ltd. ist von der Financial Conduct Authority (FCA-Registernummer 195355) autorisiert und reguliert. Die IG Europe GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin Registernummer 148759) sowie der Deutschen Bundesbank beaufsichtigt. IG ist ein Markenname von IG Markets Ltd.

Die Informationen auf dieser Webseite richten sich nicht an Einwohner der Vereinigten Staaten, Belgiens oder eines bestimmten Landes außerhalb von Österreich und sind nicht für die Weitergabe an oder die Nutzung durch eine Person in einem Land oder einer Gerichtsbarkeit bestimmt, in dem eine solche Weitergabe oder Nutzung gegen die lokalen Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde.

Bitwala Erfahrungen 2020: Bitcoin zu attraktiven Konditionen handeln

Wer Kryptowährungen fernab der gängigen Investments nutzen möchte, kann seine eigenen Bitwala Erfahrungen sammeln. Das Unternehmen macht sich die Kryptowährung zu Nutze und bietet nicht nur eine Wallet, sondern fungiert auch als Blockchain Bank. Auf diese Weise eröffnen sich den Anleger ganz neue Möglichkeiten, um Bitcoin und Co. zu nutzen. Wie sind die Erfahrungen mit Bitwala in der Praxis aus? Arbeitet Bitwala seriös oder handelt es sich um Bitwala Betrug? Genau diesen Fragen geht der Test auf den Grund und zeigt, was genau die Bank so einzigartig und innovativ macht. Außerdem erfolgt die Bewertung, wie einfach oder aufwendig die Eröffnung eines Kontos ist.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Die Fakten im Überblick

  • In den Niederlanden registriert
  • Unternehmen mit deutschem Ursprung
  • Bitcoin-Wallet verfügbar
  • Variable Transaktionskosten
  • Später Konto und Kreditkarte für Kunden
  • Wallet ohne Gebühr
  • Mobile Anwendung verfügbar

Handel bei dem Anbieter Bitwala

Das deutsche Unternehmen Bitwala mit einem Test unterzogen, da es in den letzten Monaten für Furore sorgte. Aus der einstigen Wallet wird nun eine moderne Bank, bei der die Anleger/Kunden unkonventionell Bitwala Erfahrungen sammeln und Kryptowährungen nutzen können. Das komplette System ist laut dem Bitwala Test auf Bitcoin aufgebaut. Sämtliche Dienste (global sowie lokal) werden mit der Kryptowährung abgewickelt. Seinen Ursprung hatte das Unternehmen 2020. Damals begann alles mit einem kleinen Team aus 22 Mitarbeiter. Auch heute noch sind die Gründer Ben Jones, Jörg von Minckwitz und Jan Goslicki die tragenden Säulen im Unternehmen. Der Bitwala Test zeigt, dass Innovation und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem nicht nur für die Kryptowährung gilt, sondern auch für das Team. Die 22 Mitarbeiter gehören 13 Nationen an. Internationalität ist hier also laut den Erfahrungen Trumpf. Von Berlin aus wird das Unternehmen gesteuert und ist bereit, den internationalen Weg zu beschreiten. Mittlerweile haben über 57.000 Kunden Erfahrungen mit Bitwala gesammelt. Sie alle kommen aus mehr als 200 Ländern und führen ihren ganz eigenen Test zum Angebot des Unternehmens durch.

Bitwala Angebot im Test

Das Ziel von Bitwala ist es, den internationalen Geldtransfer unkompliziert zu gestalten, zu erleichtern. Dafür nutzt das Unternehmen Blockchain Banking. Bevor die Kunden jedoch Bitwala Erfahrungen mit den Bankgeschäften sammeln konnten, gab es zunächst nur die Bitcoin Wallet im Angebot. Mittlerweile wurde das Angebot um eine eigene Prepaid Visa Karte erweitert.

Vor allem die Erfahrungen mit der Bitwala Wallet fielen positiv aus, denn sie stand den Kunden kostenlos zur Verfügung und ließ die Speicherung von Bitcoins zu. Diese Wallet ist auch Ausgangspunkt für alle Leistungen, die noch von der Bank angeboten werden. Nur, wer sich für die Wallet registriert hat, kann den Test mit den anderen Angeboten des Unternehmens machen. Um einen besseren Überblick zur Wallet zu haben, können die Kunden sie von überall nutzen: PC, Smartphone sowie Tablet oder Smartphone.

Bitwala Erfahrungen mit den Kosten

Die Erfahrungen mit Bitwalen Kosten für die Transaktionen kann jeder machen, der ein Konto bei der Bank hat. Abgewickelt wird der weltweite Transfer über Bitcoin oder Altcoins (zum Beispiel Litecoin, Ethereum, Capricoin, Bitconnect). Die Kosten dabei sind laut Test äußerst gering, denn ein Transfer kostet 0,5 Prozent der eigentlichen Summe. Auch die Abwicklung findet schnell statt: Das Gros der Transaktionen wird innerhalb von einer Stunde abgewickelt; der Rest innerhalb eines Werktages. Der Ablauf ist ebenfalls unkompliziert. Die Bank sendet entweder die Bitcoins direkt oder nimmt zuvor die Währungsumwandlung vor. Zur Verfügung stehen dafür britische Pfund, Euro sowie japanische Yen, australische Dollar und brasilianische Real. US-Dollar werden hingegen nicht angeboten. Durch die neuerliche Partnerschaft mit ShapeShift werden laut Bitwala Test auch weitere Kryptowährungen akzeptiert.

Prepaid Kreditkarte – Bitwala Betrug?

Wie es sich für eine renommierte Bank gehört, wird auch eine Kreditkarte zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann seine eigenen Bitwala Erfahrungen mit der Visa Karte sammeln. Sie funktionierte nahezu identisch mit anderen Visa Kreditkarte. Zum einen gibt es die physische (optional) oder auch die digitale Karte. Um die Karte nutzen zu können, müssen die Kunden neues Geld aufladen. Damit funktioniert sie wie eine konventionelle Prepaid Kreditkarte anderer Kreditinstitute. Eingesetzt werden kann sie überall: zum Shoppen online oder offline sowie zum Geldabheben am Automaten. Aufgeladen werden auf die Karte Bitcoins, welche dann wiederum in Euro umgerechnet werden. Pro Aufladung werden Gebühren von 0,5 Prozent fällig. Zu Beginn 2020 gab es Probleme mit der Visa, da das Kreditkartenunternehmen selbst der Bank WaveCrest die Lizenzenz entzog. Dabei handelt es sich um jede Bank, die auch mit Bitwala kooperierte, um die Kreditkarte zur Verfügung zu stellen. Aus dem Grund wurde zwischenzeitlich das Prepaid Angebot ausgesetzt. Mittlerweile gibt es eine neue Kooperation, sodass eine MasterCard für die Kunden erhältlich ist.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Die Kosten für die Visa gestalteten sich wie folgt: Wer eine physische Kreditkarte beantragen möchte, muss dafür einmalig 8 Euro investieren. Für die virtuelle Kreditkarte zahlen laut Bitwala Test nur 2 Euro an. Jedoch werden monatlich „Führungskosten“ von 1 Euro erhoben. Wer mit der Karte Geld am Automaten abhebt, muss dafür ebenfalls bezahlen. Das ist allerdings auch von anderen Visa Kreditkarten bekannt. Laut der Erfahrungen mit Erfahrungen mit Bitwala belaufen sich die Kosten innerhalb der EU auf 2,25 Euro pro Abhebung; außerhalb der EU 2,75 Euro. Die maximale, tägliche Auszahlungssumme am Automaten beträgt 1.000 Euro. Ob es künftig auch bei der neuen Kreditkarte ein ähnliches Kostenmodell geben wird, bleibt abzuwarten.

Wer die eigene App von Bitwala nutzt, kann sich jederzeit über den gegenwärtigen Stand auf der Karte informieren.

Kontoeröffnung und Extras

Wer Bitwala Erfahrungen sammeln möchte, muss zunächst eins: der englischen Sprache mächtig sein. Die komplette Seitengestaltung ist primär in englischer Sprache verfasst, Deutsch fehlt hingegen. Den Kunden stehen auch Französisch, Russisch, Spanisch sowie drei weitere Sprachen zur Auswahl.. Allerdings ist die Kontoeröffnung vergleichsweise einfach, denn das Formular ist mit wenigen Informationen rasch gefüllt. Wer sich registrieren möchte, klickt einfach auf den Button „Pre-register“, welcher direkt auf der Startseite zur Verfügung steht. Notwendig sind der Vorname sowie die E-Mail-Adresse.

Außerdem müssen die künftigen Kunden den AGB zustimmen. Im weiteren Verlauf erhalten die künftigen Kunden eine E-Mail an die angegebene Adresse. Darin enthalten ist ein Link, der direkt zum Login führt. Nun sind natürlich weiterführende Daten wie beispielsweise die Anschrift, das Geburtsdatum sowie das Referenzkonto notwendig. Erst, wenn alle Angaben getätigt und durch den Kundenservice bestätigt worden sind, steht das Konto bereit. Zur Verifizierung ist die Zusendung eines Ausweisdokumentes nötig. Über den Account können die Kunden dann die Bitwala Kreditkarte beantragen und testen oder die Wallet nutzen. Künftig wird es auch möglich sein, das Konto als Bank-Account anzuwenden.

IBAN Verknüpfung für Bitwala Account

Kunden können die Erfahrungen mit Bitwala als Bank sammeln, denn in Kooperation mit einer Partnerbank können nun auch die Kontofunktion sowie der Kreditkartenservice genutzt werden. Anstatt der Visa soll es nun eine MasterCard geben, welche ebenfalls als Debitkarte ausgegeben wird. Damit haben die Kunden die Möglichkeit, die Kreditkarte ganz normal ohne vorheriges aufladen einzusetzen. Entscheidend ist, wie hoch der Kontostand ist. Vereinfacht gesprochen wird sie wie eine konventionelle EC-Karte genutzt. Ist Bitwala seriös oder Betrug? Aufgrund der Kooperation mit der Partnerbank sollen die Kunden alle Vorteile eines konventionellen Kreditinstitutes genießen. Dazu gehört, dass das Bitwala-Konto über eine Einlagensicherung von 100.000 Euro verfügt. Allerdings hat jeder Nutzer laut Test noch die Private Keys zur Absicherung und dem Laden der Kryptowährungen. Die angebotenen Bankleistungen sollen ab Mitte 2020 für alle Kunden zur Verfügung stehen. Bereits jetzt ist die vorherige Anmeldung über die Homepage allerdings möglich.

Die Kontoeröffnung in wenigen Schritten

Die „echte“ Kontoeröffnung ist gegenwärtig (Stand 9. März 2020) noch nicht möglich, sollte aber bis zur Jahresmitte realisierbar sein. Dennoch können sich interessierte Kunden bereits jetzt für ein Konto und die weiterführenden Services registrieren und bereits erste Erfahrungen mit Bitwala sammeln. Die Anmeldung funktioniert ganz einfach in wenigen Schritten.

  1. Schritt: Aufrufen der Homepage von Bitwala auf der Startseite. Über den Button „Pre-register“ das Anmeldeformular öffnen.
  2. Schritt: Anmeldeformular ausfüllen. Notwendig dafür ist der Vorname sowie die E-Mail-Adresse. Nun werden die AGB bestätigt. Außerdem haben die künftigen Kunden die Wahl, ob sie Marketing-Mails des Unternehmens erhalten möchten. Durch nochmaliges Betätigen des Buttons „Pre-register“ wird das Anmeldeformular geschlossen und die eingetragenen Daten übermittelt.
  3. Schritt: Die Kunden erhalten eine E-Mail, in der ein Link zur Verifizierung integriert ist. Wer auf diesen Link klickt, gelangt sofort zum Login und bestätigt damit seine Registrierung. Allerdings ist die Anmeldung damit noch nicht abgeschlossen. Ergänzend müssen zusätzliche Daten wie beispielsweise die Adresse oder das Geburtsdatum angegeben werden. Auch die Verifizierung der Person mittels gültigem Ausweisdokument steht noch aus. Erst, wenn dies alles geschehen und durch den Kundenservice bestätigt worden ist, kann die Wallet genutzt werden. Wer Erfahrungen mit Bitwala mit dem Bankkonto und der Kreditkarte sammeln möchte, muss ich noch ein wenig gedulden.

Fragen und Antworten zum Angebot von Bitwala

Kann ich auch als deutscher Kunde Bitwala Erfahrungen sammeln?

Ja, auch deutsche Kunden können Erfahrungen mit Bitwala sammeln. Alle Kontoinhaber, die Deutschland ansässig sind, können sich unproblematisch registrieren. Allerdings stehen eine deutschsprachige Internetpräsenz oder ein deutschsprachiger Service nicht zur Verfügung. Aber neben Englisch werden auch weitere Content-Sprachen zur Verfügung gestellt. Der Kundenservice ist ebenfalls nicht deutschsprachig und steht auch nicht über eine deutschsprachige Nummer zur Verfügung. Allerdings gibt es einen FAQ-Bereich, in dem die wichtigsten Fragen aufbereitet sind. Wer möchte, kann sich auch auf dem Twitter-Kanal, bei YouTube oder dem Facebook-Account des Unternehmens umsehen.

Gibt es ein Bitwala Konto?

Zurzeit (Stand 9. März 2020) gibt es noch keinen Bank-Account für die Registrierung. Diese Serviceleistung ist allerdings in Planung und soll laut Aussagen des Unternehmens Mitte 2020 online gehen. Allerdings haben die Kunden bereits jetzt die Möglichkeit, sich für einen Kontozugang zu registrieren. Dafür steht ein entsprechendes „Pre-ordering“-Formular zur Verfügung.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Wie ist die Kreditkarte zu nutzen?

Bis zu Beginn 2020 konnten die Kunden Bitwala Erfahrungen mit der unternehmenseigenen Kreditkarte von Visa sammeln. Dabei handelt es sich um eine Prepaid-Karte. Da der emittierenden Bank WaveCrest allerdings die Lizenz durch Visa entzogen wurde, wurde die Karte auch nicht mehr bei Bitwala angeboten. Aus dem Grund können die Kunden gegenwärtig keine Karte nutzen. Es gibt allerdings eine neue Partnerschaft mit einem Kreditinstitut, welche auch die Ausgabe einer neuen Kreditkarte, diesmal eine MasterCard, beinhaltet. Diesen Service gibt es ebenfalls zur Jahresmitte 2020.

Welche Kosten fallen für die Wallet an?

Im Bitwala Test zeigt sich, dass für die Nutzung der Wallet keine Kosten anfallen. Das bezieht sich natürlich auf die Grundgebühr. Werden die Transaktionen abgewickelt, erfolgt die Berechnung der Gebühren über Coins an das jeweilige Netzwerk. Abhängig ist die Höhe der Transaktionskosten von der Transferleistung und der -menge.

Ist Bitwala seriös?

Bitwala stellt das Unternehmen fortschrittliche Transaktionstechnologie zur Verfügung, von der auch später noch viel zu hören sein wird. Angeboten wird der Service durch die Safaru B.V., eine private Unternehmung mit Sitz in den Niederlanden. Dort ist es auch bei der „Dutch Chamber of Commerce“ registriert. Zusätzlich hat Bitwala noch ein Büro in Berlin. Viele Kunden denken, dass es sich um Bitwala Betrug handelt, da die Content-Sprache auf der Homepage vor allem Englisch ist. Für ein eigentlich deutschstämmiges Unternehmen ist dies eher untypisch. Doch neben Englisch stehen auch Französisch, Spanisch und weitere Sprachen zur Auswahl. Deutsch fehlt hingegen. Im Bitwala Test zeigte sich, dass das Unternehmen verantwortungsvoll mit seinen Kunden umgeht, da es bereits durch den Lizenzentzug der Bank WaveCrest ebenfalls den Service der Kreditkarte eingestellt hat. Auch die Kunden wurden darüber von Bitwala informiert. Auch künftig soll es eine seriöse Kreditkarte, diesmal von MasterCard, geben. Dafür kooperiert das Unternehmen mit einem renommierten Bankinstitut.

Für Seriosität sorgt Bitwala laut der Erfahrungen auch bei seinem künftigen Konto. Es soll ab Mitte 2020 erhältlich sein. Zur Absicherung wird eine Einlagensicherung von maximal 100.000 Euro angeboten. Dies ist bereits von anderen seriösen Kreditinstituten bekannt.

Ein Blick auf die AGB zeigt, dass alle Informationen transparent zur Verfügung stehen, sodass alle Kunden sie einsehen können. Zwar werden sie vornehmlich in englischer Sprache angeboten, aber dennoch sind sie vorhanden. Es gibt beispielsweise Auskunft über die rechtlichen Grundlagen, die Kosten, die Anmeldung oder die Bitcoin-Zahlungen. Damit zeigt sich einmal mehr, dass Bitwala ebenso seriös das gesamte Informationsspektrum zur Verfügung stellt, wie es auch andere renommierte Unternehmen tun.

Fazit: die Ergebnisse aus dem Bitwala Testbericht

Die Erfahrungen mit Bitwala können nicht nur deutsche, sondern auch internationale Kunden machen. Dafür ist die Seite vor allem in englischer Sprache aufbereitet. Wer sich deutschen Konzept wünscht, erfährt diesen hier nicht. Bei Bitwala handelt es sich um ein Unternehmen, welches künftig ein Bankkonto sowie eine Kreditkarte anbieten wird. Die Kreditkarte gab es bereits bis zu Beginn 2020 für die Kunden, sie wurde allerdings wegen dem Lizenzentzug der Partnerbank durch Visa wieder eingestellt. Durch eine neuerliche Kooperation mit einem anderen Bankunternehmen gibt es nun für die Kunden ab Mitte 2020 eine neue Kreditkarte, eine MasterCard. Diese soll nicht als Prepaidkarte, sondern als Debitkarte zur Verfügung stehen.

Damit können die Kunden das gesamte Guthaben auf ihrem Konto ganz unkonventionell einsetzen, ohne es vorher umständlich auf die Karte einzahlen zu müssen. Auch die Kontoführung ist erst ab Mitte 2020 möglich. Abgesichert ist das Guthaben dann mit einer Einlagensicherung von maximal 100.000 Euro. Bis dahin können sich interessierte Kunden aber bereits anmelden und erste Bitwala Erfahrungen sammeln. Gegenwärtig steht nur die Wallet-Funktion zur Verfügung. Damit lassen sich Bitcoin und andere Altcoins verwalten und handeln. Insgesamt fallen die Erfahrungen mit Bitwala recht positiv aus. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Kontokonditionen und die Anwendung der Kreditkarte künftig zeigen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: