ayondo Erfahrungen 2020 Jetzt zum aktuellen Broker Test

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

ayondo Erfahrungen 2020 » Broker im Test & Erfahrungsbericht!

Ayondo Erfahrungsbericht: Ayondo überzeugt durch Kundenfreundlichkeit

Ayondo ist Social Trading-Plattform und FX/CFD Broker in einem. Über die Handelsplattform können über ein Market Maker-Modell mehr als 1200 Basiswerte zu marktüblichen Konditionen gehandelt werden – wahlweise in Eigenregie oder kombiniert mit den Handelssignalen von zertifizierten Tradern.
Unter den Tradern, die als Signalanbieter mit ayondo Erfahrungen machen sind aufgrund der guten Reputation und des seriösen deutsch-britischen Regulierungsumfelds überdurchschnittlich viele professionelle Trader. Diese werden aus den Spreads ihrer Follower für ihre Tätigkeit vergütet: Die bei anderen Social Trading-Plattformen übliche Performancegebühr entfällt.

Ayondo Alternativen – Die besten Social Trading Anbieter

  • Regulierung: CySEC, FCA, ASIC
  • Finanz­produkte: CFD, Forex
  • Min. Einsatz EUR/USD: 25,00 €
  • Konto ab: 200 €

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Regulierung: FCA
  • Finanz­produkte: Forex, CFD, Krypto
  • Min. Einsatz EUR/USD: ab 0 Pips
  • Konto ab: $200 AUD

Jetzt Vorteile nutzen!

  • Regulierung: FSC
  • Finanz­produkte: Forex, CFD, Krypto
  • Min. Einsatz EUR/USD: ab 0.6 Pips
  • Konto ab: 100 €

Jetzt Vorteile nutzen!

Vorteile und Nachteile in der Ayondo Bewertung

Vorteile

  • Nur 1000 EUR Mindesteinzahlung auch für Social Trading
  • Keine Performance-Gebühr für Follower
  • 1-5 USD Vergütung pro Follower-Lot für Signalanbieter
  • Dynamischer Zertifizierungsprozess für Strategien
  • Möglichkeit, Follower-Konten zu kopieren
  • Sitz und Regulierung in Deutschland und Großbritannien
  • Keine Nachschusspflicht

Nachteile

Im Ayondo Test hat das Unternehmen durch vielfältige Vorteile überzeugen können: Neben der niedrigen Mindesteinlage von 1000 € können insbesondere Signalanbieter von einer attraktiven Vergütung von 1 – 5 USD pro Follower-Lot profitieren. Weitere Vorteile finden sich in der fehlenden Performance-Gebühr für Follower, dem dynamischen und nachvollziehbaren Zertifizierungsprozess, der Möglichkeit, Follower-Konten zu kopieren und der zuverlässigen deutsch-britischen Regulierung, die nahezu völlig über die relativ breiten Spreads hinwegtröstet.
Weiter zum Testsieger: www.etoro.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Konditionen im Überblick: Spreads, Kommissionen, Vergütungen für Trader

  • Mindesteinzahlung: 1000 EUR
  • Vergütung für Signalanbieter: 1-5USD/Follower-Lot
  • Handelbare Basiswerte: >1200 (Aktien, Währungen, Indizes, Rohstoffe, Anleihen)
  • Spreads FX Majors: ab 3 Pips
  • Spreads Indizes: Ab 1 Punkt, zumeist darüber
  • Spreads Aktien-CFDs: 0,12 Prozent
  • Anzahl Signalanbieter: >1000
  • Marktmodell: Market Maker

1.) Sicherheit bei Ayondo: Ein Blick hinter die Kulissen

Orderausführung und Social Trading Dienstleistungen werden durch zwei rechtlich verschiedene Unternehmen angeboten. Orders werden durch die ayondo Markets Limited ausgeführt. Das Unternehmen ist in London ansässig und wird durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA reguliert. Die Kundengelder werden von ayondo Markets Limited getrennt vom Betriebsvermögen bilanziert und sind zusätzlich durch die gesetzliche britische Einlagensicherung (FSCS) bis 85.000 GBP/Kunde abgesichert.
Social Trading Dienstleistungen werden ausschließlich durch die ayondo GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main erbracht. Diese befindet sich unter dem Haftungsdach der DonauCapital Wertpapier AG und wird durch die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin reguliert. Rechtlich betrachtet ist die ayondo GmbH als gebundener Vermittler für die DonauCapital Wertpapier AG tätig.

Social Trading wird immer beliebter

Das Regulierungsumfeld ist damit ein gewichtiger Pluspunkt in der ayondo Bewertung: Die Regulierungsstandards in Großbritannien und Deutschland gehören zu weltweit strengsten. Zudem ist die britische Einlagensicherung nachweislich hinreichend belastbar, um Entschädigungsansprüche zu erfüllen. Kürzlich hat ayondo außerdem einen Verzicht auf die, bei CFD Brokern gängige Nachschusspflicht bekanntgegeben. Desweiteren sind Kundengelder bis zu 500.000 britischen Pfund bei Lloyd’s versichert. Das geht über das von der FSCS geforderte Maß hinaus.

2.) Ein Blick auf die Handelskonditionen bei ayondo

Anleger können bereits ab 1000 EUR ein Portfolio aus mehreren Strategien zusammenstellen und an der Performance partizipieren. Eine Performancegebühr fällt nicht an: Die Top Trader erhalten einen Teil der Spreads, mit denen sich auch der Broker finanziert.
Die Spreads im Handel sind vor allem im Devisenhandel recht breit: So gibt der Broker den indikativen Spread im EUR/USD beispielsweise mit 3 Pips an. Trader, die vor ayondo Erfahrungen mit einem ECN Broker gemacht wissen um die Tücken breiter Spreads: Vor allem Handelsstrategien mit einer großen Anzahl an Transaktionen leiden darunter. Wer als Signalanbieter eine attraktive Performance aufweisen möchte, muss somit zunächst die Kosten für den Broker decken, um überhaupt für Follower interessant zu werden. Im Indexhandel sind abhängig vom Instrument allerdings durchaus enge Spreads ab 1 Punkt möglich. Kommt es bei Aktien-CFDs zur Ausschüttung einer Dividende wird diese ggf. abzüglich Steuern ausgezahlt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Jeder kann bei Ayondo ein TopTrader werden

3.) Währungen, Indizes und Co.: Das Handelsangebot im Detail

Über die Handelsplattform „TradeHub“ können mehr als 1200 Basiswerte gehandelt werden. Der Basiswertkatalog umfasst im Einzelnen 16 Index-Futures, 7 Cash-Indizes, 12 ETC/ETFs, 8 Zinssätze und Anleihen, 7 Rohstoffe, 32 Währungspaare und mehr als 1000 Aktien und ist damit deutlich großzügiger als bei den meisten Konkurrenten – ein Pluspunkt für die ayondo Bewertung.

4.) Unverzichtbar für einen erfolgreichen Handel: Die Tradingplattformen

Im Social Trading Broker Vergleich darf keinesfalls ein Blick auf die Tradingplattform des Unternehmens fehlen: Bei ayondo handeln Kunden über „TradeHub“, einer kundenfreundlichen Handelsplattform mit erstklassiger Handelstechnologie, innovativen Produkten und Tools und einer neuartigen und intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche.
Die Handelsplattform ist webbasiert und in einer für mobile Endgeräte optimierten Version erhältlich. Diese kann sowohl unter Android als auch unter iOS genutzt werden und verspricht dabei einen benutzerfreundlichen und intuitiven Handel von unterwegs.

Als Follower profitiert man vom Können anderer

5.) Wie steht es um Boni beim britischen Anbieter?

Von einem kostenfreien und unverbindlichen Demokonto können wider Erwarten nicht nur unerfahrene Einsteiger, sondern auch erfahrene Profis profitieren: Obwohl Anfänger im Social Trading das Demokonto nutzen können, um erste Schritte ohne reale Einsätze bzw. Verluste machen zu können, ist ein solches Handelskonto mit virtuellem Kapital auch für fortgeschrittene und selbst für erfahrene Trader von Nutzen, da diese im Rahmen eines solchen Demokontos unterschiedliche Handelsstrategien auf die Probe stellen und verschiedene Tradingplattformen kennenlernen können, ohne reales Geld investieren zu müssen. Deshalb erwartet den Kunden auch bei ayondo ein solches kostenfreies und unverbindliches Demokonto, das leider auf eine maximale Laufzeit von 15 Tagen beschränkt ist – innerhalb dieser 15 Tage können Kunde allerdings zu realen Konditionen handeln, was wir auch im ayondo Test sehr positiv bewerten konnten.

6.) Das Angebot für Follower bei ayondo im Check

Follower erwartet bei ayondo ein durchaus eher als durchschnittlich zu bezeichnendes Angebot: Ihnen stehen über 1.000 verschiedene professionelle Trader zur Verfügung, aus denen sie ihr perfektes Portfolio zusammenstellen können. Dabei werden Real-Money-Trader, also Händler, die mit realem Kapital handeln, besonders hervorgehoben – das außergewöhnlichste Feature, das ayondo Followern zu bieten hat, ist allerdings ein anderes: Follower auf der Suche nach dem besten Portfolios können sich von den erfolgreichsten Mischungen aus verschiedenen Tradern inspirieren lassen, indem sie die beliebtesten Portfolios der Follower bei ayondo entdecken. Kunden sollten dabei jedoch beachten, dass diese Funktion bislang allerdings noch nicht zur Gänze ausgereift ist.

7.) Das Angebot für Signalgeber unter der Lupe

Ein weiterer positiver Aspekt für die ayondo Bewertung ist der dynamische Zertifizierungsprozess für Trader, die als Signalanbieter auftreten möchten. Zutrittshürden gibt es nicht – dafür aber eine „Trader-Karriere“ mit fünf Stufen, innerhalb der Fort- und Rückschritte möglich sind. Die Trader-Karriere umfasst fünf Stufen. Um in einer Stufe gelistet zu sein, muss eine Strategie bestimmte Kriterien im Hinblick auf Handelsaktivität, Risiko und Performance erfüllen. Mit jeder Stufe wachsen diese Anforderungen ebenso wie die Vergütung für Signalanbieter, deren Strategie durch Follower umgesetzt wird: Die Spanne reicht von 1-5 USD je Follower-Lot und ist damit vor allem für Trader der beiden höchsten Karrierestufen ein zusätzliches Argument im ayondo Test.

8.) So werden Signalgeber gefunden: Filter und Suche bei ayondo

Vor allem Anleger, die erstmals mit Social Trading-Portalen wie ayondo Erfahrungen machen und sich bislang wenig mit Handelsstrategien auseinandergesetzt haben sollten alle Trader-Profile kritisch anhand der wichtigsten Kennzahlen prüfen. Ein Test zeigt Erfreuliches: Die Plattform ermöglicht die Auswahl anhand von zehn Kennzahlen und sechs weiteren Kriterien, darunter der Handel der Strategie mit echtem Geld durch den Signalanbieter selbst. Darüber hinaus ist es möglich, den Portfolios anderer Follower zu folgen und auch diese anhand festgelegter Kriterien auszuwählen.

9.) Social Trading auch für unterwegs bei ayondo?

In unserer schnelllebigen Welt ist es nicht nur für „Normalos“ von großer Bedeutung, auch unterwegs mit Freunden, Verwandten und Arbeitskollegen vernetzt zu sein und auch in Bus und Bahn zu spielen, zu chatten und zu arbeiten – auch Trader sind auf einen einfachen und intuitiven mobilen Handel angewiesen. Für diese Zwecke steht ihnen bei ayondo die TradeHub als Mobile Trading App für iOS und Android zur Verfügung, die auch von unterwegs ein einfaches und benutzerfreundliches Social Trading verspricht.

Aktueller & unabhängiger CFD Broker Vergleich April 2020

CFDs sind derivative Finanzinstrumente, welche die verschiedensten Basiswerte abbilden können. Sie werden in aller Regel über ein Marginkonto getradet und gelten als hochspekulativ. Die Anzahl der Broker, die mit Differenzkontrakten, kurz CFDs genannt, aufwarten können, ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Das bringt natürlich auch mit sich, dass in einem gewissen Maß auch eine Unübersichtlichkeit entstanden ist – den geeigneten Anbieter in diesem Segment zu finden, stellt demzufolge für viele Anlegerinnen und Anleger eine echte Herausforderung dar. Ein ordentlich durchgeführter CFD Vergleich, bei dem diverse Kriterien erörtert werden, kann als wichtige Grundlage für die Entscheidung dienen.

Die besten Anbieter im Vergleich – Stand: April 2020

  • Forex
  • CFD
  • Krypto
  • Optionen
  • Aktien
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Paypal
  • Kredit- & Debitkarte
  • Skrill
  • CFD
  • Forex
  • Aktien
  • Krypto
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Paypal
  • Kredit- & Debitkarte
  • Skrill
  • Neteller
  • Yandex
  • Giropay
  • Webmoney
  • Forex
  • CFD
  • Optionen
  • Aktien
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Kredit- & Debitkarte
  • Skrill
  • Forex
  • Krypto
  • Rohstoffe
  • Aktien
  • CFD
  • Indizes
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Kredit- & Debitkarte
  • Skrill
  • Forex
  • Krypto
  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Aktien
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Kredit- & Debitkarte
  • Forex
  • Rohstoffe
  • Indizes
  • Krypto
  • Aktien
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Kredit- & Debitkarte
  • Aktien
  • CFD
  • Optionen
  • Aktien
  • Zertifikate
  • Anleihen
  • Fonds
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Banküberweisung
  • Forex
  • Aktien
  • CFD
  • Indizes
  • Krypto
  • Rohstoffe
  • MT4 MetaTrader 4 ist eine Trading-Plattform und zählt zu einer der beliebtesten Plattformen am Markt. Neben zahlreichen Indikatoren gibt es auch die Möglichkeit zur Nutzung von einem Expert Advisor.
  • MT5 MetaTrader 5 bietet wie MT4 ähnliche Funktionen an.
  • Web Trader Mit Web Trader lassen sich Trades auf einem Computer online durchführen. Man muss dabei keine Software auf den Computer herunterladen und installieren.
  • Desktop Plattform
  • Mobile Trading
  • Visa, Mastercard
  • Banküberweisung
  • Kredit- & Debitkarte

*CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko sein Geld zu verlieren.
74-89% der Konten von Privatanlegern bei diesem Anbieter verlieren beim Handel mit CFDs Geld.
Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionen von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Letzten Endes kann es ein echtes Ärgernis sein, wenn das Konto bei einem Anbieter eröffnet wird, der mit seiner Offerte nicht den eigenen Anforderungen und Bedürfnissen entsprechen kann. In den folgenden Abschnitten soll ein Überblick darüber gegeben werden, welche Aspekte bei der Wahl des Brokers nicht außer Acht gelassen werden sollten. Zu diesen Kriterien gehören zum Beispiel der Standort und die Seriösität des Brokers, die handelbaren Werte, die im Zusammenhang mit dem CFD Trading stehenden Kosten, die zur Verfügung stehenden Kontotypen und Handelsplattformen.

Standort und Seriosität des CFD-Brokers

Es gibt Anbieter, die mit einem Sitz in Deutschland aufwarten, und Anbieter, die im Ausland ihre Niederlassung haben. Ein in Deutschland ansässiger Broker hat den Vorteil, dass in aller Regel ein deutschsprachiger Support vorhanden ist. Bei nicht in Deutschland ansässigen Brokern könnten sich in dieser Hinsicht Probleme ergeben. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Seriosität des Brokers. Es sollte unter anderem geklärt werden, wie die Kontoeinlagen geführt und gesichert sind, wie die Meinungen der Kunden zum jeweiligen Anbieter sind und welche Reputation der Broker im Allgemeinen hat. Des Weiteren bietet es sich an, in Erfahrung zu bringen, wie fair der ins Auge gefasste Broker im Rahmen der Trade-Abwicklungen mit seinen Kundinnen und Kunden agiert.

Welche Werte stehen beim CFD Broker Vergleich zur Auswahl?

Welche Werte gehandelt werden können, hängt nicht vom Konzept ab – letzten Endes entscheidet hier der Anbieter welche Werte gehandelt werden können und welche nicht. Demzufolge fällt das Angebot im CFD-Segment sehr inhomogen aus. So gibt es Brokerhäuser, die eine kleine Auswahl an Werten haben und Broker, die eine außerordentlich breite Palette an handelbaren Basiswerten zur Verfügung stellen. Wenn hinsichtlich der Werte gerne auf eine Vielfalt zurückgriffen wird, sollte hier also gezielt vergleichen werden. Vor allem im Bereich Einzelaktien sind erhebliche Unterschiede anzutreffen. Bei den Währungspaaren, Aktienindizes und Rohstoffen sind die Unterschiede nicht so ausgeprägt. Der maximale Hebel hängt nicht selten von der Auswahl des Basiswerts ab. Bei liquiden Werten sind die maximalen Hebel meist höher. Des Weiteren hat hängt die minimale Ordersize in vielen Fällen ebenfalls von der Basiswertauswahl ab. Bei einem Vergleich sollten also auch die genauen Spezifikationen der einzelnen Werte in Augenschein genommen werden.

Die TOP 10 der CFD Broker sind:

Im Zusammenhang mit dem CFD-Trading stehende Kosten

Die Differenz zwischen dem Bid- und dem Ask-Kurs, im englischsprachigen Raum auch Spread genannt, hat einen großen Einfluss auf die Kosten, die im Zusammenhang mit dem CFD Handel stehen. Aus diesem Grund sollte dieses Kriterium im Rahmen des CFD Broker Test besonders gezielt in Augenschein genommen werden. Die Spreads sind in aller Regel von Wert zu Wert verschieden. Außerdem kann es Unterschiede hinsichtlich der Handelszeit geben. Ein weiterer Punkt, der die Kosten fürs Trading nach oben treiben kann, ist das Thema Transaktionsgebühren. Bei diversen Werten kann es nämlich sein, dass diese zusätzlich anfallen. Gebühren für die Nutzung der Plattform oder sogenannte Inaktivitätsgebühren sind weitere Kostenfaktoren, die verglichen werden sollten. Darüber hinaus sollten die Finanzierungskosten nicht außer Acht gelassen werden. Das ist vor allem der Fall, wenn geplant wird, auch auf längerfristiger Zeitebene zu traden.

Die zur Verfügung stehenden Kontotypen beim CFD Handel

Das sogenannten Market-Maker-Modell ist das gängigste Geschäftmodell der besten CFD Broker. Es gibt allerdings auch Anbieter, die mit verschiedenen Kontotypen aufwarten. Neben dem Market-Maker-Modell kommt hier zum Beispiel noch das STP- beziehungsweise das No-Dealing-Desk zum Einsatz. Zu den weiteren Kriterien, die oftmals im Zusammenhang mit dem Kontotyp stehen, gehören zum Beispiel die Mindesteinlage auf dem Handelskonto und die minimale Ordergröße. Darüber hinaus kann es sein, dass verschiedene Konditionenpakete angeboten werden. Ist das der Fall, sollte im Vorfeld geklärt werden, wie häufig und mit welchen Ordervolumina getradet wird. Nicht selten sind diese Pakete an bestimmte Mindesteinzahlungssummen beziehungsweise Kontogrößen geknüpft.

Ein weiteres Entscheidungskriterium – die angebotenen Handelsplattformen

Nicht nur bei den Handelskonditionen, sondern auch bei den angebotenen Handelsplattformen gibt es von Broker zu Broker teils große Unterschiede. Es gibt zum Beispiel Broker, die nur mit einer Plattform aufwarten und Broker, die gleich mehrere Softwarelösungen zur Verfügung stellen. Im CFD-Bereich kommen sowohl Plattformen, die auf dem Rechner installiert werden müssen, und Lösungen, die webbasiert sind, zum Einsatz. Darüber hinaus bieten immer mehr Broker zusätzlich Applikationen für Smartphones und Tablets an. Diese ermöglichen, auch unterwegs traden zu können. Nicht alle Broker warten mit Plattformen, die für das automatisierte Trading konzipiert sind, auf. Steht zur Debatte, sich mit dieser Art des Tradings zu befassen, sollte auch dieser Aspekt im Rahmen des CFD Broker Vergleich Beachtung finden. Die Plattform MetaTrader 4 erlaubt den automatisierten Handel – etliche Broker setzen bereits auf diese Softwarelösung.

Fazit – es gibt jede Menge zu beachten

Die aufgeführten Kriterien zeigen auf, dass die Auswahl des Brokers nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Es kann sich auf jeden Fall als lohnenswert herausstellen, die Angebote gezielt in Augenschein zu nehmen, auch das Kleingedruckte zu lesen und ausgiebig zu vergleichen. Eine pauschale Antwort, welcher Broker denn nun der Beste ist, gibt es wahrscheinlich nicht. Letzten Endes stellt jeder Trader unterschiedliche Anforderungen.

Aktuelle AYONDO Erfahrungen April 2020

Regulierung

Handelsangebot und Konditionen

Weder Trader noch Follower kommen umhin, sich mit dem Wesen des hochspekulativen CFD-Handels eingehend zu beschäftigen. Einfach ausgedrückt setzen Anleger mit diesen Differenzkontrakten (Contracts for Difference) auf steigende oder fallende Kurse bestimmter Basiswerte. Dabei reicht es, lediglich einen Bruchteil des Werts der zugrunde liegenden Basiswerte als Sicherheitsleistung (Margin) zu hinterlegen. Daraus erklärt sich der Hebeleffekt, der beim britischen Broker zwischen 1 und 100 beträgt. Unterm Strich ergeben sich damit große Chancen, aber auch nicht minder große Risiken. Geht eine Finanzwette nicht auf, ist der Totalverlust beim CFD-Handel durchaus eine Möglichkeit.

Im Einzelnen zeichnen den CFD-Handel mithin folgende Merkmale aus:

EZTrader Test | Broker Erfahrungen 2020

Broker und Regulierung

Der EZTrader ist schon seit einiger Zeit als eine führende Plattform im Bereich der binären Optionen bekannt. Vor diesem Hintergrund ist es nun nicht allzu sehr verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen für das Unternehmen entscheiden. Wichtig ist an der Stelle aber vor allen Dingen auch die Frage, wie der Broker die Qualität bietet, die man als Kunde auf jeden Fall auch auf der eigenen Seite haben möchte. Denn nur wenn auf ganzer Linie dafür gesorgt werden kann, ist es am Ende möglich, die eigenen Ziele auch zu erreichen. Zunächst wird deutlich, dass EZTrader Erfahrungen sehr positiv sind. Die meisten Kunden schätzen am Broker vor allen Dingen die sehr gut strukturierte Seite, auf der es in der Folge sehr gut möglich ist, sich selbst als neuer Kunde zurechtzufinden. Auf der anderen Seite ist es den meisten Menschen dabei aber auch sehr wichtig, eine klare Regulierung auf der eigenen Seite zu haben. Auch das ist in der Regel ein Punkt, an dem der Broker zu überzeugen weiß. Der Standort ist dabei auf Zypern zu finden, was zur Folge hat, dass dieses Land eben auch für die Regulierung in der Verantwortung steht. Da da aber das in der EU geltende Recht zum Ausdruck kommt, stellt es für die Kunden an und für sich erst gar kein Problem dar, auf das zu achten wäre.

Konditionen

Die Konditionen bei EZTrader wurden so günstig wie nur möglich gehalten, um als einer der Marktführer nach wie vor attraktiv zu bleiben. Ein echtes Highlight sind an der Stelle die Langzeit-Trades, die die Kunden für sich entdecken können. Hier ist es mitunter möglich, eine Ausschüttung von bis zu 450 Prozent zu erhalten, was in der Tat klare Vorteile nach sich ziehen kann. Auf der anderen Seite wird eben auch deutlich, dass die Kunden in der Regel schon ab einem Betrag von nur wenigen Euro beim Handel aktiv werden können. Selbst wer mit kleinen Beträgen handelt wird so nicht unter den Gebühren begraben. Es fällt am Ende des Tages jedem Kunden leichter, in der Zone des Gewinns zu bleiben und so die eigene Rendite vermehrt ins Auge zu fassen, die es ja auch zu erreichen gilt.

Handelsangebot

Beim Handelsangebot, das den Kunden bei diesem Broker mit an die Hand gegeben wird, stehen die Aktien und Indizes erst einmal ganz klar im Fokus . Diese haben einfach einen sehr großen Wert, da es sich um internationale und große Unternehmen handelt, die dort zu kaufen sind. Hinzu kommt dann noch die Chance, auch beim Handel mit Rohstoffen aktiv werden zu können. Wer lieber auf Edelmetalle setzt, findet auch in den Kursen von Gold und Silber die gute Gelegenheit, um die eigene Strategie in die Praxis umsetzen zu können. Am Ende runden verschiedene binäre Optionen das Angebot ab, bei dem Trades von ganz unterschiedlicher Dauer getätigt werden können.

Demokonto

Keiner möchte gerne ins kalte Wasser springen, weshalb das Demokonto auch bei diesem Broker in der Tat von den Kunden sehr gerne genutzt wird. Hier ist es ohne den Einsatz von echtem Geld möglich, beim Handel aktiv zu werden und den einen oder anderen Vorteil zu erzielen. Da kann auch die eigene Strategie noch einmal auf Herz und Nieren geprüft werden, die in der Folge umgesetzt werden soll. Auch vor diesem Hintergrund ist es möglich, als Kunde noch mehr in die Materie des Tradens einzusteigen , um am Ende das Feld mit einer noch besseren Bilanz für sich selbst verlassen zu können. Genug Möglichkeiten sind also vorhanden.

Depoteröffnung

Die Eröffnung eines Depots kann nach den EZTrader Erfahrungen innerhalb von kurzer Zeit zu einem Abschluss gebracht werden. Ein ganz klarer Vorteil, der sich auf dieser Seite zeigt, sind die reibungslosen Abläufe. Zunächst werden die eigenen Daten dabei auf der Seite im Internet eingegeben, bevor das Post-Ident-Verfahren in die Wege geleitet wird, um diese auch noch überprüfen zu können. Ist dies dann erst einmal beendet, so hat der Kunde auch die Chance, das eigene Konto im vollem Umfang für sich selbst zu nutzen. Es lohnt sich also auch vor dem Hintergrund, die guten Chancen nicht so sehr außer Acht zu lassen.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Rendite 88 %
Konto ab 100 Euro
Min. Handelssumme 25 Euro
Assets Indizes, Aktien, Währungspaare
Bonus 100% ohne Angabe eines Limits
Reguliert von CySec
Plattform eigene Plattform
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, uvmx.
Support Live Chat, Hotline

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • guter Kundenservice
  • hohe Sicherheit

Nachteile

  • keine bekannt

Fazit

Am Ende zeigt sich, dass dieser Broker nach wie vor eine gute Adresse ist, wenn man selbst zu einer guten Rendite finden möchte. Inbesondere das klar strukturierte und große Handelsangebot ist ein klares Argument. In unserem aktuellen Test befindet sich der Anbieter unter den Top10 Broker Deutschlands. Die ETX Capital Erfahrungen oder der BDSwiss Test etwa haben uns im Endeffekt mehr überzeugt und dadurch auch einen besseren Platz in unserer Wertung erzielt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Alles über Binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: