Binare Optionen Indikatoren

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

One more step

Please complete the security check to access www.patreon.com

Why do I have to complete a CAPTCHA?

Completing the CAPTCHA proves you are a human and gives you temporary access to the web property.

What can I do to prevent this in the future?

If you are on a personal connection, like at home, you can run an anti-virus scan on your device to make sure it is not infected with malware.

If you are at an office or shared network, you can ask the network administrator to run a scan across the network looking for misconfigured or infected devices.

Cloudflare Ray ID: 5828cd53ef9a4ee8 • Your IP : 188.64.169.166 • Performance & security by Cloudflare

Die besten Signale für binäre Optionen

In der heutigen Welt müssen Händler, die nach Möglichkeiten suchen, ihr Leben rationalisieren. Ihr Zeitplan wird so voll sein, dass Sie manchmal nicht genug Zeit haben, um einen Trade vollkommen zu analysieren. Hier werden Signale nützlich. Die Signale sind Handelsalarme für den Güter-, Währungs-, und Aktienmarkt. Ihre Aufgabe ist es, ein Signal zu finden, dass Sie beim Handeln ohne viel Aufwand unterstützt. Wir haben es etwas einfacher für Sie gemacht, denn wir haben die sieben besten Anbieter der Handelssignale gefunden und bewertet. Lesen Sie unsere Bewertung und wählen Sie den passenden aus.

Quantum Binary Signals

Quantum Binary Signals bietet einen einfachen Weg für Trader sich am Markt für binäre Optionen zu beteiligen ohne den Markt selbst analysieren zu müssen. Alle was Sie tun müssen, ist den Zeiten der Signale zu folgen und sich dann zurückzulehnen. Wir alle wissen, dass Zeit eine wichtige Rolle beim Handel spielt. Unser Team hat herausgefunden, dass man genug Zeit hat, das Signal auszunutzen und so seine Investition zu vermehren.

Die Händler können die Testversion für eine Woche für 9.99$ ausprobieren. Danach kann man das Abonnement erweitern mit dem Preis von 4.96$ pro Tag oder 99$ pro Monat. Ein angemessener Preis, denn die Signale für das Handeln von binären Optionen sind sehr akkurat.

Von Quantum Binary Signals bekommen Sie passende Signale, sodass Sie mit dem passenden Kapital alle ausnutzen können. Die Erfahrung von zwei Jahren von Quantum Binary Signals bringt den Händlern gute Gewinne. Durch bestimmte Prozesse werden Risiken minimiert und Gewinne einfach eingefahren.

  • Wie funktioniert Quantum Binary Signals

Sie müssen einfach nur den einfachen Anweisungen auf der Webseite folgen. Die Firma sagt selbst, dass man einen Gewinn von 500% innerhalb von einer Woche schaffen kann. Die Analysten bieten nicht nur Signale, die Gewinn bringen, sondern auch welche, die Verluste verhindern sollen.

Die Signale helfen auch unerfahrenen Händlern, um früh Gewinne einzufahren. Durch eine kurze Anmeldung und Erklärung innovativer Strategien, bekommen Sie alles, was Sie brauchen. Sie können Ihre Anlagen wählen, die Preisunterschiede studieren und die Auslaufzeit verstehen. Sobald ein Signal veröffentlicht wird, wird es sofort in den Händleraccount übertragen. Quantum Binary Signals kümmert sich um die gesamte Analyse.

Jeden Tag bekommen die Händler Benachrichtigungen für drei verschiedene Trades per SMS oder Email. Die Benachrichtungen gelten für Aktien, Indexe, Güter oder andere Anlagen. Durch den einfachen Trading Prozess braucht man nur wenige Minuten am Tag für garantierte Gewinne. Auch das Verlustrisiko wurde reduziert.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Leider kommen die Benachrichtungen nicht immer zu einer bestimmten Zeit am Tag. Sie brauchen also 24 Stunden Internet am Tag, damit Sie jedes Signal sofort ausnutzen können. Aber durch die Signale über SMS sollte das nicht immer ein Problem sein.

  • Zusammenfassung

Die Schritte vor dem ersten erfolgreichen Einsatz der Signale sind einfach und schnell gemacht. Es werden gute Gewinne erzielt und ein guter Service geboten. Sowohl neue als auch Erfahrene kommen auf Ihre Kosten und haben mehr Erfolg.

Quantum Binary Signals bietet innovative Strategien, um die Gewinnchance zu steigern. Wir empfehlen diesen Anbieter allen neuen und Gelegenheitstradern.

Hier können Sie mehr lesen

Signals365 Bewertung

Der Anbieter Signals365 wurde im Dezember 2020 gegründet. Es bietet mehr als 100 Signale täglich in einer intuitiven Oberfläche. Die Genauigkeit der Signale beträgt 70% für 5min Optionen und 85% bei 20min Optionen.

Die Mitgliedschaft bei Signals365 kostet 99.99$ pro Monat. Allerdings kann man das Ganze auch kostenlos bekommen, wenn man sich bei einem Partner Broker registriert. In unseren Augen ist dieser Preis gerechtfertigt, denn man findet kaum Anbieter, die so viele Signale an einem Tag bieten.

  • Wie funktioniert Signals365

Unterschiedlich zu anderen Anbietern muss man sich hier keinen neuen Broker Account erstellen. Außerdem werden in einer webbasierten Plattform alle Ergebnisse öffentlich dargestellt.

Nachdem Sie sich beim Anbieter registriert haben, bekommen Sie direkt Zugang zur Online-Plattform. Jedes neue Signal wird in einer blinkenden Box mit Soundalarm angekündigt und dem Countdown für den Trade.

Jedes Signal enthält die Anlage, Zeit, Datum, Richtung, Auslaufzeit und einen Countdown. Der Countdown liegt zwischen 1 Minute und 30 Minuten, je nach Ihren Einstellungen. Wenn ein Signal durchgeführt worden ist, zeigt die Plattform die Ergebnisse und den Schlusspreis. Durch diese Transparenz kann jeder die vergangenen Trades einsehen.

Der Anbieter hat verschiedene Anlagemöglichkeiten. Dazu gehören die Währungspaare AUD/USD, EUR/GBP, EUR/USD, USD/JPY und GBP/USD. Geplant sind USD/CHF und NZD/USD. Die Plattform bietet ein Filtersystem, sodass schnell das richtige Signal gefunden werden kann. So kann sich hauptsächlich auf lange Signale konzentrieren und zwischendurch kurzzeitige einsetzen, bei Bedarf.

Signals365.com hat eine durchschnittliche Gewinnrate zwischen 70% und 85%. Wir finden diese Zahl ziemlich beeindruckend, denn es werden mehr als 100 Signale pro Tag zu den normalen Handelsstunden geboten. Mit einer guten Strategie kann eine Gewinnrate bis an die 90% erreichen.

Sie können Ihre Gewinnrate außerdem steigern, wenn Sie auf wiederkehrende Signale, die gute Bewertungen haben, achten. Zum Beispiel können Sie bei einem AUD/USD Signal die Ergebnisse vom letzten Mal einsehen. Vermeiden Sie Signale mit schlechten Ergebnissen in der Vergangenheit.

  • Zusammenfassung

Unserer Meinung nach sollte jeder Trader Signals365.com ausprobieren. Dort wird Ihnen eine hohe Transparenz bei den Ergebnissen, exzellente Gewinnraten und 24/7-Kundeservice garantiert. Durch die intuitive Plattform finden Sie alles an einem Ort. Auch wenn andere Anbieter eine höhere Gewinnrate haben, sollte man nicht vergessen, dass Signals365 sehr viel mehr Signale pro Tag anbietet. Deshalb sollten Sie nicht die Möglichkeit verpassen, mithilfe von Signals365.com zu handeln.

PIP365 Bewertung

Pip365 ist im Besitz einer australischen Firma und deren Website mit weiteren Inhalten heißt BinryOptions.net.au. Es bietet Signale für das Handeln von binären Optionen, die auf Algorithmen und Indikatoren basieren. Pip365 hat verschiedene Auszeichnung für die guten Signale erhalten. Zum Beispiel hat Pip365 den Best Signals 2020 Award bei der FBO Awards Zeremonie bekommen.

Zukünftige Mitglieder können den Signal Service kostenlos benutzen. Sie müssen sich nur bei einem teilnehmenden Broker registrieren. Sobald Sie eine Einzahlung von mindestens 250$ gemacht haben, ist Ihr Account aktiviert.

  • Wie funktioniert Pip365

Der Anbieter hat Handelssignale für alle Anlagemöglichkeiten am Markt. Außerdem lädt Pip365 alle US-Kunden ein, wenn sie sich einen Account bei CherryTrader, GoOptions oder BeeOptions erstellen. Händler außerhalb der USA können auch diese Broker benutzen und zusätzlich FM und Banc de Binary.

Die Signale werden per Email oder SMS von Montag bis Samstag gesendet, sodass man die sofort in den Broker anwenden kann.

Es muss keine Software runtergeladen werden, denn alles funktioniert browserbasiert. Deshalb müssen die Kunden allerdings auch die Signale manuell ausführen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nur die Anlage, die Menge und die Auslaufzeit beim Handeln angeben müssen. Die Händler können dann direkt mit den Signalen vom Anbieter reagieren. Sie können Ihre Trades positionieren und öffnen und schließen. Sie müssen nur wenig Zeit dafür einsetzen, um die Signale gut auszunutzen.

Pip365 bietet Signale in Echtzeit für den globalen Finanzmarkt. Die Seite gibt eine Erfolgsrate von 75% an und im September 2020 konnte sich die Performance mit 74% bestätigen. Die besten Anlagen sind Gold, Öl, EURO/USD, AUD/USD und EUR/GBP.

Sie können die Signale in den normalen Handelsstunden von Montag bis Samstag erhalten. Ein großer Vorteil ist, dass die Signale in Echtzeit für den gesamten Finanzmarkt erstellt werden. Die durchschnittliche Gewinnrate ist 75%, das heißt, dass dreiviertel aller Trades am Ende Gewinn bringen.

  • Zusammenfassung

Wir finden, dass Pip365 vertrauenswürdig und geeignet für alle, die genaue Signale möchten, ist. Pip365 sendet die Signale in Echtzeit und Sie sind nur einen Klick vom Gewinn entfernt. Wenn Sie bereits einen existierenden Broker Account haben, dann müssen Sie nicht die Plattform wechseln, wenn Sie Pip365 kostenlos nutzen möchten.

UpDown Signals

Auch wenn immer neue Signal Anbieter auf dem Markt erscheinen, kann UpDown immer noch einen sicheren Platz halten. Nachhaltigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, wenn Sie auf dem Markt bestehen wollen. Momentan zeigt UpDown alle Geheimnisse und Tricks ihrer Trades in genauen Schritten. Dadurch gewinnt der Anbieter an Vertrauen. Die Website ist professionell designed, sodass sich die Kunden auf den ersten Blick wohlfühlen. Alle Signale werden in Echtzeit übermittelt und die Mitglieder werden zu den Gewinnen bei der ersten Investition geführt.

Jeder Händler zahlt 99$ pro Monat. Damit ist die Gebühr gleich wie bei vielen anderen Anbietern. Sie können die Seite eine Woche testen für den Preis von 4.99$. Das ist eine gute Möglichkeit für wenig Geld den Service zu testen und zu entscheiden, ob man ihn weiter nutzen möchte. In dieser Zeit sollten Sie allerdings vorsichtig handeln, denn Sie kennen den Anbieter noch nicht. Am besten mit wenig Einsatz handeln, um die Gewinnquote zu erkennen. Sie können danach entscheiden, ob Sie vierteljährlich 197$ zahlen oder pro Woche 24.99$ ohne das der Service verlängert wird.

In der Vergangenheit hat UpDown eine gute Performance mit einer Gewinnrate von mehr als 76% bewiesen. Täglich bekommt man Zugriff zu fünf verschiedenen Möglichkeiten. Außerdem wird ein regelmäßiges Trading Fenster um 13.30 Uhr EST geboten. Über SMS erhalten Sie weitere Möglichkeiten, was viele Trader anzieht.

Die Plattform verspricht jedem guten Händler eine Erfolgsrate von 24%. Im Day Trading Bereich werden Signale für 158 verschiedene Anlagen geboten, wie Indexe, Aktien, Forex und Futures. Mit den täglichen Signalen können Sie sofort reagieren und eine exzellente Gewinnrate erreichen. Außerdem werden Nachträge zu den Trades der letzten 60 Tage angeboten.

  • Wie funktioniert UpDown Signals?

Die Signale werden durch einen Algorithmus generiert, der auf der Basis der “finanziellen Karten” aufbaut. In fünf Phasen errechnet der Algorithmus den zukünftigen Verlauf und die Wahrscheinlichkeit dieses Ergebnisses.

In der ersten Phase werden Informationen über alle Anlagemöglichkeiten gesammelt und passende für das statistische Modell rausgesucht. Das finden wir sehr gut, denn so kann schon am Anfang der Markt, der am schwierigsten zu vorhersehen ist, rausgenommen werden.

In der zweiten Phase werden diese Informationen analysiert und die Trade-Größe und das Volumen der Anlage werden berechnet. Das Ganze wird mit Daten aus der Vergangenheit verglichen, sodass ein gutes und wahrscheinliches Bild entsteht.

Danach überprüft das System die Vermutungen in den ersten 30 Minuten. Außerdem werden weitere mathematische Modelle angewendet, um die Genauigkeit zu erhöhen. Die Experten hinter dem System wollen sichergehen, dass genaue Ergebnisse und Signale erzeugt werden. Zum Schluss werden die besten Signale rausgesucht und nur diese werden an die Mitglieder weitergegeben.

  • Zusammenfassung

UpDown ist ein Signal Anbieter, der viel Wert auf Qualität legt, damit die Händler bei ihrem Vorhaben Gewinne machen können. Die Nachhaltigkeit auf dem Markt und die vergangene Performance mit einer Gewinnrate von 76% zeugt davon, dass sie einer der besten sind. Mit den fünf täglichen Signalen und dem regelmäßigen Trading Fenster um 13.30 Uhr EST verpasst niemand mehr eine wichtige Möglichkeit.

Algobit Signal Trading

In unserer Bewertung haben wir herausgefunden, dass Algobit eine Tochterorganisation von OptionBits Broker für binäre Optionen ist. Das sind gute Nachrichten, denn OptionBit ist ein vertrauenswürdiger und regulierter Broker, der schon vier Jahre besteht. Deshalb sind die Signale von Algobit von hoher Qualität und die Entscheidungen mit den Signalen werden mehr Profite bringen.

Alles was Sie tun müssen, ist einen Broker Account bei OptionBit eröffnen und mindestens 200$ einzahlen. Danach bekommen Sie Zugriff zu der Plattform, auf der Sie alle Signale mit den jeweiligen Preistendenzen auf einen Blick sehen können. Außerdem ist für jede Anlage eine eigene Tabelle mit umfangreichen Informationen dargestellt. Wenn Sie etwas bestimmtes Handeln möchten, dann sind Sie nur einen Klick entfernt. Deshalb denken wir, dass der Eingangspreis für diesen Service und einer transparenten Plattform ideal ist.

  • Wie funktioniert Algobit?

Algobit bietet viele Handelsmöglichkeiten, denn es gibt Signale für Währungen, Aktien, Güter und Indexe. Traders können daraus ihre Vorteile ziehen und ihre Entscheidungen auf die Analyse von Experten aufbauen.

Die Online-Plattform ist einfach zu benutzen und immer aktuell. Die Plattform versichert einen schnellen Zugriff zu allen Features und hilft auch bei schnellem Traden. Sie können zwischen Hoch/Tief, Range, Ein-Klick und 60-Sekunden-Optionen wählen. Mit den 60-Sekunden-Optionen können Sie mit nur 5$ handeln, was bei weitem weniger als bei den meisten anderen Konkurrenten ist.

Auch der Kundenservice ist ziemlich gut, denn man kann bei Problemen sofort jemanden im 24/7-Live-Chat erreichen. Trader die täglich dabei sind, können daraus guten Nutzen und schnelle Hilfe ziehen. Außerdem können Sie mit dem Support per Email, Kontaktformular oder Telefon in Kontakt treten.

Die Plattform bietet die folgenden Sprachen: Französisch, Spanisch, Russisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Arabisch, Portugiesisch, Schwedisch und Japanisch. Im Vergleich zu allen anderen Bewertungen, führt Algobit auf jeden Fall in der Anzahl der vorhandenen Sprachen. Trader aus der ganzen Welt finden hier ihren Platz.

Hier können Sie auch eine Reihe von kostenlosen eBooks oder andere Ressourcen abrufen, um Ihre Mühen mit Gewinnen zu entlohnen.

Einleitungsvideo

  • Nutzen

Algobit verspricht ihren Mitgliedern eine Gewinnrate von 81%. Außerdem können Sie einen Willkommensbonus von 100% auf Ihre Einzahlung und bessere Auszahlungen bekommen. Allein durch diesen Bonus kann man schon viel Gewinn machen.

Wenn Sie diesen Anbieter benutzen, dann müssen Sie nicht die Handelsrichtung der Anlage vorhersagen können, sondern nur die richtige Zeit für eine Investition finden und warten, während Ihr Vermögen wächst.

  • Zusammenfassung

Aus unserer Sicht ist Algobit ein exzellenter Anbieter, der mit den Signalen den Mitglieder sagt, was sie zu tun haben. Das Design der Plattform ist an den Handel von binären Optionen angepasst. Obwohl keine hundertprozentige Gewinnchance garantiert werden kann, wird den Händler ein regelmäßiger Profit geboten. Jeder Neuling findet sich schnell zurecht, denn die Plattform entscheidet selber, wann die Trades am besten gemacht werden sollten. Wir empfehlen diese Plattform allen, die kostenlose Informationen und anpassbare Parameter möchten.

Night Owl Binary Option Signals Bewertung

Night Owl bietet einen raumbasierten Trading Service. Deshalb bekommt man bei diesem Anbieter nicht direkt Signale zugeschickt, sondern die Händler können einem Profi Live folgen, der alle Signale angibt und mithandelt. Auch wenn sich das ein bisschen komisch anhört, ist es eine gute Möglichkeit, um die Denkweise der Profis zu verstehen. Das ist ganz neues Level an Transparenz.

Händler in der gesamten Welt können den Signal Service abonnieren für 87$ alle zwei Wochen. Wir finden, dass es ein guter Preis für die angebotenen Signale ist. Leider wird keine Testversion angeboten, wie bei vielen anderen Anbietern.

Sie können die Abonnement Kosten durch Clickbank mit PayPal oder Kreditkarten bezahlen. Nach dem ersten Abonnement verlängert sich der Service von selbst weiter und zieht automatisch Geld ein. Deshalb sollte Sie darauf achten, dass Sie das Abonnement kündigen, wenn Sie es nicht mehr haben möchten.

  • Wie funktioniert Night Owl?

Night Owl begrenzt nicht nur auf FOREX binäre Optionen mit einer Auslaufzeit von 5 Minuten. Das ist ein kleiner Nachteil, denn Händler, die mit anderen Optionen handeln möchten, werden hier ausgelassen. Außerdem bietet nicht jeder Broker die 5 Minuten Optionen an, sodass man sich spezielle Broker für diesen Anbieter raussuchen müsste.

Night Owl bietet Live-Trading an 4 Tagen in der Woche, von Montag bis Donnerstag, während der Handel auf dem asiatischen Markt läuft. Jede Session dauert 90 Minuten, 8:30 Uhr bis 10 Uhr EST. Unserer Meinung nach sollte der Anbieter mehr Sessions anbieten, damit auch die beschäftigten Leute eine Chance haben, daran teilzunehmen. Die Plattform bietet keine Signale am Freitag, denn der FOREX Markt schließt am Ende der Woche um 16 Uhr EST am Freitag. Für alle, die auch übers Wochenende handeln möchten, ist das ein großer Nachteil.

Wenn Sie den Handelsraum betreten, können Sie Live Trades anschauen und den Signalen der Profis folgen. Sie sollte gute Kopfhörer haben, damit Sie jedes Wort verstehen. Es ist einfach der Übertragung zu folgen und man kann im Live-Chat weitere Fragen bei Bedarf stellen. Wir haben bisher noch bei keinem Anbieter eine derartige Community gesehen, in der die Händler mit den Profis und anderen direkt in Kontakt treten können. Das ist ein riesiger Vorteil von Night Owl.

In jeder Live Session können alle Abonnenten 2 – 5 Signale erhalten und sofort einsteigen, denn der Profi gibt das Währungspaar, die Richtung und den Einsatzpunkt vor.

Auch wenn die vergangene Leistung nichts über die Zukunft aussagt, kann Night Owl trotzdem eine hohe Profitabilität von 75% bieten. Mehrere Kunden haben die Effizienz und Genauigkeit bewertet und sind durchaus zufrieden.

  • Zusammenfassung

Manche Händler finden diesen Anbieter vielleicht etwas eingeschränkt, weil die Signale sehr gezielt sind. Aber das muss nicht nur ein Nachteil sein, denn kann sich besser auf eine Anlage konzentriert werden, um Gewinne zu maximieren und Verluste zu minimieren. Dadurch haben die Trader ein leichteres Spiel und auch Einsteiger kommen schnell zu Gewinnen beim Handeln von binären Optionen. Leider kommen die Live Session nur viermal in der Woche, sodass manche Zeitzonen nicht gerade gefördert werden. Ansonsten steht aber dem Abonnement von Night Owl nichts im Wege und Sie können Profit machen.

Was sind Binäre Optionen?

Bitte beachten Sie, dass BDSwiss keinen Handel mit binären Optionen mehr anbietet.

Seit kurzer Zeit wurde der Handel mit den binären Optionen gesetzlich untersagt. Wer eine Alternative sucht, der kann eventuell dem Forex Handel etwas abgewinnen.

Das Prinzip des Optionshandels ist relativ einfach. Gerade für Interessierte bietet der deutsche Testsieger und Marktführer IQ Option ein umfassendes Paket an Vorteilen, welches den Handel mit binären Optionen erleichtert. (Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein)

Die Inhalte im Überblick: (Aktualisiert am: 12.04.2020)

Binäre Optionen handeln – Schritt für Schritt erklärt:

Sieger des Monats: ⓵ IQ Option

  • Handeln schon ab 5€ pro Trade
  • Der beliebteste Deutsche Broker

Eine Binäroption, auch Digitaloption (engl. „binary option“) genannt, ist ein Finanzderivat, welches in die Kategorie der Termingeschäfte fällt. Zwei Szenarien sind beim Handel mit Binäroptionen möglich. Entweder es tritt ein zuvor vom Käufer festgelegtes Ereignis ein, sodass dieser einen festgelegten Betrag erhält, oder die Option verfällt ohne Wert.

Wie funktionieren binäre Optionen eigentlich? Als Basiswerte werden bei dem klassischen Handel mit Digitaloptionen Gebrauch gemacht von Indizes, Aktien, Währungspaare, aber auch Rohstoffe. Dabei kann auf fallende oder steigende, also die Tendenz spekuliert werden.

Diese Broker schneiden am Besten ab

Broker Wertung Einzahlung Regulierung Info
9.9/10 10€ Testbericht
9.3/10 100€ Testbericht

(Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein)

Eine komplette Übersicht aller in Frage kommenden Anbieter erhalten Sie hier.Im Jahre 2007 hat die US-amerikanische „Options Clearing Corporation“ vorgeschlagen, Digitaloptionen für den Handel freizugeben.

Daraufhin hat die „Securities and Exchange Commission“ (CySEC) im Jahr 2008 Binäroptionen erlaubt. Seit diesem Jahr werden auch durch den „American Stock Exchange“ (Amex) europäische Binäroptionen an, und am „Chicago Board Options Exchange“ (CBOE) ist dies der Fall seit dem Juni 2008.

Digitaloptionen werden allerdings auch außerbörslich angeboten. Auf Malta und in dem Inselstaat Zypern wurden diese Finanzanlagen von den Finanzbehörden offiziell reguliert und die meisten Broker wie BDSwiss verfügen über eine solche offizielle Lizenz der CySEC. Somit sind Malta und Zypern die ersten Länder, in denen Digitaloptionen gemäß einer Eu-Richtlinie gesetzlich geregelt sind.

Wie funktioniert der Handel mit Digitaloptionen

Bei dem klassischen Handel mit Binäroptionen legt der Trader eine Kursentwicklung eines Assets fest, nämlich ob dieser steigt oder fällt. Dieser dient als sogenannter Basiswert für Binäroptionen, wobei als Basiswerte Währungspaare (Doller/Euro), Indizes, Aktien und Rohstoffe genommen werden können. Auch Gold und Öl sind Rohstoffe, die immer wieder Gewinnchancen versprechen. Beim klassischen Handel mit Digitaloptionen wird zwischen der Call-Option und der Put-Option unterschieden. Mit anderen Worten: Wenn Trader binäre Optionen handeln, gibt es beim klassischen Handel nur zwei Möglichkeiten. Das hat viele Trader dazu bewogen, ihre eigene binäre Optionen Erfahrung zu machen.

Bei der Call-Option geht ein Trader von einem steigenden Kurs aus, kauft der Trader eine Put-Option, spekuliert der Händler mit auf fallende Kurse.Der klassische Handel mit Binäroptionen wird oftmals auch als Call/Put- oder Up/Down-Handel genannt. Das bedeutet, dass in beide Marktrichtungen gehandelt werden kann. Das ist bei dem regulären Aktienhandel ganz normal und erforder hohe Einsätze und besondere Handelskonten. Das ist bei Binäroptionen nicht der Fall, weswegen diese Trading-Instrumente besondere Beliebtheit auch speziell unter Einsteigern erlangen konnte. Das hat viel mit der simplen Funktion und Bedienung der Finanzinstrumente zu tun.

Die handelbaren Märkte bei Exotischen Optionen

Im Folgenden werden die Basiswerte erklärt, was derartige Güter, auch Assets geannnt, die einer Binäroption zur Grunde liegen. Letztendlich hängt es von der Spekulation auf das Verhalten des Kurses des Basiswertes ab, ob eine Digitaloption am Ende Renditen abwirft oder bei einem Handel nach seiner Ablaufzeit mit einem Verlust endet. Es stehen verschiedene Assets, wie Inidzes und Aktionen, Forex-Währungspaare, aber auch Rohstoffe, wie zum Beispiel Gold oder Öl zur Verfügung (mehr dazu in der Binäre Optionen Strategie).

Basiswerte mit Bezug auf Indexes und Aktien

Fast jeder Broker von Binäroptionen hat Aktienindexe wie den DAX, den Dow Jones oder Standard & Poor zur Auswahl. Je nach Anbieter unterscheidet sich die Produktpalette hinsichtlich anderer beliebter Indexe, wie zum Beispiel der franzuösiche CAC 40, der türkische ISE 30 oder gar der spanische IBEX 35. BDSwiss gehört zu einen der Trader, die die meisten handelbaren Aktien und Indexe anbieten. Des Weiteren kann man unter anderem auch bei Etoro und Anyoption binäre Optionen handeln.

Weitest gehend bekannt Brands wie Microsoft, Google oder Coca-Cola kann aber bei den meisten Anbietern gefunden werden. Wenige Anbieter von Binäroptionen verfügen sogar über die Facebookaktie. Schließlich lässt sich beim Handel mit Digitaloptionen auch durch fallende Kurse auch im besten Falle ein Gewinn generieren.

Basiswerte mit Bezug auf Rohstoffe

Der Sektor der Rohstoffe ist bei exotischen Optionen oftmals nicht sehr breitgefächert und von daher meistens gut zu überschauen. Einige wenige Rohstoffe dürfen aber bei keinem Broker fehlen. Somit verfügen fast alle Broker über handelbare Rohstoffe wie Gold, Rohöl und Silber, auf wessen Preisentwickelung spekuliert werden kann. Außerdem ist oftmals auch der Rohstoff Kupfer oder Platin handelbar, die gängigsten Edelmetalle in der Branche finden sich bei fast allen Brokern im Sortiment wieder.

Basiswerte mit Bezug auf Forex-Währungspaare

So gut wie jeder etablierte binäre Optionen Broker wie z.B. eToro bietet in seinem Sortiment die bedeutungsvollsten Währungspaare an, nämlich Kombinationen aus Euros und Dollars, Britische Pfund und Dollar, Euro und Britische Pfund, aber auch Kanadische Dollar und Dollar. Das viele Broker auch Forex-Währungspaare anbieten liegt unter anderem daran, dass immer mehr Forex-Trader zunehmend ein Interesse an dem Handel von Binäroptionen bekommen. Somit ist es bei den meisten Brokern bis zu 25 Währungspaare zu handeln.

Aktuelles Wissen ist bei dem Handel mit Binäre optionen Demokonto besonders wichtig. Es kommen immer mehr Broker auf den Markt, es verschwinden aber auch oft wieder welche aufgrund von Mangel an Innovation. Da sich bisher noch keine genauen Standards außerhalb der CySEC Regulierung ergeben haben, unterscheiden sich Anbieter von exotischen Optionen noch oftmals hinsichtlich der Qualität ihrer Dienste.

Die verschiedenen Handelsarten für Binary Options

Neben den klassischen Handelsarten wie zum Beispiel der Call/Put-Handel, besteht auch die Möglichkeit mit weiteren Modi auf der Trading-Plattform der verschiedenen Broker zu agieren. Somit bietet sich neben der Call/Put-Option noch der One Touch Handel, der Range-Handel, Early Closure und Roll-Over, aber auch High-Yield-Optionen für zusätzliche Renditen.

Beim Call/Put-Handel wird auf die Kursentwicklung spekuliert, nämlich ob ein Kurs vor Ablauf des Trades steigt oder sinkt. Der One Touch-Handel wird von so ziemlich allen Brokern auf ihren Handelsplattformen angeboten. Dabei liegt der Unterschied zum klassischen Call/Put-Handel darin, dass beim One Touch-Handel ein zuvor festgelegter Kurs binnen der Laufzeit der Option gestreift überstiegen werden, um von dieser Option einen Profit zu generieren, abhängig vom Broker bis zu 85%.

Um das Risiko einzuschränken, bietet sich die Early Closure und Roll-Over Funktion. Bei der Early Closure Funktion können Optionen bereits vor dem Ende der Ablaufzeit geschlossen werden, um bereits generierte Profite zu sichern. In Kombination mit der „Roll Over“-Funktion, mit welcher es einem Trader ermöglicht wird die Laufzeiten der Optionen zu verlängern, bietet sich die Chance mit Fingerspitzengefühl Verluste zu minimieren und Gewinne nach Möglichkeit zu maximieren.

Der Range-Handel, „Range- oder Boundary-Option“, zu Deutsch “Grenzhandel”, ist eine gängige Option auf den meisten Handelsplattformen vieler Broker. Hierbei wird eine Ober- und Untergrenze eines Kurses im Voraus vom Trader festgelegt, und bestimmt, ob der Basiswert am Ende der Ablaufzeit innerhalb oder außerhalb der festgelegten Grenzen liegt.

Der Grenzhandel wird oftmals in Kombination mit der High-Yield Option angeboten, um innerhalb kurzer Zeit hohe Profite aus den Kursbewegungen erzielen zu können. In dem Modus der High-Yield-Optionen werden die Kurse vom Zielkurs weiter entfernt, was die Wahrscheinlichkeit schmälert, dass ein solcher Trade mit meist kurzen Ablaufzeiten in einem Profit endet.

Die Wahl des geeigneten Brokers

Mit einem Zeichen des CySEC regulierten Broker sind sie auf der richtigen Seite, wenn es darauf ankommt, dass ohne technische, finanzielle oder juristische Probleme mit Binäroptionen gehandelt werden soll. Aufgrund von hohen Summen und gewissen Risikos hinsichtlich der richtigen Kapitalanlagen, ist ein regulatorisches Umfeld schon wichtig. Die Regulierung durch die CySEC ist von daher ein Indikator dafür, dass eine anspruchsvolle Finanzregulierung zu den Standards bei dem jeweiligen Broker gehört, die eine Grenze zwischen qualifiziertes Trading von undurchsichtigem Glücksspiel zieht.

Somit sind Broker ohne eine solche CySEC Regulierung heutzutage nicht mehr zeitgemäß und genießen lange nicht ein solches Vertrauen wie nicht zertifizierte Anbieter von Digitaloptionen. Rein theoretisch ist es Anbietern von Binäroptionen immer noch möglich auch ohne eine staatliche Regulierung Optionen zum Handel an zu bieten. Jedoch können sich derartige Broker in der wachsenden Zahl der offiziell regulierten Broker wie etwa anyoption nicht mehr durchsetzen, da der Kunde vermehrt auf einen durch die CySEC regulierten Broker setzen. Viele Broker binäre Optionen haben ihren Firmensitz auf Inseln, wo sich die Regulierungsanforderungen umgehen lassen.

Jedoch als besonders glaubwürdig stellen sich im Binäre Optionen Test jedoch meist die Regulierungsbehörden aus der Schweiz oder EU-Mitgliedstaaten heraus. Somit wird Tradern geraten sich nur auf Broker einzulassen, die über eine ausreichende Regulierung verfügen, was allerdings im Umkehrschluss nicht bedeuten muss, dass Broker ohne ein Finanzregulierungen böse Absichten verfolgen oder kategorisch ausgeschlossen werden sollten bei der Wahl eines geeigneten Binäre Optionen Broker.

Des Weiteren kann ein Blick in ein binäre Optionen Forum weitere Auskünfte über die Erfahrungen binäre Optionen geben. Aber auch die Testberichte auf dieser Seite geben Aufschluss über einige Broker.

Exklusive Empfehlung für Anfänger 2020: IQ Option

⇒ Deutscher Kundenservice ⇒ Regulierte Plattform ⇒ Niedrige Mindesteinlage

Binäre Optionen Trendanalyse: Lesen Sie diese 4 Fakten zu Trendlinien & Trendkanal und erfahren Sie, ob die Trendfolge-Methode sinnvoll ist

Das Binäre Payoff Profil von Digitaloptionen macht einen präzisen Markteinstieg erforderlich. Zu den effektivsten und zugleich simpelsten Methoden in der kurzfristigen Marktprognose gehören Trends: Zu den Kernaussagen der technischen Marktanalyse zählt die Annahme, nach der sich bestehende Trends mit einer größeren Wahrscheinlichkeit fortsetzen als dass sie enden. Diese These wird durch empirische Daten gestützt. Binäre Optionen bilden selbst keinen Trend aus, sondern leiten sich vollständig von der Performance des Basiswertes innerhalb ihrer Laufzeit ab. Einen Binäre Optionen Trend erkennen, heißt deshalb einen (möglichst aussagekräftigen) Markttrend auszumachen. Trends funktionieren in allen Märkten gleich: Liegt ein Trend vor, spielt es keine Rolle, ob sich eine Binäre Option auf den Aktien- oder Rentenmarkt, den Rohstoffmarkt oder den Devisenmarkt bezieht. Ein Aufwärtstrend ist durch aufeinanderfolgende, steigende Hochs und steigende Tiefs definiert. Von einem Abwärtstrend spricht man, wenn tieferen Tiefs tiefere Hochs folgen. Alles was an dieser Stelle zu Aufwärtstrends erklärt wird, gilt deshalb analog auch für Abwärtstrends.

Fakten im Überblick zur Trendanalyse:

  • Zwei wichtige Werkzeuge: Die Trendlinie und der Trendkanal
  • Ein guter Trend setzt sich vermutlich fort.
  • Ein stabiler Trend ist meistens ein guter Trend.
  • Binäre Optionen Trendanalysen sollten mit Indikatoren kombiniert werden.

Themenübersicht:

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

1.) Binäre Optionen Trendanalyse mit Trendlinien und Trendkanal

Jede marktübliche Chart-Software erlaubt das Einzeichnen von Trendlinien und -kanälen in den Chart. Viele Forex und Online Broker stellen Kunden oder Interessenten gebührenfreie Chart-Tools oder Demokonten zur Verfügung. Die technische Ausstattung vieler Binäre Optionen Broker lässt in diesem Punkt dagegen noch zu wünschen übrig. Eine Aufwärtstrendlinie wird als Gerade entlang der Tiefs eines aufwärts gerichteten Trends eingezeichnet. Sie muss mindestens zwei Tiefs miteinander verbinden. Je größer die Anzahl der durch die Trendlinie verbundenen Tiefs ist, desto größere Aussagekraft besitzt die Trendlinie. Notiert der Markt oberhalb der Linie, agiert diese als Unterstützung. Parallel zur Trendlinie wird eine weitere Linie eingezeichnet. Sie bildet zusammen mit der eigentlichen Trendlinie den Trendkanal. Für eine zutreffende Analyse sollten zwei Werkzeuge bekannt sein – die Trendlinie und der Trendkanal.

Fazit: Mit der Trendlinie lässt sich die Richtung eines Trends einzeichnen. Parallel dazu wird eine weitere Linie gezogen, der sogenannte Trendkanal.

Trendanalysen sind ein wichtiger Bestandteil beim Handeln

2.) Wie erkennt man einen Trend? Den Trend finden

Natürlich besteht immer das Risiko einer Kursschwankung. Aber man kann trotzdem sagen, dass der der Erfolg beim Handel hauptsächlich von einer guten Trendanalyse abhängt. Die Chancen werden sofort höher, sobald ein Trader einen Trend erkennen und richtig deuten kann. Eine Faustregel: So bestimmen Sie den Trend! Eine Faustregel, um einen guten Trend zu erkennen, lautet: Ein bestehender Trend setzt sich mit einer größeren Wahrscheinlichkeit fort, als dass er endet. Zusätzlich kann man annehmen, je stabiler ein Trend bislang war, desto besser ist er. Diese Regel ist natürlich nicht immer zutreffend, es gibt unvorhergesehene Marktentwicklungen, die durch Marktlücken hervorgerufen werden können. Berücksichtigen Sie die Weisheit dennoch – sie ist in vielen Fällen zutreffend.

Fazit: Es gibt eine Faustregel, die dabei hilft, einen Trend richtig zu deuten und die Sie beachten sollten: Ein guter Trend setzt sich vermutlich fort. Ein stabiler Trend ist meistens ein guter Trend.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

3.) Binäre Optionen Trendanalyse: Das richtige Zeitfenster ermitteln

Das Ziel einer Binäre Optionen Trendanalyse besteht in der Identifikation aussichtsreicher Konstellationen am Markt. Eine solche liegt vor, wenn ein Markt sich im unteren Bereich seines intakten Aufwärtstrendkanals bewegt. Als Faustregel kann hier das untere Viertel des Kanals dienen. Bewegt sich der Markt in diesem Bereich, ist die Wahrscheinlichkeit einer folgenden Marktbewegung nach oben groß. Diese relativ große Wahrscheinlichkeit kann mit einer Call Option gehandelt werden. Ausgehend von der obigen Konstellation ist die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr des Marktes in den oberen oder mittleren Bereich des Aufwärtstrends besonders groß, wenn die Handelsumsätze auf dem Weg zur unteren Trendlinie gesunken sind.

Fazit: Das Ziel einer Binäre Optionen Trendanalyse ist es, aussichtsreiche Marktsituationen auszumachen und im richtigen Moment zu investieren. Befindet sich ein Markt im unteren Bereich seines intakten Aufwärtstrendkanals, ist er vielversprechend.

4.) Binäre Optionen Trend mit Indikatoren kombinieren

Eine große Bedeutung kommt der Bestimmung des Zeitfensters zu, für den die erhoffte Marktbewegung wahrscheinlich ist. Die Laufzeit der Option ist so weit wie möglich darauf abzustimmen. Es hilft wenig zu wissen, dass am Ende der folgenden fünf Handelstage mit x Prozent Wahrscheinlichkeit ein höherer Kurs als in der Gegenwart vorliegt, wenn anschließend ein Optionskontrakt mit einer Laufzeit von nur wenigen Stunden ausgewählt wird. Es empfiehlt sich, Trendanalysen mit Indikatoren zu kombinieren, da Indikatoren objektiver sind als manuell in den Chart eingezeichnete Trendlinien. Als Ersatz für letztere können gleitende Durchschnitte dienen, die letztlich nichts anderes sind als geglättete Trendlinien. Zeigt ein Oszillator im unteren Bereich eines Trendkanals eine überverkaufte Marktsituation an, bestätigt dies das Call-Handelssignal.

Fazit: Binäre Optionen Trendanalysen sollten mit Indikatoren kombiniert werden. Sie sind objektiver als manuell eingezeichnetet Trendlinien. Zahlreiche Analyse-Tools der Online Broker unterstützen Kunden dabei, Indikatoren und Trendanalysen zu kombinieren.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

5.) Welche Indikatoren bieten sich an? Die wichtigsten Werkzeuge

Es geht darum, die Trends des Marktes zu erkennen und gute Investitionsmethoden zu entwickeln. Viele Erkenntnisse für eine gute Marktsituation lassen sich bereits aus der technischen Analyse ableiten. Allerdings sind es die Trends, die besonders geeignet sind, einen günstigen Ein- und Ausstiegspunkt für einen Markt zu bestimmen. Es gibt verschiedene Indikatoren, um einen Trend zutreffend zu analysieren. Sie sollten sorgfältig auswählen, für welchen Indikator Sie sich entscheiden. Es gibt Trendfolgeindikatoren und Oszillatoren. Trendfolge-Indikatoren sind die beste Wahl, wenn ein Markt sich schon in eine bestimmte Richtung bewegt. Trendfolge-Indikatoren geben vor allem die Möglichkeit, die Trendstärke einschätzen zu können. Dazu gehören:

  • MACD (Moving Average Convergence Divergence): Berechnung auf der Basis von gleitenden Durchschnitten
  • Bollinger Bands basieren auf gleitenden Durchschnitten und den Niveaus von Unterstützung und Widerstand.
  • DMI (Directional Movement Index) dient zur Erkennung von Markttrends und zur Messung der Trendstärke.
  • Parabolic SAR (Stop and Reverse) ermöglicht die Identifizierung der Umkehrpunkte eines Markttrends

Oszillatoren sind weitere wichtige Indikatoren, die für eine Trendanalyse genutzt werden. Sie sind dazu geeignet, Punkte zu suchen, an denen sich der Markttrend umkehrt und werden benutzt, wenn kein eindeutiger Markttrend zu erkennen ist. Es gibt zahlreiche Oszillatoren:

  • Der Stochastischer Oszillator zeigt überverkaufte oder überkaufte Situationen bei einem bestimmten Vermögenswert an.
  • Momentum und ROC (Rate of Change) zeigen die Beschleunigung und Verlangsamung von Trends an.
  • Der Relative-Stärke-Index RSI (Relative Strength Index) wird zur Evaluation des Unterschieds zwischen einem Aufwärts- und einem Abwärtstrend genutzt.
  • Williams Prozent Range misst die Schnelligkeit eines Trends und macht die Umkehrpunkte aus.
  • CCI (Commodity Channel Index) wird auf die Rohstoffmärkte angewandt.

Fazit: Trendfolge-Indikatoren sind zu empfehlen, wenn ein Markt sich schon in eine bestimmte Richtung bewegt. Sie geben die Möglichkeit, die Trendstärke einschätzen zu können. Oszillatoren sind weitere wichtige Indikatoren, die für eine Trendanalyse genutzt werden. Sie sind dazu geeignet, Punkte zu suchen, an denen sich der Markttrend umkehrt.

6.) Das Fazit: Dazu nutzt eine Trendanalyse!

Eine Trendanalyse hilft Ihnen, die Marktentwicklung richtig einzuschätzen. Es lohnt sich unbedingt, sich in diesem Bereich weiterzubilden und zu lernen, einen Trend richtig zu erkennen. Die Trendanalyse ist eine sinnvolle Methode, mit der die aktuelle Marktsituation gekennzeichnet und verdeutlicht werden kann. Nur so können Sie sich optimal auf dem Markt positionieren! Dazu werfen Sie einen Blick auf vergangene Entwicklungen, markieren aktuelle Trends und formulieren auf dieser Grundlage schließlich Prognosen. Auch die graphischen Funktionen, die einen Trend visuell deutlich machen, sind oft sehr hilfreich, um sich ein klares Bild machen zu können.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: